Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Die Suche ergab 266 Treffer

von Emil
Mi 22. Apr 2020, 22:27
Forum: Waffenrecht
Thema: § 23 (2a) Waffen: Modell vor 1871 oder gebaut vor 1900
Antworten: 11
Zugriffe: 829

Re: § 23 (2a) Waffen: Modell vor 1871 oder gebaut vor 1900

spannendes thema wenn jemand schon laenger einige waffen nach 23 2a hatte und alle seine kat B nun auf 17/1/x upgegraded hat ..... hat er die 23 2a waffen dadurch jetzt illegal? Genau, das ist eben auch genauso ein Punkt der ungeklärt ist gewo... eigentlich kann das ja fast nicht sein oder? Spannen...
von Emil
Mi 22. Apr 2020, 21:30
Forum: Waffenrecht
Thema: § 23 (2a) Waffen: Modell vor 1871 oder gebaut vor 1900
Antworten: 11
Zugriffe: 829

Re: § 23 (2a) Waffen: Modell vor 1871 oder gebaut vor 1900

Ich bezog mich auf §17 7 oder 8. in dem Fall denke ich dass es so ist wie von mir geschrieben. Die reinen Magazin WBKs werden da eher nicht gelten. Aber du hast recht, ist ein weiterer unsauberer Punkt am neuen WaffG bzw. der Umsetzung Du meinst mit einer Z. 7 oder 8 Bewilligung müsste es deshalb g...
von Emil
Di 21. Apr 2020, 23:59
Forum: Waffenrecht
Thema: § 23 (2a) Waffen: Modell vor 1871 oder gebaut vor 1900
Antworten: 11
Zugriffe: 829

Re: § 23 (2a) Waffen: Modell vor 1871 oder gebaut vor 1900

wenn Du bis zum Stichtag eine WBK mit 2 KatB hattest und danach Altbestand gemeldet hast und nun 2 §17 Plätze hast aber keinen KatB mehr, dann kannst keine "normale" KatB kaufen, weil Du eben 0 freie KatB Plätze hast. Da aber die vor 1900 gefertigten bzw vor 1871 entwickelten nicht bei der maximale...
von Emil
Di 21. Apr 2020, 20:01
Forum: Waffenrecht
Thema: § 23 (2a) Waffen: Modell vor 1871 oder gebaut vor 1900
Antworten: 11
Zugriffe: 829

§ 23 (2a) Waffen: Modell vor 1871 oder gebaut vor 1900

Hallo, da mir einige rechtliche Unklarheiten hinsichtlich des § 23 Abs. 2a aufgefallen sind, auch hinsichtlich der "neuen" Waffen "vor 1900 gebaut" dachte ich mir, es ist besser sie in einem eigenen Thema zusammenzufassen. Die erste Frage die sich für mich stellt ist: Wie ist die Bestimmung Abs. 2a ...
von Emil
Sa 4. Apr 2020, 15:47
Forum: Waffenrecht
Thema: Frage zum Erben von Waffen
Antworten: 47
Zugriffe: 4185

Re: Frage zum Erben von Waffen

Wenn ein Erwachsenenverteter eingesetzt wird dann kann es sein, dass der ein Inventar errichten und regelmäßig Rechnung legen muss und unterliegt einer gerichtlichen Kontrolle. Dann kann es schon sein, dass die Waffen "auffliegen". Spielt aber keine Rolle, denn ohne Eigentum daran bringt selbst ein...
von Emil
Fr 3. Apr 2020, 16:06
Forum: Waffenrecht
Thema: Ausnahmen Waffengesetz Schießstätten
Antworten: 53
Zugriffe: 5173

Re: Ausnahmen Waffengesetz Schießstätten

Vorweg Danke an woolf für die Korrektur in einem Punkt (und auch an gewo, der nach wie vor vermutlich recht hat) Hier die vermutlich "richtige" Lösung: Das WaffG sagt: Kriegsmaterial § 5. (1) Kriegsmaterial im Sinne dieses Bundesgesetzes sind 1. die auf Grund der Verordnung der Bundesregierung vom 2...
von Emil
Fr 3. Apr 2020, 15:49
Forum: Waffenrecht
Thema: Ausnahmen Waffengesetz Schießstätten
Antworten: 53
Zugriffe: 5173

Re: Ausnahmen Waffengesetz Schießstätten

Eine Arbeitsrichtlinie des BMF(!!) hat keinerlei waffenrechtliche Relevanz, das BMF keinerlei waffenrechtliche Kompetenz. Damit bin ich hier endgültig raus, pfiat enk. De jure: natürlich nicht De facto: naja, sie gibt die rechtliche Sichtweise eines Ministeriums zu einem gewissen Punkt wieder, was ...
von Emil
Fr 3. Apr 2020, 05:37
Forum: Waffenrecht
Thema: Frage zum Erben von Waffen
Antworten: 47
Zugriffe: 4185

Re: Frage zum Erben von Waffen

Gemäß den Erläuterungen betraf dies aber immer nur die (ursprüngliche) "Schussfunktion" also den Umbau von Halb- auf Vollautomaten (oder umgekehrt), die Salutwaffen wurden das was sie früher einmal waren oder zumindest Kat C. Die Waffen können durch "Einschränkung ihrer Schussfunktion" also auf nur...
von Emil
Fr 3. Apr 2020, 05:29
Forum: Waffenrecht
Thema: Ausnahmen Waffengesetz Schießstätten
Antworten: 53
Zugriffe: 5173

Re: Ausnahmen Waffengesetz Schießstätten

Gewehrpatronen mit Vollmantelspitz- oder Vollmantelhalbspitzgeschoß, Kaliber .308 (7,62 X 51 mm) und Kaliber .223 ; sonstige Gewehrpatronen mit Vollmantelgeschoß , ausgenommen Jagd- und Sportpatronen; Nach dem Wortlaut wäre also eine "Jagd- oder Sportpatrone" in .308 oder .223 kein KM, das würde in...
von Emil
Fr 3. Apr 2020, 05:00
Forum: Waffenrecht
Thema: Frage zum Erben von Waffen
Antworten: 47
Zugriffe: 4185

Re: Frage zum Erben von Waffen

Warum? WENN deine Argumentation stimmt bzw. sich mit der Rechtsansicht des VwGH deckt dann sollte das bei den meisten Z11 auch kein Problem sein: Für das 7,5" Hera oder das SIG 553 Sport den Klappschaft gegen einen Fixschaft tauschen und schon ist es keine Waffe der Z11 mehr, kann nicht mehr auf un...
von Emil
Fr 3. Apr 2020, 04:38
Forum: Waffenrecht
Thema: Ausnahmen Waffengesetz Schießstätten
Antworten: 53
Zugriffe: 5173

Re: Ausnahmen Waffengesetz Schießstätten

gewo hat höchstwahrscheinlich recht. Das WaffG sagt: Kriegsmaterial § 5. (1) Kriegsmaterial im Sinne dieses Bundesgesetzes sind 1. die auf Grund der Verordnung der Bundesregierung vom 22. November 1977 betreffend Kriegsmaterial bestimmten Waffen, Munitions- und Ausrüstungsgegenstände , soweit es sic...
von Emil
Do 2. Apr 2020, 21:29
Forum: Waffenrecht
Thema: Frage zum Erben von Waffen
Antworten: 47
Zugriffe: 4185

Re: Frage zum Erben von Waffen

Die Waffe ist nur dann Kat A, wenn ein entsprechend großes Magazin eingesetzt ist. Daraus folgt, dass die Waffe Kat B ist, wenn kein großes Magazin eingesetzt ist. Wenn also eine als Z7 oder Z8 gemeldete Waffe ohne Magazin (oder mit einem 10-er/20-er Magazin aufbewahrt wird, handelt es sich dabei u...
von Emil
Do 2. Apr 2020, 21:26
Forum: Waffenrecht
Thema: Frage zum Erben von Waffen
Antworten: 47
Zugriffe: 4185

Re: Frage zum Erben von Waffen

Die Waffe ist nur dann Kat A, wenn ein entsprechend großes Magazin eingesetzt ist. Daraus folgt, dass die Waffe Kat B ist, wenn kein großes Magazin eingesetzt ist. Wenn also eine als Z7 oder Z8 gemeldete Waffe ohne Magazin (oder mit einem 10-er/20-er Magazin aufbewahrt wird, handelt es sich dabei u...
von Emil
Do 26. Mär 2020, 14:14
Forum: Waffen News
Thema: Halbautomaten ab dem 14.12.
Antworten: 478
Zugriffe: 54103

Re: Halbautomaten ab dem 14.12.

Gurte sind, scharf bestückt, KM. dachte ich auch immer aber quelle hab ich dafuer nie gefunden .... Habe jetzt auch länger recherchiert, ich konnte keine einzige Bestimmung finden die das System "Gurtzuführung" regelt oder auch nur sinngemäß anschneidet (ausgenommen vielleicht ob analog ein +10 Pat...
von Emil
Mo 23. Mär 2020, 15:22
Forum: Waffenrecht
Thema: Ersetzt die § 11b Bestätigung den "Waffenführerschein" ?
Antworten: 3
Zugriffe: 743

Ersetzt die § 11b Bestätigung den "Waffenführerschein" ?

Auch wenn das teilweise schon diskutiert wurde möchte ich gerne die zwei Fragen dazu hier noch einmal zusammenfassen: 1.) Ersetzt eine aktuelle § 11b Bestätigung den Waffenführerschein im Rahmen der 5 jährigen Überprüfung? 2.) Ersetzt eine aktuelle § 11b Bestätigung den Waffenführerschein für eine N...