Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Die Suche ergab 4543 Treffer

von Stickhead
Di 16. Okt 2018, 15:52
Forum: Waffenrecht
Thema: Änderung des Zivildienstgesetzes
Antworten: 73
Zugriffe: 2157

Re: Änderung des Zivildienstgesetzes

@Chesta Es trifft also lediglich Menschen, die Österreicher sind oder waren. Wenn wer zB in Deutschland die selbe Erklärung abgibt, hat das für die Ausstellung eines waffenrechtlichen Dokuments in Österreich keine Auswirkung. Von dem her sehe ich es als "nationalitätenabhängige" Diskrimini...
von Stickhead
Di 16. Okt 2018, 15:00
Forum: Waffenrecht
Thema: Änderung des Zivildienstgesetzes
Antworten: 73
Zugriffe: 2157

Re: Änderung des Zivildienstgesetzes

@Evilcannibal79 Die wenigsten "verweigern den Dienst an der Waffe", sondern erachten es einfach als sinnvoller, zB bedürftigen Menschen zu helfen. Diese Leute als Dank mit einem Waffenverbot zu bestrafen ist einfach falsch. Ich kenne selber einige, die Zivildiener waren und mittlerweile, n...
von Stickhead
Di 16. Okt 2018, 14:38
Forum: Waffenrecht
Thema: Änderung des Zivildienstgesetzes
Antworten: 73
Zugriffe: 2157

Re: Änderung des Zivildienstgesetzes

Werde ich auch machen @hgm382

Auf was soll denn die Begründung für das Waffenverbot objektiv aufbauen? @Chesta
von Stickhead
Di 16. Okt 2018, 12:50
Forum: Waffenrecht
Thema: Änderung des Zivildienstgesetzes
Antworten: 73
Zugriffe: 2157

Änderung des Zivildienstgesetzes

Gestern ist eine Zivildienstgesetz-Novelle in Begutachtung gegangen. Man sollte die Möglichkeit nutzen und auf die Diskriminierung im § 5 Abs 5 ZDG und § 75b ZDG hinweisen. Demnach gilt für (und nur für!) in Österreich zivildienstpflichtige (!) Personen ein Waffenverbot. Für jeden anderen EWR-Bürger...
von Stickhead
Fr 12. Okt 2018, 11:08
Forum: Waffenrecht
Thema: Neues Waffenrecht - mehr zugelassene Halbautoamten?
Antworten: 242
Zugriffe: 10999

Re: Neues Waffenrecht - mehr zugelassene Halbautoamten?

Bitte denkts auch an AWN, die hier mitlesen könnten.
von Stickhead
Do 11. Okt 2018, 14:28
Forum: Waffenrecht
Thema: Stellungnahmen ans Parlament/BMI zur WaffG-Änderung
Antworten: 836
Zugriffe: 35024

Re: Stellungnahmen ans Parlament/BMI zur WaffG-Änderung

woolf hat recht. § 1 KMG regelt den Anwendungsbereich des KMG. Das ist Ein-, Aus-, Durchfuhr, Vermittlung. § 2 KMG regelt die Definition von KM und verweist dabei auf die KMV. § 2 KMV regelt, was KM ist. § 5 WaffG regelt die Definition von KM einerseits durch den Verweis auf die KMV mit der Spezialr...
von Stickhead
Do 11. Okt 2018, 09:18
Forum: Waffenrecht
Thema: Stellungnahmen ans Parlament/BMI zur WaffG-Änderung
Antworten: 836
Zugriffe: 35024

Re: Stellungnahmen ans Parlament/BMI zur WaffG-Änderung

Erläuterungen lesen, gewolein! ;)
von Stickhead
Do 11. Okt 2018, 09:02
Forum: Waffenrecht
Thema: Neues Waffenrecht - mehr zugelassene Halbautoamten?
Antworten: 242
Zugriffe: 10999

Re: Neues Waffenrecht - mehr zugelassene Halbautoamten?

Weil der § 23 Abs 3 auf die Voraussetzungen des § 21 Abs 1 verweist.

Und diese sind:
- Verlässlichkeit
- 21. Lebensjahr vollendet
- Rechtfertigung

Es bleibt davon ja logischerweise nur die Rechtfertigung über, weil alle anderen Voraussetzungen für den Standard-Waffenbesitzer eh gegeben sind.
von Stickhead
Mi 10. Okt 2018, 13:53
Forum: Waffenrecht
Thema: Neues Waffenrecht - mehr zugelassene Halbautoamten?
Antworten: 242
Zugriffe: 10999

Re: Neues Waffenrecht - mehr zugelassene Halbautoamten?

Wenn du einen Ruger Mini Bewilligt hast, kannst du mit dem § 18-Bescheid zur Behörde gehen, die dir dann dafür eine WBK ausstellt bzw erweitert. Steht in den Übergangsbestimmungen. Das geht mit jedem werksseitigen HA.
von Stickhead
Mi 10. Okt 2018, 13:52
Forum: Waffenrecht
Thema: Stellungnahmen ans Parlament/BMI zur WaffG-Änderung
Antworten: 836
Zugriffe: 35024

Re: Stellungnahmen ans Parlament/BMI zur WaffG-Änderung

Zum Einbauen in die Stellungnahme:

https://www.meinbezirk.at/tulln/c-sport ... llery=null

Der Verein hat, soweit ich informiert bin unter 100 Mitglieder.

Der 5-fache Staatsmeister wäre somit per Definition kein Sportschütze.
von Stickhead
Mi 10. Okt 2018, 13:25
Forum: Waffenrecht
Thema: Neues Waffenrecht - mehr zugelassene Halbautoamten?
Antworten: 242
Zugriffe: 10999

Re: Neues Waffenrecht - mehr zugelassene Halbautoamten?

Die Möglichkeit Einstufungsergebnisse im Internet zu veröffentlichen wird ja mit der Novelle auch geschaffen. Also sollte hinhauen.
von Stickhead
Mi 10. Okt 2018, 11:56
Forum: Waffenrecht
Thema: Neues Waffenrecht - mehr zugelassene Halbautoamten?
Antworten: 242
Zugriffe: 10999

Re: Neues Waffenrecht - mehr zugelassene Halbautoamten?

Wenn eine Firma ein altes G3 VA kauft, auf HA umbaut und dann wieder verkauft, wird die Waffe A bleiben.
Wenn eine Firma ein G3 HA nachbaut, wird die Waffe B sein.

Ist meine Vermutung.
von Stickhead
Mi 10. Okt 2018, 11:49
Forum: Waffenrecht
Thema: Neues Waffenrecht - mehr zugelassene Halbautoamten?
Antworten: 242
Zugriffe: 10999

Re: Neues Waffenrecht - mehr zugelassene Halbautoamten?

STOP! Halbautomaten die Vollautomaten waren bleiben Kategorie A! Die Kategorisierung der Waffe erfolgt immer so, wie sie inverkehrgebracht wurde. Kein werksseitiger Halbautomat = Kategorie A = keine Bewilligung Vor diesem Hintergrund soll für das österreichische Waffenrecht grundsätzlich jede Schuss...

Zur erweiterten Suche