Unterstützt Firearms United als unsere länderübergreifende Interessensvertretung und den NFVÖ als unsere nationale Interessensvertretung.

Ladedaten 30-06

Pulver, Hülsen, Geschosse, Zündhütchen, Ausrüstung - Alles zum Thema "Wiederladen".
Forumsregeln
ACHTUNG! Es kann keinerlei Haftung für gepostete Ladedaten und sonstige Informationen übernommen werden. Jeder handelt auf eigene Gefahr und Verantwortung.

Wiederladen kann gefährlich sein und soll nur von Personen mit dem entsprechenden Fachwissen durchgeführt werden.
WüstenAdler
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 771
Registriert: Sa 15. Nov 2014, 22:15
Wohnort: Vlbg

Ladedaten 30-06

Beitragvon WüstenAdler » So 12. Nov 2017, 15:22

Hoi,

bitte um Tips, Holfe und Kniffe für 30-06...
Ladungen zur Jagd und für die Scheibe und zum Spaß.

Also einfach alles...

Danke
Am Arsch die Waldfee!

Fuchs1975
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 363
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 19:38
Wohnort: NÖ Mostviertel

Re: Ladedaten 30-06

Beitragvon Fuchs1975 » So 12. Nov 2017, 15:34

Hi
Was für Waffe ? Kipplauf oder Repetierer ?
Lauflänge ?
mit oder ohne Mündungsfeuer ?
Leichte Geschoße oder schwere ?
lg

WüstenAdler
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 771
Registriert: Sa 15. Nov 2014, 22:15
Wohnort: Vlbg

Re: Ladedaten 30-06

Beitragvon WüstenAdler » So 12. Nov 2017, 16:18

Fuchs1975 hat geschrieben:Hi
Was für Waffe ? Kipplauf oder Repetierer ?
Lauflänge ?
mit oder ohne Mündungsfeuer ?
Leichte Geschoße oder schwere ?
lg


Sabatti Repetierer, kein Komp,
Am liebsten wenig Mündungsfeuer, Geschossgewicht bin ich offen.... je nach Bedarf
Am Arsch die Waldfee!

Fuchs1975
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 363
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 19:38
Wohnort: NÖ Mostviertel

Re: Ladedaten 30-06

Beitragvon Fuchs1975 » So 12. Nov 2017, 16:21

WüstenAdler hat geschrieben:
Fuchs1975 hat geschrieben:Hi
Was für Waffe ? Kipplauf oder Repetierer ?
Lauflänge ?
mit oder ohne Mündungsfeuer ?
Leichte Geschoße oder schwere ?
lg


Sabatti Repetierer, kein Komp,
Am liebsten wenig Mündungsfeuer, Geschossgewicht bin ich offen.... je nach Bedarf


Hi
welche Geschoße schießen gut leicht oder Schwerere ?
welches Wild möchtest damit schießen ?
lg

WüstenAdler
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 771
Registriert: Sa 15. Nov 2014, 22:15
Wohnort: Vlbg

Re: Ladedaten 30-06

Beitragvon WüstenAdler » So 12. Nov 2017, 16:50

Welche Geschosse gut schießen, weiß ich noch nicht. Bekomme sie erst.

Jagd dauert noch, muss erst die Pürfung ablegen. Dann aber wohl hauptsächlich Schwarzwild
Am Arsch die Waldfee!

Fuchs1975
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 363
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 19:38
Wohnort: NÖ Mostviertel

Re: Ladedaten 30-06

Beitragvon Fuchs1975 » So 12. Nov 2017, 17:17

WüstenAdler hat geschrieben:Welche Geschosse gut schießen, weiß ich noch nicht. Bekomme sie erst.

Jagd dauert noch, muss erst die Pürfung ablegen. Dann aber wohl hauptsächlich Schwarzwild


Hi
da sind meine Daten dann ungeeignet
Ich schieße die 125 gr Sierra 2120 mit Vitha N140 aus einem 50 cm Lauf,und die 150 gr Sierra 2130 min mit RS 60
Für Schwarzwild würde ich mindestens das 2150 oder 2145 nehmen
mit Bleifreie Barnes habe ich keine guten Erfahrungen gemacht schießen aus meiner Waffe schlecht und Fluchtweg immer 50-100m

Ich würde mir beim Neukauf einer Waffe eine 308 nehmen die schießen auch aus kurzem 50er Lauf und mit Gewinde an der Mündung damit du einen Schalldämpfer montieren kannst(der kommt früher oder später für alle)
weniger Rückstoß hast auch
lg

WüstenAdler
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 771
Registriert: Sa 15. Nov 2014, 22:15
Wohnort: Vlbg

Re: Ladedaten 30-06

Beitragvon WüstenAdler » So 12. Nov 2017, 17:24

Danke trotzdem!

Das Gewind ist dann schnell geschnitten... :mrgreen:
Am Arsch die Waldfee!

MauserM03
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 775
Registriert: So 1. Aug 2010, 15:05
Wohnort: Industrie/4

Re: Ladedaten 30-06

Beitragvon MauserM03 » So 12. Nov 2017, 19:59

Zusatzfrage Bleifrei oder mit Blei?

WüstenAdler
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 771
Registriert: Sa 15. Nov 2014, 22:15
Wohnort: Vlbg

Re: Ladedaten 30-06

Beitragvon WüstenAdler » So 12. Nov 2017, 20:04

MauserM03 hat geschrieben:Zusatzfrage Bleifrei oder mit Blei?



Alles was ihr habt!
Ladedaten, Erfahrungen und Wissen kann man nie genug haben!
Am Arsch die Waldfee!


Benutzeravatar
hari
Supporter 6,5x55 TTSX
Supporter 6,5x55 TTSX
Beiträge: 838
Registriert: So 10. Aug 2014, 22:39
Wohnort: Graz

Re: Ladedaten 30-06

Beitragvon hari » Mi 15. Nov 2017, 10:58

Fuer die Jagd kann ich das Mayer Aero 135gr und das Barnes TTSX 150gr empfehlen. Ladedaten mit N140 und Beschussamtsmessung im entsprechenden Thread.

WüstenAdler
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 771
Registriert: Sa 15. Nov 2014, 22:15
Wohnort: Vlbg

Re: Ladedaten 30-06

Beitragvon WüstenAdler » Do 30. Nov 2017, 20:21

Hoi,

hat jemand Ladedaten für mich? Folgende Komponenten: 180gr Barnes TTSX und RS60?
Am Arsch die Waldfee!

MauserM03
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 775
Registriert: So 1. Aug 2010, 15:05
Wohnort: Industrie/4

Re: Ladedaten 30-06

Beitragvon MauserM03 » Do 30. Nov 2017, 21:15

WüstenAdler hat geschrieben:Hoi,

hat jemand Ladedaten für mich? Folgende Komponenten: 180gr Barnes TTSX und RS60?


Hab leider meinen Quickload Rechner nicht bei der Hand aber gefühlt passt das 180gr nicht unbedingt mit RS60 zusammen.
Warum brauchst so ein schweres Geschoss? 150 - 165 gr würden mit RS60 gut harmonieren und damit kannst alles heimische Wild problemlos erlegen.

Hast PN


Zurück zu „Wiederladen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste