Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Die Suche ergab 407 Treffer

von Mr-Zylinder
Sa 6. Okt 2018, 17:52
Forum: Sonstiges
Thema: Der Thread für Uhrenverrückte....
Antworten: 1733
Zugriffe: 53987

Re: Der Thread für Uhrenverrückte....

Hallo Leute

Kann hier jemand was zur Qualität von Damasko Uhren sagen? Mir gefällt die DA 38 sehr gut. Leider hatte ich noch keine in der Hand bzw hab eine live gesehen.
von Mr-Zylinder
Di 11. Sep 2018, 12:49
Forum: Biete: Kurzwaffen
Thema: Glock 17L
Antworten: 10
Zugriffe: 784

Re: Glock 17L

Ja die G17L gibt's noch neu. Die Waffe wird nur meistens in den diversen Katalogen nicht mehr gelistet.
von Mr-Zylinder
Mo 3. Sep 2018, 07:04
Forum: Waffenrecht
Thema: S&W 500
Antworten: 86
Zugriffe: 6259

Re: S&W 500

Wenn ein Dich ein wenig umschaust, findest immer wieder 500er und 460er bei den Händlern oder auch welche die Privat verkauft werden. Ich kann absolut nichts Schlechtes über die Qualität von meinem 500er sagen.
von Mr-Zylinder
Di 14. Aug 2018, 18:53
Forum: Sportschiessen
Thema: Unterschiede 1911
Antworten: 25
Zugriffe: 1290

Re: Unterschiede 1911

Natürlich kann man den Abzug gegen Geld verbessern lassen, aber das muss man halt bei den teueren 1911er eher nicht machen. Also kauft man eine günstige Waffe und investiert schon wieder Geld.
von Mr-Zylinder
Di 14. Aug 2018, 17:42
Forum: Sportschiessen
Thema: Unterschiede 1911
Antworten: 25
Zugriffe: 1290

Re: Unterschiede 1911

Unterschied zwischen günstigen und teueren 1911er ist die Verarbeitung, die Passungen, der Abzug, die mögliche Präzision, die verwendeten Teile.... was aber natürlich nicht heißt, dass eine günstige schlecht schießen muss. Ich befingere jedes Jahr aus der IWA alle 1911 die mir unter die Finger komme...
von Mr-Zylinder
Mo 13. Aug 2018, 17:16
Forum: Reviews und Tests
Thema: Ruger SR1911
Antworten: 74
Zugriffe: 16865

Re: Ruger SR1911

Ich hatte eine Ruger in der Standardausführung. Hab sie aber wieder verkauft, weil ich eine 6 Zoll 1911 wollte. Die Ruger ist für den Preis top. Auch der Abzug. Nur die Visierung ist fürs Präzschießen nicht das Wahre. Also wenn du primär auf 25 m schießen willst, dann würde ich gleich Target Version...
von Mr-Zylinder
Do 5. Jul 2018, 12:52
Forum: Reparatur, Pflege und Tuning
Thema: Günstiger AR-15 Abzug (JMT)
Antworten: 21
Zugriffe: 1226

Re: Günstiger AR-15 Abzug (JMT)

Es passt zwar nicht zu deiner Frage, aber schau dir mal die Abzüge von Velocity an. Ich hatte zuerst den JP Federnsatz verbaut und nun einen Velocity Trigger drin. Bin echt zufrieden und der Abzug ist noch relativ günstig.
von Mr-Zylinder
Sa 30. Jun 2018, 15:02
Forum: Sportschiessen
Thema: STI Sparta 6.0
Antworten: 14
Zugriffe: 1177

Re: STI Sparta 6.0

Hab mir die Stainless Target 2 LS im Kaliber 45 ACP beim Waffen Keckeis (kaufe meistens dort) bestellt. Hab die Waffe heuer auf der IWA befingert. Hatte Kimber vorher gar nicht auf dem Radar. Bin mal gespannt wie lange es dauert.
von Mr-Zylinder
Fr 29. Jun 2018, 20:34
Forum: Sportschiessen
Thema: STI Sparta 6.0
Antworten: 14
Zugriffe: 1177

Re: STI Sparta 6.0

Hallo Leute. Hab STI Europe gemeint. Die heißen ja mittlerweile STP da sie vom Pommersberger kommen. Bin heute leider schwach geworden und hab mir eine Kimber 1911er bestellt. Ich hoffe die kommt heuer noch :-).
von Mr-Zylinder
Do 28. Jun 2018, 20:17
Forum: Sportschiessen
Thema: STI Sparta 6.0
Antworten: 14
Zugriffe: 1177

STI Sparta 6.0

Hallo Leute

Besitzt jemand zufällig eine STI Sparta 6.0 in 45 ACP? Würde gerne eure Erfahrungen dazu hören. Hab hier im Forum hauptsächlich Beiträge für die STI Sparta 5.0 im Kaliber 9mm gefunden. Die soll ja immer wieder ein wenig zicken. Danke im Voraus.
von Mr-Zylinder
Di 1. Mai 2018, 20:34
Forum: Sportschiessen
Thema: 22lr Revolver (auch als Training für GK?)
Antworten: 11
Zugriffe: 825

Re: 22lr Revolver (auch als Training für GK?)

Ich hab einer 617er und einen 686er je mit 6 Zolllauf und den gleichen Nillgriffen. Fürs Training nehm ich meistens den 617. Da kannst einiges sparen und das Handling ist das Gleiche. Ich schieße mit beiden Waffen PP1. Aus meiner Sicht macht es auf jeden Fall Sinn, aber nur wenn du mehr als 2 Plätze...
von Mr-Zylinder
Mi 18. Apr 2018, 18:26
Forum: Sportschiessen
Thema: VORTEX VIPER PST GEN II 5-25x50 FFP EBR-2C MRAD
Antworten: 9
Zugriffe: 872

Re: VORTEX VIPER PST GEN II 5-25x50 FFP EBR-2C MRAD

Denkst du, dass man das Athlon Ares mit dem Vortex Viper 2 vergleichen kann?
von Mr-Zylinder
Do 22. Mär 2018, 16:02
Forum: Veranstaltungen und Bewerbe
Thema: IWA 2018
Antworten: 36
Zugriffe: 4197

Re: IWA 2018

Für mich sehr interessant war die neue Kimber Stainless Target 2 LS. Also eine 6 Zoll 1911er. Außerdem die Alpine Unique UPG 1. Ein verhältnismäßig günstiges Präzisionsgewehr. DDOPTICS bringt demnächst ein ZF mit 34 mm Duchmesser mit Absehen in der 1. Bildebene heraus.
von Mr-Zylinder
Do 8. Mär 2018, 19:36
Forum: Veranstaltungen und Bewerbe
Thema: IWA 2018
Antworten: 36
Zugriffe: 4197

Re: IWA 2018

Ich möchte mir heuer eine 6 Zoll 1911er zulegen. Deshalb werd ich mir den STI und den RBF Stand genauer anschauen. Außerdem warte ich schon volle 6 Monate auf mein OA Wechdelsystem. Ich hoffe ich bekomme diesbezüglich ein paar Infos.
von Mr-Zylinder
Mi 3. Jan 2018, 18:07
Forum: Sportschiessen
Thema: Welches Präzisionsgewehr???
Antworten: 71
Zugriffe: 8039

Re: Welches Präzisionsgewehr???

Wie liegt das UPG1 preislich?

Zur erweiterten Suche