Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Krone Waffen Umfrage

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
Benutzeravatar
Teal'c
Supporter .30-30
Supporter .30-30
Beiträge: 8391
Registriert: So 15. Mai 2011, 21:42
Wohnort: Area 51

Re: Krone Waffen Umfrage

Beitrag von Teal'c » Mo 17. Dez 2012, 11:55

+1
Magnum mag man eben! :violence-sniperprone:

Thule
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1500
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 20:17

Re: Krone Waffen Umfrage

Beitrag von Thule » Mo 17. Dez 2012, 12:04

Der Krone könnts nur am 20.01.2013 eins reinwürgen.
Was den Waffenkäse betrifft wirds nach ein paar Tagen wieder ruhig werden. Zumindest bei uns und drüben wird sich auch nicht viel tun.
Zuletzt geändert von Thule am Mo 17. Dez 2012, 12:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
gertbley
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 527
Registriert: Do 27. Jan 2011, 15:19

Re: Krone Waffen Umfrage

Beitrag von gertbley » Mo 17. Dez 2012, 12:05

Naja was erwartest denn von der krone.....
Gruß
gertbley

Centershot
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2024
Registriert: Di 11. Mai 2010, 17:53
Wohnort: Graz

Re: Krone Waffen Umfrage

Beitrag von Centershot » Mo 17. Dez 2012, 12:07

Hochgradig manipulativer Umfragetermin :naughty: ...somit erreicht man plakativ die Zustimmung der im Blatt ohnehin vertretenen Ausrichtung im Bezug auf legale Waffen.
Sehr schade weil das für mich genau so ausschaut wie die oft zitierte "Anlassgesetzgebung".
Wie man Lesermassen dazu bewegt der Blattlinie zu folgen hat man im Fall "Martin" gesehen...
Centershot

PS.: Wenn der letzte Satz zu politisch ist bitte entsprechend ändern/löschen...danke!

Online
Benutzeravatar
Raider
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1322
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 15:01
Wohnort: Innsbruck

Re: Krone Waffen Umfrage

Beitrag von Raider » Mo 17. Dez 2012, 12:10

hab auch grad ungefähr 10x mal abgestimmt...

mit dem ergebnis das es um 0,3% für die andere seite hochging...

erinnert mich irgendwie an dieses wahlsystem:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=1aBaX9GPSaQ[/youtube]
.22lr, .223Rem, .308Win, 7,62x54R, 8x57IS, 9mm Para, .44mag, .460S&W mag, 12/76

You think training is hard??
Try losing!!!

Benutzeravatar
JJOli
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 88
Registriert: Do 8. Nov 2012, 19:58
Wohnort: Wien

Re: Krone Waffen Umfrage

Beitrag von JJOli » Mo 17. Dez 2012, 12:10

yoda hat geschrieben:2 Tage nach einem Amoklauf wo 20 Kinder erschossen werden und auf der Homepage einer Zeitung die maximal als Häuslpapier taugt ist so ein Ergebnis nicht verwunderlich.
Außerdem kann man abstimmen so oft man will ....


richtig
Glock 19C
Glock 34 Gen4
Remington 700 Police .223

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17529
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Krone Waffen Umfrage

Beitrag von BigBen » Mo 17. Dez 2012, 12:16

Abgesehen davon ist die Umfrage technisch so dilettantisch gemacht, dass das Resultat null Aussagekraft hat - was natürlich niemanden dran hindern wird das Ergebnis trotzdem für seine Agenda zu ge- bzw. missbrauchen. Es ist echt zum Kotzen.
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Benutzeravatar
franky111
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 780
Registriert: Di 26. Apr 2011, 16:17

Re: Krone Waffen Umfrage

Beitrag von franky111 » Mo 17. Dez 2012, 12:35

30 mal gevotet :lol: :lol:
Warum mit einem Six Pack zufrieden geben wenn man ein ganzes Fass haben kann.....

rubylaser694
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2661
Registriert: So 16. Mai 2010, 20:27

Re: Krone Waffen Umfrage

Beitrag von rubylaser694 » Mo 17. Dez 2012, 12:53

Da kommen sie wieder rausgekrochen, diese widerwärtigen, hirnverbrannten Agitatoren und Propagandafetischisten, aus ihren geschützten Politik- und Journalismus-Heilewelt-ideologieburgen um mit den Opfern eines einzelnen Mörders Politik zu machen um sich selber zu profilieren!
Widerwärtig ist das! Zum Kotzen!
Don't steal! - The government hates competition!
"Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar schon morgen früh." Henry Ford

Benutzeravatar
chris34G4
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1535
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:52
Wohnort: OÖ Skgt

Re: Krone Waffen Umfrage

Beitrag von chris34G4 » Mo 17. Dez 2012, 12:56

Mich schreckt das momantane Ergebnis nicht nach dem jüngsten Vorfall. Aussagekraft hat die Umfrage natürlich auch keine!
.

Bud Spencer

Re: Krone Waffen Umfrage

Beitrag von Bud Spencer » Mo 17. Dez 2012, 13:02

Geh ihr glaubts jetzt echt net, dass wegen einer Bluttat in den USA UNSER Waffenrecht verschärft wird? Zwar hat heute ein SPDler das gefordert (er ist dafür eher medial runter gemacht worden) aber ich halte da für nicht argumentierbar. Die Welt ist zwar abstrakt und ein Dorf geworden. Aber eine Verschärfung noch dazu nachdem wir gerade erst ein ZWR eingerichtet haben ist für mich, nicht denkbar. Ich meine Anlaßgesetzgebung schön und gut, aber unser Gesetz und die Situation ist nicht mit den USA zu vergleichen.

Ich denke, dass wird ein typischer Lückenfüller der Krone, der einfach zur Kriminalisierung eine Minderheit, auf Grund von Einzelereignissen dient. Ähnlich macht das die Krone schon seit jahrzehnten mit Ausländern. :roll:

EDITH:
Die Krone könnt ja mal fragen, Drogenmißbrauch zu verbieten.... HOPPALA :whistle: :shhh:

Benutzeravatar
Salem
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2370
Registriert: Di 11. Mai 2010, 20:11
Wohnort: Im Schatten der Karawancos

Re: Krone Waffen Umfrage

Beitrag von Salem » Mo 17. Dez 2012, 13:20

Im selben Blattl wo ein paar Möchtegernweltverbesserer eine Umfrage zum Waffenbesitz in Ö starten weil ein
krankes Arschloch in den USA zuerst seine eigene Mutter und dann 20 andere Menschen killt, wird besagtes Monster
auch noch mit vollem Namen genannt und groß abgebildet, dazu noch all die anderen "Amoläufer" der Vergangenheit -
aber nur die schlimmsten, weil je mehr Blut desto mehr Auflage - und das noch auf Wochen hinaus: SO werden
Nachahmungstäter (gezielt?) gezüchtet, einfach nur schäbig und in meinen Augen Leichenfledderei zum Zweck der
Verwirklichung ideologisch motivierter Ziele.
Wer suchet, der findet - wer draufsteigt verschwindet.

(Leitspruch der Minensucher)

rubylaser694
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2661
Registriert: So 16. Mai 2010, 20:27

Re: Krone Waffen Umfrage

Beitrag von rubylaser694 » Mo 17. Dez 2012, 13:23

Geh ihr glaubts jetzt echt net, dass wegen einer Bluttat in den USA UNSER Waffenrecht verschärft wird?

Es reicht das bei uns in Mitteleuropa alle unmöglichen und widerwärtigen Politiker aus ihren Löchern gekrochen kommen um wieder ein allgemeines Waffenverbot für Private zu fordern!
Don't steal! - The government hates competition!
"Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar schon morgen früh." Henry Ford

DerDaniel
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4507
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 19:09

Re: Krone Waffen Umfrage

Beitrag von DerDaniel » Mo 17. Dez 2012, 13:26

AAAHHHHAAAAHHHAAAHHAAAAAAAAAAAAAAAAAAA, ich weiß nicht was ihr habt!!! Schaut euch mal das Ergebnis an, es sind schon 52,2 gegen ein Verbot, und die Tendenz ist stetig steigend.

Übrigens mehrmals abstimmen ist nicht ganz so einfach möglich. Nach dem ersten mal seid ihr für 24 Stunden durch Cookies gesperrt. Danach gehts wieder.

Benutzeravatar
pointi2009
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 5529
Registriert: Di 11. Mai 2010, 08:36
Wohnort: PL

Re: Krone Waffen Umfrage

Beitrag von pointi2009 » Mo 17. Dez 2012, 13:51

so 30mal auf nein geklickt, ändert sich erst nach einer weile, aber es hilft :lol:
“Man kann dem Menschen die Freiheit nicht nehmen, man muss ihn dazu bringen, diese für die Sicherheit freiwillig aufzugeben!"

Antworten