Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Die Suche ergab 3092 Treffer

von Reaper
Fr 19. Apr 2019, 18:15
Forum: Wiederladen
Thema: Bezugsquelle Magnetospeed Sporter
Antworten: 27
Zugriffe: 2104

Re: Bezugsquelle Magnetospeed Sporter

Gute Frage, das Distanzstück hat ca. 6-7mm?

Wie ist das mit der Hitze?
Das macht dem Plastik nix aus?

Das Distanzstück ist ja aus Gummi.

Ich probiere es aus.
von Reaper
Do 18. Apr 2019, 07:30
Forum: Wiederladen
Thema: Bezugsquelle Magnetospeed Sporter
Antworten: 27
Zugriffe: 2104

Re: Bezugsquelle Magnetospeed Sporter

Mein Sporter ist gestern gekommen.

Mit dem schmalen Distanzstück ist er an meiner Tikka CTR (Laufdurchmesser 19mm) ca. 8mm vom Geschoss entfernt.
Ist das zu weit?

Wie macht Ihr das, wenn Ihr den Abstand verändern solltet, es aber mit den Distanzstücken nicht hinhaut?
von Reaper
Sa 13. Apr 2019, 08:25
Forum: Wiederladen
Thema: Bezugsquelle Magnetospeed Sporter
Antworten: 27
Zugriffe: 2104

Re: Bezugsquelle Magnetospeed Sporter

Danke Leute, vielen Dank.
:clap:
von Reaper
Fr 12. Apr 2019, 20:24
Forum: Wiederladen
Thema: Bezugsquelle Magnetospeed Sporter
Antworten: 27
Zugriffe: 2104

Re: Bezugsquelle Magnetospeed Sporter

Darf ich fragen wie die Langzeiterfahrungen mit dem Sporter sind?

Ich schleich grad drumrum...
:roll:
von Reaper
Sa 6. Apr 2019, 13:45
Forum: Reviews und Tests
Thema: Atlas BT10 Zweibein Bericht
Antworten: 14
Zugriffe: 2282

Re: Atlas BT10 Zweibein Bericht

Ich hab ein Atlas schon viele Jahre auf dem Schießstand im Einsatz. Was mich, für die Pritsche, immer genervt hat und jetzt noch nervt, ist das man das Zweibein nicht fest fixieren kann. Selbst wenn man das Feststellrad volle Suppe anknallt, beginnt das Gewehr mit der Zeit zu wandern und man muss na...
von Reaper
Mo 1. Apr 2019, 16:58
Forum: Wiederladen
Thema: Der Thread für die Gießer vor dem Herrn...
Antworten: 172
Zugriffe: 12533

Re: Der Thread für die Gießer vor dem Herrn...

Also Bleiwilli, fast möcht ich Dir einmal beim gießen über die Schulter schauen.

Ich hab den Verdacht Du giest viel zu langsam, wenn ich so lese was Du schreibst.
von Reaper
So 31. Mär 2019, 10:35
Forum: Wiederladen
Thema: Ladung für Longrange entwickeln
Antworten: 28
Zugriffe: 1688

Re: Ladung für Longrange entwickeln

Btw., kann Jemand einen Rear Bag empfehlen.
Ich stelle mir, ohne Erfahrung, so vor, dass einer mit drei verschiedenen Seitenlängen und Griffschlaufen am ehesten taugt?

Bitte mit Hersteller und Typ.
:)
von Reaper
Sa 30. Mär 2019, 08:08
Forum: Wiederladen
Thema: Ladung für Longrange entwickeln
Antworten: 28
Zugriffe: 1688

Re: Ladung für Longrange entwickeln

Tikka T3x CTR 6.5 Creedmoor 24" Feedback: Habe jetzt Präzisions- und Geschwindigkeitstests mit verschiedenen Geschossen mit 140 bis 147gr. gemacht. Das N150 war definitiv zu offensiv, zu wenig Leistung und schwankende Geschwindigkeiten (ich hatte es halt da). Das RS 60 war besser, aber nicht viel. A...
von Reaper
Mi 27. Mär 2019, 11:15
Forum: Wiederladen
Thema: 6.5 Creedmoor
Antworten: 46
Zugriffe: 3740

Re: 6.5 Creedmoor

Rückkmeldung! Ich bekomme mit meiner CTR und 24" Lauflänge mit dem RS 62 die 140er Gschosse auf roundabout 850m/s, das eine 147er fliegt mit dem Pulver ca. 800m/s. Testungen jeweils abgebrochen, nachdem die Hülsenböden etwas blank geworden sind. Leider ergeben bei mir bisher die teuersten Testkandid...
von Reaper
Di 26. Mär 2019, 14:29
Forum: Wiederladen
Thema: Ladung für Longrange entwickeln
Antworten: 28
Zugriffe: 1688

Re: Ladung für Longrange entwickeln

100m Anlage liegt 5 Minuten entfernt, 300m fast 2 Stunden.

Militäranlage über Beziehung 2 bis 3 Mal im Jahr möglich.

Ich wollte erst einmal auf 100m entwickeln, dann damit auf 300m testen.
von Reaper
Mo 25. Mär 2019, 12:50
Forum: Wiederladen
Thema: Ladung für Longrange entwickeln
Antworten: 28
Zugriffe: 1688

Re: Ladung für Longrange entwickeln

Ja, 2800fps entsprechen ja ca. 850m/s. Von den Berger hab ich gelesen, aber die Preise sind echt heftig. Momentan laboriere ich mit Hornady 140 HPBT und ELD-M, sowie 147 ELD-M, Nosler 140 CC HBPT und Ballistic Tip. Mit Hornady (Fan!) und Nosler hab ich in anderen Kalibern gute Erfahrungen gemacht, B...
von Reaper
Mo 25. Mär 2019, 11:35
Forum: Wiederladen
Thema: Ladung für Longrange entwickeln
Antworten: 28
Zugriffe: 1688

Re: Ladung für Longrange entwickeln

Hi LTE, na da sagst Du was! Ich komm aus dem Südwesten und habe im Vorarlberg schon als Kind geurlaubt. Habe sämtliche Gipfel im Bregenzerwald mehrfach und andere weiter weg teils auch bestiegen. Zuletzt war ich letztes Jahr für 10 Tage mit dem Motorrad in Vorarlberg und Tirol unterwegs. Das Ziel wa...
von Reaper
Mo 25. Mär 2019, 11:06
Forum: Wiederladen
Thema: Ladung für Longrange entwickeln
Antworten: 28
Zugriffe: 1688

Re: Ladung für Longrange entwickeln

Hallo Fritz, ja, LR definiert ja jeder ein bißchen anders, mein Ziel sind 1.000m+x, und dafür geht es hier bei dieser Ladung. Kaliber ist 6.5 CM, Drall 1:8", Lauflänge 24", Lauf ist Semi-Heavy, Tikka T3x CTR mit Originallauf. Und ja, Ausreißer können wohl definitiv auf den Schützen zurückgeführt wer...
von Reaper
Mo 25. Mär 2019, 09:44
Forum: Wiederladen
Thema: Ladung für Longrange entwickeln
Antworten: 28
Zugriffe: 1688

Re: Ladung für Longrange entwickeln

Etwas weiter geforscht: Ich hab jetzt einen "10 Round Load Ladder-Test" mit meinen derzeit fünf verschiedenen Geschossen vorbereitet, mit jeweils 10 Schuss. Ausgangspunkt ist, was nach Literatur und QL das Maximum an zulässigem Druck ergeben, 4.350bar für die 6.5 Creedmoor. Dies ist Ladung Nr. 8 bei...
von Reaper
Sa 23. Mär 2019, 22:56
Forum: Wiederladen
Thema: Ladung für Longrange entwickeln
Antworten: 28
Zugriffe: 1688

Re: Ladung für Longrange entwickeln

Nicht immer, aber ab und an deutlich unter 0,5 MOA. Schon ein paar Mal 6mm Streukreise mit drei Schuss auf 100m Aber dann wieder, mit derselben Ladung, über 10mm, der Steuermann halt. Gelesen hab ich, weiß nicht ob es stimmt, dass 0,5 MOA ausreichen sollen, wenn die Geschwindigkeitsabweichungen geri...