Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Coronavirus \ COVID 19

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
Benutzeravatar
trenck
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3434
Registriert: Di 11. Mai 2010, 22:49

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von trenck » Do 10. Jun 2021, 19:55

Ach übrigens, einmal mehr hatten "Verschwörungstheoretiker" recht, und ein "Faktenfuchs" hat sich blamiert:

https://twitter.com/argonerd/status/140 ... 73/photo/1

trenck
"Die westliche Kultur mit ihrer Entdeckung der Freiheit ist allen anderen Kulturen überlegen, in der Vergangenheit und auch in der Gegenwart."
Ayaan Hirsi Ali

RcL
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1439
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:59

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von RcL » Do 10. Jun 2021, 21:17

"Einmal mehr", wie schon so oft vorher, was? :P

Online
Alaskan454
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3911
Registriert: Mi 13. Feb 2019, 11:57

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Alaskan454 » Fr 11. Jun 2021, 09:08

So heute war ich das erste mal impfen und ich lebe immer noch. 8-)

Ein zweites mal hab ich für den Mist aber keine Zeit mehr :tipphead:
22lr,223 rem, 44mag,45 acp,45colt, 454 casull,480 Ruger

Benutzeravatar
Steppenwolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1721
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 10:07
Wohnort: AT

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Steppenwolf » Fr 11. Jun 2021, 09:27

Alaskan454 hat geschrieben:
Fr 11. Jun 2021, 09:08
So heute war ich das erste mal impfen und ich lebe immer noch. 8-)

Ein zweites mal hab ich für den Mist aber keine Zeit mehr :tipphead:
:mrgreen:
Gibt eh no ka Studie die besagt, mit einer Impfung kommst eigentlich eh auch lange aus.
Das Original kann sich Fehler erlauben, die Kopie muss perfekt sein

Benutzeravatar
AUG-andy
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3030
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 13:13
Wohnort: Wien/NÖ

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von AUG-andy » Fr 11. Jun 2021, 09:47

Steppenwolf hat geschrieben:
Fr 11. Jun 2021, 09:27
Alaskan454 hat geschrieben:
Fr 11. Jun 2021, 09:08
So heute war ich das erste mal impfen und ich lebe immer noch. 8-)

Ein zweites mal hab ich für den Mist aber keine Zeit mehr :tipphead:
:mrgreen:
Gibt eh no ka Studie die besagt, mit einer Impfung kommst eigentlich eh auch lange aus.
6 Monate
Dann kannst du den Mist wieder auffrischen damit du als gesunder Mensch deine Freiheiten genießen kannst. Der totale Wahnsinn eigentlich. Der gesunde Mensch darf in Österreich weniger machen als der (Kopf) kranke Bürger. Steelman ich verstehe dich und deine Worte immer besser. Der Zwang gehört sofort abgestellt.
MfG
0.22LR , 223Rem , 308Win , 9mm Para , 38/357 , 44Mag , 45ACP

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 29793
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von gewo » Fr 11. Jun 2021, 11:18

weil mich gelegentlich wer fragt:

heut ist tag 5 nach der zweiten impfdosis pfiser/biontech RNA
ich hatte genau garnix
null

erste impfung
null

zweite impfung (prophylaktisch 2 x 1 mexalen genommen 5 stunden nach der impfung und 10 stunden nach der impfung)
auch null

schau ma ob noch was kommt
aber dzt schauts nicht danach aus

in zwei wochen lass ich mir die antikoerper anschaun
bin ja neugierig
wenn ichs ned selber seh glaub ichs ja ned
Waffenführerscheinkurse Mo + Mi 17:30, ggf. Sa 09:30
Kalender für Termine ausserhalb der Öffnungszeiten
https://tinyurl.com/unozywu
Bitte keine PN, ggf. Email info{@}doubleaction.info
Irrtum vorbehalten.

Online
Alaskan454
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3911
Registriert: Mi 13. Feb 2019, 11:57

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Alaskan454 » Fr 11. Jun 2021, 11:24

Steppenwolf hat geschrieben:
Fr 11. Jun 2021, 09:27

:mrgreen:
Gibt eh no ka Studie die besagt, mit einer Impfung kommst eigentlich eh auch lange aus.
Eben und ich seh nicht ein warum ich auf die 2te Teilimpfung auch noch 4 Wochen warten soll. :tipphead:

Wie gesagt für die zweite Teilimpfung hab i ka zeit und pfeiff drauf. :whistle:
22lr,223 rem, 44mag,45 acp,45colt, 454 casull,480 Ruger

Da_Mani
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 267
Registriert: Mi 4. Dez 2019, 20:09

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Da_Mani » Fr 11. Jun 2021, 11:41

gewo hat geschrieben:
Fr 11. Jun 2021, 11:18
weil mich gelegentlich wer fragt:

heut ist tag 5 nach der zweiten impfdosis pfiser/biontech RNA
ich hatte genau garnix
null

erste impfung
null

zweite impfung (prophylaktisch 2 x 1 mexalen genommen 5 stunden nach der impfung und 10 stunden nach der impfung)
auch null

schau ma ob noch was kommt
aber dzt schauts nicht danach aus

in zwei wochen lass ich mir die antikoerper anschaun
bin ja neugierig
wenn ichs ned selber seh glaub ichs ja ned
Es gibt ja von gar nix bis komplett fertig alles....
Unser Hausarzt hatte Patienten dabei die sich nach dem Pfizer Spritzerl 3 Tage lang ausgekotzt haben
andere wiederum gar nix..
Vielleicht is ja nur eine Studia mit Placebos :lol:
:at2:
PSV Wels
Glock 19x

m-team.at

hobbycaptain
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 889
Registriert: Do 26. Nov 2015, 13:25

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von hobbycaptain » Fr 11. Jun 2021, 15:16

Alaskan454 hat geschrieben:
Fr 11. Jun 2021, 11:24
Steppenwolf hat geschrieben:
Fr 11. Jun 2021, 09:27

:mrgreen:
Gibt eh no ka Studie die besagt, mit einer Impfung kommst eigentlich eh auch lange aus.
Eben und ich seh nicht ein warum ich auf die 2te Teilimpfung auch noch 4 Wochen warten soll. :tipphead:

Wie gesagt für die zweite Teilimpfung hab i ka zeit und pfeiff drauf. :whistle:
Nachdem der volle Immunschutz erst nach der 2. Teilimpfung gegeben ist, bist, mit Verlaub gesagt, ganz schön deppert, wennst Dir die 2. Teilimpfung nicht auch noch holst, wennst schon impfen gegangen bist, wegen der "Freiheiten" und net aus Überzeugung.

aber mich wundert echt nix mehr :D

Online
Alaskan454
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3911
Registriert: Mi 13. Feb 2019, 11:57

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Alaskan454 » Fr 11. Jun 2021, 15:40

hobbycaptain hat geschrieben:
Fr 11. Jun 2021, 15:16

Nachdem der volle Immunschutz erst nach der 2. Teilimpfung gegeben ist, bist, mit Verlaub
Halt ich für ein Gerücht aber wenn es der Drosten sagt wirds schon stimmen :lol:
22lr,223 rem, 44mag,45 acp,45colt, 454 casull,480 Ruger

Benutzeravatar
Steelman
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3237
Registriert: Di 12. Okt 2010, 23:28
Wohnort: Wien

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Steelman » Fr 11. Jun 2021, 16:33

AUG-andy hat geschrieben:
Fr 11. Jun 2021, 09:47

6 Monate
Dann kannst du den Mist wieder auffrischen damit du als gesunder Mensch deine Freiheiten genießen kannst. Der totale Wahnsinn eigentlich. Der gesunde Mensch darf in Österreich weniger machen als der (Kopf) kranke Bürger. Steelman ich verstehe dich und deine Worte immer besser. Der Zwang gehört sofort abgestellt.

THX für die tröstenden Worte in traurigen Zeiten!
(in denen Grund- Freiheitsrechte von dieser Regierung mit Füßen getreten werden)
Mangelnde Vorbereitung ist die Vorbereitung auf das Versagen

Benutzeravatar
Steppenwolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1721
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 10:07
Wohnort: AT

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Steppenwolf » Fr 11. Jun 2021, 16:43

hobbycaptain hat geschrieben:
Fr 11. Jun 2021, 15:16

Nachdem der volle Immunschutz erst nach der 2. Teilimpfung gegeben ist, bist, mit Verlaub gesagt, ganz schön deppert, wennst Dir die 2. Teilimpfung nicht auch noch holst, wennst schon impfen gegangen bist, wegen der "Freiheiten" und net aus Überzeugung.

aber mich wundert echt nix mehr :D
Das ist so nicht ganz richtig bzw. könnte sein, mit der „vollen Immunisierung“. Man vermutet mit hoher Wahrscheinlichkeit das man mit der Zweitimpfung ein immunologisches Gedächtnis im Körper schafft was der Körper aber schon nach der ersten schaffen könnte/ wird. Bewiesen ist das aber noch alles nicht bzw. gibt es da noch zu wenig Studien. Es häufen sich zur Zeit immer mehr Leute mit unterschiedlichen Werten. Das heißt die Immunantwort könnte unterschiedlicher nicht ausfallen! Aus heutiger Sicht und laut WHO wurde eine Wert von >250,00 BAU/mL als Richtwert für eine „Immunisierung“ genannt. Ob das stimmt, ob alles was drunter = Ansteckend und alles was drüber ist = save, können wir nur hoffen das dass so ist.


Daher ist die Vorgehensweise von Alaskan durchaus legitim und unterstützendswert und schafft obendrein noch Platz für weitere, wichtige Studien.
Zuletzt geändert von Steppenwolf am Fr 11. Jun 2021, 16:55, insgesamt 1-mal geändert.
Das Original kann sich Fehler erlauben, die Kopie muss perfekt sein

Octavian
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 23
Registriert: Do 15. Apr 2021, 20:29

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Octavian » Fr 11. Jun 2021, 16:50

Hab heute Mittag die zweite Impfung mit Biontech bekommen. Bisher alles gut.

hobbycaptain
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 889
Registriert: Do 26. Nov 2015, 13:25

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von hobbycaptain » Fr 11. Jun 2021, 18:55

Alaskan454 hat geschrieben:
Fr 11. Jun 2021, 15:40
hobbycaptain hat geschrieben:
Fr 11. Jun 2021, 15:16

Nachdem der volle Immunschutz erst nach der 2. Teilimpfung gegeben ist, bist, mit Verlaub
Halt ich für ein Gerücht aber wenn es der Drosten sagt wirds schon stimmen :lol:
ich habs dem Steelman schon mal geschrieben - punkto Viren kennt sich der Drosten ganz sicher besser aus als Du :mrgreen: , egal was Du von ihm hältst. Bei Waffen wirds wohl umgekehrt sein, aber da gibt der Drosten ja net den Experten.
Hier aber glaubt jeder, der einen Satz mit nicht mehr als 3 Fehlern zustanden bringt, dass er auch der Experte in Virologie ist :D

PS: übrigens gilt der "geimpft Status" nach der 1. Impfung nur für 6 Wochen bei mRNA und 12 Wochen bei Vektorimpfstoffen. Danach gilt man wieder als ungeimpft. Das wird schon auch einen Grund haben, auch wenns da auf ein paar Tage net wirklich ankommen wird.
Ich denke also, Du wirst Dir das 2. Spritzerl auch holen müssen, sonst war das erste auch für die Fisch :mrgreen: .

Benutzeravatar
Steelman
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3237
Registriert: Di 12. Okt 2010, 23:28
Wohnort: Wien

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Steelman » Fr 11. Jun 2021, 19:24

hobbycaptain hat geschrieben:
Fr 11. Jun 2021, 18:55

ich habs dem Steelman schon mal geschrieben - punkto Viren kennt sich der Drosten ganz sicher besser aus als Du :mrgreen: , egal was Du von ihm hältst. Bei Waffen wirds wohl umgekehrt sein, aber da gibt der Drosten ja net den Experten.
Hier aber glaubt jeder, der einen Satz mit nicht mehr als 3 Fehlern zustanden bringt, dass er auch der Experte in Virologie ist :D

Du das ist gaaaaanz lieb von dir das du es schon einmal geschrieben hast.

Fakt ist: Der Drosten kennt sich Suuuuuuupergut bei den Viren (u. meinetwegen auch Bakterien) aus:

Was aber ebenso Fakt ist: Er ist ein krankhafter Panikschieber, der vermutlich zuviel Zeit im Labor hinter versperrten Türen, satt draussen, wo das reale Leben stattfindet verbringt.
Vereinfacht: Ein Fachidiot
Mangelnde Vorbereitung ist die Vorbereitung auf das Versagen

Antworten