Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Die Suche ergab 755 Treffer

von Bourne
Fr 9. Nov 2018, 11:16
Forum: Waffenrecht
Thema: Waffenpass für Berufs- UND Milizsoldaten
Antworten: 220
Zugriffe: 6480

Re: Waffenpass für Berufs- UND Milizsoldaten

Mit diesem Lösungsvorschlag kann man sicher Leben ! Nur sind das eben Denkanstösse ! Wer solls Umsetzen ? Wenn, dann hätte man es im Zuge des neuen WaffG ändern müssen. Aber das war anscheinend für niemanden wichtig. Jetzt ist es sowieso zu spät. Mich hat's - wie bereits gesagt - nur gewundert, das...
von Bourne
Fr 9. Nov 2018, 10:57
Forum: Waffenrecht
Thema: Waffenpass für Berufs- UND Milizsoldaten
Antworten: 220
Zugriffe: 6480

Re: Waffenpass für Berufs- UND Milizsoldaten

mit dem ausdruecklichen Verbot des transportes vorgeladener magazine in einem raeumlichen naheverhaeltnis zur waffe ? Wieder eine Unausgegorene Sache die uns LGW schikaniert ! Mag Vorgeladen ist "welches" problem ? Ich leere sicher meine 20 ladestreifen nicht bevor ich zum Stand fahre um ...
von Bourne
Fr 9. Nov 2018, 10:28
Forum: Waffenrecht
Thema: Waffenpass für Berufs- UND Milizsoldaten
Antworten: 220
Zugriffe: 6480

Re: Waffenpass für Berufs- UND Milizsoldaten

es waere schon viel geholfen wenn fuer WBK inhaber die bedingung "nicht zugriffsbereit" beim waffentransport entfallen wuerde. gerne auch - mit dem ausdruecklichen verbot des transportes vorgeladener magazine in einem raeumlichen naheverhaeltnis zur waffe (das ergibt sich eh jetzt auch sc...
von Bourne
Fr 9. Nov 2018, 08:41
Forum: Waffenrecht
Thema: Waffenpass für Berufs- UND Milizsoldaten
Antworten: 220
Zugriffe: 6480

Re: Waffenpass für Berufs- UND Milizsoldaten

es waere schon viel geholfen wenn fuer WBK inhaber die bedingung "nicht zugriffsbereit" beim waffentransport entfallen wuerde. gerne auch - mit dem ausdruecklichen verbot des transportes vorgeladener magazine in einem raeumlichen naheverhaeltnis zur waffe (das ergibt sich eh jetzt auch sc...
von Bourne
Mi 7. Nov 2018, 15:10
Forum: Waffenrecht
Thema: Waffenpass für Berufs- UND Milizsoldaten
Antworten: 220
Zugriffe: 6480

Re: Waffenpass für Berufs- UND Milizsoldaten

weil ich mir auch immer öfter Gedanken über die verschiedenen Möglichkeiten zur SV mache ... Ne saustarke, kleine, robuste Taschenlampe mit momentary- on Backswitch und ordentlich Candela, idealerweise kannst die auch noch auf strobe einstellen. Da glaubt das Gegenüber dann wenigstens nicht um sein...
von Bourne
Mi 7. Nov 2018, 14:39
Forum: Waffenrecht
Thema: Waffenpass für Berufs- UND Milizsoldaten
Antworten: 220
Zugriffe: 6480

Re: Waffenpass für Berufs- UND Milizsoldaten

Zoraki 914 (zu 95%) und manchmal die kleine 907 ... warum? ... die Zorakis funktionieren einfach immer und sind nicht munitionsfühlig wie die ganzen Umarex-Teile die Zoraki 914 habe ich in einem FOBUS IWBM Holster (auch für die Glocks kombatibel) und einen Sickinger Sport 4cm dazu. Danke für die In...
von Bourne
Mi 7. Nov 2018, 14:27
Forum: Waffenrecht
Thema: Waffenpass für Berufs- UND Milizsoldaten
Antworten: 220
Zugriffe: 6480

Re: Waffenpass für Berufs- UND Milizsoldaten

... eine Waffe im Schulterholster nicht. Der Vergleich passt für mich nicht, noch dazu wo eine Waffe aufgrund der Größe einfach immer mehr oder weniger die Bewegungsfreiheit einschränkt oder beim Sitzen stört, egal wie sie getragen wird... das ist nur eine Frage des Holsters ... wobei ein Schulterh...
von Bourne
Mi 7. Nov 2018, 14:19
Forum: Waffenrecht
Thema: Waffenpass für Berufs- UND Milizsoldaten
Antworten: 220
Zugriffe: 6480

Re: Waffenpass für Berufs- UND Milizsoldaten

Ich würde auf dem Weg zum und vom Schießstand auch lieber die Waffe bei mir tragen als in der Tasche im Kofferraum. Zum einen, falls ich z.B. noch irgendwo was trinken oder essen möchte, zum anderen, falls ich z.B. zu einem Unfall dazu komme oder gar selber einen Unfall habe. Da ist meiner Meinung n...
von Bourne
Di 6. Nov 2018, 15:30
Forum: Sonstiges
Thema: Der Freude Thread
Antworten: 16740
Zugriffe: 762936

Re: Der Freude Thread

konnte vor ca 1,5 Stunden meine neue WBK mit der Erweiterung abholen :) Antrag im Februar 2018 abgegeben, im November 2018 erhalten hat zwar lange gedauert, das Ergebnis ist aber zufriedenstellend :) 8>16 :at1: Ein Platz pro Monat, da wartet man doch gerne ein bisschen länger ... :lol: Gratuliere!
von Bourne
Di 6. Nov 2018, 13:48
Forum: Waffenrecht
Thema: Stellungnahmen ans Parlament/BMI zur WaffG-Änderung
Antworten: 860
Zugriffe: 36331

Re: Stellungnahmen ans Parlament/BMI zur WaffG-Änderung

eh ned, ich mag ihn trotzdem und schau seine Filme zT gern. Man muss nicht in allem übereinstimmen. @Bourne: Jason Bourne mag Waffen, passt doch. War ned bös gemeint, ich wollts nur anmerken... aus Prinzip :lol: Und Du bist nicht der erste, der mich darauf aufmerksam gemacht hat ... :lol: Aber wied...
von Bourne
Di 6. Nov 2018, 12:55
Forum: Waffenrecht
Thema: Stellungnahmen ans Parlament/BMI zur WaffG-Änderung
Antworten: 860
Zugriffe: 36331

Re: Stellungnahmen ans Parlament/BMI zur WaffG-Änderung

Wo kann man die Stellungnahme lesen? Dada: https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVI/SNME/SNME_03140/index.shtml Edit: der Jason, der übrigens von Matt Dämon (ja, das schreib ich bewusst so) gespielt wird, der auch zur Waffengegnerfraktion gehört, war schneller. Abgesehen davon, dass es hier um die...
von Bourne
Di 6. Nov 2018, 11:57
Forum: Waffenrecht
Thema: Stellungnahmen ans Parlament/BMI zur WaffG-Änderung
Antworten: 860
Zugriffe: 36331

Re: Stellungnahmen ans Parlament/BMI zur WaffG-Änderung

Beste Stellungnahme überhaupt: 206: Hopmeier Wagner Kirnbauer Rechtsanwälte Leider die letzte, die einging und das so spät, dass es exakt null Zustimmungen gibt. Wo kann man die Stellungnahme lesen? Irgendwie finde ich die nicht... https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVI/SNME/SNME_03140/imfname_7...
von Bourne
Di 6. Nov 2018, 10:42
Forum: Waffenrecht
Thema: Stellungnahmen ans Parlament/BMI zur WaffG-Änderung
Antworten: 860
Zugriffe: 36331

Re: Stellungnahmen ans Parlament/BMI zur WaffG-Änderung

Na Grossartig. Der genialen Stellungnahme von Wagner nicht mehr zustimmen können, dafür seitenweise wieder das übliche NFVÖ-Bashing und Rechtschreibdiskussionen von den üblichen Typen auf ihrem üblichen Kreuzzug lesen müssen. Wollts euch nicht drauf konzentrieren EINEN Thread zu zupflastern anstatt...
von Bourne
Di 6. Nov 2018, 08:59
Forum: Waffenrecht
Thema: Stellungnahmen ans Parlament/BMI zur WaffG-Änderung
Antworten: 860
Zugriffe: 36331

Re: Stellungnahmen ans Parlament/BMI zur WaffG-Änderung

cas81 hat geschrieben:Beste Stellungnahme überhaupt:
206: Hopmeier Wagner Kirnbauer Rechtsanwälte

Da können beide IV einpacken ... :clap:

Zur erweiterten Suche