Seite 197 von 205

Re: Waffengebraucht Slapstick

Verfasst: Do 7. Nov 2019, 16:47
von Evilcannibal79
Ist jetzt nicht wirklich Slapstick aber kann es sein das Steyr hier das System von ISSC verwendet?
https://www.waffengebraucht.at/waffen/k ... rt--150250

Re: Waffengebraucht Slapstick

Verfasst: Do 7. Nov 2019, 17:26
von cal22
Die Produziert doch sogar ISSC für Steyr? Sowie die KK Pistolen. Falls es die überhaupt noch gibt.

Re: Waffengebraucht Slapstick

Verfasst: Do 7. Nov 2019, 20:47
von rand00m
Evilcannibal79 hat geschrieben:
Do 7. Nov 2019, 16:47
Ist jetzt nicht wirklich Slapstick aber kann es sein das Steyr hier das System von ISSC verwendet?
Auf den Steyr Scout RFR steht "Produced by ISSC" mit drauf.

Re: Waffengebraucht Slapstick

Verfasst: Do 7. Nov 2019, 20:54
von Evilcannibal79
Hab mir doch gedacht das ich dieses System auch im Schrank hab

Re: Waffengebraucht Slapstick

Verfasst: Sa 9. Nov 2019, 11:30
von SimonFPV
Outdoor hat geschrieben:
Mo 4. Nov 2019, 16:15
Wie man den "idiot scratch" höflich umschreiben kann:

https://www.waffengebraucht.at/waffen/p ... cp--135919
Wieso nennt man das "Idiot Scratch"? :D

Re: Waffengebraucht Slapstick

Verfasst: Sa 9. Nov 2019, 11:32
von Balistix
SimonFPV hat geschrieben:
Sa 9. Nov 2019, 11:30
Outdoor hat geschrieben:
Mo 4. Nov 2019, 16:15
Wie man den "idiot scratch" höflich umschreiben kann:

https://www.waffengebraucht.at/waffen/p ... cp--135919
Wieso nennt man das "Idiot Scratch"? :D
Weil der Kratzer üblicherweise nur dann auftritt, wenn der Benutzer zu blöd ist, den Verschlussfanghebel richtig einzusetzen.

Für's Protokoll: meine 1911 hat auch einen, ich hab sie allerdings sehenden Auges so gekauft, weil er mich persönlich nicht stört, solang die Waffe gut schießt. Und eine 25 Jahre alte Waffe hat ihre "Patina" auch schon an ganz anderen Stellen erworben, da fällt der Idiot Scratch nicht ins Gewicht.

Re: Waffengebraucht Slapstick

Verfasst: So 10. Nov 2019, 17:11
von SteDa
Es gibt neues vom Werbik!

Nun Wissen wir da Fiberkorn passt perfekt zu einem Rubin Armband :lol:

https://aworat.at/schuetzen/waffen/cz-7 ... reis/10440

Re: Waffengebraucht Slapstick

Verfasst: So 10. Nov 2019, 19:53
von Mountain Man

Re: Waffengebraucht Slapstick

Verfasst: So 10. Nov 2019, 19:55
von Steppenwolf
Richtig geil :lol: der Vorteil ist zumindest Du kennst seinen EK und somit den Verhandlungsspielraum :mrgreen:

Re: Waffengebraucht Slapstick

Verfasst: So 10. Nov 2019, 20:46
von Norander
So eine Unverschämtheit! Ich glaube ich mache eine "was ist letzte Brais" Anfrage und melde mich danach nicht mehr bei ihm. :lol:

Re: Waffengebraucht Slapstick

Verfasst: Mo 11. Nov 2019, 19:16
von Norander
Scaut Reifl

https://www.waffengebraucht.at/waffen/k ... win--95578

Ok, das "Reifl" ist auf meinem Mist gewachsen, aber passt doch gut dazu.

Re: Waffengebraucht Slapstick

Verfasst: Do 14. Nov 2019, 08:02
von Balistix
Ein Deko Schrott Vorderlader also... Na da dürfte der Name wirklich Programm sein.

https://www.waffengebraucht.at/waffen/s ... er--143979

Re: Waffengebraucht Slapstick

Verfasst: Do 14. Nov 2019, 08:06
von Balistix
Noname Schnapsglas mit Montage verkehrt herum, aber Hauptsache die Montage ist von Blaser.

https://www.waffengebraucht.at/optik/zi ... ge--143996

Re: Waffengebraucht Slapstick

Verfasst: Do 14. Nov 2019, 08:35
von kuni
Balistix hat geschrieben:
Do 14. Nov 2019, 08:06
Noname Schnapsglas mit Montage verkehrt herum, aber Hauptsache die Montage ist von Blaser.

https://www.waffengebraucht.at/optik/zi ... ge--143996
Abgeshen davon, dass man bei Blaser halt eine Sattelmontage braucht, sehe ich auf die schnelle auch keinen Montage Fehler

Re: Waffengebraucht Slapstick

Verfasst: Do 14. Nov 2019, 08:47
von Balistix
kuni hat geschrieben:
Do 14. Nov 2019, 08:35
Balistix hat geschrieben:
Do 14. Nov 2019, 08:06
Noname Schnapsglas mit Montage verkehrt herum, aber Hauptsache die Montage ist von Blaser.

https://www.waffengebraucht.at/optik/zi ... ge--143996
Abgeshen davon, dass man bei Blaser halt eine Sattelmontage braucht, sehe ich auf die schnelle auch keinen Montage Fehler
Gekröpfte Montagen werden doch andersrum montiert - bei AR15 zumindest.