Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Waffengebraucht Slapstick

Alles was Spass macht - gern auch mit Waffenbezug. Bitte postet/verlinkt nur urheberrechtlich unbedenkliches Material!
Benutzeravatar
diver99
Supporter 7,5x55
Supporter 7,5x55
Beiträge: 1546
Registriert: Do 19. Jan 2012, 18:17
Wohnort: südl. NÖ

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon diver99 » Sa 30. Jun 2018, 12:19

JägerausSalzburg hat geschrieben:Ein optischer "Slapstick":
https://www.waffengebraucht.at/waffen/r ... elt--79604


2511 ist ja für seinen Wein bekannt, aber..... :lol:
Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!

Benjamin Franklin (1706 - 1790)

Incite
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3262
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:41

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon Incite » Sa 30. Jun 2018, 13:24

zwar nicht Waffengebraucht aber:

Man nimmt eine Verkaufsanzeige raus weil "in einer Woche hole ich es fix" - Man macht sich am Vortag einen Termin aus und dieser wird am nächsten Tag eine halbe Stunde vorher abgesagt mit einer "Begründung" die meine Intelligenz beschämt.

Herr Mag. Werbik, ich verstehe Sie jetzt! :lol:
Alkohol, der Beginn und die Lösung aller Probleme! (Homer S.)

Benutzeravatar
cal22
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 464
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:51

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon cal22 » Sa 30. Jun 2018, 17:52


Benutzeravatar
arch enemy
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 731
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 01:02
Wohnort: Daham

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon arch enemy » Sa 30. Jun 2018, 21:49

diver99 hat geschrieben:
JägerausSalzburg hat geschrieben:Ein optischer "Slapstick":
https://www.waffengebraucht.at/waffen/r ... elt--79604


2511 ist ja für seinen Wein bekannt, aber..... :lol:


...jopp - und vermutlich vor der Aufgabe der Anzeige ein Achterl zu viel genommen :doh:

Benutzeravatar
Brainiac1234
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 772
Registriert: So 5. Aug 2012, 12:25
Wohnort:

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon Brainiac1234 » Di 3. Jul 2018, 13:31


Benutzeravatar
Counterstriker
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 692
Registriert: Fr 14. Jan 2011, 09:33
Wohnort: Donauföld

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon Counterstriker » Di 3. Jul 2018, 16:14

Und was ist daran "Slapstick"?
Bild

Benutzeravatar
Salem
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2275
Registriert: Di 11. Mai 2010, 20:11
Wohnort: Im Schatten der Karawancos

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon Salem » Di 3. Jul 2018, 17:37

Counterstriker hat geschrieben:Und was ist daran "Slapstick"?

Ich schätze mal: Der Preis.
Dreizehnhundert Steine wäre mir auch zu viel für einen gebrauchten 3-Zöller, wurscht was auf dem Herstellerschild steht.
Wer suchet, der findet - wer draufsteigt verschwindet.

(Leitspruch der Minensucher)

Benutzeravatar
rhodium
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3009
Registriert: Fr 14. Mai 2010, 14:12
Wohnort: Bezirk Feldkirch / Vlbg

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon rhodium » Di 3. Jul 2018, 20:32

@incite

Was war die "Begründung"?
“Das Gegenteil von rechts ist nicht links, sondern frei.”

Benutzeravatar
Brainiac1234
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 772
Registriert: So 5. Aug 2012, 12:25
Wohnort:

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon Brainiac1234 » Di 3. Jul 2018, 21:30

In einem österreichischen Verkaufsportal eine Waffe aus Deutschland zu inserieren, und dann auch noch "nur Selbstabholung an Berechtigte" reinzuschreiben halte ich für äußerst sinnbefreit.

(Selbstabholung wurde mittlerweile gestrichen)

Benutzeravatar
Counterstriker
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 692
Registriert: Fr 14. Jan 2011, 09:33
Wohnort: Donauföld

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon Counterstriker » Fr 6. Jul 2018, 12:14

Salem hat geschrieben:
Counterstriker hat geschrieben:Und was ist daran "Slapstick"?

Ich schätze mal: Der Preis.
Dreizehnhundert Steine wäre mir auch zu viel für einen gebrauchten 3-Zöller, wurscht was auf dem Herstellerschild steht.

Manurhin-Revolver sind extrem hochwertig und -preisig. Beim Fritsch gibts grad einen, der kostet noch ein paar Hunderter mehr.
Bild

raptor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1858
Registriert: Do 17. Mär 2011, 18:06

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon raptor » Fr 6. Jul 2018, 15:06

Ja, wenn die Leute das zahlen. Viel Spaß bei der Suche nach Ersatzteilen...

Ist ja nicht so, dass es Korth gibt...
Bitte um Solikauf bei http://www.triebel.de

Ich bin mit den praktisch wöchentlich medial erhobenen Forderungen nach Waffengesetzverschärfung des Inhabers der Fa. EUROGUNS nicht einverstanden und kaufe deshalb dort nicht ein.

Benutzeravatar
maggus
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 740
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 13:08
Wohnort: Austria

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon maggus » Fr 6. Jul 2018, 22:10

raptor hat geschrieben:Ja, wenn die Leute das zahlen. Viel Spaß bei der Suche nach Ersatzteilen...

Ist ja nicht so, dass es Korth gibt...


Bei Korth kann dir halt schonmal passieren das du 24 Monate und länger auf eine Neuwaffe wartest...

Dafür bist Qualitativ mit nem Korth so ziemlich an der Spitze der Nahrungskette.

Der Manhurin ist mMn. Preislich jedoch in Ordnung, ein ziemlich gutes Teil.
9x19 | 44 Mag. | 223 Rem. | 308 Win. | 7,62x54R | 8x57JS | 338 Lapua Magnum | Kal. 12

*** Suche schönes Bajonett für Perser Mauser inkl. Scheide ***

The_Governor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1999
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon The_Governor » Di 17. Jul 2018, 01:57

Ein ergonomisch besonders ausgefeiltes "Schnäppchen":

https://www.waffengebraucht.at/waffen/m ... 9mm--71272

Wieso hat die so einen langen Lauf?
NRA-Mitglied
IWÖ-Mitglied
ehemaliges NFVÖ-Mitglied

Benutzeravatar
Atheki
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 187
Registriert: Do 8. Jun 2017, 09:02
Wohnort: Wien

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon Atheki » Do 19. Jul 2018, 15:04

The_Governor hat geschrieben:Ein ergonomisch besonders ausgefeiltes "Schnäppchen":

https://www.waffengebraucht.at/waffen/m ... 9mm--71272

Wieso hat die so einen langen Lauf?

Laut Beretta-HP gibt es 2 Lauflängen in 9x19:
422.5mm und 500mm

Benutzeravatar
jab01
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 521
Registriert: Do 14. Aug 2014, 10:20
Wohnort: Wels

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitragvon jab01 » Do 19. Jul 2018, 16:38

Ich glaube die lange Version ist für kanadische Gesetze notwendig. Wo anders vielleicht auch.


Zurück zu „Just for fun“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste