Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Bücher....? (Der LeseFred)

Alles was Spass macht - gern auch mit Waffenbezug. Bitte postet/verlinkt nur urheberrechtlich unbedenkliches Material!
Benutzeravatar
colt45zc
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 191
Registriert: Sa 5. Jun 2010, 13:53
Wohnort: Linz

Re: Bücher....? (Der LeseFred)

Beitrag von colt45zc » So 20. Okt 2019, 09:30

Lukas 4 Jahre Hölle und zurück.

Vater unser in der Hölle.

2 Bücher die mich sehr lange beschäftigt haben.

Reverend45
Supporter .45 ACP HP
Supporter .45 ACP HP
Beiträge: 4671
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 00:42

Re: Bücher....? (Der LeseFred)

Beitrag von Reverend45 » Do 24. Okt 2019, 08:20

colt45zc hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 09:30
Lukas 4 Jahre Hölle und zurück.
Das haben wir glaub ich in der HAK oder Gym gelesen als Klassenprojekt....Immer noch nicht 100%ig sicher was ich davon halte. War aber auf jeden Fall...interessant.

Was ich empfehlen kann für Leute die obskure historische Themen mögen:
Japans Sex Trade. Geschichte der Prostitution usw in Japan. Die sind da, wie bei vielem, relativ eigen. War ganz interessant zum lesen, auch wenn das Buch schon etwas älter ist (1994)
Account inaktiv. Adios, Amigos.

Alaskan454
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3203
Registriert: Mi 13. Feb 2019, 11:57

Re: Bücher....? (Der LeseFred)

Beitrag von Alaskan454 » Do 24. Okt 2019, 09:11

Reverend45 hat geschrieben:
Do 24. Okt 2019, 08:20

Was ich empfehlen kann für Leute die obskure historische Themen mögen:
Japans Sex Trade. Geschichte der Prostitution usw in Japan. Die sind da, wie bei vielem, relativ eigen. War ganz interessant zum lesen, auch wenn das Buch schon etwas älter ist (1994)
Das Buch Wiener Blut-oder die Ehre der Strizzis vom Robert Geher ist auch Recht interessant wenn jemand sowas interessiert.
Rugerianer und stolz darauf

schnitzlinger
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 20
Registriert: So 22. Dez 2019, 20:29

Re: Bücher....? (Der LeseFred)

Beitrag von schnitzlinger » So 5. Jan 2020, 19:44

------------------------------
Zuletzt geändert von schnitzlinger am Mi 22. Jan 2020, 15:46, insgesamt 1-mal geändert.

Jsmith
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 357
Registriert: Di 25. Mai 2010, 17:59

Re: Bücher....? (Der LeseFred)

Beitrag von Jsmith » So 5. Jan 2020, 22:42

Danke für die vielen Tipps...

Ein paar meiner alltime favorites

Unternehmen Vendetta - Jan Guillou

Der Kampfhund - Carlo Lucarelli

Hollywood Nachtstücke (Kurzgeschichten) - James Ellroy

Der Schakal - Frederick Forsyth (und toll verfilmt von Fred Zinnemann 1973)

The mexican tree duck - James Crumley



Viel Vergnügen beim lesen...

PS... und natürlich "Im Westen nichts Neues" Erich Maria Remarque
Zuletzt geändert von Jsmith am So 5. Jan 2020, 22:58, insgesamt 1-mal geändert.

Parallaxe
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 532
Registriert: Fr 1. Nov 2019, 12:16

Re: Bücher....? (Der LeseFred)

Beitrag von Parallaxe » So 5. Jan 2020, 22:58

Lesefreuden... okay...

Heimito von Doderer, Die Merowinger oder die totale Familie
John Kennedy Toole, Ignaz oder Die Verschwörung der Idioten
Matias Faldbakken, The Cocka Hola Company
Gerd Overbeck, Der Koryphäenkiller

scheistermuetze
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 265
Registriert: Do 8. Okt 2015, 13:31

Re: Bücher....? (Der LeseFred)

Beitrag von scheistermuetze » Mo 27. Apr 2020, 14:09

Nach knapp vier Monaten Funkstille auf diesem Fred lege ich ein kleines Scheiterl nach:

Pedro Banos: "So beherrscht man die Welt" , Heyne

klingt a bisserl reiszerisch, ist aber immer aktuell und kann auch auf die gegenwaertige Seuchenhysterie - aber nicht nur diese - interessante Blickwinkel eroeffnen.

Als Kontrastprogramm vielleicht: Ernst Lothar, "Der Engel mit der Posaune", um das "Wien bleibt Wien - Vertrauen" wiederherzustellen.

Und: Beim Umblaettern bitte Nicht die Finger abschlecken ;)

Grusz & WH
"Jeder Schusz a Kracher"

Benutzeravatar
>Michael<
Supporter 8x57IS
Supporter 8x57IS
Beiträge: 10619
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:32
Wohnort: Fiorina ''Fury'' 161

Re: Bücher....? (Der LeseFred)

Beitrag von >Michael< » So 10. Mai 2020, 12:33

Bild

Benutzeravatar
>Michael<
Supporter 8x57IS
Supporter 8x57IS
Beiträge: 10619
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:32
Wohnort: Fiorina ''Fury'' 161

Re: Bücher....? (Der LeseFred)

Beitrag von >Michael< » Di 30. Jun 2020, 13:30

Bild

Benutzeravatar
doc steel
MUSCLEGUNNER
MUSCLEGUNNER
Beiträge: 9003
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:02
Wohnort: far from Corona

Re: Bücher....? (Der LeseFred)

Beitrag von doc steel » Di 30. Jun 2020, 23:13

Bild
lg,
doc steel

https://www.bioresonanz-praxis.at/
*******************************************

Benutzeravatar
Donnie
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 33
Registriert: Sa 18. Jul 2020, 07:14

Re: Bücher....? (Der LeseFred)

Beitrag von Donnie » Sa 25. Jul 2020, 15:08

Von Hesse war ich recht angetan. Siddhartha, Steppenwolf, Narziß und Goldmund.
"Ask the Man Who Owns One"
<3

Benutzeravatar
tobiasW7
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 9
Registriert: Sa 12. Sep 2020, 23:00

Re: Bücher....? (Der LeseFred)

Beitrag von tobiasW7 » Mo 14. Sep 2020, 11:54

Ich werd mich in nächster Zeit mal an Soul of a Lion von Barbara Bennett machen. Ein Bekannter, der in Afrika jagen war, hats mir vor Ewigkeiten geschenkt und jetzt hab ichs beim Durchrümpeln wiedergefunden... Mal schauen, ob die Englischkenntnisse aus Schultagen noch reichen :think:

Benutzeravatar
Ares
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1787
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 10:19

Re: Bücher....? (Der LeseFred)

Beitrag von Ares » Mo 21. Sep 2020, 12:44

Ich lese gerade begeistert Johann Nepomuk Eduard Ambrosius Nestroys Gesamtwerk. :)
Dulce bellum inexpertis

Fivegunner
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 422
Registriert: Do 19. Dez 2019, 14:50
Wohnort: Birgisch / VS / CH

Re: Bücher....? (Der LeseFred)

Beitrag von Fivegunner » Mo 21. Sep 2020, 15:29

Nachdem ich dieses Frühjahr den "Simplicissimus" gelesen habe, bin ich iin eine Art Klassiktaumel verfallen und bin nochmals 400 Jahre in der Zeit zurückgereist und habe mir "Die göttliche Komödie" zu Gemüte geführt.

Interessante Abwechslung zur üblichen Einheitskost!
1911 - It's like a Glock, but for men!

Benutzeravatar
Ares
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1787
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 10:19

Re: Bücher....? (Der LeseFred)

Beitrag von Ares » Fr 16. Okt 2020, 23:33

Nach langer Zeit wieder mal Das Parfum von P. Süskind in die Hand genommen. Unglaublich packend geschrieben. Echtes Kopfkino. :)
Dulce bellum inexpertis

Antworten