Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Die Suche ergab 2712 Treffer

von Maddin
Mo 20. Jul 2020, 23:05
Forum: Sportschiessen
Thema: Steyr AUG Z A3 SE - Abzug bleibt vor Triggerreset hängen
Antworten: 45
Zugriffe: 2448

Re: Steyr AUG Z A3 SE - Abzug bleibt vor Triggerreset hängen

...meine Red'! +++ :clap: Je nach Anwendungsgebiet des AUG SE würd ich mir das schon überlegen ob es nicht wesentlich mehr Sinn macht und seriöser ist gleich die ganze Abzugseinheit auszutauschen. Kann auch nicht die Welt kosten, oder ? Schon mal was bei Steyr fürs AUG bestellt? Dann schießt er näm...
von Maddin
Mo 20. Jul 2020, 23:03
Forum: Sportschiessen
Thema: Steyr AUG Z A3 SE - Abzug bleibt vor Triggerreset hängen
Antworten: 45
Zugriffe: 2448

Re: Steyr AUG Z A3 SE - Abzug bleibt vor Triggerreset hängen

... Je nach Anwendungsgebiet des AUG SE würd ich mir das schon überlegen ob es nicht wesentlich mehr Sinn macht und seriöser ist gleich die ganze Abzugseinheit auszutauschen. Kann auch nicht die Welt kosten, oder ? Ganz ehrlich gesagt, seriös ist es nicht bei einer neuwertigen Waffe, die Liste 3500...
von Maddin
Mo 20. Jul 2020, 21:13
Forum: Sportschiessen
Thema: Steyr AUG Z A3 SE - Abzug bleibt vor Triggerreset hängen
Antworten: 45
Zugriffe: 2448

Re: Steyr AUG Z A3 SE - Abzug bleibt vor Triggerreset hängen

Sollte die Schlageinheit (meiner Erfahrung nach) mit den Worten "des passt schon so" von Steyr zurückkommen und trotzdem nicht funktionieren, dann wäre eine Möglichkeit die Schlageinrichtung einen Waschgang mit dem Geschirrspüler absolvieren zu lassen und danach die bewegten Teile mit Graphit behan...
von Maddin
Mo 20. Jul 2020, 20:53
Forum: Sonstiges
Thema: Frust, Ärger Version 7.0 und Schlammschlacht...
Antworten: 1762
Zugriffe: 126820

Re: Frust, Ärger Version 7.0 und Schlammschlacht...

Wenn du glaubst Magenta ist schlimm, dann probier mal A1. So viel Unfähigkeit auf einen Haufen, dass ist unglaublich. Meiner Firma habens mal einfach 5 Tage lang das Interner abgedreht (ohne Vorwarnung) weil sie dachten (!) dass wir eine Rechnung nicht bezahlt haben. 5 Tage habens gebraucht um hera...
von Maddin
Mo 20. Jul 2020, 15:05
Forum: Sonstiges
Thema: Coronavirus \ COVID 19
Antworten: 8433
Zugriffe: 369460

Re: Coronavirus \ COVID 19

zum Thema Ansteckungsgefahr - sowas ist doch eine Sauerei wenns stimmt und scheinbar kein Einzelfall. https://www.krone.at/2194570 Dort muss sich eine Frau verantworten, die an Corona erkrankt und trotz Quarantäne einkaufen gegangen war. Sie soll damit bewusst in Kauf genommen haben, dass sich die ...
von Maddin
Mo 20. Jul 2020, 14:53
Forum: Sonstiges
Thema: Frust, Ärger Version 7.0 und Schlammschlacht...
Antworten: 1762
Zugriffe: 126820

Re: Frust, Ärger Version 7.0 und Schlammschlacht...

irgendwie dachte ich den "service" von UPC bzw damals halt chello kann keiner mehr "toppen" ich habe mich getaeuscht seit magenta das alles uebernommen hat geht garnix mehr der business support ist zwar total freundlich aber wir haben seit wochen kein funktionierendes telefon einmal hoeren wir die ...
von Maddin
Sa 4. Jul 2020, 19:28
Forum: Sonstiges
Thema: Coronavirus \ COVID 19
Antworten: 8433
Zugriffe: 369460

Re: Coronavirus \ COVID 19

Wenn die Verwaltungsgerichte bei der Auslegung des Waffenrechts auch so bürgerfreundlich Recht sprechen würden wie sie es jetzt bei der Covid-VO machen, dann hätte jeder von uns schon seinen Waffenpass, unbegrenzte Kat. B Plätze, Tresore voller Kat. A Kriegsmaterial, einen eigenen Schießstand im Gar...
von Maddin
Di 23. Jun 2020, 10:45
Forum: Waffenrecht
Thema: Keine Waffenpässe mehr für Sicherheitsdienste?
Antworten: 192
Zugriffe: 7795

Re: Keine Waffenpässe mehr für Sicherheitsdienste?

Das Problem ist bei den Jagdorganen, dass es keine einheitliche Gesetzeslage gibt weil Landessache. Beim ForstG sieht es anders aus, ist ja ein Bundesgesetz.
von Maddin
Di 23. Jun 2020, 10:41
Forum: Waffenrecht
Thema: Bedürfnis wird verweigert
Antworten: 51
Zugriffe: 3715

Re: Bedürfnis wird verweigert

Hi, das liebe Nachbarland hat hier null Einfluss in waffenrechtlicher Hinsicht, wie kommt man auf so einen Blödsinn? Während die BRD alles verbietet und erschwert was nur geht, ist bei uns grad der Minimalkonsens der EUFWR umgesetzt worden da es hierzulande pragmatisch, in Preussen ideologisch in d...
von Maddin
Di 23. Jun 2020, 10:29
Forum: Sonstiges
Thema: Frust, Ärger Version 7.0 und Schlammschlacht...
Antworten: 1762
Zugriffe: 126820

Re: Frust, Ärger Version 7.0 und Schlammschlacht...

Tja das mit dem "Weglaufen" ist halt auch immer so eine Geschichte. Nicht selten hat das zum ein oder anderen Folgemord auf der Flucht geführt. Sogar hier in Österreich schon mehrere Male, meistens waren Polizisten die Opfer... Präventiv abballern kann aber auch keine Lösung sein. Der Typ hat null ...
von Maddin
Di 23. Jun 2020, 10:25
Forum: Waffenrecht
Thema: Zugriffserlaubnis Kat.C bei Eheleuten
Antworten: 28
Zugriffe: 1140

Re: Zugriffserlaubnis Kat.C bei Eheleuten

Tagnor hat geschrieben:
Di 23. Jun 2020, 10:24
Ich les da im Urteil "von Waffen" und nichts von Kat B.
Wo steht im Runderlass dass der Grundsatz "keine überspitzten Anforderungen" nur auf Kat B zutrifft?
Weil das Urteil eh nur bei Kat. B Sinn macht und nicht bei Kat. C (früher auch D).
von Maddin
Di 23. Jun 2020, 10:21
Forum: Waffenrecht
Thema: Keine Waffenpässe mehr für Sicherheitsdienste?
Antworten: 192
Zugriffe: 7795

Re: Keine Waffenpässe mehr für Sicherheitsdienste?

Es sollten für die Ausstellung eines WPs eher Kurse gefordert werden als irgendwelche Gefährdungsszenarien. Der waffentragende Normalbürger mit Kurs und ordentlicher Überprüfung ist mir lieber als der, an der Waffe unausgebildete, psychologisch nie überprüfte (weil Jäger), Staatsanwalt der mit der ...
von Maddin
Di 23. Jun 2020, 10:16
Forum: Sonstiges
Thema: Frust, Ärger Version 7.0 und Schlammschlacht...
Antworten: 1762
Zugriffe: 126820

Re: Frust, Ärger Version 7.0 und Schlammschlacht...

Der Flüchtige hatte den Taser ausgeschossen, verfehlte den Polizisten und wollte einfach nur weg. Keine Gefahr mehr für den Polizisten. Da der Flüchtige ursprünglich kein Kardinalsdelikt begangen hat und im Zeitpunkt der Schussabgabe auch keine Gefahr mehr bestand, wäre es - nach unserer Gesetzesla...
von Maddin
Di 23. Jun 2020, 10:00
Forum: Sonstiges
Thema: Frust, Ärger Version 7.0 und Schlammschlacht...
Antworten: 1762
Zugriffe: 126820

Re: Frust, Ärger Version 7.0 und Schlammschlacht...

Was kommt als nächstes? Der Flüchtige ballert über die Schulter nach hinten aber darf nicht gestoppt werden weil die Pausenhofregeln besagen: nicht von hinten? Der Flüchtige hatte den Taser ausgeschossen, verfehlte den Polizisten und wollte einfach nur weg. Keine Gefahr mehr für den Polizisten. Da ...
von Maddin
Di 23. Jun 2020, 09:56
Forum: Waffenrecht
Thema: Zugriffserlaubnis Kat.C bei Eheleuten
Antworten: 28
Zugriffe: 1140

Re: Zugriffserlaubnis Kat.C bei Eheleuten

Wenn kein Waffenverbot besteht und sich keine Kat. B oder sonstige wbk pflichtigen Sachen im Waffenschrank befinden ja.

Aufpassen bei UHR in Kurzwaffenkaliber !