Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Was Ladet Ihr gerade?

Pulver, Hülsen, Geschosse, Zündhütchen, Ausrüstung - Alles zum Thema "Wiederladen".
Forumsregeln
ACHTUNG! Es kann keinerlei Haftung für gepostete Ladedaten und sonstige Informationen übernommen werden. Jeder handelt auf eigene Gefahr und Verantwortung.

Wiederladen kann gefährlich sein und soll nur von Personen mit dem entsprechenden Fachwissen durchgeführt werden.
Benutzeravatar
simultan4
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 929
Registriert: Do 9. Feb 2012, 18:26
Wohnort: südl. Niederösterreich

Re: Was Ladet Ihr gerade?

Beitragvon simultan4 » Mo 23. Jan 2017, 17:56

Super!
Da ich sogar schon so verrückt war, meine alten Nussschalen zu waschen und trocknen: bin gespannt auf dein Ergebnis!
ETSSC & IWÖ & NFVÖ

Benutzeravatar
doc steel
MUSCLEGUNNER
MUSCLEGUNNER
Beiträge: 6887
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:02
Wohnort: Palazzo Anzolo Rafael, Venezia

Re: Was Ladet Ihr gerade?

Beitragvon doc steel » Mo 23. Jan 2017, 18:52

simultan4 hat geschrieben:Super!
Da ich sogar schon so verrückt war, meine alten Nussschalen zu waschen und trocknen: bin gespannt auf dein Ergebnis!

es gibt nix was es ned gibt!
viewtopic.php?f=27&t=10557&hilit=granulat+waschen
lg und DVC,
doc steel

https://www.bioresonanz-praxis.at/
*******************************************

Benutzeravatar
simultan4
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 929
Registriert: Do 9. Feb 2012, 18:26
Wohnort: südl. Niederösterreich

Re: Was Ladet Ihr gerade?

Beitragvon simultan4 » Mo 23. Jan 2017, 20:10

Schau, schau, da bist du mir um Jahre zuvorgekommen! :D
Ich habs erst letztes Jahr in einem alten Fliegengitter gewaschen.
Ähnlicher Aufwand und Lerneffekt!
Ich muss mehr deiner Beiträge lesen, Doc!
ETSSC & IWÖ & NFVÖ

Benutzeravatar
simultan4
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 929
Registriert: Do 9. Feb 2012, 18:26
Wohnort: südl. Niederösterreich

Re: Was Ladet Ihr gerade?

Beitragvon simultan4 » Di 24. Jan 2017, 20:23

Back to topic: Bild
.455 Webley MkII (... ich gebe nicht auf!)
ETSSC & IWÖ & NFVÖ

Bergfux
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 105
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 21:27
Kontaktdaten:

Re: Was Ladet Ihr gerade?

Beitragvon Bergfux » Sa 28. Jan 2017, 08:55

5,6x50R Mag. für meine BBF95
IBEX Tornado T9015 - http://ibex-bullets.com/de/geschosse
ist ein 50 grain Kupfergeschoss
N133

Bild

Benutzeravatar
WSM_Bertl
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 467
Registriert: Do 15. Sep 2011, 19:45
Wohnort: Sonniges Burgenland

Re: Was Ladet Ihr gerade?

Beitragvon WSM_Bertl » Sa 28. Jan 2017, 09:25

Was hast du da für einen Drall drinnen? 10"?
Überlege für meine 222 mit 14" das 35 oder 45gr zu probieren. Wobei ich denk das das 35er besser funktionieren wird. Btw. Das sind die teuersten Bleifreien die ich kenne.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Bergfux
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 105
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 21:27
Kontaktdaten:

Re: Was Ladet Ihr gerade?

Beitragvon Bergfux » Sa 28. Jan 2017, 10:17

WSM_Bertl hat geschrieben:Was hast du da für einen Drall drinnen? 10"?

Meine Blaser BBF95 hat einen Drall von 12"

WSM_Bertl hat geschrieben:Btw. Das sind die teuersten Bleifreien die ich kenne.

Zum Scheibenschießen am Schießstand wären mir alle bleifreien Geschosse zu teuer.

Unsere Jägerschaft hat mal bleifreie Geschosse getestet bzw. testen lassen und da gab es für das IBEX Geschoss doch sehr gute Bewertungen, vor allem was die Wildbretbewertung betrifft: http://www.sbg-jaegerschaft.at/fileadmin/downloads/News/2015_Test_Bleifreigeschosse.pdf

Das Geschoss wird gedreht und wird in Österreich hergestellt.

Benutzeravatar
WSM_Bertl
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 467
Registriert: Do 15. Sep 2011, 19:45
Wohnort: Sonniges Burgenland

Was Ladet Ihr gerade?

Beitragvon WSM_Bertl » Sa 28. Jan 2017, 11:55

Volle Zustimmung. Regionale Wertschöpfung is a super Sache. Halt uns mit Erlegerfotos und Abschussberichten am Laufenden. Bin neugierig wie das Ibex in kleinen Kalibern funktioniert.
Btw. viele der Ladedaten wird der Latschi entwickelt haben. Zumindest die ausgefallenen Sachen[emoji4]

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Tobisch
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 343
Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:52

Re: Was Ladet Ihr gerade?

Beitragvon Tobisch » So 29. Jan 2017, 15:33

WSM_Bertl hat geschrieben:.
Btw. viele der Ladedaten wird der Latschi entwickelt haben. Zumindest die ausgefallenen Sachen[emoji4]

Ich habe mir die Ladedaten kurz angeschaut, dabei ist mir folgendes aufgefallen:
Bei der 6,5x54 MS gibt es für ein Geschoß 2 Ladeempfehlungen. Und die bieten
ein echtes Wunder. Wenn ich die Ladung um 1 grain reduziere und das Geschoß weiter
heraussetze fällt die V0 um etwa 40m/s. Das passt. Jedoch soll die Eo und der Gasdruck
höher sein als bei der Vergleichsladung. Dass dies bei der Energie nicht stimmen kann,
ergibt die Formel. Das mit dem Gasdruck kann man nicht aus der Ferne nachprüfen, der Wert
ist aber sehr unwahrscheinlich. Entweder hat man da Zeilen vertauscht, oder falsch abgeschrieben.
Jedenfalls sollte es bei einem so sensiblen Thema wie Ladedaten eine Endkontrolle durch
einen Fachmann geben ......

WTO

Evilcannibal79
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 449
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:39
Wohnort: Kufstein

Re: Was Ladet Ihr gerade?

Beitragvon Evilcannibal79 » Mi 1. Feb 2017, 09:00

Hab gestern Abend meine ersten Testpatronen für meinen Scheibenrevo in 38spec. geladen.

Hülsen: S&B
Geschoss: LSWC 158gr, mit Crimprille
Pulver: Accurate No 2
Primer: S&B SP
Tapercrimp

Ladeleiter 3,5gr, 3,8gr, 4gr

Je 50 Stk.
Bin schon aufs testen gespannt.

Hat schon jemand was vergleichbares geladen? vielleicht mit HP Geschossen?
"Ich hab hier 6 kleine Freunde, die alle schneller laufen als du ... "

22.lr, 9x19, 7,62x54 R, 45 acp, 45 lc, 12/76, 38.spec, 357 mag, 8x57is, .308

Benutzeravatar
doc steel
MUSCLEGUNNER
MUSCLEGUNNER
Beiträge: 6887
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:02
Wohnort: Palazzo Anzolo Rafael, Venezia

Re: Was Ladet Ihr gerade?

Beitragvon doc steel » Sa 4. Feb 2017, 06:59

Warum je 50 Stk.?
20 Stk pro Charge reichen doch, 10 Chrono, 5 Präzi-Test heute, 5 Präzi-Test irgendwann an einem anderen Tag (wegen der Tagesverfassung warats...).
Ausserdem wäre die Ladeleiter beim ersten Mal in 0,2gr Schritten genauer.
Wennst dann eine Ladung zwischen 3,5gr und 3,7 gr gefunden hast, kannst in 0,5gr Schritten feinabstimmen.
lg und DVC,
doc steel

https://www.bioresonanz-praxis.at/
*******************************************

Benutzeravatar
impact
#IamTheGunLobby
#IamTheGunLobby
Beiträge: 2264
Registriert: So 11. Jul 2010, 20:35
Wohnort: in the zone
Kontaktdaten:

Re: Was Ladet Ihr gerade?

Beitragvon impact » So 5. Feb 2017, 16:43

5 x 21 (7x3) Testpatronen in 9x19 mit unterschiedlicher Setztiefe (in 0,1mm Schritten).

Ging auch ohne Micrometerverstellung recht gut, es braucht nur ein bissl Phantasie, ein Zeichenprogramm und ein klein wenig Mathematik...

Bild
Die Teilung entspricht 1/10mm Schritten in der Setztiefe. (~0,1008mm errechnet)

Funktioniert nicht ganz so super wie eine Matrize mit Mikrometer (no-na), aber ist dennoch sehr brauchbar.

Für Nachahmungstäter:
7/8-14 ist das Matrizengewinde, das entspräche einer Metrischen 1,814...mm Steigung, in 18 x 20° habe ich den Kreis zerlegt. ID der Scheibe ist 28mm, AD 44mm. Geht sich auf der Dillon 650 super aus. (die ID28 sind auf der engen Seite, bei montierter Dillon Matrizen-Kontermutter)
Bild
A year from now you will wish you had started TODAY!
IWÖ Mitglied - NFVÖ Mitglied - Firearms United Supporter

Evilcannibal79
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 449
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:39
Wohnort: Kufstein

Re: Was Ladet Ihr gerade?

Beitragvon Evilcannibal79 » Mo 6. Feb 2017, 10:47

doc steel hat geschrieben:Warum je 50 Stk.?
20 Stk pro Charge reichen doch, 10 Chrono, 5 Präzi-Test heute, 5 Präzi-Test irgendwann an einem anderen Tag (wegen der Tagesverfassung warats...).
Ausserdem wäre die Ladeleiter beim ersten Mal in 0,2gr Schritten genauer.
Wennst dann eine Ladung zwischen 3,5gr und 3,7 gr gefunden hast, kannst in 0,5gr Schritten feinabstimmen.


Ich war grad so schön dabei reload-smile
na spass beiseite, meine Holde möchte auch probieren welche Ladung ihr am besten passt.

Was meinst du mit 0,5gr feinabstimmen? oder sollte es heißen 0,05? so genau geht mei Waage bzw. mei Pulverfüller gar nid :lol:
"Ich hab hier 6 kleine Freunde, die alle schneller laufen als du ... "

22.lr, 9x19, 7,62x54 R, 45 acp, 45 lc, 12/76, 38.spec, 357 mag, 8x57is, .308

Benutzeravatar
doc steel
MUSCLEGUNNER
MUSCLEGUNNER
Beiträge: 6887
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:02
Wohnort: Palazzo Anzolo Rafael, Venezia

Re: Was Ladet Ihr gerade?

Beitragvon doc steel » Mo 6. Feb 2017, 13:29

ja, 0,05gr hab ich gemeint!
deine waage kanns ned?
tja, was willst hören/lesen?
ich hab a rätsel für dich: es is weiss, fängt mit K an, hat 4 Buchstaben und hört mit N auf. :think:
lg und DVC,
doc steel

https://www.bioresonanz-praxis.at/
*******************************************

Benutzeravatar
doc steel
MUSCLEGUNNER
MUSCLEGUNNER
Beiträge: 6887
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:02
Wohnort: Palazzo Anzolo Rafael, Venezia

Re: Was Ladet Ihr gerade?

Beitragvon doc steel » Mo 6. Feb 2017, 13:33

impact hat geschrieben:5 x 21 (7x3) Testpatronen in 9x19 mit unterschiedlicher Setztiefe (in 0,1mm Schritten).

Ging auch ohne Micrometerverstellung recht gut, es braucht nur ein bissl Phantasie, ein Zeichenprogramm und ein klein wenig Mathematik...

Bild
Die Teilung entspricht 1/10mm Schritten in der Setztiefe. (~0,1008mm errechnet)

Funktioniert nicht ganz so super wie eine Matrize mit Mikrometer (no-na), aber ist dennoch sehr brauchbar.

Für Nachahmungstäter:
7/8-14 ist das Matrizengewinde, das entspräche einer Metrischen 1,814...mm Steigung, in 18 x 20° habe ich den Kreis zerlegt. ID der Scheibe ist 28mm, AD 44mm. Geht sich auf der Dillon 650 super aus. (die ID28 sind auf der engen Seite, bei montierter Dillon Matrizen-Kontermutter)

drucks auf a klebeetikett und biete es hier zu €10,-/3 Stk. excl. Porto und Verpackung an!
Du wirst reich! :D
lg und DVC,
doc steel

https://www.bioresonanz-praxis.at/
*******************************************


Zurück zu „Wiederladen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast