Unterstützt Firearms United als unsere länderübergreifende Interessensvertretung und den NFVÖ als unsere nationale Interessensvertretung.

Waffengebraucht Slapstick

Alles was Spass macht - gern auch mit Waffenbezug. Bitte postet/verlinkt nur urheberrechtlich unbedenkliches Material!
dennis
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 125
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 17:39

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon dennis » Mo 16. Apr 2018, 09:05

hab gestern mit deinem Diplom Ingenieur von Hirtenberger gesprochen, der meinte die machen nur großkaliber, also 12mm+

jeder hat da seine ansicht scheinbar

Benutzeravatar
maggus
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 578
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 13:08
Wohnort: Graz

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon maggus » Mo 16. Apr 2018, 11:18

Beim ÖBH is alles bis 20mm KK :mrgreen:
9x19 | .223 Rem. | 7,62x54R | 8x57JS | 44 Mag. | 338 Lapua Magnum | Kal. 12

raptor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1642
Registriert: Do 17. Mär 2011, 18:06

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon raptor » Mo 16. Apr 2018, 15:05

Ah, cool, für wie viel?

Mal abgesehen, dass das von Wertgarner eben eine CZ75 SP01 (und nix, auch kein "Shadwo") und nicht eine CZ75 SP01 Tactical ist. Die Tactical hat ab Werk Tritiumvisier, einen Entspannhebel (und keine manuelle Sicherung wie die Pistole auf dem Bild) und "Tactical" zusätzlich auf dem Schlitten stehen.
Bitte um Solikauf bei www.triebel.de.

Spendenkonto Firearms United Österreich: AT03 1400 0100 1017 7010

jbtomm
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 86
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 15:37

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon jbtomm » Mo 16. Apr 2018, 19:33

Allso, eine Ausdauer hat der Junge, dieses Gerät für den Preis mag wohl keiner.

https://www.waffengebraucht.at/waffen/militaria/zfk-55-schweizer-ssg-bj1957--67591

Silizius83
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 7
Registriert: So 31. Aug 2014, 15:17

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon Silizius83 » Mi 18. Apr 2018, 12:09

Perock hat geschrieben:Hab ich grad bekommen :D

Guten Tag, wir sind auf ihre Angebotene Waffe aufmerksam geworden,

können sie uns zu der Waffe nähere Informationen nennen wie z.B. Alter, wieviel Schuss mit der Waffe abgegeben wurden (circa), angefallene Reperaturen oder von ihnen getätigte Umbauten?
Haben sie Zubehör wie Restmunition,Waffenkoffer,Futterale oder sonstiges Zubehör was sie mitverkaufen möchten?
Bestehe die Möglichkeit das sie die Waffe zu uns persönlich zu uns nach Berlin (Deutschland) bringen können? :lol: eh kloar

Alternativ bieten wir ihnen einen versicherten Versand der Waffen sowie des Zubehöres an.
Für die Ausfuhrgenehmigung kümmern wir uns natürlich, sodass sie sich nicht mit den anfallenden Papieren beschäftigen müssen,
eine Exportgenehmigung wäre in kürzester Zeit über die Bezirkshauptmannschaft in (Edit meinerseits) durch unsere enge zusammenarbeit ausgestellt.
Jegliche Kosten für die Genehmigungen sowie Versandkosten werden von uns getragen.
Der Versand der Waffe wäre somit ohne jeglichen Mehraufwand für sie verbunden.

Beachten sie allerding das die Waffe erst nach Erhalt vollständig bezahlt werden kann. natürlich ich schicks euch mal so :doh:

Sollten sie ernsthaftes Interesse am Verkauf ihrer Waffe haben so bitten wir sie uns unter der email

vertrieb.k2@fn.de zu melden, und nicht hier zu antworten

Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen

Calvin

Geschäftsführer
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ihr Ansprechpartner in Brandenburg und Berlin

[FN] Schuss und Jagdwaffen
Hauptfiale
Inh. Calvin Schusteroch
Chausseestraße 1
15745 Wildau Deutschland
UST ID Nr. DE307485061
E-Mail: vertrieb.k2@fn.de



Voll Fake, hab den gleichen schrott bekommen,

Benutzeravatar
diver99
Supporter 7,5x55
Supporter 7,5x55
Beiträge: 1451
Registriert: Do 19. Jan 2012, 18:17
Wohnort: südl. NÖ

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon diver99 » Mi 18. Apr 2018, 15:07

Die UST-ID Nr ist zwar gültig, aber leider von einer anderen Firma geklaut. ;)
Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!

Benjamin Franklin (1706 - 1790)

raptor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1642
Registriert: Do 17. Mär 2011, 18:06

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon raptor » Mi 18. Apr 2018, 16:29

Ich befürchte, dass über kurz oder lang, so wie bei anderem Internet Scam, jemand drauf reinfällt.
Wie gesagt, Erben sind da primäre Kandidaten.
Bitte um Solikauf bei www.triebel.de.

Spendenkonto Firearms United Österreich: AT03 1400 0100 1017 7010

Silizius83
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 7
Registriert: So 31. Aug 2014, 15:17

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon Silizius83 » Mi 18. Apr 2018, 19:40

Gehört strafrechtlich verfolgt der pseudo Händler, habs jedenfalls mal an wertgarner gemeldet, was er damit macht ... liegt immerhin in seinem interesse

Silizius83
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 7
Registriert: So 31. Aug 2014, 15:17

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon Silizius83 » Mi 18. Apr 2018, 20:02

raptor hat geschrieben:Ah, cool, für wie viel?

Mal abgesehen, dass das von Wertgarner eben eine CZ75 SP01 (und nix, auch kein "Shadwo") und nicht eine CZ75 SP01 Tactical ist. Die Tactical hat ab Werk Tritiumvisier, einen Entspannhebel (und keine manuelle Sicherung wie die Pistole auf dem Bild) und "Tactical" zusätzlich auf dem Schlitten stehen.



Meine erste Shadow sp01 war auch mit Tritiumvisier. Konfig typen gibts wie sand am Meer

raptor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1642
Registriert: Do 17. Mär 2011, 18:06

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon raptor » Do 19. Apr 2018, 07:15

Hatte sie auch einen Entspannhebel? ;-)
Bitte um Solikauf bei www.triebel.de.

Spendenkonto Firearms United Österreich: AT03 1400 0100 1017 7010


Zurück zu „Just for fun“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: FlorianW und 3 Gäste