Unterstützt Firearms United als unsere länderübergreifende Interessensvertretung und den NFVÖ als unsere nationale Interessensvertretung.

Frust & Ärger Thread 6.0

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
Online
gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 18547
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon gewo » Do 23. Nov 2017, 10:04

Jo_Kux hat geschrieben:der Staat garantiert nicht mehr die Einlagensicherung gibt es aber dennoch.


ja,die einlagensicherung wird durch die banken garantiert bei denen du dein geld eingelegt hast
was ist daran einlagesicherung?

die einlagesicherung war die haftung des staates dafuer
diese gibt es seit jahren nicht mehr

es haftet seitdem nur mehr die jeweilige bankengruppe
bzw genau genommen die bank wo du einlegst da inzwischen eh quasi jede ernstzunehmende bank ihre eigenen einlagensicherungsgruppe hat

einlage ja
von "sicherung" keine spur
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Online
Benutzeravatar
jab01
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 445
Registriert: Do 14. Aug 2014, 10:20
Wohnort: Wels

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon jab01 » Do 23. Nov 2017, 10:23

Habts ihr euer Geld noch auf der Bank? :think:

Paddy91
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 487
Registriert: Di 29. Mär 2016, 09:47
Wohnort: Wien 1050

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon Paddy91 » Do 23. Nov 2017, 10:25

gewo hat geschrieben:es haftet seitdem nur mehr die jeweilige bankengruppe
bzw genau genommen die bank wo du einlegst da inzwischen eh quasi jede ernstzunehmende bank ihre eigenen einlagensicherungsgruppe hat

einlage ja
von "sicherung" keine spur

Wie schon vorher geschrieben, eine Krise wie 2008 kann man nicht absichern, ebensowenig den Kollaps systemrelevanter Banken. Welche das sind sieht man auf der Website der EZB bzw. Wikipedia. Die Insolvenz einer der +600 Minibanken in Österreich kann man sehr wohl absichern (aus Sparer-Sicht betrachtet). Wenn die Raiffeisenbank Kleinarl hinterm Forst eingeht spürt die RBI (im selben Einlagensicherungssystem) das nichtmal in der 3. Nachkommastelle vom Jahresergebnis. Freut die Sparer von Kleinarl aber vermutlich schon.

Paddy91
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 487
Registriert: Di 29. Mär 2016, 09:47
Wohnort: Wien 1050

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon Paddy91 » Do 23. Nov 2017, 10:27

jab01 hat geschrieben:Habts ihr euer Geld noch auf der Bank? :think:

Hauptsächlich im Waffentresor ;-)
Leider weigert sich mein Arbeitgeber aber konsequent mich in 9mm para zu bezahlen und ich bin kein Aussteiger-Waldmensch der sich in Rappotenstein von Pilzen und Flechten ernährt. Drum hab ich doch noch ein Konto...

d-s
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 406
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 12:09
Wohnort: WU

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon d-s » Do 23. Nov 2017, 10:30

Paddy91 hat geschrieben:Hauptsächlich im Waffentresor ;-)

Das ist ein riskanter Platz, da die Regierung weiß, dass du Waffentresor hast. :)
A society that can’t defend its children has no tomorrow.

XxShockwavexX
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 318
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 14:07

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon XxShockwavexX » Do 23. Nov 2017, 10:46

d-s hat geschrieben:
Paddy91 hat geschrieben:Hauptsächlich im Waffentresor ;-)

Das ist ein riskanter Platz, da die Regierung weiß, dass du Waffentresor hast. :)



Tja dann die gute alte Matratze :D :D
:violence-pistol: Invisible Souls leave .308 holes :violence-sniperprone:

Online
gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 18547
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon gewo » Do 23. Nov 2017, 11:12

jab01 hat geschrieben:Habts ihr euer Geld noch auf der Bank? :think:


welches geld?
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Perock
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 691
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 09:30

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon Perock » Do 23. Nov 2017, 12:45

gewo hat geschrieben:
jab01 hat geschrieben:Habts ihr euer Geld noch auf der Bank? :think:


welches geld?

:lol: same here
"Wenn jemand glaubt, dass der Mensch der grosse Schädling gegenüber der Natur is, weil alles was er macht schlecht ist und der Natur schadet, dann soll er gfälligst bei sich selbst anfangen und sich vor den nächsten Zug hauen!"
Zitat doc steel

Online
Benutzeravatar
Raider
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1247
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 15:01
Wohnort: Innsbruck

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon Raider » Do 23. Nov 2017, 12:51

Geld?

Never heard of her.....
.22lr, .223Rem, .308Win, 7,62x54R, 8x57IS, 9mm Para, .44mag, .460S&W mag, 12/76

You think training is hard??
Try losing!!!

rubylaser694
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2654
Registriert: So 16. Mai 2010, 20:27

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon rubylaser694 » Do 23. Nov 2017, 16:50

gewo hat geschrieben:
Jo_Kux hat geschrieben:der Staat garantiert nicht mehr die Einlagensicherung gibt es aber dennoch.


ja,die einlagensicherung wird durch die banken garantiert bei denen du dein geld eingelegt hast
was ist daran einlagesicherung?

die einlagesicherung war die haftung des staates dafuer
diese gibt es seit jahren nicht mehr

es haftet seitdem nur mehr die jeweilige bankengruppe
bzw genau genommen die bank wo du einlegst da inzwischen eh quasi jede ernstzunehmende bank ihre eigenen einlagensicherungsgruppe hat

einlage ja
von "sicherung" keine spur

Sind zwei paar Schuhe aber im Endeffekt stimmt es was gewo schreibt
von "sicherung" keine spur

Die Regelung die denke ich gewo meint, ist die "Bail-In" Richtlinie 2014/59/EU, durch die das Regime das Geld am Konto bis auf quasi 100k€ "abschöpfen" kann.
https://www.fma.gv.at/bankenabwicklung-in-oesterreich/
http://eur-lex.europa.eu/legal-content/ ... 32014L0059

Die "RICHTLINIE 2014/49/EU DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 16. April 2014 über Einlagensicherungssysteme" ist die Richtline die dann sagt wie viel von den 100k€ noch übrigbleiben, falls überhaupt vorhanden.
https://www.einlagensicherung.at/Einlag ... tlinie.pdf
https://www.einlagensicherung.at/
http://eur-lex.europa.eu/legal-content/ ... 32014L0049
BTW...Fonds von Banken sind auch nicht wirklich gesichert
Don't steal! - The government hates competition!
"Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar schon morgen früh." Henry Ford

Benutzeravatar
Jo_Kux
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 901
Registriert: So 17. Jul 2016, 23:05

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon Jo_Kux » Do 23. Nov 2017, 18:26

gewo hat geschrieben:
jab01 hat geschrieben:Habts ihr euer Geld noch auf der Bank? :think:

welches geld?

Unser lieber Gewo, der einzige Philanthrop in der Branche ;-)
...man möchte es nicht glauben, aber in manchen Foren gibt es tatsächlich Spezialisten im Bereich "Kackhaufen" :D

Online
gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 18547
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon gewo » Do 23. Nov 2017, 19:15

Jo_Kux hat geschrieben:
gewo hat geschrieben:
jab01 hat geschrieben:Habts ihr euer Geld noch auf der Bank? :think:

welches geld?

Unser lieber Gewo, der einzige Philanthrop in der Branche ;-)


eh ....
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Benutzeravatar
>Michael<
Supporter 8x57IS
Supporter 8x57IS
Beiträge: 8775
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:32
Wohnort: Kuldahar

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon >Michael< » Do 23. Nov 2017, 20:37

jab01 hat geschrieben:Habts ihr euer Geld noch auf der Bank? :think:

Geld? Davon hab ich schon mal gehört!

Frust: meine Waschmaschine versehentlich geschrottet, die ganze Türe abgerissen weil das Plastikklump nix aushält, die Lager der Türangeln sind regelrecht rausexplodiert. Zum Glück für schlappe 40 Euro Ersatzteile gefunden und gleich geordert. Wäre aber erfahrungsgemäss ein mittleres Wunder wenn alles auf Anhieb passt. :roll:
To live without hope is to cease to live. - Fyodor Dostoevsky

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3440
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon gunlove » Fr 24. Nov 2017, 10:36

Lt. GLS Sendungsverfolgung konnte gestern das Paket gestern nicht zugestellt werden, da der Empfänger nicht angetroffen wurde.
Aber der Empfänger war anzutreffen! Weil er zu Hause war. Den ganzen Tag! Er ist nämlich im Krankenstand.
Der Zusteller hätte nur anläuten müssen. Auch fand sich keine Benachrichtigung oder ein Hinweis auf den nächsten Zustellversuch im Briefkasten.
Unverschämterweise wird dann aber in der Sendungsverfolgung von einem Zustellversuch gesprochen.
Das ist nicht nur ärgerlich, sondern auch keinenfalls professionell.
“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”(Johann Wolfgang von Goethe)

Suche finnischen Mosin Nagant M24 und M28! viewtopic.php?f=38&t=38436

Benutzeravatar
panhandle
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 216
Registriert: Do 9. Jun 2016, 16:53
Wohnort: Graz

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Beitragvon panhandle » Fr 24. Nov 2017, 11:25

servus.....

ja...gls - bzw. die zusteller von denen - scheinen da einen "eigenen" kodex zu haben... :evil:
hatte da auch schon das selbige erlebnis.....( 2x )...ok, is ned "viel" aber eben mit der blöden meldung "empfänger nicht angetroffen" und ich aber sehr wohl daheim war..... so ned.

bei den anderen "verdächtigen" ( zumindest dhl/postpackl/dpd ) hat der zusteller auch schon mal was beim nachbarn abgegeben... so ich nicht zu hause war.

mein fazit daraus.... versand via gls von meiner seite...nein danke... und wenn es auch gratis wäre.... und das habe ich denen auch so mitgeteilt.

g
willi
Die Wahrheit gebraucht nicht immer schöne Worte, aber schöne Worte entsprechen auch nicht immer der Wahrheit.


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chris81, jab01, Lindenwirt und 5 Gäste