Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Glock 19 beliebter als 17?

Alles was Spass macht - gern auch mit Waffenbezug. Bitte postet/verlinkt nur urheberrechtlich unbedenkliches Material!
Benutzeravatar
Prometheus
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 457
Registriert: Do 27. Nov 2014, 09:51

Re: Glock 19 beliebter als 17?

Beitrag von Prometheus » Di 21. Jun 2022, 17:12

Kauf dir eine Glock 17 mit MOS weil dann kannst in Zukunft auch mal ein Visier montieren wenn dir danach ist.
Fürn Anfang genügt eine Glock sicher bis du siehst wie dir der Sport gefällt.
Wennst dann mal wirklich hinters Sportschießen kommst willst bestimmt mal was anderes und wirst eine mit MOS leichter los.
Und wennst doch nur ein Gelegenheitsschütze wirst dann bleibst bei der Glock.
Fürs im Safe liegen für den Fall der Fälle ist eine Glock ideal.

Incite
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4887
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:41

Re: Glock 19 beliebter als 17?

Beitrag von Incite » Di 21. Jun 2022, 17:22

+1 für die G17 (MOS) - würde es noch um Gen 5 ergänzen
Alkohol, der Beginn und die Lösung aller Probleme! (Homer S.)

FdH22
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 44
Registriert: Mo 2. Mai 2022, 21:28

Re: Glock 19 beliebter als 17?

Beitrag von FdH22 » Di 21. Jun 2022, 22:35

TheChefkoch hat geschrieben:
Di 21. Jun 2022, 16:59
FdH22 hat geschrieben:
Di 21. Jun 2022, 01:44

Und noch was: Vergiss YT-glotzen u. das aufbrezeln u. herumbasteln. :angry-screaming:
Danke für deine Punkte, was spricht gegen eine Gucci-Glock?!

Die interne Mechanik möchte ich sowieso mal nicht angreifen, ging mir eher um externes
Was gegen eine Gucci-Glock spricht?

Schönheit liegt im Auge des Betrachters! :obscene-drinkingdrunk:

Bleibeschleuniger
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 786
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 20:44
Wohnort: Steiermark

Re: Glock 19 beliebter als 17?

Beitrag von Bleibeschleuniger » Mi 22. Jun 2022, 06:27

TheChefkoch hat geschrieben:
Di 21. Jun 2022, 16:59
FdH22 hat geschrieben:
Di 21. Jun 2022, 01:44

Und noch was: Vergiss YT-glotzen u. das aufbrezeln u. herumbasteln. :angry-screaming:
Danke für deine Punkte, was spricht gegen eine Gucci-Glock?!

Die interne Mechanik möchte ich sowieso mal nicht angreifen, ging mir eher um externes
Obacht bei deinen gucci-verschönerungen auf das IPSC regelwerk! In bezug auf deine ipsc-ambitionen
Das kann schnell als diskusionsgrundlage in der production dienen. Und wenn es nicht dem regelwerk enspricht...

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6526
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Glock 19 beliebter als 17?

Beitrag von gunlove » Mi 22. Jun 2022, 09:35

Bleibeschleuniger hat geschrieben:
Mi 22. Jun 2022, 06:27
Obacht bei deinen gucci-verschönerungen auf das IPSC regelwerk! In bezug auf deine ipsc-ambitionen
Das kann schnell als diskusionsgrundlage in der production dienen. Und wenn es nicht dem regelwerk enspricht...
... dann muss er wohl oder übel in der Standard Division starten!
Ihr nennt mich Menschenfeind, weil ich Gesellschaft meide, Ihr irret euch, ich liebe sie.
Doch um die Menschen nicht zu hassen, muss ich den Umgang unterlassen.
(Caspar David Friedrich 1774-1840)

Bleibeschleuniger
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 786
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 20:44
Wohnort: Steiermark

Re: Glock 19 beliebter als 17?

Beitrag von Bleibeschleuniger » Mi 22. Jun 2022, 13:51

gunlove hat geschrieben:
Mi 22. Jun 2022, 09:35
Bleibeschleuniger hat geschrieben:
Mi 22. Jun 2022, 06:27
Obacht bei deinen gucci-verschönerungen auf das IPSC regelwerk! In bezug auf deine ipsc-ambitionen
Das kann schnell als diskusionsgrundlage in der production dienen. Und wenn es nicht dem regelwerk enspricht...
... dann muss er wohl oder übel in der Standard Division starten!
Da bist aber mit einer 17er ordentlich untermotorisiert außerdem will er dezidiert in die production

TheChefkoch
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 44
Registriert: So 29. Mai 2022, 00:32

Re: Glock 19 beliebter als 17?

Beitrag von TheChefkoch » Mi 22. Jun 2022, 14:59

Zuerst möcht ich mal schießen lernen, dann seh ich weiter. Production bzw Optics würd mich reizen, "wettrüsten" eher weniger.

17er wäre leichter zu verkaufen als 19er?

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6526
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Glock 19 beliebter als 17?

Beitrag von gunlove » Mi 22. Jun 2022, 19:41

Bleibeschleuniger hat geschrieben:
Mi 22. Jun 2022, 13:51
gunlove hat geschrieben:
Mi 22. Jun 2022, 09:35
Bleibeschleuniger hat geschrieben:
Mi 22. Jun 2022, 06:27
Obacht bei deinen gucci-verschönerungen auf das IPSC regelwerk! In bezug auf deine ipsc-ambitionen
Das kann schnell als diskusionsgrundlage in der production dienen. Und wenn es nicht dem regelwerk enspricht...
... dann muss er wohl oder übel in der Standard Division starten!
Da bist aber mit einer 17er ordentlich untermotorisiert außerdem will er dezidiert in die production
Da magst du richtig liegen!
Aber wenn eine mögliche "gucci-verschönerungen" "nicht dem regelwerk enspricht" dann wird das nix mit Production! Auch wenn er dezidiert dort hin will. Dann bleibt "wohl oder übel" nur noch Standard!
Und eine andere Aussage ist meinem Posting auch nicht zu entnehmen!
Ihr nennt mich Menschenfeind, weil ich Gesellschaft meide, Ihr irret euch, ich liebe sie.
Doch um die Menschen nicht zu hassen, muss ich den Umgang unterlassen.
(Caspar David Friedrich 1774-1840)

FdH22
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 44
Registriert: Mo 2. Mai 2022, 21:28

Re: Glock 19 beliebter als 17?

Beitrag von FdH22 » Mi 22. Jun 2022, 23:29

TheChefkoch hat geschrieben:
Mi 22. Jun 2022, 14:59
Zuerst möcht ich mal schießen lernen, dann seh ich weiter. Production bzw Optics würd mich reizen, "wettrüsten" eher weniger.

17er wäre leichter zu verkaufen als 19er?

Schießen zu lernen wäre vor dem denken an IPSC mehr als dringend u empfehlen.
Wenigstens solltest auf 25m mit jedem Schuss einen PP zum fallen bringen.

Zur Frage der IPSC-Divisionen wäre es vorteilhaft, sich mit dem Regelwerk intensiv zu befassen u. ev. paar Gespräche mit Leuten die sich beim IPSC auskennen zu führen.

G17 vermutlich eher am Gebrauchtmarkt gefragt als andere Modelle.

Antworten