Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
Benutzeravatar
Steppenwolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1121
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 10:07

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitrag von Steppenwolf » Sa 20. Jun 2020, 22:41

Ein 30-Jähriger hat sich Freitagabend in Leibnitz offenbar durch mehrere Jugendliche auf der Straße vor seinem Wohnhaus gestört gefühlt: Er gab seinem Ärger mit einer Scheckschusspistole zum Ausdruck, die er von seinem Wohnungsfenster aus abfeuerte.

https://steiermark.orf.at/stories/3054138/
Das Original kann sich Fehler erlauben, die Kopie muss perfekt sein

Benutzeravatar
Nostromo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 574
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 11:10
Wohnort: Salzburg

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitrag von Nostromo » So 21. Jun 2020, 15:46

Wieder ein Toter und elf Verletzte in Minneapolis

https://www.krone.at/2176803
Won da Kopf a Depp is, don muass da Köapa biassn...

Patronensammler: Wer seltene Kaliber besitzt, bitte melden. (vorrangig Kurzwaffenkaliber)

Benutzeravatar
Der Stefan
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 365
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 13:27
Wohnort: Vorarlberg

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitrag von Der Stefan » Mo 22. Jun 2020, 20:55

"Sturmgewehrsichers Fenster" made im Ländle!!

https://www.vn.at/markt/2020/06/22/dies ... r-stand.vn
The Golden Rule of Tool Use: "If you don't know what you are doing, DON'T." :naughty:

Benutzeravatar
Steppenwolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1121
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 10:07

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitrag von Steppenwolf » Mo 22. Jun 2020, 20:59

Der Stefan hat geschrieben:
Mo 22. Jun 2020, 20:55
"Sturmgewehrsichers Fenster" made im Ländle!!

https://www.vn.at/markt/2020/06/22/dies ... r-stand.vn
Kannst den Bericht rein kopieren? Ohne Abbo kannst es nicht lesen :whistle:
Das Original kann sich Fehler erlauben, die Kopie muss perfekt sein

Benutzeravatar
Der Stefan
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 365
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 13:27
Wohnort: Vorarlberg

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitrag von Der Stefan » Di 23. Jun 2020, 07:10

Ich versuchs...


Dieses Fenster hält sogar einem Sturmgewehr stand

Markt / 22.06.2020 • 20:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

„Das neu entwickelte Fenster erfüllt höchste Sicherheitsbedürfnisse“, sagt Thorsten Hölzlsauer, Geschäftsführer i+R Fensterbau. I+R
i+R entwickelt Holz-Alu-Fenster zum sichersten Produkt am Markt.
Hanna Reiner
Hanna.Reiner@vn.at

Lauterach
Erst im Dezember 2019 hatte i+R Fensterbau, Lauterach, ein durchschusshemmendes Fenster der Widerstandsklasse FB 4 NS herausgebracht. Durch Weiterentwicklung des Holz-Alu-Fensters konnte die Manufaktur die Sicherheit nun nochmals erhöhen: Nach dem erfolgreich bestandenen Test mit einem Sturmgewehr vergab das Beschussamt Ulm das Zertifikat BR6 NS / FB6 – Sicherheitsstufe sechs von sieben.
Unter Beschuss

Bei der Prüfung wurde das Fenster an den kritischen Stellen an Rahmen und Glas mit einem Sturmgewehr, Kaliber 7,62 x 51, aus zehn Metern Entfernung beschossen. Grundlagen sind die Euro-Normen DIN EN 1522 (Widerstandsklasse) und DIN EN 1063 (Glas). Nach 31 Schüssen waren auf der Außenseite zwar Krater, auf der Innenseite aber keine Verletzungen sichtbar. „Die Neuentwicklung deckt höchsten Sicherheitsbedarf und hält nicht nur Handwerkzeugen stand, sondern auch Sturmgewehren“, erläutert Geschäftsführer Thorsten Hölzlsauer.
Festverglasung in Holz-Alu

Die Neuentwicklung ist als Festverglasung – also ohne Flügel – in Holz-Alu erhältlich. Das Fenster ist dreifach schusshemmend verglast und erfüllt durch den minimalen Wärmeverlust den Passivhausstandard. „Durch die Verwendung von massiver Eiche deckt das Sicherheitsfenster auch ästhetische Anforderungen, etwa beim Verbau in denkmalgeschützten Gebäuden, Altbauten oder Villen“, ergänzt Hölzlsauer.
Hoher Sicherheitsbedarf

Geeignet ist die Festverglasung zudem für Laborräume, Kraftwerke, Raffinerien oder öffentliche Gebäude, in denen eine konsequente räumliche Trennung zwischen Menschen immer öfter nachgefragt werde. Hölzlsauer: „Dazu gehören zum Beispiel Botschaften oder auch Flüchtlingszentren.“ Bedarf an höchster mechanischer Sicherheit bestehe mitunter auch in privaten Villen oder Lofts, Konsulaten, Banken, Museen, Kunstgalerien oder bei Juwelieren.
Breites Standardsortiment

Auch wenn sich i+R Fensterbau mittlerweile im Bereich Sicherheit und Sonderanfertigungen einen Namen gemacht hat: Das Kerngeschäft besteht zu 85 Prozent aus Fenstern, Fenstertüren und Eingangstüren, 15 Prozent machen Sonnen- und Insektenschutz sowie Pollenfilter aus.
The Golden Rule of Tool Use: "If you don't know what you are doing, DON'T." :naughty:

Benutzeravatar
combatmiles
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1026
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 09:18

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitrag von combatmiles » Do 25. Jun 2020, 09:50

https://www.salzburg24.at/news/salzburg ... e-89337538

Zu einem Schusswechsel kam es am Donnerstagmorgen im Salzburger Stadtteil Leopoldskron. Zwei Menschen wurden dabei schwer verletzt.

Salzburg
Laut Polizei Salzburg handelt es sich um einen Beamten und jenen Mann, der das Feuer auf die Polizisten eröffnet haben soll.

Schüsse in Leopoldskron: Polizist am Arm verletzt
Der 36-Jährige soll laut Aussendung in einem Einfamilienhaus durchgedreht sein. Familienmitglieder alarmierten deshalb die Beamten. Die Polizisten trafen den Mann im Garten vor dem Haus an, es kam zu einer Rangelei. Im Zuge dessen kam es zum Schusswechsel. Ein Polizist wurde am Arm verletzt, sein Kollege erwiderte das Feuer, wobei auch der 36-Jährige verletzt wurde. Er wird im Uniklinikum Salzburg operiert. Der verletzte Polizist befindet sich im Unfallkrankenhaus und wird ebenfalls operiert.

Benutzeravatar
Nostromo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 574
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 11:10
Wohnort: Salzburg

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitrag von Nostromo » Do 25. Jun 2020, 13:34

combatmiles hat geschrieben:
Do 25. Jun 2020, 09:50
https://www.salzburg24.at/news/salzburg ... e-89337538

Zu einem Schusswechsel kam es am Donnerstagmorgen im Salzburger Stadtteil Leopoldskron. Zwei Menschen wurden dabei schwer verletzt.

Salzburg
Laut Polizei Salzburg handelt es sich um einen Beamten und jenen Mann, der das Feuer auf die Polizisten eröffnet haben soll.

Schüsse in Leopoldskron: Polizist am Arm verletzt
Der 36-Jährige soll laut Aussendung in einem Einfamilienhaus durchgedreht sein. Familienmitglieder alarmierten deshalb die Beamten. Die Polizisten trafen den Mann im Garten vor dem Haus an, es kam zu einer Rangelei. Im Zuge dessen kam es zum Schusswechsel. Ein Polizist wurde am Arm verletzt, sein Kollege erwiderte das Feuer, wobei auch der 36-Jährige verletzt wurde. Er wird im Uniklinikum Salzburg operiert. Der verletzte Polizist befindet sich im Unfallkrankenhaus und wird ebenfalls operiert.
UPDATE:

https://www.salzburg24.at/news/salzburg ... e-89337538

UPDATE:

https://www.krone.at/2179596
Zuletzt geändert von Nostromo am Fr 26. Jun 2020, 09:02, insgesamt 1-mal geändert.
Won da Kopf a Depp is, don muass da Köapa biassn...

Patronensammler: Wer seltene Kaliber besitzt, bitte melden. (vorrangig Kurzwaffenkaliber)

Benutzeravatar
Bourne
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 889
Registriert: Do 21. Nov 2013, 14:53
Wohnort: Gsiberg

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitrag von Bourne » Do 25. Jun 2020, 16:05

ooe.orf.at:

Schuldspruch für Soldaten nach Schussunfall

Ein Berufssoldat, der irrtümlich einen Bekannten angeschossen haben soll, ist am Donnerstag in Linz nicht rechtskräftig zu einer unbedingten Geldstrafe und bedingter Haft verurteilt worden. Das Gericht sah „eine grobe Fahrlässigkeit im Umgang mit der Waffe“.

https://ooe.orf.at/stories/3054916/
9 mm Luger | .357 Magnum | .223 Remington

Benutzeravatar
Nostromo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 574
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 11:10
Wohnort: Salzburg

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitrag von Nostromo » Di 30. Jun 2020, 15:36

So oft schießen Österreichs Polizisten

https://www.salzburg24.at/news/oesterre ... n-89523052
Won da Kopf a Depp is, don muass da Köapa biassn...

Patronensammler: Wer seltene Kaliber besitzt, bitte melden. (vorrangig Kurzwaffenkaliber)

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6008
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitrag von gunlove » Di 30. Jun 2020, 21:20

USA: Paar bedroht Demonstranten mit Waffe
https://www.krone.at/2182469
Ihr nennt mich Menschenfeind, weil ich Gesellschaft meide, Ihr irret euch, ich liebe sie.
Doch um die Menschen nicht zu hassen, muss ich den Umgang unterlassen.
(Caspar David Friedrich 1774-1840)

Moderatorenbeiträge in blauer Schriftfarbe!

Benutzeravatar
combatmiles
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1026
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 09:18

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitrag von combatmiles » Mi 1. Jul 2020, 06:36

ich hätte dazu generell a Bitte:

Oft muss man sich anmelden (Abos) oder zumindest an Haufen Drecks-Cookies akzeptieren um die verlinkten Artikel lesen zu können.

Wär es möglich dass man versucht gleich den Artikel rein zu kopieren? Dann würd man sich das ersparen dass man dann eh nichts sieht weil Abo oder so...

Bitte Danke!

fast12
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 935
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 19:27

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitrag von fast12 » Mi 1. Jul 2020, 19:44

combatmiles hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 06:36
ich hätte dazu generell a Bitte:

Oft muss man sich anmelden (Abos) oder zumindest an Haufen Drecks-Cookies akzeptieren um die verlinkten Artikel lesen zu können.

Wär es möglich dass man versucht gleich den Artikel rein zu kopieren? Dann würd man sich das ersparen dass man dann eh nichts sieht weil Abo oder so...

Bitte Danke!
ich möchte hier ungern eine Diskussion starten, aber bevor hier jemand einen Blödsinn macht:

Das wäre ein Verstoß gegen das Urheberrecht und kann unter bestimmten Umständen teuer werden

Benutzeravatar
combatmiles
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1026
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 09:18

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitrag von combatmiles » Mi 1. Jul 2020, 19:46

ok...



Dein Beitrag besteht aus 5 Zeichen.
Es müssen mindestens 10 Zeichen verwendet werden.


Antworten