Unterstützt Firearms United als unsere länderübergreifende Interessensvertretung und den NFVÖ als unsere nationale Interessensvertretung.

Waffengebraucht Slapstick

Alles was Spass macht - gern auch mit Waffenbezug. Bitte postet/verlinkt nur urheberrechtlich unbedenkliches Material!
Benutzeravatar
Perock
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 808
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 09:30

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon Perock » Sa 13. Jan 2018, 16:45

Dextera hat geschrieben:
Perock hat geschrieben:Hab ich nach Preis gefragt ?lest du das heraus lustiger ?

Lies doch einfach mal genau was er geschrieben hat ... :roll:
Sag ja, wenn du bei deinen Verhandlungen auch so bist wundert mich garnix mehr.

Du hast eigentlich alles exakt so gemacht über was sich die anderen hier auch laufend aufregen. Mag schon sein dass du wirkliches Interesse gehabt hast - dein Vorgehen deutet allerdings auf einen bereits genannten „Zeitdieb“ an, und darauf haben viele einfach keinen Bock mehr.

Nochmal für Dich,ich habe ihn gefragt ob er eventuell reservieren weil ich geschäftlich unterwegs bin erst nächstes Wochenende Zeit hätte ,er hat geschrieben Ja ,danach hab ich meine fragen gestellt und er mich blockiert.
Das zeigt mir das die Fragen unangenehm für ihn waren .
I mein wenn ich als potenzieller Käufer nicht mal mehr nach der Zuverlässigkeit fragen darf und wieviel Schuss sie durch hat?! Rennts euch ned ganz ?
Ich habe nicht gesagt ich kaufe sie fix reserviere bitte !!!
Ich hab nur in Vorhinein gefragt ob es für ihn überhaupt in frage kommt bis nächste Woche zu reservieren würde ned mehr und ned weniger.......
Preis hab ich nicht erwähnt oder daran gerüttelt....wirklich Leute es wundert mich echt nicht warum hier einige alten Hasen von früher nix mehr schreiben im PD bei solchen Kandidaten wie ihr es seit,die jede kleine Gelegenheit nutzen und Streit suchen.....
Menschen ohne Signatur zeugen von Charakter!

bino71
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1701
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 12:41
Wohnort: NÖ / Wiener Becken

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon bino71 » Sa 13. Jan 2018, 16:58

:D ... und nun paßt Deine Art genau dazu.
Perock hat geschrieben:Hab ich nach Preis gefragt ?lest du das heraus lustiger ?

... und nun lernen wir lesen Perock und ganz wichtig den Satz zu verstehen:
... da fehlt nur noch "Was ist lezda Prais" :D

Paßt also super zum Thread über "Slapstick"

mitmart
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 512
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 12:28

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon mitmart » Sa 13. Jan 2018, 17:06

Willhaben Fotoapparat:
Er: kannst reservieren bin im Urlaub
Ich: Kein Problem melde dich wenn du zurück bist
3 Tage später:
Er: wieviel Auslösungen hat die Kamera, Sensor sauber etc....
Ich: Auslösungen ausgelesen, geantwortet, Bild mit geschlossener Blende gegen Himmel gemacht geschickt.
1 Tag später:
Er: schaut gut aus wo kann ich abholen?
Ich: Adresse
Er: Ok komme am Samstag.
Freitag:
Er: Du, ich kann erst am Sonntag, kann man beim Preis noch was machen? Ist ein Zweiter Akku dabei?
Ich: Nein und Nein
Er : Na gut, komme um 17:00
Sonntag 18:30
Ich: Hast dich verfahren?
Er: Hab heute vormittag eine mit weniger Auslösungen bekommen. Danke.
Ich: Nicht veröffentlichbar.

Waffengebraucht ist nicht anders. Kennst dich aus?

Benutzeravatar
Perock
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 808
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 09:30

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon Perock » Sa 13. Jan 2018, 17:55

Alles klar jetzt können sie schon in die Zukunft schauen und mein Kaufverhalten prognostizieren :lol:
Ja mitmart genau so hätte ich das vor gehabt genau so......
:headslap:

Gehabt euch wohl
Menschen ohne Signatur zeugen von Charakter!

Incite
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3047
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:41

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon Incite » Sa 13. Jan 2018, 18:02

mitmart hat geschrieben:Willhaben Fotoapparat:
Er: kannst reservieren bin im Urlaub
Ich: Kein Problem melde dich wenn du zurück bist
3 Tage später:
Er: wieviel Auslösungen hat die Kamera, Sensor sauber etc....
Ich: Auslösungen ausgelesen, geantwortet, Bild mit geschlossener Blende gegen Himmel gemacht geschickt.
1 Tag später:
Er: schaut gut aus wo kann ich abholen?
Ich: Adresse
Er: Ok komme am Samstag.
Freitag:
Er: Du, ich kann erst am Sonntag, kann man beim Preis noch was machen? Ist ein Zweiter Akku dabei?
Ich: Nein und Nein
Er : Na gut, komme um 17:00
Sonntag 18:30
Ich: Hast dich verfahren?
Er: Hab heute vormittag eine mit weniger Auslösungen bekommen. Danke.
Ich: Nicht veröffentlichbar.

Waffengebraucht ist nicht anders. Kennst dich aus?


Das beste ist dann noch wenn man anderen Interessenten wegen so einer Rotzn absagt :clap:
Alkohol, der Beginn und die Lösung aller Probleme! (Homer S.)

mitmart
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 512
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 12:28

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon mitmart » Sa 13. Jan 2018, 18:03

Bist du so dumm oder stellst du dich nur so? Niemand unterstellt Dir das du ebenso gehandelt hättest, aber wenn man als Verkäufer schon etliche Male mit so Leuten zu tun hatte, bricht man schon einmal vorzeitig einen Kontakt ab von dem man vermutet das er ähnlich abläuft. Das man damit manchmal auch echte Interessenten abwürgt ist sagen wir mal Kollateralschaden und bei dir möglicherweise so passiert. Aber daran ist in der Regel nicht der Verkäufer schuld der dich gesperrt hat sondern die Idioten mit denen er wahrscheinlich vorher schon zu tun hatte und ihn zu diesem Handeln bewogen haben.

mitmart
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 512
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 12:28

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon mitmart » Sa 13. Jan 2018, 18:04

Incite hat geschrieben:

Das beste ist dann noch wenn man anderen Interessenten wegen so einer Rotzn absagt :clap:


Alles schon dagewesen und man ärgert sich dabei grün und blau

Benutzeravatar
Dextera
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1864
Registriert: Di 20. Nov 2012, 13:38
Wohnort: /dev/null

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon Dextera » Sa 13. Jan 2018, 18:04

Alter Schwede - so ne resistente Verständniswand :lol:
Nunja, viel Spaß noch :)
Trust ██ ███. █ ███ your █████ ███ government.

Benutzeravatar
Flolito
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1370
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 20:26

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon Flolito » Sa 13. Jan 2018, 18:23

Incite hat geschrieben:
Das beste ist dann noch wenn man anderen Interessenten wegen so einer Rotzn absagt :clap:
ei mir

Reservieren gibts bei mir ohne 20% des Kaufpreis als Anzahlung sowiso keines mehr...... hab auch schon draufgezahlt....

Benutzeravatar
Perock
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 808
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 09:30

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon Perock » Sa 13. Jan 2018, 18:42

Lauter hypothetische Fälle heranziehen wie es eventuell laufen hätte können ....
Applaus das .............. Kollektiv hat sich gefunden und konnte mal wieder so richtig denn eigenen Frust heraus lassen,sind eh immer die selben zwei.
Ich bin raus zum Glück bin ich nicht so Frustriert wie einige User hier....
Menschen ohne Signatur zeugen von Charakter!

Benutzeravatar
Dextera
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1864
Registriert: Di 20. Nov 2012, 13:38
Wohnort: /dev/null

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon Dextera » Sa 13. Jan 2018, 20:01

:lol:
Du fühlst dich dauerhaft angegriffen weil du das Geschriebene nicht verstehst, unterstellst anderen Frust und fängst hier fast noch weinen an. Slapstick trifft’s echt ganz gut, kann garnicht verstehen warum man dich bei WhatsApp blockieren sollte :D
Trust ██ ███. █ ███ your █████ ███ government.

Benutzeravatar
Perock
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 808
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 09:30

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon Perock » Sa 13. Jan 2018, 20:26

….............
Ist der Worte nicht wert .....
Menschen ohne Signatur zeugen von Charakter!

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 16777
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon BigBen » So 14. Jan 2018, 08:14

Perock hat geschrieben:….............
Ist der Worte nicht wert .....


Reiss dich bitte mal ein wenig zusammen...das gilt für alle anderen auch.
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Benutzeravatar
spareribs
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 894
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 10:57
Wohnort: Banana-Republik-Ost

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon spareribs » So 14. Jan 2018, 08:46

Tatsache ist: überall gibt es Schwindliche, auch bei PD hier schon erlebt. Das ist nunmal nicht zu ändern und nicht wert sich gross darüber aufzuregen.
Bruder Fre vom Orden der barmherzigen GLOCKen Brüder :-)
Ich liebe unsere Politiker..............wenn sie in Pension sind ! :mrgreen:

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 16777
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon BigBen » So 14. Jan 2018, 08:54

spareribs hat geschrieben:Tatsache ist: überall gibt es Schwindliche, auch bei PD hier schon erlebt. Das ist nunmal nicht zu ändern und nicht wert sich gross darüber aufzuregen.


Das ist richtig, Waffenbesitzer sind halt auch ein Querschnitt durch die Bevölkerung und dementsprechend sind da auch immer wieder mal Trotteln bzw. Leute ohne Handschlagqualität dabei.
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf


Zurück zu „Just for fun“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste