Unterstützt Firearms United als unsere länderübergreifende Interessensvertretung und den NFVÖ als unsere nationale Interessensvertretung.

LEE Pulverwaage, Pulverfüller Durchfluss

Pulver, Hülsen, Geschosse, Zündhütchen, Ausrüstung - Alles zum Thema "Wiederladen".
Forumsregeln
ACHTUNG! Es kann keinerlei Haftung für gepostete Ladedaten und sonstige Informationen übernommen werden. Jeder handelt auf eigene Gefahr und Verantwortung.

Wiederladen kann gefährlich sein und soll nur von Personen mit dem entsprechenden Fachwissen durchgeführt werden.
Benutzeravatar
macgeibes
LORD of SEMTEX
LORD of SEMTEX
Beiträge: 946
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 18:47
Wohnort: Mühl4tler-HIGHLANDS-auf der richtigen Seite der Donau...

LEE Pulverwaage, Pulverfüller Durchfluss

Beitragvon macgeibes » So 16. Jul 2017, 09:02

...eine Frage zum Lee Pulverfüller mit den div. Einsätzen:

-da ich keinerlei Vergleichsmöglichkeiten hab'- stell' ich jetz' folgende Frage an diejenigen, die den Standardpulverfüller von LEE verwenden und damit das Vitavuori N320 verladen:
-kann mir jemand die Grains verraten die durch die verschiedenen Durchlässe (37, 40, 43, 46, 49, 53) durchlaufen?

-dient nur zur Kontrolle meiner LEE Pulverwaage...

Danke für Eure Mühe!
...die Zeit war sche' nur ans' is' pled', daß mit der Zeit, die Zeit vergeht...
CZ 452 s'Glagaliba'
STEYR AUG2: s' Augal' in .223
G34g4: die Göttin
STI SPARTA 5.0 Mister 9mm
S&W 17-3 made my day!
S&W 686-3 the BigBrother in .357

Landroverfahrer
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 16
Registriert: Fr 4. Dez 2015, 13:07

Re: LEE Pulverwaage, Pulverfüller Durchfluss

Beitragvon Landroverfahrer » So 16. Jul 2017, 09:31

Servus,
ich wiege das 320er mit Loch 46 -> 3,8 gr und mit Loch 49 -> 4,1 gr,
gewogen mit der Hornady Lock'n'load Bench Scale.
Die anderen hab ich nicht in Verwendung, es sollte dem Pulverfüller eigentlich eine Füllgradtabelle beiliegen, die stimmt annähernd.

Kleiner Tipp: Ich verwende so eine abgestufte Propellerreibahle aus dem Modellbaubereich um die Bohrung von unten aufzureiben und damit lässt sich exakt die Füllmenge anpassen, allerdings passt es dann nur mehr für die entsprechende Pulversorte.

Lg

Benutzeravatar
Capulus
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 5009
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 02:21
Wohnort: Wien

Re: LEE Pulverwaage, Pulverfüller Durchfluss

Beitragvon Capulus » So 16. Jul 2017, 10:18

die Angaben der Lee Tabelle sind in den meisten Fällen sogar richtig ;)

http://leeprecision.com/cgi-data/instruct/AD3398.pdf
"der Gerät hat immer Schuld"
Member of Pulverdampf DODLSQUAD - Bande von Schützen ohne Gewinnabsicht

Benutzeravatar
macgeibes
LORD of SEMTEX
LORD of SEMTEX
Beiträge: 946
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 18:47
Wohnort: Mühl4tler-HIGHLANDS-auf der richtigen Seite der Donau...

Re: LEE Pulverwaage, Pulverfüller Durchfluss

Beitragvon macgeibes » So 16. Jul 2017, 10:35

-Ich danke Euch! :clap:
...die Zeit war sche' nur ans' is' pled', daß mit der Zeit, die Zeit vergeht...
CZ 452 s'Glagaliba'
STEYR AUG2: s' Augal' in .223
G34g4: die Göttin
STI SPARTA 5.0 Mister 9mm
S&W 17-3 made my day!
S&W 686-3 the BigBrother in .357

Benutzeravatar
Trommler
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 129
Registriert: So 14. Mai 2017, 08:38
Wohnort: Niederösterreich

Re: LEE Pulverwaage, Pulverfüller Durchfluss

Beitragvon Trommler » So 16. Jul 2017, 12:50

Meine Standarddosis für meine 357 Magnum Patronen sind 4,5 gr N320, volumetrisch dosiert mit dem 53er Loch und gewichtskontrolliert mit der Lee Pulverwaage.
Smith&Wesson 686 Target Champion, Smith& Wesson 627 Perormance Center, Smith&Wesson 60 Chief Special, Nagant M1895, SIG 210-DAS ORIGINAL, Glock 17 Gen 2

karl255
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 782
Registriert: Do 23. Jul 2015, 18:16
Wohnort: südl. NÖ

Re: LEE Pulverwaage, Pulverfüller Durchfluss

Beitragvon karl255 » So 16. Jul 2017, 19:55

meine erfahrung nach hast du spezielll beim N320 sehr große Variationen mit dem Auto Disk füller.
Entweder kaufst dir am besten das verstellbare Pulvermaß dafür oder du kaufst dir die Lee Auto Drum Füller.

Vorteil vom Auto drum - die blöde kette brauchst auch nimmer.
hab jetzt nur noch die auto drum im einsatz, die kommt mit 2 drums, die kannst einstellen und brauchst dann nur mehr fürs kaliber wechseln
wennst so wie ich 2 davon hast, hast 4 drums, das reicht dann schon für ein paar kaliber, dasst nur mehr wechseln musst und nur kurz kontrollieren, obs noch passt

Benutzeravatar
macgeibes
LORD of SEMTEX
LORD of SEMTEX
Beiträge: 946
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 18:47
Wohnort: Mühl4tler-HIGHLANDS-auf der richtigen Seite der Donau...

Re: LEE Pulverwaage, Pulverfüller Durchfluss

Beitragvon macgeibes » Mo 17. Jul 2017, 19:32

Dankeschön @all
Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
...die Zeit war sche' nur ans' is' pled', daß mit der Zeit, die Zeit vergeht...
CZ 452 s'Glagaliba'
STEYR AUG2: s' Augal' in .223
G34g4: die Göttin
STI SPARTA 5.0 Mister 9mm
S&W 17-3 made my day!
S&W 686-3 the BigBrother in .357

Benutzeravatar
Trommler
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 129
Registriert: So 14. Mai 2017, 08:38
Wohnort: Niederösterreich

Re: LEE Pulverwaage, Pulverfüller Durchfluss

Beitragvon Trommler » Mi 19. Jul 2017, 18:36

Ja genau! Mich hat ein Schützenkollege überredet ihm ein halbes Kilo Lovex D037 abzunehmen. Hast Du da Werte?
Smith&Wesson 686 Target Champion, Smith& Wesson 627 Perormance Center, Smith&Wesson 60 Chief Special, Nagant M1895, SIG 210-DAS ORIGINAL, Glock 17 Gen 2


Zurück zu „Wiederladen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dozzer und 2 Gäste