Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Coronavirus \ COVID 19

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
Unterförster
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 765
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 19:42

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Unterförster » Sa 17. Okt 2020, 18:28

>Michael< hat geschrieben:
Sa 17. Okt 2020, 15:46

Die meisten die ich kenne, mich eingeschlossen, haben eher von lästigen Spätfolgen angst. Ich bin Sportler und in meinen 30ern, mich wirds wohl kaum umbringen bzw sehr schwer erwischen, aber ich will jetzt nicht mit Spätfolgen kämpfen müssen. Wie gesagt, ich bin Hobby-Leistungssportler und auch sonst recht aktiv, wenn ich dauerhaft Lungen oder Nervenprobleme und bei jeder Aktivität Leistungseinbussen habe wär das echt dumm & schlimm.
Ein 18jähriger Sohn einer Bekannten, der begeisterter Fussballer ist, dessen Covid im März nicht schlimmer war als eine Erkältung, meint dass er, wenn er sprintet, noch immer Probleme mit der Luft hat. Und ein anderer (schätz ihn so Mitte 40), der auch nur ein bisschen Husten hatte, hat mir erzählt, dass er es beim Joggen ziemlich heftig merkt, dass da noch immer was nicht passt- er meint, er fühlt sich wie 75.
Dass bei vielen Leuten der Geschmacks- und Verein zum Teil massiv eingeschränkt ist (und vermutlich zum Teil bleibt) klingt zwar harmlos, ist aber ein massives Problem. (Hatte das mal bei einer normalen Erkältung, das ist absolut nicht lustig, wenn alles nach Styropor schmeckt.)
Und eine andere Bekannte (Mitte 40, völlig gesund) hatte im Februar eine Covid- Lungenentzündung und hat monatelang kaum schlafen können, weil sie im Liegen keine Luft bekam. Jetzt gehts wieder halbwegs, aber einen Stock Stiegen steigen, und sie ausser Atem.
Das ist das, wovor ich mich echt fürchte, weil die Frage ist, was da wirklich dauerhaft bleiben wird.

Benutzeravatar
Steppenwolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1270
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 10:07
Wohnort: AT

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Steppenwolf » Sa 17. Okt 2020, 18:36

Überdies hinaus, bei Lungenschädigung oder allgemeiner Schädigung div. Organe durch covid19 könnte eine erneute Ansteckung einen weit aus schlimmeren Verlauf nehmen als die erste Erkrankung die bereits Schäden verursacht hat. Und so wie es aussieht ist eine Immunität nur von sehr kurzer Dauer.
Das Original kann sich Fehler erlauben, die Kopie muss perfekt sein

Sauer202
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 692
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:14

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Sauer202 » Sa 17. Okt 2020, 19:18

Ich hab vor Spätfolgen oder für mich selbst absolut keine Sorge. Größte Sorge ist, dass ich durch eine Ansteckung andere gefährden würde und erheblichen Schaden in der Firma mache - vielePersonen in Quarantäne schicke.

Mache daher immer Sonntag einen Test am Flughafen Wien, so kann ich relativ sicher sein. Einige andere Kollegen machen Antigen Schnelltests. Maske außerhalb des eigenen Büro ist natürlich selbstverständlich!

Incite
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4211
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:41

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Incite » Sa 17. Okt 2020, 19:32

Sauer202 hat geschrieben:
Sa 17. Okt 2020, 19:18
Ich hab vor Spätfolgen oder für mich selbst absolut keine Sorge. Größte Sorge ist, dass ich durch eine Ansteckung andere gefährden würde und erheblichen Schaden in der Firma mache - vielePersonen in Quarantäne schicke.

Mache daher immer Sonntag einen Test am Flughafen Wien, so kann ich relativ sicher sein. Einige andere Kollegen machen Antigen Schnelltests. Maske außerhalb des eigenen Büro ist natürlich selbstverständlich!
Das hätten sich die in dem Betrieb wo mein Schwager arbeitet auch gewünscht. Dort ist jetzt fast das ganze Großraumbüro in Quarantäne geschickt worden denn einer wurde positiv auf Corona getestet.
Alkohol, der Beginn und die Lösung aller Probleme! (Homer S.)

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 27260
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von gewo » Sa 17. Okt 2020, 20:23

Incite hat geschrieben:
Sa 17. Okt 2020, 14:08
Die Zahlen steigen seit mehr als einem Monat deutlich und das kommt dann eben dank dem exponentiellen Wachstum raus. Ich denke nicht, dass es sich hier um eine EU-weite Verschwörung handelt.
ist auch ned
aber die befuerchtung, dass sie es als willkommenen anlass fuer einen waehrungsschnitt nehmen koennten ist nicht voellig von der hand zuweisen
Termine ausserhalb unserer Öffnungszeiten die bereits reserviert sind
https://tinyurl.com/unozywu
Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke
Irrtum vorbehalten.

Benutzeravatar
Steelman
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2718
Registriert: Di 12. Okt 2010, 23:28
Wohnort: Wien

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Steelman » Sa 17. Okt 2020, 20:34

Heute bei 5 Supermärkten verstärkt WC-Papier- Einkäufer beobachtet.

Ist da was im Busch?
Mangelnde Vorbereitung ist die Vorbereitung auf das Versagen

Benutzeravatar
combatmiles
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1184
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 09:18

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von combatmiles » Sa 17. Okt 2020, 20:53

nö, hinterm Busch...

fast12
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1095
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 19:27

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von fast12 » Sa 17. Okt 2020, 23:11

Wenn man den Sommer gut genützt hat, hat man für die zweite Welle inzwischen ein Dusch-WC ;-)

Benutzeravatar
Steelman
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2718
Registriert: Di 12. Okt 2010, 23:28
Wohnort: Wien

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Steelman » Sa 17. Okt 2020, 23:34

fast12 hat geschrieben:
Sa 17. Okt 2020, 23:11
Wenn man den Sommer gut genützt hat, hat man für die zweite Welle inzwischen ein Dusch-WC ;-)
Wenn ich jetzt schreiben würde, welche Bevölkerungskreise ich beim WC-Papier hamstern gesehen habe........

Na, ich schreibs ned!
Mangelnde Vorbereitung ist die Vorbereitung auf das Versagen

Benutzeravatar
fritzthemoose
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 891
Registriert: Mi 6. Apr 2011, 22:42

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von fritzthemoose » Sa 17. Okt 2020, 23:36

fast12 hat geschrieben:
Sa 17. Okt 2020, 23:11
Wenn man den Sommer gut genützt hat, hat man für die zweite Welle inzwischen ein Dusch-WC ;-)
Schon fast 20 Jahre :)

RcL
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1057
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:59

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von RcL » So 18. Okt 2020, 00:33

Steelman hat geschrieben:
Sa 17. Okt 2020, 20:34
Heute bei 5 Supermärkten verstärkt WC-Papier- Einkäufer beobachtet.

Ist da was im Busch?
Die Leute fangen wieder mit Hamsterkäufen an seit einigen Tagen...

Benutzeravatar
>Michael<
Supporter 8x57IS
Supporter 8x57IS
Beiträge: 10523
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:32
Wohnort: Fiorina ''Fury'' 161

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von >Michael< » So 18. Okt 2020, 03:39

Was mich ärgert ist dass ich ned mehr schiessen gehen kann. Ich sag nicht wo, aber da dort einfach Niemand Masken trägt, sich Leute wegen Gehörschutz auf 40cm Entfernung gegenseitig andauernd anschreien und der Stand momentan sehr gut besucht ist macht das irgendwie keinen Spass. Da geh ich vorerst lieber in den Schiesstunnel vom Büchser bzw. lass das Hobby mal teilweise ruhen, hab eh noch andere. :think:
Unterförster hat geschrieben:
Sa 17. Okt 2020, 18:28

Das ist das, wovor ich mich echt fürchte, weil die Frage ist, was da wirklich dauerhaft bleiben wird.
Bekannter von mir, hab ich eh schon mal erwähnt, wurde ganz früh angesteckt, der hat jetzt ein halbes Jahr später noch immer gar keine Ausdauer. Geht ihm super gut bis er Stufen geht oder Rad fährt, dann kommt der Schweissausbruch und Schwindel und er dablasts einfach nicht mehr wie man so schön sagt. Und der war eigentlich immer top fit und gesund und hatte einen sehr leichten Verlauf der sich eigentlich als leichte Erkältung beschreiben lässt.
''Remember, licking door knobs is illegal on other planets.''

Incite
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4211
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:41

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Incite » So 18. Okt 2020, 13:47

Titel: Steigende Infektionen - Schweden überdenkt Weg: Lokale Abriegelung möglich

https://www.krone.at/2255735


Abteilungsleitung und Primar im Interview.

https://www.krone.at/2255087

Also nicht "wie eine kleine Grippe".

Das würde auch erklären warum die Gesundheitssysteme in EU Ländern ausgelastet oder darüber hinaus waren bzw. sind und man das bei normalen Grippewellen so nicht gehört oder gesehen hätte.
Alkohol, der Beginn und die Lösung aller Probleme! (Homer S.)

Benutzeravatar
Django
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1316
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 16:33
Wohnort: Scheiß EU

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Django » So 18. Okt 2020, 22:43

Just 0.05% of healthy under-70s who get Covid-19 will die from the disease, study claims
https://www-dailymail-co-uk.cdn.ampproj ... laims.html
Stand your Ground!

Benutzeravatar
Django
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1316
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 16:33
Wohnort: Scheiß EU

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Django » Mo 19. Okt 2020, 00:13


;)
Stand your Ground!

Antworten