Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

Frust & Ärger Thread 6.0

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
Benutzeravatar
Teal'c
Supporter .30-30
Supporter .30-30
Beiträge: 8041
Registriert: So 15. Mai 2011, 21:42
Wohnort: Area 51

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon Teal'c » Fr 9. Feb 2018, 15:14

ratpack hat geschrieben:@ raider und alle anderen..
sollte man da ned einen eigenen Thread eröffnen... ?


den gibts schon! ;)

https://www.pulverdampf.com/viewtopic.php?f=17&t=2956&hilit=fitness&start=2205
Bild

Benutzeravatar
Sidekix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1125
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 02:55
Wohnort: östlich von Wien
Kontaktdaten:

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon Sidekix » Fr 9. Feb 2018, 19:03

Dextera hat geschrieben:Ich find das übrigens mal total erfrischend wenn einer einfach nachfragt wenn er was nicht weiß.
Normalerweise wird man von Leuten mit Halbwissen zu einem Thema in erster Linie im Internet mal beleidigt :D
*DaumenHoch* @ Sidekix


keiner weiß alles und i lern gerne was dazu
;)

Danke dir und Michael für die Antworten

Benutzeravatar
diver99
Supporter 7,5x55
Supporter 7,5x55
Beiträge: 1523
Registriert: Do 19. Jan 2012, 18:17
Wohnort: südl. NÖ

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon diver99 » Fr 9. Feb 2018, 19:49

Raider hat geschrieben:Ergometer oder joggen ist wie oben schon mehrfach erwähnt grober unfug wenn man abnehmen will....

HIGH INTENSITY ist da das zauberwort.... und aus meinem beruflichem alltag kann ich nur jedem training mit gewichten zu beginnen....


Das kann ich nicht nachvollziehen.

Ich habe mit Laufen, Ergometertraining und moderatem Krafttraining in 6 Monaten 15 kg abgenommen. Ich halte mein Gewicht seit 1.5 Jahren.
Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!

Benjamin Franklin (1706 - 1790)

Benutzeravatar
Robiwan
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1379
Registriert: Di 27. Sep 2016, 19:42
Wohnort: IBK

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon Robiwan » Fr 9. Feb 2018, 20:02

diver99 hat geschrieben:
Raider hat geschrieben:Ergometer oder joggen ist wie oben schon mehrfach erwähnt grober unfug wenn man abnehmen will....

HIGH INTENSITY ist da das zauberwort.... und aus meinem beruflichem alltag kann ich nur jedem training mit gewichten zu beginnen....


Das kann ich nicht nachvollziehen.

Ich habe mit Laufen, Ergometertraining und moderatem Krafttraining in 6 Monaten 15 kg abgenommen. Ich halte mein Gewicht seit 1.5 Jahren.
Find ich auch.
Ausdauer (im richtigen Pulsbereich) fürs Fettverbrennen, Krafttraining erstens um dem diätbedingten Muskelabbau entgegenzuwirken und zweitens für den Muskelaufbau zur Steigerung des Grundumsatzes.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

DerDaniel
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4000
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 19:09

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon DerDaniel » Sa 10. Feb 2018, 22:09

Wenn das Universum meint einen so richtig verar*** zu müssen...

Vor zwei Wochen etwas weggeschmissen, das vorher 10 Jahre rumgelegen ist. Und es waren wirklich 10 Jahre, weil ich noch weiß wie ich 2008 schon kurz davor war es wegzuschmeißen und mir dann dachte "du hast den Platz, also lass es mal liegen".
Und was brauche ich heute... :angry-banghead:

Benutzeravatar
IronFox
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 53
Registriert: Sa 26. Aug 2017, 10:38

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon IronFox » Mo 12. Feb 2018, 10:51

In der Telefonwarteschleife vom Waffen Seidler festsitzen kann ein bissl frustig sein.
Aber auch interessant das die so viel Andrang haben.
Zumindest gut für deren Geschäft.
Keep calm and hoit di Goschn! :shhh:

Online
Benutzeravatar
cas81
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1990
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 17:44
Wohnort: Wien

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon cas81 » Mo 12. Feb 2018, 14:09

Geh, wegen Warten:
ich sitze seit 2 vollen Stunden beim Arzt, damit er mir sagt:" Passt, aber übermorgen kannst wieder hackln gehen". Und es wird voraussichtlich noch eine Stunde

Edit: gerade fertig. Man muss nur auf PD sudern, scheint zu wirken.

Gesendet von meinem LG-K500n mit Tapatalk
GTRRU - Gumbear Tactical Rapid Response Unit
Jeder Eigentümer, Besitzer, Detentor einer Tastatur ist für diese selbst verantwortlich!

Steyrer
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 161
Registriert: Do 2. Aug 2012, 19:49
Wohnort: Steyr

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon Steyrer » Di 13. Feb 2018, 19:24

Schussbelastung: Null (ausgenommen Beschuss)
Bild

Bild
Hersteller der Waffe in DE. GRS Hybrid Schaft.
Bin sauer...
Zuletzt geändert von Steyrer am Di 13. Feb 2018, 20:09, insgesamt 1-mal geändert.

the_law
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2097
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 20:55
Wohnort: Im Herzen von Tirol

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon the_law » Di 13. Feb 2018, 19:43

hmm :think: , könnt aber auch gut a transportschaden sein.....
originalverpackung vermutlich nicht mehr vorhanden...
identischen schaden hab ich auch schon gehabt, konnte aufgrund passendem schaden an der verpackung eindeutig der spedition zugeschrieben werden, man sah sogar einen teilabdruck einer schuhsohle am karton im bereich des schaftbruches :evil: , vielleicht find ich noch das foto davon......

Benutzeravatar
Glock1768
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1010
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 17:02
Wohnort: NÖ, Bezirk Bruck ad Leitha

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon Glock1768 » Di 13. Feb 2018, 19:50

Das sieht nicht schön aus. Bei schichtverleimtem Holz muss da aber ordentlich was passiert sein ... Zurück damit
9x19: 2x CZ 75 Shadow Mamba, 2x Glock 17 Gen4, Glock 19 Gen4, Glock 34 Gen4 WS
.357: S&W 686-3
.22: CZ 455 Evolution
.223: Howa M 1500 Archangel, Troy PAR National
12x70: Verney-Carron Vercar, Baikal MP 43

NFVÖ Mitglied

Online
Benutzeravatar
Himavo
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 46
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 13:31
Wohnort: Innsbruck

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon Himavo » Mi 14. Feb 2018, 08:10

Heftig... also wie das bei einem Schichtholzschaft sein kann ist mir ein Rätsel, mit dem kann man normalerweise Bäume fällen :o . Das ist erst nach dem Beschuss aufgetreten oder davor nicht aufgefallen?
good fight, good night!

Benutzeravatar
>Michael<
Supporter 8x57IS
Supporter 8x57IS
Beiträge: 9051
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:32
Wohnort: Icewind Dale

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon >Michael< » Mi 14. Feb 2018, 15:01

Sowas hab' ich auch noch nicht gesehen, wenn Schichtholzschäfte brechen dann ja der länge nach, und ein Spannungsriss ist das auch keiner. Sicher ein Trasportschaden.
If in doubt - flat out! - Colin McRae

Steyrer
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 161
Registriert: Do 2. Aug 2012, 19:49
Wohnort: Steyr

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon Steyrer » Mi 14. Feb 2018, 18:06

Die Büchse war in einem stabilen Plastikkoffer mit Schaumstoffeinlage verpackt. Zwar kein Peli, aber doch, und dieser ist unbeschädigt.

Der Schaft dürfte an dieser Stelle wesentlich weniger aushalten als man vermuten würde.
Das Schichtholz ist nicht kreuzweise verleimt, sondern alle Fasern aller Schichte laufen in eine Richtung.

Die Form des Schaftes ist doch sehr speziell. Normalerweise werden die Fasern in Längsrichtung belastet. Hier an dieser Stelle verläuft der Riss von der Unterkannte des Vorderteils (hinter dem Abzugszüngel) waagrecht zurück in die Ausfräsung vom "Pistolengriff" -->hier bricht das Holz entlang der Fasern, es hält deshalb nur soviel aus wie die Fasern zusammenkleben.

Dürfte nicht so selten sein. Im Wild&Hund Forum ist ein identisches Bild https://forum.wildundhund.de/showthread.php?98996-GRS-Sch%C3%A4fte/page14 (Seite 14, 3. Beitrag).

Auf Seite 13 ist ein Link auf ein norwegisches Forum, dort schimpfen sie wie die Rohrspatzen.

Meine Meinung: Hier "rächt" sich das Naturprodukt. Manchmal hält es einfach weniger aus als üblich.
Normalerweise halten sie ja.
Pech gehabt. Warum ich? Wer sonst...

Frustrierte Grüße
Steyrer

DerDaniel
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4000
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 19:09

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon DerDaniel » Mi 14. Feb 2018, 18:34

Der Riss sieht gut nach abscherung aus, passt auch zu den Kraftlinien die da langlaufen müssten. Und das bisschen was man an Faserrichtung erkennt, liegen alle in der selben Richtung und die Schichtholz-Idee ist damit ad absurdum geführt.

Schade, ich hatte GRS ins Auge gefasst, aber mit so einer schlechten Quali haben sie sich selbst disqualifiziert.

Steyrer
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 161
Registriert: Do 2. Aug 2012, 19:49
Wohnort: Steyr

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon Steyrer » Mi 14. Feb 2018, 18:54

Die Optimierung dürfte nicht in Richtung Festigkeit sondern Verzugsarmut sein.
Die Ausfräsung für den Daumen sollte weniger tief sein. Ich will den Schaft eh nicht erwürgen und habe den Daumen meist senkrecht nach oben bzw. schräg nach vorne...


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Balistix, cas81, isaac, Montolio, Mountain Man, mspaetauf und 11 Gäste