Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Computer-Nerds und Geeks

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
Benutzeravatar
Dextera
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2257
Registriert: Di 20. Nov 2012, 13:38
Wohnort: /dev/null

Computer-Nerds und Geeks

Beitrag von Dextera » So 16. Nov 2014, 16:55

Damit es zu keinen Beschwerden in anderen Threads kommt ;)

Wenn man mal etwas ausführlicher über Neuanschaffung im Computer-Bereich oder ein anderes technisches Thema schwafeln möchte ...
Trust ██ ███. █ ███ your █████ ███ government.

Benutzeravatar
Dextera
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2257
Registriert: Di 20. Nov 2012, 13:38
Wohnort: /dev/null

Re: Computer-Nerds und Geeks

Beitrag von Dextera » So 16. Nov 2014, 17:01

@Michael

Preise eruiere ich immer via Geizhals.at ... lustigerweise waren 10 Teile bei MyLemon.at am günstigsten. Und wenn man da 1 Teil dabei hat welches "Gratisversand" hat, dann wird automatisch die ganze Bestellung kostenlos im Versand.

Aber CaseKing deswegen, weil bei der NVidia-Aktion nur eine Hand voll Händler mitmacht. Kannst auf der NVidia Seite sehen. Da bekommst eben wenn du eine 970er kaufst einen Code dazu, dann kannst dir ein Spiel aussuchen (FarCry4, The Crew oder Assassins Creed Unity).
Zuletzt geändert von Dextera am So 16. Nov 2014, 17:05, insgesamt 1-mal geändert.
Trust ██ ███. █ ███ your █████ ███ government.

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4997
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Computer-Nerds und Geeks

Beitrag von gunlove » So 16. Nov 2014, 17:03

Bravo Dextera!
Solltest du auf mein Posting in einem anderen Thread anspielen, so war das keine Beschwerde, sondern vielmehr eine Anregung. ;)
Und auch wenn ich in diesem Thread ziemlich sicher nur sporadischer Mitleser sein werde, ich finde diesen Thread absolut super! :clap:
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”
(Johann Wolfgang von Goethe)
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Suche rumänischen Mosin Nagant M44

Benutzeravatar
Dextera
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2257
Registriert: Di 20. Nov 2012, 13:38
Wohnort: /dev/null

Re: Computer-Nerds und Geeks

Beitrag von Dextera » So 16. Nov 2014, 17:04

Du, daher der Smiley ;) Habs auch nicht negativ aufgefasst und kann das durchaus verstehen :)
Trust ██ ███. █ ███ your █████ ███ government.

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4997
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Computer-Nerds und Geeks

Beitrag von gunlove » So 16. Nov 2014, 17:09

Dextera hat geschrieben:Du, daher der Smiley ;) Habs auch nicht negativ aufgefasst und kann das durchaus verstehen :)

Super. Danke für dein Verständnis!
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”
(Johann Wolfgang von Goethe)
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Suche rumänischen Mosin Nagant M44

Benutzeravatar
Al3x
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3016
Registriert: So 1. Jun 2014, 21:17
Wohnort: ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ

Re: Computer-Nerds und Geeks

Beitrag von Al3x » So 16. Nov 2014, 20:21

Ich kann euch beim PC Bau gern im Raum Wien helfen wenn nötig.

------------

>Michael< hat geschrieben:Ich versteh' schon, aber für ein gutes mit 512GB zahle ich schon 220, für ein 1TB um die 500+ Mücken, das ist so teuer wie meine GPU und sprengt mein komplett ausgereiztes Budget. Wie gesagt Bootzeiten und Ladezeiten sind mir nicht sooo wichtig, da kann ich noch am ehesten Abstriche machen.
Mit gehts vor allem um die Grafikleistung.

Ist eben wie ein Spitzengewehr dass man auf 1.000m schießen will, und dann nur Kimme und Korn verwendet

Du, da gibts Schützen die machen mit der 45-70 Sharps mit offener 40cm Streukreise auf 1000yds. :mrgreen:


SSD ist notwendig, du bremst deinen Rechner ja nicht nur beim booten sondern bei ALLEM das Dateien ins OS oder in den RAM lädt und ganz speziell bei Spielen machts einen Unterschied.
Jetzt gibts 2000 Euro aus und hast die Kohle für das bissl nimmer?
Du wirst dich in den Arsch beissen wenn du es dir doch nochmal anders überlegst.
Du musst über die Laufzeit des Rechners kalkulieren, du nutzt ihn ja nicht nur 6 Monate.

Jeder und ich meine wirklich JEDER der schon mal eine SSD im Rechner hatte, würde niemals auf eine HDD fürs OS zurück gehen.

In deinem Fall ist das Corsair komplett overpowered ausser du planst eine zweite Grafikkarte.
Spar dir das Geld und kauf dir ein Seasonic 650W Netzteil wie meines (ich hab ein ähnliches Setup)...ausserdem ist mir ein Corsair mit 1000W schonmal abgeraucht..und nicht nur mir.
"There Are Only Three Kinds of People: Wolves, Sheep and Sheepdogs. Which one are you?"

http://www.marksmanshipmatters.com/arti ... of-people/

Benutzeravatar
>Michael<
Supporter 8x57IS
Supporter 8x57IS
Beiträge: 9616
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:32
Wohnort: Crazytown, Population: 1

Re: Computer-Nerds und Geeks

Beitrag von >Michael< » So 16. Nov 2014, 21:10

Naja, ohne SSD wird halt beim Spielen das vorladen der Texturen etc. minimal länger dauern, aber ich habe noch nicht gelesen dass der Unterschied SSD - HDD in diesem Bereich merkbar sein soll. Vorausgesetzt das HDD ist nicht schrottig. Aber da kenne oich mich nicht sehr gut aus, ich gehe da nach dem Schnitt von dem was ich gelesen habe.

Laut dem online Rechner komme ich alles in allem auf ca.750 Watt (2 USB mitgerechnet), da ich das Netzteil nicht voll auslasten will gäbs dann nur noch 850 und 1000 Watt, dann gleich das 1000W da es gegenüber dem 850ern nur äusserst geringfügig teurer ist (~€20).
Über die Qualität von Corsair kann ich nix sagen, da habe ich viel dafür sowie dagegen gehört. Beim Service hab ich allerdings 3 Jahre Garantie drauf.
Zuletzt geändert von >Michael< am So 16. Nov 2014, 21:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
rupi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 6612
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 14:07
Wohnort: Mitteleuropa

Re: Computer-Nerds und Geeks

Beitrag von rupi » So 16. Nov 2014, 21:11

>Michael< hat geschrieben:Naja, ohne SSD wird halt beim Spielen das vorladen der Texturen etc. minimal länger dauern, aber ich habe noch nicht gelesen dass der Unterschied SSD - HDD in diesem Bereich merkbar sein soll. Vorausgesetzt das HDD ist nicht schrottig.

Laut dem online Rechner komme ich alles in allem auf ca.750 Watt, da ich das Netzteil nicht voll auslasten will gäbs dann nur noch 850 und 1000 Watt, dann gleich das 1000W da es gegenüber dem 850ern nur äusserst geringfügig teurer ist (~€20).
Über die Qualität von Corsair kann ich nix sagen, da habe ich viel dafür sowie dagegen gehört. Beim Service hab ich allerdings 3 Jahre Garantie drauf.

zusammengefasst: BF4 multiplayer map ladet in 35s statt 60s
SSDs sind DIE Innovation am PC Markt der letzen Jahre
member the old PD design ? oh I member

Benutzeravatar
>Michael<
Supporter 8x57IS
Supporter 8x57IS
Beiträge: 9616
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:32
Wohnort: Crazytown, Population: 1

Re: Computer-Nerds und Geeks

Beitrag von >Michael< » So 16. Nov 2014, 21:20

Al3x hat geschrieben:Jetzt gibts 2000 Euro aus und hast die Kohle für das bissl nimmer?

Naja, bissl, 500GB Samsung 840 - € 250. Mein Budget ist wie gesagt komplett ausgelastet (Weihnachten kommt ja auch noch :roll: ) und ich kann an keine der anderen Komponenten sparen.
Es sei denn Jemand überweist mir schnell als nette Geste ein paar hunderter. :think: :mrgreen:

Benutzeravatar
KGR84
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2445
Registriert: Di 1. Feb 2011, 14:26
Wohnort: Transdanubien

Re: Computer-Nerds und Geeks

Beitrag von KGR84 » So 16. Nov 2014, 21:36

SSD macht bei Games nen Unterschied bei Ladezeiten, und das schon 20-30% also nicht zu unterschätzen. Suche mal auf Youtube, da habe ich mal nen Vergleichstest gefunden.

Bei der Performance von Games hingegen bringt die SSD keinen, oder zumindest keinen spürbaren Vorteil.

Ich habe mir ne kleine SSD gekauft, und führe Programme, die ich oft nutze, dort aus, und eine HDD als "Datengrab".

Ist finde ich eine sinnvolle Kombi. Funktioniert aber auch nur, weil ich nicht viele Programme oder Games nutze. Wenn ich 10 Games installieren möchte, würde ich da nicht auskommen, vor allem haben Games heute gleich mal 20Gb und mehr.
Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Grumbach
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 268
Registriert: Fr 23. Nov 2012, 01:08
Wohnort: Wien

Re: Computer-Nerds und Geeks

Beitrag von Grumbach » So 16. Nov 2014, 22:12

rupi hat geschrieben:SSDs sind DIE Innovation am PC Markt der letzen Jahre


+2 :clap:
Sehe ich genauso! Hab vor 3 Jahren mit einer 120GB SSD als Programm-Disk begonnen (Win OS und Adobe MC),
mittlerweile ist es eine 240 GB geworden, die Technologie möchte ich nicht mehr missen!
Ich mache das also genauso wie von KGR84 beschrieben, Programme auf SSD, Daten uaf HDD (machen wohl die meisten so).
Vom PC-Startup bis zu Lade- und Zugriffszeiten von Programmen und Dateien - der Unterschied ist wirklich merkbar!

Ist ja auch gar nicht notwendig, eine 500 GB SSD Platte einzubauen, gerade wenn das Budget am Limit ist; mit 100 bis 200 GB
bist bestens bedient, Filme und Co. braucht man ja wirklich nicht auf SSD zu speichern (außer wie z.B. in meinem Fall, wenn sie
gerade mit Premiere bearbeitet werden).

Jedenfalls vollste Empfehlung von mir zum Einbau einer SSD; und wenns gerade wirklich gar net geht, dann bei nächster Gelegenheit nachholen ;)
Sei im Besitze, und Du wohnst im Recht.

Benutzeravatar
Dextera
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2257
Registriert: Di 20. Nov 2012, 13:38
Wohnort: /dev/null

Re: Computer-Nerds und Geeks

Beitrag von Dextera » So 16. Nov 2014, 23:23

Ich hab mir 2 x Sandisk EXTREME Pro SSD geholt. Da kosten 240GB 125,-
Und die schafft wirklich 500MB Lesen und Schreiben. Samt 10 Jahren Garantie.
Zusätzlich für die normalen Games hab ich mir ne SSHD mit 2TB geholt, wo einfach der Cache auf SSD liegt.

Ich betons nochmal: Ich will NICHT deinen Kauf infrage stellen oder sonstwas. Ich kapier nur das Setup nicht, mit Fokus auf nen 6 Kerner und "unsinnigen" DDR4 für Zocken und dafür sparst dann an sowas essentiellem wie der SSD ;)

Vielleicht kann man ja noch beratend Einwirken wenn gewünscht :)
Trust ██ ███. █ ███ your █████ ███ government.

Benutzeravatar
KGR84
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2445
Registriert: Di 1. Feb 2011, 14:26
Wohnort: Transdanubien

Re: Computer-Nerds und Geeks

Beitrag von KGR84 » So 16. Nov 2014, 23:31

Nachdem der Thread ja scheinbar aus nem anderen rausgenommen wurde, sieht man hier das angesprochene Setup nicht. Kann man das vielleicht hierher verlinken?!
Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Dextera
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2257
Registriert: Di 20. Nov 2012, 13:38
Wohnort: /dev/null

Re: Computer-Nerds und Geeks

Beitrag von Dextera » So 16. Nov 2014, 23:38

viewtopic.php?f=17&t=6786&start=5860#p387784

Michael hat eben geschrieben dass er das neue Setup zusammengestellt, aber noch nicht bestellt hat. Da ich seinen Kenntnisstand betreffend Hardware nicht kenne hab ich mir gedacht dass er vielleicht noch Input gebrauchen könnte und hab daher ungefragt meinen Senf dazugegeben.

Wenn das alles nicht gewünscht ist Michael dann reicht ein Wort :) Wenn man etwas haben will dann braucht das nicht immer einen Grund - das kenn ich nur zu gut :D Aber bei nem Gaming-Setup wollt ich dir nur meine Empfehlung kundtun.
Trust ██ ███. █ ███ your █████ ███ government.

Benutzeravatar
Dextera
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2257
Registriert: Di 20. Nov 2012, 13:38
Wohnort: /dev/null

Re: Computer-Nerds und Geeks

Beitrag von Dextera » So 16. Nov 2014, 23:42

Mein kürzlich zusammengestelltes Setup für den Hackintosh funktioniert übrigens hervorragend, hier waren ja durchaus auch ein paar Leute daran interessiert wie es ausgeht.

Leider mag es ein Hackintosh nicht, wenn er von etwas anderem als einer AHCI Platte gestartet wird - was ein FakeRAID leider ausschließt. Mein Plan, aus den zwei SSDs ein RAID0 zu machen und darauf also Windows (MBR) UND MacOS (GUID) laufen zu lassen wurde von vorn herein im Keim erstickt.

Also hab ich schlicht eine SSD für MacOS und eine SSD für Windows 8.1 verwendet ... Der Rest funktioniert tadellos und bis auf die Grafikkarte OOB.
Trust ██ ███. █ ███ your █████ ███ government.

Antworten