Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Alles was Spass macht - gern auch mit Waffenbezug. Bitte postet/verlinkt nur urheberrechtlich unbedenkliches Material!
Benutzeravatar
Ares
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1035
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 10:19

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von Ares » Di 6. Nov 2018, 13:47

Werde mir mal wieder "Einer flog übers Kuckucksnest" anschauen.
Liegt viel Wahrheit darin, sehr viel im O-Ton des Regisseurs.
Dulce bellum inexpertis

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17354
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von BigBen » Di 6. Nov 2018, 15:41

eXistenZ hat geschrieben:
cas81 hat geschrieben:1. Diese Serie darfst nicht wegen Zombies schauen.

Ja, was ich aber schade finde wenn eine Serie nach Zombies benannt ist. Ist leider so.


Wer sagt denn das mit dem Titel die Zombies gemeint sind? ;)
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

eXistenZ
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2156
Registriert: So 9. Mai 2010, 16:32

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von eXistenZ » Di 6. Nov 2018, 16:15

BigBen hat geschrieben:
eXistenZ hat geschrieben:
cas81 hat geschrieben:1. Diese Serie darfst nicht wegen Zombies schauen.

Ja, was ich aber schade finde wenn eine Serie nach Zombies benannt ist. Ist leider so.


Wer sagt denn das mit dem Titel die Zombies gemeint sind? ;)

Ok, an das hätte ich noch nicht gedacht. War wegen der Zombies für mich einfach nahliegend.
Aber ja, die Amis bezeichnen auch Menschen deren Tod unmittelbar bevorsteht auf den Weg zur Hinrichtung als "dead man walking".
Könnte also auch so gemeint sein, aber dann vermutlich Doppeldeutig.
Nationaler Feuerwaffenverein Österreich
JETZT UNTERSTÜTZEN ... https://www.nfvoe.at/

The_Governor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2103
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von The_Governor » Do 8. Nov 2018, 22:58

"Johnny got his gun" oder auf deutsch "Johnny zieht in den Krieg".
NRA-Mitglied
IWÖ-Mitglied
ehemaliges NFVÖ-Mitglied

Benutzeravatar
o I o
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 138
Registriert: So 2. Nov 2014, 04:32

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von o I o » Mi 5. Dez 2018, 01:44

The Night Manager -

The night manager of a Cairo hotel is recruited to infiltrate an arms dealer's inner circle.

https://www.imdb.com/title/tt1399664/

Benutzeravatar
jab01
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 548
Registriert: Do 14. Aug 2014, 10:20
Wohnort: Wels

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von jab01 » Mi 5. Dez 2018, 07:42

Bohemian Rhapsody

ziemlich cooler Film

Benutzeravatar
o I o
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 138
Registriert: So 2. Nov 2014, 04:32

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von o I o » Mi 5. Dez 2018, 09:28

McMafia

Alex Godman, the English-raised son of Russian mafia exiles, has spent his life trying to escape the shadow of their past, building his own legitimate business and forging a life with his ...

https://www.imdb.com/title/tt6271042/

Sehr coole Serie für die Serienjunkies unter uns

Online
Benutzeravatar
Lindenwirt
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1807
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 09:14
Wohnort:

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von Lindenwirt » Fr 7. Dez 2018, 09:24

"Schneeflöckchen"
Trailer s. hier https://www.youtube.com/watch?v=zj7WeHjWd9Q

Was für ein kranker Film. :D
I'm so sorry for the bird!

eXistenZ
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2156
Registriert: So 9. Mai 2010, 16:32

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von eXistenZ » So 9. Dez 2018, 00:39

cas81 hat geschrieben:Staffel 6 erste Folge: Oh doch, diese Masse an Zombies würde auch dir Respekt vor ihnen einhauchen ;-)

Habe ich mittlerweile gesehen. Auch die sind so harmlos das man nicht mal eine Feuerwaffe brauchen würde um mit denen fertig zu werden. Also ich bleib dabei: Diese Zombies sind viel zu schwach um nur ansatzweise eine Zombie-Apokalypse darzustellen.
Diese Zombies sollen das US Militär "überrannt" haben? Schlechter Scherz.
Außerdem habe ich jetzt auch World War Z gesehen und das ist eine ganz andere Liga von Zombies. Die sind weit schneller und auch durch die schnelle 12 Sekunden Verwandlung viel eher geeignet für eine Zombie-Apokalypse.
Nationaler Feuerwaffenverein Österreich
JETZT UNTERSTÜTZEN ... https://www.nfvoe.at/

eXistenZ
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2156
Registriert: So 9. Mai 2010, 16:32

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von eXistenZ » So 9. Dez 2018, 00:40

Bitte löschen, Doppelpost.
Nationaler Feuerwaffenverein Österreich
JETZT UNTERSTÜTZEN ... https://www.nfvoe.at/

waffzick
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 179
Registriert: Do 19. Mär 2015, 16:49

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von waffzick » So 9. Dez 2018, 08:34

Wind River (auf Prime).

Sehr gut gemacht, tolle Landschaft und es wird sogar eine Cooper-Regel erklärt und wiedergeladen. Forumsrelevanter Film :D

Benutzeravatar
Burgenlandy
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 482
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 08:49

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von Burgenlandy » So 9. Dez 2018, 16:03

waffzick hat geschrieben:Wind River (auf Prime).

Sehr gut gemacht, tolle Landschaft und es wird sogar eine Cooper-Regel erklärt und wiedergeladen. Forumsrelevanter Film :D


Super Film gerade im Bereich Kulisse/Atmosphäre.


Auf Netflix wäre ein ähnliches dann die Romanverfilmung Wolfsnächte (Hold the Dark). Allerdings um einiges düsterer ... Handlung/Charakterbild

Benutzeravatar
McMonkey
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1503
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 22:24

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von McMonkey » Mo 10. Dez 2018, 10:25

waffzick hat geschrieben:Wind River (auf Prime).

Sehr gut gemacht, tolle Landschaft und es wird sogar eine Cooper-Regel erklärt und wiedergeladen. Forumsrelevanter Film :D


Gestern angesehen,...
Action Fans könnten enttäuscht sein. Wer jedoch hinsieht und zuhört dem bietet der Film eben mehr.

Der Film hat über fast die gesamte Spieldauer keinen Spannungsbogen. Dieser kommt erst zum Schluss und dies unerwartet, ein richtiger Showdown. Trotz des eigenwilligen Spannungsbogen lässt die Handlung den Zuseher "an der Leine" Eindrucksvolle Landschaft mit resignierendem Tiefgang der verkörperten Protagonisten. Einblicke in eine vergessene/zerstörte Kultur. Gut umgesetzt. Ein echter Tipp.
Was man nicht tut, geschieht auch nicht.

Benutzeravatar
macgeibes
LORD of SEMTEX
LORD of SEMTEX
Beiträge: 1103
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 18:47
Wohnort: Mühl4tler-HIGHLANDS-auf der schönsten Seite der Donau...

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von macgeibes » Fr 28. Dez 2018, 08:38

"PREDATOR upgrade"
3. klassiger Schwachsinn mit 3. klassigen Schauspielern
UBERTI 1873 CZ 452 HK SL630 schiasst wia da Deifi
CZ TSO the beast G34g4 the goddess watch over you
STI SPARTA 5.0 smells like teen spirit S&W17-3, S&W686-4+ Nori.45,TT33
COLT govt.'41,COLT'43 military, COLT 70's&80's, COLT cmd.,Springfield

Benutzeravatar
cas81
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2562
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 17:44
Wohnort: Wien

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von cas81 » Fr 28. Dez 2018, 10:07

macgeibes hat geschrieben:"PREDATOR upgrade"
3. klassiger Schwachsinn mit 3. klassigen Schauspielern

+1
Die nächste Vergewaltigung eines Klassikers...
GTRRU - Gumbear Tactical Rapid Response Unit
Beiträge zu rechtlichen Themen entsprechen meiner persönlichen Einschätzung und sind nicht als Rechtsberatung, verbindlicher Ratschlag, oder sachkundige Auskunft zu betrachten.

Antworten