Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Alles was Spass macht - gern auch mit Waffenbezug. Bitte postet/verlinkt nur urheberrechtlich unbedenkliches Material!
Benutzeravatar
Chris Mannix
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 418
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 18:30
Wohnort: Wien

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von Chris Mannix » Fr 30. Okt 2020, 11:47

Marguns_Austria hat geschrieben:
Fr 30. Okt 2020, 11:03
Chris Mannix hat geschrieben:
Fr 30. Okt 2020, 10:49
zwar kein film , aber äuserst interesannt, erschreckend und aufschlußreich!

gestern im ZDF info Fahrenheit 9/11 von (2018) gesehen

wird sicher in den nächsten tagen wiederholt!
;)
die groß klein schr. stört ned ? :o (thumsup) :lol: (zschnö getippt)

sry...bin angepisst und unleidlich....magenprobleme
"Hängen muss man nur miese Bastarde. Aber miese Bastarde muss man hängen." .... John Ruth

Benutzeravatar
Rezesnef
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 219
Registriert: Di 7. Jan 2014, 14:04
Wohnort: 4451

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von Rezesnef » Fr 30. Okt 2020, 15:46



Hat ordentlich gekracht. Nach einer wahren Begebenheit.

Paddy91
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1342
Registriert: Di 29. Mär 2016, 09:47
Wohnort: Wien 1050

Re: Ausführliche Warnung - Robin Hood 2019

Beitrag von Paddy91 » Fr 30. Okt 2020, 16:09

HKgrandpa hat geschrieben:
Sa 26. Sep 2020, 12:16
Kurz und knapp : der schlechteste Film aller Zeiten.

Ihr seid gewarnt worden.
Get woke, Go broke. Abdrehen, schlecht bewerten. Wenn nur noch so Mist ist kündigen.

Ich hab mir jetzt Amazon Prime abgemeldet weil mich dieser neue politisch korrekte Borat derart aufregt. bzw nicht der Film der ist halt gestellt dass es zum fremdschämen ist, aber das immense Republikanerbashing und der Veröffentlichungszeitraum sind eine Frechheit sondergleichen.

Benutzeravatar
hasgunz
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2337
Registriert: Do 10. Jul 2014, 20:47
Wohnort: Wien

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von hasgunz » Sa 31. Okt 2020, 16:32

Mir ist gerade wieder klar geworden warum Fernsehen maximal nur noch zum "Nachrichten" schauen verwendbar ist...
Nur Schrott und Mist läuft.
Wen interessiert es bitte das ein Flughafen inBerlin in 2020 quasi im zweiten Lockdown eröffnet wird?
Die zwei Hanseln im Hintergrund haben sich vermutlich ins Fäustchen gelacht.

Gottseidank hab ich ne BlueRay Sammlung, weil auch die Streaming Dienste sind nicht das Gelbe vom Ei...

LG
Derjenige, der Freiheit für Sicherheit aufgibt, verliert am Ende beides.

:violence-torch:

Benutzeravatar
ebner33
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 436
Registriert: Fr 4. Dez 2015, 15:35
Wohnort: Kärnten

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von ebner33 » Sa 31. Okt 2020, 18:42

hasgunz hat geschrieben:
Sa 31. Okt 2020, 16:32
Mir ist gerade wieder klar geworden warum Fernsehen maximal nur noch zum "Nachrichten" schauen verwendbar ist...
Nur Schrott und Mist läuft.
Wen interessiert es bitte das ein Flughafen inBerlin in 2020 quasi im zweiten Lockdown eröffnet wird?
Die zwei Hanseln im Hintergrund haben sich vermutlich ins Fäustchen gelacht.

Gottseidank hab ich ne BlueRay Sammlung, weil auch die Streaming Dienste sind nicht das Gelbe vom Ei...

LG
Da kommst aber eh reichlich spät drauf.... :clap: :lol: :lol:
♠ This home does not call 911 'till after we have called 1911 ♠

----------------------
Tangfolio Match Extreme 6' 9mm Para
Mauser M48a Sniper 8x57IS
CZ 455 Varmint in AICS Optik .17HMR
Mosin Nagant 91/30 Sniper 7,62x54R
Interordnance R94 Magpul 7.62x39

Benutzeravatar
Chris Mannix
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 418
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 18:30
Wohnort: Wien

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von Chris Mannix » Sa 31. Okt 2020, 19:49

Le Mans 66 - Gegen jede Chance (2019)
Ford v Ferrari
2 Std. 32 Min

hat mir sehr gut gefallen
"Hängen muss man nur miese Bastarde. Aber miese Bastarde muss man hängen." .... John Ruth

Benutzeravatar
trenck
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3111
Registriert: Di 11. Mai 2010, 22:49

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von trenck » Mo 2. Nov 2020, 12:20

Auf Amazon Prime: "The Guilty"

Das ist mal ein mehrfach ausgezeichneter Film, der trotzdem gut und extrem spannend ist. Ein Krimi, der ganz ohne Action auskommt, und ausschließlich in der Notrufzentrale der Polizei spielt.

trenck
"Die westliche Kultur mit ihrer Entdeckung der Freiheit ist allen anderen Kulturen überlegen, in der Vergangenheit und auch in der Gegenwart."
Ayaan Hirsi Ali

Benutzeravatar
Ares
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1848
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 10:19

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von Ares » Mi 11. Nov 2020, 20:15

Ich frag` mich immer, wer der Pen(t)zi ist.

Dulce bellum inexpertis

Papa Bär
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 807
Registriert: Di 6. Feb 2018, 10:13

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von Papa Bär » Sa 5. Dez 2020, 11:14

Ich muss mal eine Frage los werden.
Wer schaut "Billions" und kann mir sagen, was mit den restlichen Folgen der Staffel 5 passiert ist.

Hab mir grad die John Wicks wieder reingepfiffen... grandios...allein die Szenne beim Sommelier im 2ten is zum niederknien :-)
Bei Politikern ist es einfach zu erkennen, wenn sie lügen - Die Lippen bewegen sich.

Benutzeravatar
PulverJules
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 13
Registriert: Mo 14. Dez 2020, 18:07

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von PulverJules » Mo 21. Dez 2020, 17:09

Ich stehe persönlich überhaupt nicht auf Filme. Meistens schlafe ich während den Filmen ein, weil ich es hasse, nur rum zu liegen. Heutzutage sind auch die meisten Filme wirklich schlecht gemacht und haben fast keinen Sinn mehr.
Darum habe ich mir jetzt letztens auch ein neues Hobby gesucht. Nach längerer Suche bin ich dann auf den Artikel gestossen https://www.hobbylux.de/armbrust-test/ und habe meine neue Leidenschaft entdeckt.

Falls es da draussen also noch jemanden gibt, der nicht gerne Filme sieht und eine andere Beschäftigung braucht; Armbrustschiessen ist echt top!!
Nur wer auf die Jagd geht, hat Chancen auf eine Beute.

Benutzeravatar
Ares
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1848
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 10:19

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von Ares » Sa 2. Jan 2021, 12:50

falscher thread :mrgreen:
Zuletzt geändert von Ares am Sa 2. Jan 2021, 13:01, insgesamt 1-mal geändert.
Dulce bellum inexpertis

Bienenmann
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 93
Registriert: Di 18. Okt 2011, 18:18

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von Bienenmann » Sa 2. Jan 2021, 12:53

You were never really here mit Joaquin Phoenix. Gibt's auf Netflix

Benutzeravatar
>Michael<
Supporter 8x57IS
Supporter 8x57IS
Beiträge: 10705
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:32
Wohnort: Fiorina ''Fury'' 161

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von >Michael< » So 3. Jan 2021, 03:06

''Upgrade'' - einer der besten Sci-Fi Filme die ich in den letzten Jahren gesehen habe, total unverständlich dass der so unterm Radar fliegt. :shock:
Also wem Künstliche Intelligenz und Transhumanismus interessiert sollte sich hin definitiv anschauen.

Benutzeravatar
miss_glock
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 13
Registriert: Di 12. Jan 2021, 12:15

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von miss_glock » Do 14. Jan 2021, 13:31

Hier ein paar meiner Film-Highlights, die ich mir während der Corona Zeit wieder mal angesehen habe:
  • 13 hours
    lone survivor
    ghost in the shell
    Königreich der Himmel
    Inglourious Basterds
    Inception

Benutzeravatar
tiberius
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1232
Registriert: So 20. Sep 2015, 13:42

Re: Filme "sehenswert bzw. gerade gesehen"

Beitrag von tiberius » Do 14. Jan 2021, 13:53

Hi,

Buch- und Filmtipps in einem, juhuu:

Bild
Bild
Bild
Bild

Stalker, das sovietische Original. Ganz langsames cineastisches Meisterwerk.
Dazu die Romanvorlage "Picknick am Wegesrand" von den Strugatzki Brüdern.

Von dem Buch und Film stammt die Stalker Spieleserie, der gute Jeff Vandermeer hat den Großteil seiner
Annhiliation Trilogie und Netflix den gleichnamigen Film daraus geklaut.

Die Zone ist nicht nur im Film tödlich, sovietischer Umweltschutzrichtlinien sei dank (bzw. deren damailger Nichtexistenz),
hat sich das Filmteam beim Dreh teilweise verstrahlt...
https://cinephiliabeyond.org/unique-per ... -guidance/

mfg tiberius
suche:
M94 Schwedenkarabiner
Mauser 1895 / M93 Kavalleriekarabiner für Spanien
Finnischen M28 Nagant
Lebel
Carcano
90-60-90 allzeit bereit

Antworten