Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Tauschbörse - Abgeschlossene An- und Verkäufe

Falls ihr euch von euren legalen Schätzen trennen wollt!

Ein User muss mind. 20 Beiträge in anderen Forenbereichen verfasst haben bevor er hier Beiträge erstellen darf.
Forumsregeln
ACHTUNG - Wer keine Preisdiskussionen in seinem "Biete"-Thema haben will, soll das Thema bitte selbst sperren, indem er nach dem Erstellen des Themas beim ersten Beitrag auf den "Edit"-Button drückt, "Thema sperren" auswählt und dann auf "Absenden" klickt!!!.

Angebote in der Tauschbörse werden als verbindlich betrachtet! Akzeptiert ein Verkäufer einen Käufer, dann handelt es sich um einen gültigen Kaufvertrag nach geltendem Recht, von dem nicht einfach so einseitig zurückgetreten werden kann.

In der der Tauschbörse werden inaktive Beiträge nach 60 Tagen automatisch gelöscht! Um das zu verhindern, darf der Autor eines Verkaufsthread den Thread alle 14 Tage pushen. Ausgenommen von dieser Regel sind Sammelbestellungen!

Ein User muss mind. 20 Beiträge in anderen Forenbereichen verfasst haben bevor er hier Beiträge erstellen darf.
Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17049
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Tauschbörse - Abgeschlossene An- und Verkäufe

Beitragvon BigBen » So 5. Sep 2010, 08:28

Hallo!

Ich habe beschlossen, der Übersicht halber abgeschlossene An- und Verkäufe in der Tauschbörse zu löschen. Das soll primär der besseren Übersicht dienen! Ich hoffe das ist OK für euch!

LG,

Ben
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Benutzeravatar
brummbaer72
Moderator
Moderator
Beiträge: 260
Registriert: Sa 8. Mai 2010, 21:03

Re: Tauschbörse - Abgeschlossene An- und Verkäufe

Beitragvon brummbaer72 » Mi 8. Sep 2010, 13:28

BigBen hat geschrieben:Hallo!

Ich habe beschlossen, der Übersicht halber abgeschlossene An- und Verkäufe in der Tauschbörse zu löschen. Das soll primär der besseren Übersicht dienen! Ich hoffe das ist OK für euch!

LG,

Ben

Es wäre für die Kategorien Biete/Suche, aus meiner Sicht, auch von Vorteil, wenn die "Verkauft" Beiträge in einem eigenen (Archiv-)Subfolder leigen würden. Dann sieht man leichter was noch zu haben und aktuell ist.

Benutzeravatar
Leonardo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2754
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:37

Re: Tauschbörse - Abgeschlossene An- und Verkäufe

Beitragvon Leonardo » Mi 8. Sep 2010, 13:46

Ich würde alle" Bieten " nach einem gewissen Zeitfenster ( zwei drei Monate) automatisch Löschen.....Das würde die Übersicht sehr erleichtern.Denn wenn etwas nach drei Monaten noch nicht Verkauft ist ..... :whistle:

Das wäre auch bei der Rubrik " Veranstaltungen " zu Überlegen..... :mrgreen:

Den wen Interresiert ein Bewerb vom vorigen Jahr... :think:

Gruß leonardo
‎„All right, they're on our left, they're on our right, they're in front of us, they're behind us...they can't get away this time.“

Lewis B. Puller

Benutzeravatar
quildor82
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3168
Registriert: Do 27. Mai 2010, 11:25

Re: Tauschbörse - Abgeschlossene An- und Verkäufe

Beitragvon quildor82 » Mi 8. Sep 2010, 21:07

Leonardo hat geschrieben:Ich würde alle" Bieten " nach einem gewissen Zeitfenster ( zwei drei Monate) automatisch Löschen.....Das würde die Übersicht sehr erleichtern.Denn wenn etwas nach drei Monaten noch nicht Verkauft ist ..... :whistle:

Das wäre auch bei der Rubrik " Veranstaltungen " zu Überlegen..... :mrgreen:

Den wen Interresiert ein Bewerb vom vorigen Jahr... :think:

Gruß leonardo


NEIN bitte nicht !

Viellicht will wer nachschauen wann voriges Jahr Bewerb X stattgefunden hat um ihn in der nächsten Saison nicht zu verpassen.
"mit einem netten wort und einer pistole erreicht man mehr, als mit einem netten wort allein .."
Al Capone *17.01.1899 - †25.01.1947


.22lr
.223 rem
9mm
.45 ACP
.300 WSM

Benutzeravatar
Charles
Supporter Mr. Blackpowder
Supporter Mr. Blackpowder
Beiträge: 6788
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:24
Wohnort: Hoch droben in den Bergen

Re: Tauschbörse - Abgeschlossene An- und Verkäufe

Beitragvon Charles » Mi 8. Sep 2010, 21:17

Genau, so ist es.
Nur so kann man nachschauen, wann welcher Bewerb voriges Jahr war, im Folgejahr kommen die Bewerbe fast haargenau zu den selben Terminen wieder.

Benutzeravatar
Leonardo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2754
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:37

Re: Tauschbörse - Abgeschlossene An- und Verkäufe

Beitragvon Leonardo » Mi 8. Sep 2010, 21:45

Charles hat geschrieben:Genau, so ist es.
Nur so kann man nachschauen, wann welcher Bewerb voriges Jahr war, im Folgejahr kommen die Bewerbe fast haargenau zu den selben Terminen wieder.



Ende Jänner stehen bei den Vereinen alle Bewerbe ausgeschrieben.......Und da wäre noch genug Zeit zu planen.

Und nicht immer sind die Termine wieder am gleichem Termin......

Mann könnte die Termine des vergangenen Jahres in einen eigenen Bereich legen um die Übersichtlichkeit ein wenig zu wahren ?

Gruß leonardo
‎„All right, they're on our left, they're on our right, they're in front of us, they're behind us...they can't get away this time.“

Lewis B. Puller

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17049
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Tauschbörse - Abgeschlossene An- und Verkäufe

Beitragvon BigBen » Do 9. Sep 2010, 08:10

es ist ja so, das themen die öfter angeschaut und zu denen öfter gepostet wird auch weiter nach oben rutschen. von dem her gehe ich davon aus, dass z.B. ältere Veranstaltungstermine die von weniger interesse sind oder auch alte kaufe/verkaufe beiträge irgendwann immer weiter runter rutschen und dann auf seite 2, dann seite 3 usw landen.

was ich aber schon länger suche ist ein brauchbarer veranstaltungskalender fürs forum, allerdings gibts da einige technische stolpersteine - typisches open source problem, wo jeder im code rumbasteln kann und dann unter umständen andere dinge nicht mehr funktionieren :-(
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Benutzeravatar
Maggo
Moderator
Moderator
Beiträge: 2988
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:09
Wohnort: Dort wo das kleinwüchsige Wilde und hinterlistige Bergvolk in den Alpen wohnt

Re: Tauschbörse - Abgeschlossene An- und Verkäufe

Beitragvon Maggo » Do 9. Sep 2010, 12:18

Ich zumindest habe alle Abgeschlossenen Verkäufe gesperrt und nach einen Monat hier gelöscht.
Ich finde das es:

Der Übersicht recht dienlich ist
Den Käufer und den Verkäufer etwas schützt,ich möchte kein Abgeschlossenes Geschäft noch Jahre im Internet lesen wollen.

Auch wäre ich dafür allzu alte Inserate nach eine Gewissen Zeit (alle die älter als Zwei Monate sind) zu löschen.Sie sind weder Aktuell noch scheint irgend einer Interesse daran zu haben.
Wer mit Halbautomaten Schießt ist zu faul zum Repetieren! :D


Obacht vor dem bösen Mod! ;-)
Bild

Varminter

Re: Tauschbörse - Abgeschlossene An- und Verkäufe

Beitragvon Varminter » Di 21. Sep 2010, 10:31

Maggo hat geschrieben:Ich zumindest habe alle Abgeschlossenen Verkäufe gesperrt und nach einen Monat hier gelöscht.
Ich finde das es:

Der Übersicht recht dienlich ist
Den Käufer und den Verkäufer etwas schützt,ich möchte kein Abgeschlossenes Geschäft noch Jahre im Internet lesen wollen.

Auch wäre ich dafür allzu alte Inserate nach eine Gewissen Zeit (alle die älter als Zwei Monate sind) zu löschen.Sie sind weder Aktuell noch scheint irgend einer Interesse daran zu haben.



Wenn, dann eher in negativer Art. Daher finde ich die neue Lösung, diese Threads nach 60 Tagen zu löschen, sehr gut.

Schnittbrot
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1518
Registriert: Di 18. Mai 2010, 08:37
Wohnort: Wien

Re: Tauschbörse - Abgeschlossene An- und Verkäufe

Beitragvon Schnittbrot » Di 21. Sep 2010, 11:24

naja, ... abschlossene Verkäufe gehören raus, ist klar. Aber nach nur 60 Tagen ein noch offenes Angebot zu löschen, erscheint mir ein wenig zu streng.

Habs schon oft auf anderen Plattformen erlebt, dass sich nach ein paar Monaten ein Interessent meldet. Außerdem kann der Verkäufer ja auch den Preis anpassen, denn das Pushen ist grundsätzlich nichts Verwerfliches. Irgendwann wird der Verkäufer eh sehen, wenn sein Angebot keinen Interessenten findet.

Dass ein Angebot nicht "ewig" drinnen stehen soll, versteht sich von selbst, aber die Zeitspanne von 60 Tagen sollte IMHO noch mal überdacht werden.

Benutzeravatar
Leonardo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2754
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:37

Re: Tauschbörse - Abgeschlossene An- und Verkäufe

Beitragvon Leonardo » Di 21. Sep 2010, 11:54

Schnittbrot hat geschrieben:naja, ... abschlossene Verkäufe gehören raus, ist klar. Aber nach nur 60 Tagen ein noch offenes Angebot zu löschen, erscheint mir ein wenig zu streng.

Habs schon oft auf anderen Plattformen erlebt, dass sich nach ein paar Monaten ein Interessent meldet. Außerdem kann der Verkäufer ja auch den Preis anpassen, denn das Pushen ist grundsätzlich nichts Verwerfliches. Irgendwann wird der Verkäufer eh sehen, wenn sein Angebot keinen Interessenten findet.

Dass ein Angebot nicht "ewig" drinnen stehen soll, versteht sich von selbst, aber die Zeitspanne von 60 Tagen sollte IMHO noch mal überdacht werden.



Es kann jeder sein Angebot wieder reinstellen....So wird es nach vorne gereiht und hat mehr Chancen..... :mrgreen:
‎„All right, they're on our left, they're on our right, they're in front of us, they're behind us...they can't get away this time.“

Lewis B. Puller

Schnittbrot
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1518
Registriert: Di 18. Mai 2010, 08:37
Wohnort: Wien

Re: Tauschbörse - Abgeschlossene An- und Verkäufe

Beitragvon Schnittbrot » Di 21. Sep 2010, 12:08

Leonardo hat geschrieben:Es kann jeder sein Angebot wieder reinstellen....So wird es nach vorne gereiht und hat mehr Chancen..... :mrgreen:
über die Sinnhaftigkeit lässt sich streiten ;)

Wär doch besser, dem Threadstarter nach einer Zeit (von mir aus 60 Tagen) eine Mitteilung zu senden, dass sein Beitrag XY seit 60 Tagen keine Posts mehr hat und deshalb in X Tagen gelöscht wird, wenn er den Beitrag nicht verlängert (sofern das technisch möglich ist). Sonst muss sich der Verkäufer den Text, die Bilder und Beschreibungen seines Beitrages selbst abspeichern. Und auch aus Käufersicht ist es besser, wenn offene Angebote nicht kurzfristig verschwinden.
Aber warum nicht gleich (weil einfacher) statt 60 Tagen einen ausreichend langen Zeitraum wie z.B. 180 Tage (das sind etwa 6 Monate)?

Ich will ja nicht die Opposition zu der neuen Regel spielen, denn tendenziell ist es mir persönlich wurscht. Aber ich mach mir eben meine Gedanken...
bin eh schon ruhig ;)

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17049
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Tauschbörse - Abgeschlossene An- und Verkäufe

Beitragvon BigBen » Di 21. Sep 2010, 12:41

es kann jeder verkäufer den beitrag alle 2 wochen nach oben pushen! das heisst es werden wirklich nur die gelöscht, bei denen 60 tage überhaupt keine aktivität (auch keine views!) stattfindet. ich find die regelung eigentlich ziemlich unproblematisch.
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Schnittbrot
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1518
Registriert: Di 18. Mai 2010, 08:37
Wohnort: Wien

Re: Tauschbörse - Abgeschlossene An- und Verkäufe

Beitragvon Schnittbrot » Di 21. Sep 2010, 12:57

BigBen hat geschrieben:es kann jeder verkäufer den beitrag alle 2 wochen nach oben pushen! das heisst es werden wirklich nur die gelöscht, bei denen 60 tage überhaupt keine aktivität (auch keine views!) stattfindet. ich find die regelung eigentlich ziemlich unproblematisch.
sorry, BigBen, da hab ich was falsch verstanden. Ich hab den Satz "... Um das zu verhindern, darf der Author eines Verkaufsthread den Thread alle 14 Tage pushen. ..." nicht richtig bzw. sorgfältig gelesen und vorschnell interpretiert, dass die Maßnahme getroffen wurde, um zu verhindern, dass Autoren pushen.

War mein Fehler, sorry für die Verwirrung. Ist eh alles in Butter :)

Benutzeravatar
Leonardo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2754
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:37

Re: Tauschbörse - Abgeschlossene An- und Verkäufe

Beitragvon Leonardo » Di 21. Sep 2010, 19:11

Schnittbrot hat geschrieben:
Leonardo hat geschrieben:Es kann jeder sein Angebot wieder reinstellen....So wird es nach vorne gereiht und hat mehr Chancen..... :mrgreen:
über die Sinnhaftigkeit lässt sich streiten ;)

;)



Wenn ich mir da zb. Waffengebraucht.at ansehe hat es wohl Sinn....Von zehn angeschriebenen Waffen sind sieben schon weg und nur mehr Kartei-Leichen....Das sollte hier verhindert werden.

Und mal ehrlich...wer sieht sich in diesen Thread noch die erste Seite an? :whistle:

Leonardo
‎„All right, they're on our left, they're on our right, they're in front of us, they're behind us...they can't get away this time.“

Lewis B. Puller


Zurück zu „Biete“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast