Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Die Suche ergab 668 Treffer

von susi
Sa 7. Dez 2019, 08:34
Forum: Sportschiessen
Thema: WBK bekommen - wie gehts weiter ?
Antworten: 71
Zugriffe: 2064

Re: WBK bekommen - wie gehts weiter ?

Ich kann nur jedem Anfänger empfehlen: beginne mit einer Glock 9mm
Da lernst Du abziehen. Kostet moderat und ist pflegeleicht.
Das ist meine persönliche Erfahrung.
von susi
So 1. Dez 2019, 11:57
Forum: Waffenrecht
Thema: Konfusion über "Altbestand"
Antworten: 398
Zugriffe: 18144

Re: Konfusion über "Altbestand"

gewo hat geschrieben:
So 1. Dez 2019, 01:20

in anbetracht der politischen situation musst froh sein wenn es sich in der sechs monats frist ausgeht ...
Welche 6 Monats Frist meinst Du denn bitte?
von susi
Mi 27. Nov 2019, 08:36
Forum: Waffenrecht
Thema: Erbschaftsregelung lt neuer Gesetzeslage ab 14.12.19
Antworten: 31
Zugriffe: 1312

Re: Erbschaftsregelung lt neuer Gesetzeslage ab 14.12.19

Wenn das wirklich so umgesetzt wird , werden sich viele überlegen ihre HA auf Kat. A umschreiben zu lassen. Werde sicher erst melden gehen wenn darüber Klarheit herrscht. Notfalls bleiben meine HA dann weiterhin Kat. B und es werden nur die Magazine gemeldet. :think: Der einzige Nachteil wäre bei d...
von susi
Do 21. Nov 2019, 14:35
Forum: Waffenrecht
Thema: Konfusion über "Altbestand"
Antworten: 398
Zugriffe: 18144

Re: Konfusion über "Altbestand"

also wenn ich laut WaffG nur melden muss .... und keine WBK beantragen muss ........ dann muessens mir die WBK also quasi amtsseitig neu austellen ... wie ist das dann mit dem kosten ..... wenn ich selber also gar keine neue WBK beantrage .... warum soll ich dann was zahlen ...? Laut meinem Bearbei...
von susi
Mo 11. Nov 2019, 13:29
Forum: Waffenrecht
Thema: Konfusion über "Altbestand"
Antworten: 398
Zugriffe: 18144

Re: Konfusion über "Altbestand"

Wäre es von Vorteil, wenn ich alle dafür möglichen Waffen die ich besitze auf Kat A umschreiben lasse? Kann ja nicht schaden (außer einmalig die €74,- zu bezahlen). Mein AUG kann ich ja dann trotzdem mit einem 10er Magazin weiter verwenden. Genauso die Glock mit einem kleinen Magazin.
von susi
Do 31. Okt 2019, 12:39
Forum: Waffenrecht
Thema: Gemeinsame Verwahrung Eheleute die X-te.
Antworten: 87
Zugriffe: 8398

Re: Gemeinsame Verwahrung Eheleute die X-te.

Ich habe von meinem zuständigen Juristen im Sommer des Vorjahres diese Antwort erhalten: "Zu Ihrer Frage betreffend Verwahrung Ihrer B- Waffen und der B- Waffen Ihres Gatten in einem gemeinsamen Tresor habe ich die entsprechende Judikatur gefunden und ergibt sich daraus, dass die gemeinsame Aufbewah...
von susi
Fr 13. Sep 2019, 14:57
Forum: Veranstaltungen und Bewerbe
Thema: Vienna Shooting Days 2019 (13. & 14. September 2019)
Antworten: 65
Zugriffe: 4434

Re: Vienna Shooting Days 2019 (13. & 14. September 2019)

Gab es da nicht Probleme mit dem Sponsor aus Deutsch Wagram? Hat das nicht Viele vergrämt?
von susi
So 18. Aug 2019, 18:02
Forum: Veranstaltungen und Bewerbe
Thema: Absage Bundesmeisterschaft NFVÖ
Antworten: 87
Zugriffe: 7479

Re: Absage Bundesmeisterschaft NFVÖ

Geh halt hin und frag die Veranstalter. Kannst ihnen gleich deine Mithilfe anbieten, bei dem Universaldurchblick den du hast. Und so gut wie du schiesst mit deiner Gun, tschuidige Kanon, gewinnst doch den Bewerb auch noch leicht. Sind doch lauter Schneebrunzer dort beim NFVÖ, die schnupft so a Kapa...
von susi
Sa 17. Aug 2019, 18:21
Forum: Just for fun
Thema: Wie geht man als Eltern mit den selbsternannten Öko-Gretas um?
Antworten: 553
Zugriffe: 32312

Re: Wie geht man als Eltern mit den selbsternannten Öko-Gretas um?

Heute habe ich einen schönen Gedanken zu Greta gelesen: “ Greta Thunberg könnte mit einem selbstgestrickten Teppich nach New York fliegen, würden sich Kritiker über Nebensächlichkeiten her machen. Hauptsache, man muss sich nicht inhaltlich mit ihr auseinandersetzen, und man kann sich in der eigenen...
von susi
Sa 17. Aug 2019, 18:16
Forum: Just for fun
Thema: Wie geht man als Eltern mit den selbsternannten Öko-Gretas um?
Antworten: 553
Zugriffe: 32312

Re: Wie geht man als Eltern mit den selbsternannten Öko-Gretas um?

Heute habe ich einen schönen Gedanken zu Greta gelesen: “ Greta Thunberg könnte mit einem selbstgestrickten Teppich nach New York fliegen, würden sich Kritiker über Nebensächlichkeiten her machen. Hauptsache, man muss sich nicht inhaltlich mit ihr auseinandersetzen, und man kann sich in der eigenen ...
von susi
Fr 16. Aug 2019, 14:03
Forum: Just for fun
Thema: Wie geht man als Eltern mit den selbsternannten Öko-Gretas um?
Antworten: 553
Zugriffe: 32312

Re: Wie geht man als Eltern mit den selbsternannten Öko-Gretas um?

Greta hat es in einem Jahr geschafft, das Bewusstsein von Millionen zu schärfen. Das ist ihre Leistung! Sollten, wie hier im Forum vermutet :headslap: , ihre geldgierigen Eltern dahinterstecken, dann ist mir das auch egal. Sei es ihnen vergönnt (besser als die zahlreichen korrupten Politiker bereich...
von susi
Fr 16. Aug 2019, 13:03
Forum: Just for fun
Thema: Wie geht man als Eltern mit den selbsternannten Öko-Gretas um?
Antworten: 553
Zugriffe: 32312

Re: Wie geht man als Eltern mit den selbsternannten Öko-Gretas um?

@Lindenwirt Danke für Deinen Beitrag! Es steckt wohl auch viel Neid dahinter, wenn man ein junges Mädchen sieht, welches durch ihr positives handeln so viel mehr Aufmerksamkeit erhält, wie ein alternder Mann.... Es freut mich, wenn sich Jugendliche wieder engagieren. Ich denke aber, es ist bereits z...
von susi
Mi 14. Aug 2019, 11:29
Forum: Sportschiessen
Thema: Gitarrenkoffer - Wer kennt sich aus?
Antworten: 30
Zugriffe: 1960

susi

Weil in einem anderen thread behauptet:
könnte es tatsächlich ein Problem geben, wenn man ein Gewehr in einem Gitarrenkoffer transportiert und damit etwas “vortäuscht”?
von susi
Mi 14. Aug 2019, 11:18
Forum: Just for fun
Thema: Wie geht man als Eltern mit den selbsternannten Öko-Gretas um?
Antworten: 553
Zugriffe: 32312

Re: Wie geht man als Eltern mit den selbsternannten Öko-Gretas um?

Balistix hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 10:23
Diese "Kinder sorgen für Eltern"-Denke ist überdies mit ein Grund für die Bevölkerungsexplosion in Staaten ohne funktionierende Sozialsysteme... welche wiederum von einigen hier als wesentlich stärkere Triebfeder der Klimaveränderung gegeißelt wird.
:clap: