Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Waffengebraucht Slapstick

Alles was Spass macht - gern auch mit Waffenbezug. Bitte postet/verlinkt nur urheberrechtlich unbedenkliches Material!
Benutzeravatar
markuskn
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 155
Registriert: So 8. Mai 2011, 23:27

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von markuskn » So 9. Feb 2020, 17:47

https://www.waffengebraucht.at/waffen/k ... au--167608

Der arme Nagant... Kann mir jemand sagen wie zum teufel bei dem der Verschluss verriegelt?

Benutzeravatar
cal22
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1176
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:51

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von cal22 » So 9. Feb 2020, 18:05

Schaut nach einem Geradezug Verschluss aus irgendwie. Das einzige was bei dem Nagant ähnlich aussieht, ist die Systemhülse und der Magazinkasten.

kuni
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2452
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 15:36

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von kuni » So 9. Feb 2020, 18:29

markuskn hat geschrieben:
So 9. Feb 2020, 17:47
https://www.waffengebraucht.at/waffen/k ... au--167608

Der arme Nagant... Kann mir jemand sagen wie zum teufel bei dem der Verschluss verriegelt?
Verriegelt im Lauf mit 2 Verriegelungswarzen

Benutzeravatar
markuskn
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 155
Registriert: So 8. Mai 2011, 23:27

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von markuskn » So 9. Feb 2020, 18:43

kuni hat geschrieben:
So 9. Feb 2020, 18:29
markuskn hat geschrieben:
So 9. Feb 2020, 17:47
https://www.waffengebraucht.at/waffen/k ... au--167608

Der arme Nagant... Kann mir jemand sagen wie zum teufel bei dem der Verschluss verriegelt?
Verriegelt im Lauf mit 2 Verriegelungswarzen
Danke... Das war mir klar, jedoch braucht der Nagant Verschluss dafür eine 90grad Drehung des Kammerstengels. Das geht bei dem Verschluss sicher nicht....

Benutzeravatar
combatmiles
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 851
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 09:18

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von combatmiles » Mo 10. Feb 2020, 18:32

unverschämt für Ware von Wish…
https://www.waffengebraucht.at/zubehoer ... ox--167894

https://www.wish.com/search/glock%20too ... 092bbd97e3

Aber der Knabe hat mehr Zeugs bei Wish eingekauft und verhöckert es weiter..

Benutzeravatar
BlackWolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 991
Registriert: Di 13. Nov 2012, 21:01
Wohnort: BGLD

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von BlackWolf » Di 11. Feb 2020, 09:25

https://www.waffengebraucht.at/waffen/p ... er--168019

"Glock als Wertanlage "... was kostet die Gen3 neu? 590??
Baikal MP27
CZ 75 SP-01 Shadow
Glock 17L Gen. 3
Mauser K98k Portugal 1941
S&W 686-3 4"
Schmeisser Ultramatch
Steyr CLII

Benutzeravatar
Texta88
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 103
Registriert: Do 17. Mär 2016, 12:22

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von Texta88 » Di 11. Feb 2020, 09:52

BlackWolf hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 09:25
https://www.waffengebraucht.at/waffen/p ... er--168019

"Glock als Wertanlage "... was kostet die Gen3 neu? 590??
Der Kollege dürfte mehrere "Propleme" haben ;)

eriochromcyanin
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 251
Registriert: Sa 7. Sep 2013, 16:50

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von eriochromcyanin » Di 11. Feb 2020, 09:56

BlackWolf hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 09:25
https://www.waffengebraucht.at/waffen/p ... er--168019

"Glock als Wertanlage "... was kostet die Gen3 neu? 590??
„Seinerzeit“... bei der Seriennummer kann die nicht so alt sein

Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3448
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien / Vorarlberg

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von Balistix » Di 11. Feb 2020, 10:03

Immer wieder interessant, was man über Leute mittels bspw Telefonnummer in Erfahrung bringen kann. :shock: Das gibt ein recht umfassendes Bild von dem Kerl ab.
ASL - NFVÖ - SSC Stetten

22lr - 5.56x45 - 9x19 - 38spl - 357mag - 45ACP

Aussagen zu rechtlichen Inhalten sind lediglich meine persönliche Einschätzung und weder Rechtsberatung noch kundige Auskunft.

Benutzeravatar
Grumbach
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 274
Registriert: Fr 23. Nov 2012, 01:08
Wohnort: Wien

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von Grumbach » Di 11. Feb 2020, 10:05

Balistix hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 10:03
Immer wieder interessant, was man über Leute mittels bspw Telefonnummer in Erfahrung bringen kann. :shock: Das gibt ein recht umfassendes Bild von dem Kerl ab.
Hab ich mir auch gedacht :lol:
Und wenn selberg'stopfte in einer Glock Probleme machen, dann ist ganz sicher die Glock schuld :headslap:
Sei im Besitze, und Du wohnst im Recht.

Bleibeschleuniger
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 426
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 20:44
Wohnort: Steiermark

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von Bleibeschleuniger » Di 11. Feb 2020, 10:08

BlackWolf hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 09:25
https://www.waffengebraucht.at/waffen/p ... er--168019

"Glock als Wertanlage "... was kostet die Gen3 neu? 590??
Der schreibt generell ziemlich nen' quatsch da zusammen! Gen4 massive probleme ... Sti klumpert... Usw

Benutzeravatar
Pregarten
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 125
Registriert: Di 16. Jul 2019, 18:51
Wohnort: Linz/Traun

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von Pregarten » Di 11. Feb 2020, 10:16

Bitte fair bleiben, die ist unBEschossen. Somit schon was Besonderes ;-)
Ausbildung: Übungsleiterausbildung, Schießtechniklehrgang, Kampfrichter: FFWGK, PPC1500, ISSF
Geräte: Oschatz Viper 6", CZ Shadow, 1911 .45, Walther PP u PPK 7,65, GSP .22 und .32, OSP .22 kurz, Freie Pistole .22, S&W Revolver .22

Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3448
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien / Vorarlberg

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von Balistix » Di 11. Feb 2020, 10:22

Pregarten hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 10:16
Bitte fair bleiben, die ist unBEschossen. Somit schon was Besonderes ;-)
I kumm ma vor wie beim Assinger:

Ist eine Waffe unbeschossen, wenn...

a) man nie darauf geschossen hat,
b) man zwar darauf geschossen, sie aber nicht getroffen hat,
c) sie nicht vom Beschussamt geprüft wurde, oder
d) sie nie im behördlichen Einsatz war?

:whistle:
Grumbach hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 10:05
Balistix hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 10:03
Immer wieder interessant, was man über Leute mittels bspw Telefonnummer in Erfahrung bringen kann. :shock: Das gibt ein recht umfassendes Bild von dem Kerl ab.
Hab ich mir auch gedacht :lol:
Und wenn selberg'stopfte in einer Glock Probleme machen, dann ist ganz sicher die Glock schuld :headslap:
Öha, scheint hier mitzulesen, die Telefonnummer is futsch ausm Inserat.
ASL - NFVÖ - SSC Stetten

22lr - 5.56x45 - 9x19 - 38spl - 357mag - 45ACP

Aussagen zu rechtlichen Inhalten sind lediglich meine persönliche Einschätzung und weder Rechtsberatung noch kundige Auskunft.

Benutzeravatar
combatmiles
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 851
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 09:18

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von combatmiles » Di 11. Feb 2020, 10:31

naja der Name is ja jetzt bekannt… ;)

Incite
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3827
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:41

Re: Waffengebraucht Slapstick

Beitrag von Incite » Di 11. Feb 2020, 12:46

combatmiles hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 10:31
naja der Name is ja jetzt bekannt… ;)
Na geh. Da ist man mal an Vormittag net da und kriegt das wichtigste net mit :lol:
Alkohol, der Beginn und die Lösung aller Probleme! (Homer S.)

Antworten