Unterstützt Firearms United als unsere länderübergreifende Interessensvertretung und den NFVÖ als unsere nationale Interessensvertretung.

Maxam Pulver

Pulver, Hülsen, Geschosse, Zündhütchen, Ausrüstung - Alles zum Thema "Wiederladen".
Forumsregeln
ACHTUNG! Es kann keinerlei Haftung für gepostete Ladedaten und sonstige Informationen übernommen werden. Jeder handelt auf eigene Gefahr und Verantwortung.

Wiederladen kann gefährlich sein und soll nur von Personen mit dem entsprechenden Fachwissen durchgeführt werden.
Fuchs1975
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 366
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 19:38
Wohnort: NÖ Mostviertel

Maxam Pulver

Beitragvon Fuchs1975 » Di 4. Jul 2017, 20:59

Hi
kennt jemand das Pulver von Maxam ?
die Fa. Ruspekhofer vertreibt das zukünftig
lg

Benutzeravatar
doc steel
MUSCLEGUNNER
MUSCLEGUNNER
Beiträge: 6828
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:02
Wohnort: Palazzo Anzolo Rafael, Venezia

Re: Maxam Pulver

Beitragvon doc steel » Di 4. Jul 2017, 21:31

is angeblich ein schrotpulver, der schraubermani vertreibts auch.
die einzigen ladedaten, die ich da je zu gesicht bekommen hab, waren angaben zu schrotladungen.
lg und DVC,
doc steel

https://www.bioresonanz-praxis.at/
*******************************************

Fuchs1975
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 366
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 19:38
Wohnort: NÖ Mostviertel

Re: Maxam Pulver

Beitragvon Fuchs1975 » Di 4. Jul 2017, 21:39


dragon08
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 377
Registriert: So 9. Mai 2010, 17:38
Wohnort: Steiermark

Re: Maxam Pulver

Beitragvon dragon08 » Mi 5. Jul 2017, 07:12

Der Preis wird die Sache interessant oder uninteressant machen!
Kennt jemand schon die Preise?
"Je korrupter der Staat, desto zahlreicher die Gesetze"
Publius Cornelius TACITUS (~ 55 - ~ 120)

Fuchs1975
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 366
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 19:38
Wohnort: NÖ Mostviertel

Re: Maxam Pulver

Beitragvon Fuchs1975 » Mi 5. Jul 2017, 17:42

Hab heute bei Fa Ruspeckhofer angefragt
es wird geben
CSB 3
SSB+
CSB 1
CSB 2
CSB 5
CSB6
PSB+ 1 – 3
kosten soll s 25 € pro 0,5 kg Dose
lg

schraubermani
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 82
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 15:04

Re: Maxam Pulver

Beitragvon schraubermani » Mi 12. Jul 2017, 16:22

Nach ersten Tests lässt sich sagen, dass das Pulver blitzsauber und absolut rauchlos abbrennt.
Ladedaten Flinte:
http://www.maxamcomponents.com/en/outdo ... ts/powders
Ladedatenbuch KW als .pdf bei mir oder Ruspeckhofer........kann das hier wohl nicht hochladen im Forum.

Fuchs1975
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 366
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 19:38
Wohnort: NÖ Mostviertel

Re: Maxam Pulver

Beitragvon Fuchs1975 » Mi 12. Jul 2017, 16:56

Hi
Welches Pulver in welchem Kaliber hast probiert?
Lg

schraubermani
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 82
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 15:04

Re: Maxam Pulver

Beitragvon schraubermani » Mi 12. Jul 2017, 17:50

Ich habe alle in Frage kommenden Pulver in 9/357 /41 Mag und .45 ACP geladen.

Benutzeravatar
frankox
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 47
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 23:06
Wohnort: Wean

Re: Maxam Pulver

Beitragvon frankox » Di 18. Jul 2017, 15:22

Hat ein Händler das Maxam CSB5 oder CSB6 im Großraum Wien bereits lagernd?

Vladi
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 9
Registriert: Do 7. Jan 2016, 23:13

Re: Maxam Pulver

Beitragvon Vladi » So 23. Jul 2017, 15:58

Servus,

das ist doch der selbe Händler/Importeur, der auch angeblich Cheddite, sowie Baschieri & Pellagri im Programm haben soll?

siehe auch: https://www.pulverdampf.com/viewtopic.php?f=16&t=35687

Leider ist auf dessen Seite nicht wirklich sinnvolles ersichtlich, wie Lagerstände, Vertriebspartner, etc..
Die ist noch "Industrie 1896" :roll:

Gibt es diesbezüglich weitere Infos?
Ich hätte Interesse, mal andere Pulver zu testen...

Gruß,
Walter

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 18786
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Maxam Pulver

Beitragvon gewo » So 23. Jul 2017, 16:03

Vladi hat geschrieben:Servus,

das ist doch der selbe Händler/Importeur, der auch angeblich Cheddite, sowie Baschieri & Pellagri im Programm haben soll?

siehe auch: https://www.pulverdampf.com/viewtopic.php?f=16&t=35687

Leider ist auf dessen Seite nicht wirklich sinnvolles ersichtlich, wie Lagerstände, Vertriebspartner, etc..
Die ist noch "Industrie 1896" :roll:

Gibt es diesbezüglich weitere Infos?
Ich hätte Interesse, mal andere Pulver zu testen...

Gruß,
Walter


hi

auf bestellung kannst es bei mir in wien, krems und innsbruck bekommen
auf lager lege ich es mir dzt mangels nachfrage nicht
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Vladi
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 9
Registriert: Do 7. Jan 2016, 23:13

Re: Maxam Pulver

Beitragvon Vladi » So 23. Jul 2017, 16:23

gewo hat geschrieben:
auf bestellung kannst es bei mir in wien bekommen


Danke für den überaus raschen Response - freut mich zu hören.

So werde ich mich mal in den 18ten bequemen...
Außerdem sollte ich so und so den umtriebigen und engagierten "gewo" kennen lernen :P
Zu meiner Schande muß ich gestehen - habe bis dato noch nie bei Doubleaction eingekauft.

Schönen Gruß,
Walter

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 18786
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Maxam Pulver

Beitragvon gewo » So 23. Jul 2017, 17:36

Vladi hat geschrieben:
gewo hat geschrieben:
auf bestellung kannst es bei mir in wien bekommen


Danke für den überaus raschen Response - freut mich zu hören.

So werde ich mich mal in den 18ten bequemen...
Außerdem sollte ich so und so den umtriebigen und engagierten "gewo" kennen lernen :P
Zu meiner Schande muß ich gestehen - habe bis dato noch nie bei Doubleaction eingekauft.

Schönen Gruß,
Walter


freu mich wenn du kommst
bestellung geht aber gerne auch per email ...
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Benutzeravatar
ifoundnoname
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 240
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 11:50
Wohnort: 80°19´00" Nord 57°55´00" Ost

Re: Maxam Pulver

Beitragvon ifoundnoname » Mo 24. Jul 2017, 10:00

schraubermani hat geschrieben:Ich habe alle in Frage kommenden Pulver in 9/357 /41 Mag und .45 ACP geladen.


sag mal was du so in die 9er verladen hast ... damit ich mir was vorstellen kann... und ist das Plättchen oder Stäbchen-Pulver !!
Zuletzt geändert von ifoundnoname am Mo 24. Jul 2017, 10:54, insgesamt 1-mal geändert.
"The man to protect you is you. Not the state, not the agent of the state, and not your hired hand. YOU!"
Jeff Cooper 1920-2006

jagawirth
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 566
Registriert: So 9. Mai 2010, 20:02
Wohnort: Linz-Land / Wien

Re: Maxam Pulver

Beitragvon jagawirth » Mo 24. Jul 2017, 10:04

Vladi hat geschrieben:Servus,

das ist doch der selbe Händler/Importeur, der auch angeblich Cheddite, sowie Baschieri & Pellagri im Programm haben soll?

siehe auch: https://www.pulverdampf.com/viewtopic.php?f=16&t=35687

Leider ist auf dessen Seite nicht wirklich sinnvolles ersichtlich, wie Lagerstände, Vertriebspartner, etc..
Die ist noch "Industrie 1896" :roll:

Gibt es diesbezüglich weitere Infos?
Ich hätte Interesse, mal andere Pulver zu testen...

Gruß,
Walter


Ja, genau. Der hat die Pulver großteils lagernd. Die Reaktionszeit auf Mails ist sehr gut und auch auch sehr netter Kontakt.

Meine Infos zu den Pulvern von Ruspeckhofer direkt: "Cheddite wird ungefähr auf Lovex-Niveau sein"; "Bei B&P wird sich der Preis – je nach Sorte – irgendwo zwischen 60 und 70 Euro/kg bewegen. Sind aber sehr hochwertige Pulver!"

lg
Suche Schaftmontageschlüssel für Sauer 202. (langer Inbusschlüssel)


Zurück zu „Wiederladen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: _mike_, panhandle und 5 Gäste