Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Patronenhülsen 9mm verkaufen?

Pulver, Hülsen, Geschosse, Zündhütchen, Ausrüstung - Alles zum Thema "Wiederladen".
Forumsregeln
ACHTUNG! Es kann keinerlei Haftung für gepostete Ladedaten und sonstige Informationen übernommen werden. Jeder handelt auf eigene Gefahr und Verantwortung.

Wiederladen kann gefährlich sein und soll nur von Personen mit dem entsprechenden Fachwissen durchgeführt werden.
Benutzeravatar
grazer2000
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 32
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 16:15
Wohnort: Graz

Patronenhülsen 9mm verkaufen?

Beitrag von grazer2000 » Sa 17. Dez 2016, 19:08

Bei jedem Schiessen denke ich mir ob es nicht vielleicht sinnvoll wäre die verschossenen Patronenhülsen im Kaliber 9mm Luger (GECO IPSC, ca. 600/Monat) zu sammeln z.B. für den Wiederverkauf an Wiederlader, anstatt sie jedesmal an der Schiessstätte in die Kübel zu leeren?

Hat das Sinn bzw. welchen realistischen Preis könnte man für leere Patronenhülsen verlangen?
Sollten alle Patronenhülsen vom gleichen Typ/Hersteller sein oder ist es für Wiederlader egal ob die dann gemischt sind?
Und zu guter letzt noch die wichtigste Frage: Sollten die Leerhülsen gereinigt sein oder kann man sie einfach gleich nach dem Schiessen einsammeln und quasi "verschmutzt" weiterverhöckern?

Benutzeravatar
McMonkey
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1902
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 22:24

Re: Patronenhülsen 9mm verkaufen?

Beitrag von McMonkey » Sa 17. Dez 2016, 19:27

Für mich brauchen sie nicht gereinigt sein. Sorten-Rein und einmal abgeschossen ins Plastiksackerl. Ach und ein realistischer Preis, sonst glaub ich sie selber auf ;)
Was man nicht tut, geschieht auch nicht.

savage3000
Supporter .308 Win
Supporter .308 Win
Beiträge: 3180
Registriert: Do 13. Okt 2011, 16:16
Wohnort: Oberösterreich

Re: Patronenhülsen 9mm verkaufen?

Beitrag von savage3000 » Sa 17. Dez 2016, 19:33

Wo liegt so ein Preis? Nach Stk, oder in Kg abgerechnet?
Was zahlt ein WL für 9mm Hülsen?

Benutzeravatar
doc steel
MUSCLEGUNNER
MUSCLEGUNNER
Beiträge: 8454
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:02
Wohnort: Palazzo Anzolo Rafael, Venezia & Piran, Slovenia

Re: Patronenhülsen 9mm verkaufen?

Beitrag von doc steel » Sa 17. Dez 2016, 19:37

fair ist wenn du sie per kilo zum aktuellen messingpreis verkaufst.
http://www.schrott24.at/altmetall-ankauf/messing/
lg,
doc steel

https://www.bioresonanz-praxis.at/
*******************************************

Benutzeravatar
Robiwan
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1672
Registriert: Di 27. Sep 2016, 19:42
Wohnort: IBK

Re: Patronenhülsen 9mm verkaufen?

Beitrag von Robiwan » Sa 17. Dez 2016, 19:52

Da ich in Zukunft wohl einige 308er Hülsen produzieren werde häng ich mich mal dran: 100 Stück Lapua 308 Hülsen kosten neu ca. 75€. Wären dann 50€ für einmalig Gebrauchte gerechtfertigt?

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Zuletzt geändert von Robiwan am Sa 17. Dez 2016, 19:52, insgesamt 1-mal geändert.
Tiroler im Herzen - Europäer im Geiste

Benutzeravatar
grazer2000
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 32
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 16:15
Wohnort: Graz

Re: Patronenhülsen 9mm verkaufen?

Beitrag von grazer2000 » Sa 17. Dez 2016, 20:18

McMonkey hat geschrieben:Für mich brauchen sie nicht gereinigt sein. Sorten-Rein und einmal abgeschossen ins Plastiksackerl. Ach und ein realistischer Preis, sonst glaub ich sie selber auf ;)


Was ist ein realistischer Preis für den Verkauf von ungesäuberten Patronenhülsen 9mm Luger?
Zuletzt geändert von grazer2000 am Sa 17. Dez 2016, 20:19, insgesamt 2-mal geändert.

savage3000
Supporter .308 Win
Supporter .308 Win
Beiträge: 3180
Registriert: Do 13. Okt 2011, 16:16
Wohnort: Oberösterreich

Re: Patronenhülsen 9mm verkaufen?

Beitrag von savage3000 » Sa 17. Dez 2016, 20:22

Neupreis Hülse /Stk minus 40-50%... So hab ich meine 308er Hülsis verkauft immer...

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 5282
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Patronenhülsen 9mm verkaufen?

Beitrag von gunlove » Sa 17. Dez 2016, 20:43

doc steel hat geschrieben:fair ist wenn du sie per kilo zum aktuellen messingpreis verkaufst.
http://www.schrott24.at/altmetall-ankauf/messing/

:text-+1:
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”
(Johann Wolfgang von Goethe)
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Suche rumänischen Mosin Nagant M44

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 24643
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Patronenhülsen 9mm verkaufen?

Beitrag von gewo » Sa 17. Dez 2016, 20:48

grazer2000 hat geschrieben:
McMonkey hat geschrieben:Für mich brauchen sie nicht gereinigt sein. Sorten-Rein und einmal abgeschossen ins Plastiksackerl. Ach und ein realistischer Preis, sonst glaub ich sie selber auf ;)


Was ist ein realistischer Preis für den Verkauf von ungesäuberten Patronenhülsen 9mm Luger?


neue huelsen in 9x19mm kosten ca 200,-/ 1000
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Fuchs1975
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 380
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 19:38
Wohnort: NÖ Mostviertel

Re: Patronenhülsen 9mm verkaufen?

Beitrag von Fuchs1975 » Sa 17. Dez 2016, 20:58

Hi
1000 Stk Geco Hülsen 9x19 kosten 132 € (beim Alzey)
308Win Lapua Hülsen kosten 58,20 € (beim ballistikservice )
Zuletzt geändert von Fuchs1975 am Sa 17. Dez 2016, 20:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
hari
Supporter 6,5x55 TTSX
Supporter 6,5x55 TTSX
Beiträge: 1229
Registriert: So 10. Aug 2014, 22:39
Wohnort: Graz

Re: Patronenhülsen 9mm verkaufen?

Beitrag von hari » Sa 17. Dez 2016, 21:22

gewo hat geschrieben:neue huelsen in 9x19mm kosten ca 200,-/ 1000

also da hab ich fuer 1000 fertige Patronen S&B in der Schuettpackung weniger bezahlt..

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 24643
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Patronenhülsen 9mm verkaufen?

Beitrag von gewo » Sa 17. Dez 2016, 23:31

hari hat geschrieben:
gewo hat geschrieben:neue huelsen in 9x19mm kosten ca 200,-/ 1000

also da hab ich fuer 1000 fertige Patronen S&B in der Schuettpackung weniger bezahlt..


ja
das ist so

9x19 wiederladen zahlt sich aus solange die huelsen quasi nicht gerechnet werden
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 24643
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Patronenhülsen 9mm verkaufen?

Beitrag von gewo » Sa 17. Dez 2016, 23:32

Fuchs1975 hat geschrieben:Hi
1000 Stk Geco Hülsen 9x19 kosten 132 € (beim Alzey)
308Win Lapua Hülsen kosten 58,20 € (beim ballistikservice )


hmmm
GECO muss ich mal gucken

ich hab PPU preise rausgesucht
dachte das sind die guenstigsten
aber das war offenbar falsch...
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Benutzeravatar
woolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2888
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 21:27
Wohnort: OÖ & Graz

Re: Patronenhülsen 9mm verkaufen?

Beitrag von woolf » Sa 17. Dez 2016, 23:46

gewo hat geschrieben:9x19 wiederladen zahlt sich aus solange die huelsen quasi nicht gerechnet werden

Wer sich 9x19 Neuhülsen um 200€ kauft ist entweder ein sehr fauler Sack oder es hat ihm einfach noch niemand gesagt, dass man die Hülsen von Fabriksmuni auch aufheben kann :mrgreen:

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 24643
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Patronenhülsen 9mm verkaufen?

Beitrag von gewo » Sa 17. Dez 2016, 23:49

woolf hat geschrieben:
gewo hat geschrieben:9x19 wiederladen zahlt sich aus solange die huelsen quasi nicht gerechnet werden

Wer sich 9x19 Neuhülsen um 200€ kauft ist entweder ein sehr fauler Sack oder es hat ihm einfach noch niemand gesagt, dass man die Hülsen von Fabriksmuni auch aufheben kann :mrgreen:


das wird zunehmend schwieriger sagen mir meine kunden ....
ausserdem halten die halt auch ned ewig ...
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Antworten