Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

VOERE auf Pulverdampf

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
Benutzeravatar
KGR84
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2301
Registriert: Di 1. Feb 2011, 14:26
Wohnort: Transdanubien

Re: VOERE auf Pulverdampf

Beitragvon KGR84 » Mo 26. Mai 2014, 10:49

VOERE hat geschrieben:...

Darf ich das so verstehen, dass du eine 3-Stellungs Sicherung einem Handspanner bevorzugen würdest?


Das ist korrekt!
Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
VOERE
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 43
Registriert: Di 13. Mai 2014, 14:48
Kontaktdaten:

Re: VOERE auf Pulverdampf

Beitragvon VOERE » Mo 26. Mai 2014, 11:04

KGR84 hat geschrieben:
VOERE hat geschrieben:...

Darf ich das so verstehen, dass du eine 3-Stellungs Sicherung einem Handspanner bevorzugen würdest?


Das ist korrekt!


Danke für dein Feedback, ich werde das an die entsprechenden Stellen weiterleiten. Die Entwicklung einer 3-Stellungs Sicherung wird bereits in Betracht gezogen, da dieser Wunsch in letzter Zeit vermehrt an uns herangetragen wird. Zeitlich kann ich aber nicht festlegen, jedoch versichern dass wir die Wünsche und Vorstellungen potenzieller Kunden ernst nehmen.

Benutzeravatar
arnstein
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 350
Registriert: So 6. Apr 2014, 13:52
Wohnort: Südliches Wald4tel

Re: VOERE auf Pulverdampf

Beitragvon arnstein » Mo 26. Mai 2014, 12:25

VOERE hat geschrieben:
KGR84 hat geschrieben:
VOERE hat geschrieben:...

Darf ich das so verstehen, dass du eine 3-Stellungs Sicherung einem Handspanner bevorzugen würdest?


Das ist korrekt!


Danke für dein Feedback, ich werde das an die entsprechenden Stellen weiterleiten. Die Entwicklung einer 3-Stellungs Sicherung wird bereits in Betracht gezogen, da dieser Wunsch in letzter Zeit vermehrt an uns herangetragen wird. Zeitlich kann ich aber nicht festlegen, jedoch versichern dass wir die Wünsche und Vorstellungen potenzieller Kunden ernst nehmen.

Hallo,
Die Großwildbüchse (Die Nummer habe ich vergessen) im Kaliber 416 Rigby hat mir wirklich gefallen, vor allem der Abzug, habe aber nur wegen der Handspannung von einem Kauf abgesehen.
Weidmannsheil
Robert

Benutzeravatar
KGR84
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2301
Registriert: Di 1. Feb 2011, 14:26
Wohnort: Transdanubien

Re: VOERE auf Pulverdampf

Beitragvon KGR84 » Mo 26. Mai 2014, 12:37

VOERE hat geschrieben:...
jedoch versichern dass wir die Wünsche und Vorstellungen potenzieller Kunden ernst nehmen.


Das finde ich sehr super!

Die 3-Stellungssicherung ist ja momentan eines, wenn nicht DAS Steckenpferd der Steyr-Repetierer. Da es aber bei Steyr sonst sehr viele Punkte gibt, die (potentiellen) Kunden gegen den Strich gehen (auf die Punkte möchte ich jetzt gar nicht im Detail eingehen), sehe ich da einen sehr guten Markt, den ihr hier ansprechen könntet. Wenn die technische Ausführung dann passt, und preislich auf demselben Niveau bzw. sogar unter dem von Steyr liegt habt ihr schon mal einen Kunden mehr ;)

Vor allem so ein Auftritt in einem Fach-Forum, bringt sicher einiges an Bekanntheit aber auch Sympathie. Wenn es euch nicht zu viel ist, kann ich für euren „Internetauftritt“ noch das Wild und Hund Forum empfehlen, das ist ein deutsches Forum, mit sehr hohen Anteil an Jägern, die ja vermutlich einen bedeutenden Teil eures Kundenstammes stellen. Auch Herr Drescher von DD-Optics ist dort im Forum unterwegs und taucht immer wieder in Thema auf wo es um Produkte seiner Firma geht.
Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
VOERE
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 43
Registriert: Di 13. Mai 2014, 14:48
Kontaktdaten:

Re: VOERE auf Pulverdampf

Beitragvon VOERE » Mo 26. Mai 2014, 14:17

KGR84 hat geschrieben:...und preislich auf demselben Niveau bzw. sogar unter dem von Steyr liegt habt ihr schon mal einen Kunden mehr ;)


Preislich dürften wir uns dabei im Rahmen der LBW Luxus mit Handspanner bewegen (LRP ca. € 1600.-)
Ich denke das ist ein sehr fairer Preis für einen Repetierer aus österreichischer Produktion der noch dazu frei von Kunststoffteilen ist.

Danke für den Tip bezüglich Wild und Hund Forum!

Benutzeravatar
VOERE
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 43
Registriert: Di 13. Mai 2014, 14:48
Kontaktdaten:

Re: VOERE auf Pulverdampf

Beitragvon VOERE » Do 3. Jul 2014, 13:15

Einen Bericht über die VOERE X3 gibts in der September Ausgabe des TACTICAL WEAPONS Magazines.

http://www.tactical-life.com/magazines/ ... crape=true

Bild

Benutzeravatar
Scaar
B.O.W. Response Team
B.O.W. Response Team
Beiträge: 1487
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 11:18

Re: VOERE auf Pulverdampf

Beitragvon Scaar » Do 3. Jul 2014, 13:47

Danke für die Info, aber gebt doch mal lieber einem Pulverdampfler ein X3 zum Testen :P

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17108
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: VOERE auf Pulverdampf

Beitragvon BigBen » Do 3. Jul 2014, 14:06

Scaar hat geschrieben:Danke für die Info, aber gebt doch mal lieber einem Pulverdampfler ein X3 zum Testen :P

hinten anstellen ;-)
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Benutzeravatar
VOERE
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 43
Registriert: Di 13. Mai 2014, 14:48
Kontaktdaten:

Re: VOERE auf Pulverdampf

Beitragvon VOERE » Do 3. Jul 2014, 14:07

Scaar hat geschrieben:Danke für die Info, aber gebt doch mal lieber einem Pulverdampfler ein X3 zum Testen :P


Momentan schauts damit eher schlecht aus, da die Schlange derer die sich um eine Testwaffe bemühen doch recht lang ist. (Und die Arbeiter im Sommerurlaub.)
Big Ben hat in diese Richtung schon vorgefühlt und wenn es uns ausgeht, können wir gerne etwas in die Richtung machen. Ich möchte mich aber noch nicht festlegen und um etwas Geduld bitten.

Übrigens, mit der 3 Stellungssicherung geht es auch voran. Wenn sie dann serienreif ist, stelle ich auch gerne Bilder davon ins Forum.

Liebe Grüße aus Kufstein!

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17108
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: VOERE auf Pulverdampf

Beitragvon BigBen » Do 3. Jul 2014, 14:17

danke für die infos aus kufstein!
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Benutzeravatar
sniffer
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1644
Registriert: Di 22. Feb 2011, 11:00
Wohnort: bez. kitzbühel

Re: VOERE auf Pulverdampf

Beitragvon sniffer » Do 3. Jul 2014, 17:56

ich glaubs ja nicht! da hab ich einen "bixenmacher" direkt in meiner nachbarschaft und war noch nie dort :doh:

herzlich willkommen hier im forum! :clap:
wenn unrecht zu recht wird wird widerstand zur pflicht!
dem land tirol die treue!

Benutzeravatar
Irwin J. Finster
Supporter .500 S&W
Supporter .500 S&W
Beiträge: 4295
Registriert: Di 27. Dez 2011, 21:34
Wohnort: Beim' Charles Nebenan....

Re: VOERE auf Pulverdampf

Beitragvon Irwin J. Finster » Do 3. Jul 2014, 18:07

Geht mir genauso! :-D Wär auch von mir aus nicht weit. Warte nur noch auf die PD Werksbesichtigung... ;-)
  ▲
▲ ▲ And Samedi rides with you, gunman. He is the wind you hold in your hands, but he is fickle, the Lord of Graveyards, no matter that you have served him well . . . - Count Zero

Bild

Benutzeravatar
Scaar
B.O.W. Response Team
B.O.W. Response Team
Beiträge: 1487
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 11:18

Re: VOERE auf Pulverdampf

Beitragvon Scaar » Do 3. Jul 2014, 18:38

BigBen hat geschrieben:hinten anstellen ;-)


Keine Angst, ich hätte eh nicht die Zeit dazu (fürs AM 180 allerdings schon :D ) - ich komm nicht mal dazu mit meinen eigenen so viel zu schießen wie ich gerne würde. Aber wenn du mal eine Fotosession oder ein Video mit dem X3 machen willst, können wir uns gerne zusammenreden :)

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17108
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: VOERE auf Pulverdampf

Beitragvon BigBen » Do 3. Jul 2014, 21:01

Scaar hat geschrieben:
BigBen hat geschrieben:hinten anstellen ;-)


Keine Angst, ich hätte eh nicht die Zeit dazu (fürs AM 180 allerdings schon :D ) - ich komm nicht mal dazu mit meinen eigenen so viel zu schießen wie ich gerne würde. Aber wenn du mal eine Fotosession oder ein Video mit dem X3 machen willst, können wir uns gerne zusammenreden :)


Wenn ich eins in die Finger bekomme: Deal!
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Benutzeravatar
Sidekix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1130
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 02:55
Wohnort: östlich von Wien
Kontaktdaten:

Re: VOERE auf Pulverdampf

Beitragvon Sidekix » Fr 4. Jul 2014, 00:46

Scaar hat geschrieben:Gibt es Im Voere-Werk noch ein funktionsfähiges VEC-91 samt Munition? Wäre interessant darüber einen Bericht mit Fotos und Video zu verfassen.


:think:
http://www.egun.de/market/item.php?id=4775271
:whistle:


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: marvin42 und 6 Gäste