Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Frust & Ärger Thread 6.0

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
Alaskan454
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 854
Registriert: Mi 13. Feb 2019, 11:57

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von Alaskan454 » Di 11. Jun 2019, 21:29

Ja vor allem den 5er wird der ziemlich sicher nicht fertig machen sondern nach 2/3 heim gehen.....
:x
22.lr, 9mm, 44.Magnum & 454.Casull

Paddy91
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1107
Registriert: Di 29. Mär 2016, 09:47
Wohnort: Wien 1050

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von Paddy91 » Di 11. Jun 2019, 23:52

die armen Lausbuben waren halt den Alkohol nicht gewohnt. Aber sicher brave Arbeiter. Retten meine Pension. Freundschaft!

da hat es der Vergewaltiger des 10 Jährigen im Hallenbad der 2 Jährchen absitzt ja noch richtig hart erwischt.
Wobei, das Urteil war ja irgendwann im April/Mai 2017. Sprich der Täter kann die Freibadsaison schon wieder in vollen Zügen genießen. Falls er neben dem Pensionssichern noch Zeit dafür hat. Freundschaft!

Benutzeravatar
Steppenwolf
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 453
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 10:07
Wohnort: Wien

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von Steppenwolf » Di 11. Jun 2019, 23:59

Stimmt, an diesen Fall kann ich mich noch erinnern...hat nicht die Richterin gesagt, er konnte es ja nicht wissen das es in Ö verboten ist, oder so irgend wie? Das Urteil haben sogar die Russen nicht verstanden und das will was heißen. :tipphead:
Das Original kann sich Fehler erlauben, die Kopie muss perfekt sein

Gen5 Glock 17 MOS FS- 9mm Para
Steyr AUG Z A3 417mm- 223Rem

Benutzeravatar
trenck
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2599
Registriert: Di 11. Mai 2010, 22:49

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von trenck » Mi 12. Jun 2019, 11:24

Paddy91 hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 23:52
da hat es der Vergewaltiger des 10 Jährigen im Hallenbad der 2 Jährchen absitzt ja noch richtig hart erwischt.
Hätte er behauptet, er wäre erst 17, und außerdem besoffen gewesen, ...

trenck
"Wenn man sämtliche Schöpfungen des weißen Mannes von diesem Planeten entfernte, besäßen seine Ankläger weder Zeit noch Mittel, ja nicht einmal Begriffe, um ihn mit Vorwürfen zu überhäufen."
Michael Klonovsky

Benutzeravatar
Maddin
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2095
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 14:03
Wohnort: Graz

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von Maddin » Mi 12. Jun 2019, 12:01

trenck hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 17:01
Spannend! Zu dritt einen Mann niederschlagen, dabei u.a. gegen den Kopf treten und dann auf die U-Bahn Gleise werfen, bringt 6 Monate bedingt. Viel weniger kriegt man auch für das Posten von pöhsen Dinge auf Facebook auch nicht. Und "Bewährungshilfe wird angeordnet", d.h. das Gesindel wird auch nicht aus dem Land geworfen:
https://derstandard.at/2000104669481/Pr ... -pruegelte

trenck
Mir kommen da grundsätzliche Zweifel auf. Hat sich die StA keine Mordanklage getraut oder wars für den bedingten Mordvorsatz doch zu wenig ?

Als Vertreter des Opfers hätte ich versucht ein Unzuständigkeitsurteil zu erwirken. Wo kommen wir denn da hin, wenn sowas nur als schwere Körperverletzung abgetan wird ?

In der Stmk wurde ein Unfallshelfer so stark verprügelt, dass am Mordvorsatz kein Zweifel bestand.

https://www.kleinezeitung.at/steiermark ... _Er-wollte


Aber wenn man jemanden auf die Gleise einer U-Bahn wirft nicht ?

Benutzeravatar
trenck
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2599
Registriert: Di 11. Mai 2010, 22:49

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von trenck » Mi 12. Jun 2019, 15:28

Maddin hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 12:01
In der Stmk wurde ein Unfallshelfer so stark verprügelt, dass am Mordvorsatz kein Zweifel bestand.

https://www.kleinezeitung.at/steiermark ... _Er-wollte


Aber wenn man jemanden auf die Gleise einer U-Bahn wirft nicht ?
Das ist ganz einfach, der eine ist ein Steirer, die anderen sind "Rumänen".

trenck
"Wenn man sämtliche Schöpfungen des weißen Mannes von diesem Planeten entfernte, besäßen seine Ankläger weder Zeit noch Mittel, ja nicht einmal Begriffe, um ihn mit Vorwürfen zu überhäufen."
Michael Klonovsky

Paddy91
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1107
Registriert: Di 29. Mär 2016, 09:47
Wohnort: Wien 1050

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von Paddy91 » Mi 12. Jun 2019, 16:51

das ist Wien.
in Wien gewinnt deutlich seltener der Hausverstand als in den Bundesländern. In Wien muss ja alles schön bunt und lebenswert sein. Die Paar am Altar der Toleranz geopferten lieber kleinreden, kleinurteilen und bloß vom Marketingauftritt der Stadt (und Mercer) fernhalten.

Kopf in den Sand und wird scho passen.... an zig Beispielen.

Freundschaft!

Benutzeravatar
rhodium
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3340
Registriert: Fr 14. Mai 2010, 14:12
Wohnort: Bezirk Feldkirch / Vlbg

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von rhodium » Mi 12. Jun 2019, 21:07

Ich möchte für ein Jahr texanische Richter in Ö haben ... das würde völlig ausreichen. ;)
“Das Gegenteil von rechts ist nicht links, sondern frei.”

yoda
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4750
Registriert: Do 24. Nov 2011, 20:23

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von yoda » Mi 12. Jun 2019, 21:18

rhodium hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 21:07
Ich möchte für ein Jahr texanische Richter in Ö haben ... das würde völlig ausreichen. ;)
Die Mietpreise in gewissen Bezirken wären halbiert :lol:

Alaskan454
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 854
Registriert: Mi 13. Feb 2019, 11:57

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von Alaskan454 » Do 13. Jun 2019, 00:17

Ja vor allem so manche Urteile wo es gegen die Unversehrtheit von Kindern geht sind wenn man ehrlich ist der blanke Hohn für das Opfer und die Eltern.Das traurige ist ja vor allem das der mögliche Strafrahmen oft viel mehr hergeben würde als dann tatsächlich über den Täter verhängt wird.
22.lr, 9mm, 44.Magnum & 454.Casull

Benutzeravatar
quildor82
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3340
Registriert: Do 27. Mai 2010, 11:25

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von quildor82 » Do 13. Jun 2019, 08:41

rhodium hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 21:07
Ich möchte für ein Jahr texanische Richter in Ö haben ... das würde völlig ausreichen. ;)
Die grillen aber nicht mit Grünstrom :angelic-green:
"mit einem netten wort und einer pistole erreicht man mehr, als mit einem netten wort allein .."
Al Capone *17.01.1899 - †25.01.1947


.22lr
.223 rem
9mm
.45 ACP
.300 WSM

Benutzeravatar
Robiwan
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1631
Registriert: Di 27. Sep 2016, 19:42
Wohnort: IBK

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von Robiwan » Do 13. Jun 2019, 12:13

trenck hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 15:28
Maddin hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 12:01
In der Stmk wurde ein Unfallshelfer so stark verprügelt, dass am Mordvorsatz kein Zweifel bestand.

https://www.kleinezeitung.at/steiermark ... _Er-wollte


Aber wenn man jemanden auf die Gleise einer U-Bahn wirft nicht ?
Das ist ganz einfach, der eine ist ein Steirer, die anderen sind "Rumänen".

trenck
Wenn man die Artikel auch wirklich liest (ganz, nicht nur die Überschrift) anstatt sie nur zu verlinken findet man die Unterschiede.
Tiroler im Herzen - Europäer im Geiste

Benutzeravatar
trenck
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2599
Registriert: Di 11. Mai 2010, 22:49

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von trenck » Do 13. Jun 2019, 17:58

Robiwan hat geschrieben:
Do 13. Jun 2019, 12:13
trenck hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 15:28
Maddin hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 12:01
In der Stmk wurde ein Unfallshelfer so stark verprügelt, dass am Mordvorsatz kein Zweifel bestand.

https://www.kleinezeitung.at/steiermark ... _Er-wollte


Aber wenn man jemanden auf die Gleise einer U-Bahn wirft nicht ?
Das ist ganz einfach, der eine ist ein Steirer, die anderen sind "Rumänen".

trenck
Wenn man die Artikel auch wirklich liest (ganz, nicht nur die Überschrift) anstatt sie nur zu verlinken findet man die Unterschiede.
Danke für die Belehrung, ich habe schon beide Artikel komplett gelesen. Und mir sind bestimmte Unterschiede in der Strafbemessung schon klar (Alter max. 21, bisher unbescholten). Es wäre ja ok und nachvollziehbar, wenn die drei dann z.B. die Hälfte der Strafe des Steirers kassiert hätten. Und danach aus dem Land geworfen würden, denn die Unterschiede sollten, wenn es fair hergeht, in beide Richtungen funktionieren. Jedes Land sollte für das eigene Gesindel zuständig sein.

Das erklärt aber nicht, warum es in einem Fall eine Anklage wegen Mordversuch, und im anderen Fall eine wegen Körperverletzung gab.

trenck
"Wenn man sämtliche Schöpfungen des weißen Mannes von diesem Planeten entfernte, besäßen seine Ankläger weder Zeit noch Mittel, ja nicht einmal Begriffe, um ihn mit Vorwürfen zu überhäufen."
Michael Klonovsky

Benutzeravatar
Reverend45
Supporter .45 ACP HP
Supporter .45 ACP HP
Beiträge: 4332
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 00:42

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von Reverend45 » Fr 14. Jun 2019, 07:34

war jetzt 5 tage daheim, und ganz ehrlich, ich hätts mir sparen sollen. gesundheitlich mies drauf, und durch schlafmangel usw auch sonst 0 energie für irgendwas....stunden werden verdammt lang wennt 20h im dunklen keller sitzt und dich zu nix aufraffen kannst.

seit gestern wieder im dienst und es wird besser. als könnt ich ohne hackln nimma sein....bedenklich.

ich schiebs mal auf die temperatur. ich komm mit hitze nicht klar, sackt der kreislauf immer ein, und wenns draußen 37° hat bevorzuge ich einfach die 17-21° von meiner kellerwohnung....
Eine Signatur ist ein Text, der an deine Nachrichten angefügt werden kann. Sie ist auf 255 Zeichen begrenzt.

Benutzeravatar
Reaper
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3246
Registriert: So 27. Mär 2011, 20:26

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitrag von Reaper » Fr 14. Jun 2019, 07:42

Wo bittschön hat es in Österreich derzeit 37°?
:roll:
"Der Euro muss platzen, sonst finden wir uns in einem sozialistischen Zwangssystem wieder."
(Prof. Max Otte)

Antworten