Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Impfpflicht Verwaltungsstrafen

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
kuni
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3018
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 15:36

Re: Impfpflicht Verwaltungsstrafen

Beitrag von kuni » Fr 14. Jan 2022, 15:50

Darengus hat geschrieben:
Fr 14. Jan 2022, 15:34
Super danke Dir, werde ich ihm alles weiter leiten. Ist echt so traurig, ich habe oft mit ihm diskutiert wegen den mRNA Impfungen und habe ihm noch gesagt, er solle auf den Totimpfstoff (Auf den warten ja schon viele) warten. Warum kommen sie mit der Impfpflicht eigentlich, bevor der Totimpfstoff überhaupt erst auf dem Markt kommt?! Leider musste er sich wegen seiner Arbeit Impfen lassen. Jetzt ist er Arbeitsunfähig und kann erst recht nichts mehr machen.
Nur das es mit mRNA nix zu tun hat. Der AstraZeneca Impfstoff ist kein mRNA Impfstoff und hat lt. Berichten die höchste Quote an Nebenwirkungen im Bereich Herzmuskelentzündung.

Und eine Herzmuskelentzündung ist kein Todesurteil ....

Benutzeravatar
hari
Supporter 6,5x55 TTSX
Supporter 6,5x55 TTSX
Beiträge: 1472
Registriert: So 10. Aug 2014, 22:39
Wohnort: Graz Umgebung

Re: Impfpflicht Verwaltungsstrafen

Beitrag von hari » Fr 14. Jan 2022, 15:50

Darengus hat geschrieben:
Fr 14. Jan 2022, 15:34
Ist echt so traurig, ich habe oft mit ihm diskutiert wegen den mRNA Impfungen und habe ihm noch gesagt, er solle auf den Totimpfstoff (Auf den warten ja schon viele) warten.
Und was befaehigt Dich zu so einer Empfehlung?

+1 zu covid thread drop, das ist ein Waffenforum und kein Medizin-Forum.

Darengus
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 17
Registriert: Mi 16. Jun 2021, 16:25

Re: Impfpflicht Verwaltungsstrafen

Beitrag von Darengus » Fr 14. Jan 2022, 16:05

hari hat geschrieben:
Fr 14. Jan 2022, 15:50
Darengus hat geschrieben:
Fr 14. Jan 2022, 15:34
Ist echt so traurig, ich habe oft mit ihm diskutiert wegen den mRNA Impfungen und habe ihm noch gesagt, er solle auf den Totimpfstoff (Auf den warten ja schon viele) warten.
Und was befaehigt Dich zu so einer Empfehlung?

+1 zu covid thread drop, das ist ein Waffenforum und kein Medizin-Forum.
mRNA Impfungen haben immer noch eine Bedingte Zulassung. Totimpfstoffe habe ich selbst mehrere schon bekommen im Leben ohne Probleme. Einen Covid Totimpfstoff würde ich auch in Anspruch nehmen.

Es ist das "Sonstiges Forum" hier gibts halt sonstige Themen die in den Hauptforen keinen Platz haben, alles klar?

Und ganz so selten ist das Problem leider nicht siehe: https://www.heute.at/s/wienerin-erkrank ... -100184145

"22 Jährige Wienerin erkrankt nach Impfung an Herzmuskel-Entzündung"

kuni
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3018
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 15:36

Re: Impfpflicht Verwaltungsstrafen

Beitrag von kuni » Fr 14. Jan 2022, 16:50

Darengus hat geschrieben:
Fr 14. Jan 2022, 16:05
hari hat geschrieben:
Fr 14. Jan 2022, 15:50
Darengus hat geschrieben:
Fr 14. Jan 2022, 15:34
Ist echt so traurig, ich habe oft mit ihm diskutiert wegen den mRNA Impfungen und habe ihm noch gesagt, er solle auf den Totimpfstoff (Auf den warten ja schon viele) warten.
Und was befaehigt Dich zu so einer Empfehlung?

+1 zu covid thread drop, das ist ein Waffenforum und kein Medizin-Forum.
mRNA Impfungen haben immer noch eine Bedingte Zulassung. Totimpfstoffe habe ich selbst mehrere schon bekommen im Leben ohne Probleme. Einen Covid Totimpfstoff würde ich auch in Anspruch nehmen.

Es ist das "Sonstiges Forum" hier gibts halt sonstige Themen die in den Hauptforen keinen Platz haben, alles klar?

Und ganz so selten ist das Problem leider nicht siehe: https://www.heute.at/s/wienerin-erkrank ... -100184145

"22 Jährige Wienerin erkrankt nach Impfung an Herzmuskel-Entzündung"
Mein Nachbar ist auch an einer Herzmuskelentzündung gestorben. Sportler, Super gesund - einfach umgefallen an einem Samstag.

War aber 2017 - stand nix in der Zeitung. Wurde vermutlich vertuscht von den Systemmedien....

Benutzeravatar
Hirschberg
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 761
Registriert: Sa 26. Jul 2014, 09:17

Re: Impfpflicht Verwaltungsstrafen

Beitrag von Hirschberg » Fr 14. Jan 2022, 17:04

kuni hat geschrieben:
Fr 14. Jan 2022, 15:50
... Und eine Herzmuskelentzündung ist kein Todesurteil ....
Aber viele sterben schneller dran als an einem in den USA verurteilten das Urteil vollstreckt wird...
kuni hat geschrieben:
Fr 14. Jan 2022, 16:50
... Mein Nachbar ist auch an einer Herzmuskelentzündung gestorben. Sportler, Super gesund - einfach umgefallen an einem Samstag. ...
Dass jeder Sport der über leichtes Ausdauertraining hinausgeht explizit NICHT gesund ist, ist aber auch schon länger bekannt...
Gruß
H.

kuni
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3018
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 15:36

Re: Impfpflicht Verwaltungsstrafen

Beitrag von kuni » Fr 14. Jan 2022, 17:14

Hirschberg hat geschrieben:
Fr 14. Jan 2022, 17:04
kuni hat geschrieben:
Fr 14. Jan 2022, 15:50
... Und eine Herzmuskelentzündung ist kein Todesurteil ....
Aber viele sterben schneller dran als an einem in den USA verurteilten das Urteil vollstreckt wird...
kuni hat geschrieben:
Fr 14. Jan 2022, 16:50
... Mein Nachbar ist auch an einer Herzmuskelentzündung gestorben. Sportler, Super gesund - einfach umgefallen an einem Samstag. ...
Dass jeder Sport der über leichtes Ausdauertraining hinausgeht explizit NICHT gesund ist, ist aber auch schon länger bekannt...
Dann sind die Toten Sportler, die am anderen Thread angeblich alle am der Impfung gestorben sind jetzt auf einmal selber schuld. Wie die Fahnen im Wind...

Online
hobbycaptain
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1297
Registriert: Do 26. Nov 2015, 13:25
Wohnort: NÖ/Weinviertel

Re: Impfpflicht Verwaltungsstrafen

Beitrag von hobbycaptain » Fr 14. Jan 2022, 17:54

übrigens kann auch das Original, also das Virus, zu einer Herzmuskelentzündung führen, und das sogar viel häufiger und wahrscheinlicher als die Impfung
https://www.herzstiftung.de/ihre-herzge ... yokarditis

Benutzeravatar
Hirschberg
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 761
Registriert: Sa 26. Jul 2014, 09:17

Re: Impfpflicht Verwaltungsstrafen

Beitrag von Hirschberg » Fr 14. Jan 2022, 18:19

kuni hat geschrieben:
Fr 14. Jan 2022, 17:14
... Dann sind die Toten Sportler, die am anderen Thread angeblich alle am der Impfung gestorben sind jetzt auf einmal selber schuld. ...
Impfung und Leistungssport ist jedenfalls eine sehr ungesunde Kombination...
Gruß
H.

Online
hobbycaptain
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1297
Registriert: Do 26. Nov 2015, 13:25
Wohnort: NÖ/Weinviertel

Re: Impfpflicht Verwaltungsstrafen

Beitrag von hobbycaptain » Fr 14. Jan 2022, 20:00

Hirschberg hat geschrieben:
Fr 14. Jan 2022, 18:19
kuni hat geschrieben:
Fr 14. Jan 2022, 17:14
... Dann sind die Toten Sportler, die am anderen Thread angeblich alle am der Impfung gestorben sind jetzt auf einmal selber schuld. ...
Impfung und Leistungssport ist jedenfalls eine sehr ungesunde Kombination...
sagt wer? dr.dr. hirschberg , chefvirologe aus dripsdrill?
dann sind also alle athleten die zur olympiade,zweifelsfrei alles leistungssportler, genau wodurch gefährdet?
die werden alle sterben - irgendwann :mrgreen:

Benutzeravatar
Hirschberg
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 761
Registriert: Sa 26. Jul 2014, 09:17

Re: Impfpflicht Verwaltungsstrafen

Beitrag von Hirschberg » Fr 14. Jan 2022, 20:05

hobbycaptain hat geschrieben:
Fr 14. Jan 2022, 20:00
... die werden alle sterben - irgendwann :mrgreen:
Worauf du einen lassen kannst...
Gruß
H.

bino71
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3579
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 12:41
Wohnort: NÖ / Wiener Becken

Re: Impfpflicht Verwaltungsstrafen

Beitrag von bino71 » Fr 14. Jan 2022, 21:19

Passend dazu: Gerade ist ja in, daß viele Leistungssportler aufgrund der Graphen in der Impfung die Herzwände zerschnitten werden und sie reihenweise umfallen.

Benutzeravatar
hari
Supporter 6,5x55 TTSX
Supporter 6,5x55 TTSX
Beiträge: 1472
Registriert: So 10. Aug 2014, 22:39
Wohnort: Graz Umgebung

Re: Impfpflicht Verwaltungsstrafen

Beitrag von hari » Sa 15. Jan 2022, 00:56

Darengus hat geschrieben:
Fr 14. Jan 2022, 16:05
mRNA Impfungen haben immer noch eine Bedingte Zulassung.
Das ist keine Antwort auf meine Frage. Ich versuche es nochmal: was befaehigt Dich dazu medizinische Ratschlaege zu erteilen?

Darengus
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 17
Registriert: Mi 16. Jun 2021, 16:25

Re: Impfpflicht Verwaltungsstrafen

Beitrag von Darengus » Sa 15. Jan 2022, 02:42

hari hat geschrieben:
Sa 15. Jan 2022, 00:56
Darengus hat geschrieben:
Fr 14. Jan 2022, 16:05
mRNA Impfungen haben immer noch eine Bedingte Zulassung.
Das ist keine Antwort auf meine Frage. Ich versuche es nochmal: was befaehigt Dich dazu medizinische Ratschlaege zu erteilen?
Einiges. Vorerst einige Statistiken und Recherchierte Daten:

https://openvaers.com/ und https://www.researchgate.net/publicatio ... ality_risk

Bild

Schmiergeldskandal: Empfindliche Strafe für Pfizer

https://www.t-online.de/finanzen/boerse ... fizer.html

Der weltweit größte Pharmakonzern Pfizer muss wegen eines Schmiergeldskandals eine Strafe von 60 Millionen Dollar (48 Millionen Euro) zahlen. Das US-Justizministerium und Pfizer einigten sich auf eine Zahlung von 15 Millionen Dollar (zwölf Millionen Euro) wegen Bestechungen in Bulgarien, Kasachstan, Kroatien und Russland.

Auch interessant: Bild

Und

Betrifft: Entwurf eines Bundesgesetzes über die Impfpflicht gegen COVID-19 - Stellungnahme
Der Dachverband der Verwaltungsrichter gibt zum vorliegenden Entwurf eines COVID-19-
Impfpflichtgesetzes folgende, auf die Verwaltungsgerichtsbarkeit fokussierende Stellungnahme ab:

https://www.parlament.gv.at/PtWeb/api/s ... 206b58c607

Fazit: Corona wird durch Omikron endemisch - und die Impfpflicht wird nicht mehr kommen.

Benutzeravatar
Mushr00m
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1041
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 12:55
Wohnort: Ja

Re: Impfpflicht Verwaltungsstrafen

Beitrag von Mushr00m » Sa 15. Jan 2022, 07:40

Ach wie schön war doch die Zeit als es Mods hier gegeben hat die sich ums Forum bemüht haben.

Solche Posts oder ganze Threads wären schon im Keim erstickt worden...

Und jetzt....
Lächerlicher Mist alles zusammen :headslap:
"Geh, hoid ma amoi de Gun - i ziag mi amoi au"
- Peter L., professioneller Bodyguard

Benutzeravatar
Herakles
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 410
Registriert: Di 6. Jan 2015, 10:02
Wohnort: Innsbruck

Re: Impfpflicht Verwaltungsstrafen

Beitrag von Herakles » Sa 15. Jan 2022, 08:17

Mushr00m hat geschrieben:
Sa 15. Jan 2022, 07:40
Ach wie schön war doch die Zeit als es Mods hier gegeben hat die sich ums Forum bemüht haben.

Solche Posts oder ganze Threads wären schon im Keim erstickt worden...

Und jetzt....
Lächerlicher Mist alles zusammen :headslap:
Sehe ich auch so. Der ganze Mist wegen einigen Grippeviren, Politikgeschwafel und Medienhetze. Die Leute merken gar nicht wie sie dem ganzen hinterherhecheln und das seit 2 Jahren.

Der ganze Corona-Mist kann gelöscht und vergessen werden.
Obrigkeitsgläubigkeit und vorauseilender Gehorsam gefährden die Freiheit aller.
Stoppt die EU bevor es zu spät ist. Freie Waffen für freie Bürger.
Ich fürchte ich mich mehr vor den EU-Politikern und ihren Schergen als vor Terroristen oder einem Virus.

Antworten