Seite 164 von 369

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Verfasst: Fr 11. Aug 2017, 19:29
von trenck
susi hat geschrieben:Ich habe mich in Hainburg von Wiener Polizisten malträtieren lassen, um dort ein Kraftwerk zu verhindern. Aber das heißt ja nicht, daß ich gegen Wasserkraftwerke per se bin. Auf so etwas kommt ihr nicht selber drauf?


Verstehe. Also Kraftwerke soll man nicht dort bauen, wo susi sie nicht haben will. Wohin soll man sie dann stattdessen bauen?

trenck

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Verfasst: Fr 11. Aug 2017, 20:14
von Exitus
Egal, der Strom kommt eh aus der Steckdose..... :headslap:

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Verfasst: Fr 11. Aug 2017, 20:47
von brausi
Und wegen der seltenen Erden wird in China und Nordkorea die Erde verseucht und wohl auch bald Krieg geführt.

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Verfasst: Fr 11. Aug 2017, 21:20
von Bell
trenck hat geschrieben:
susi hat geschrieben:Ich habe mich in Hainburg von Wiener Polizisten malträtieren lassen, um dort ein Kraftwerk zu verhindern. Aber das heißt ja nicht, daß ich gegen Wasserkraftwerke per se bin. Auf so etwas kommt ihr nicht selber drauf?


Verstehe. Also Kraftwerke soll man nicht dort bauen, wo susi sie nicht haben will. Wohin soll man sie dann stattdessen bauen?

trenck

Bell hat geschrieben:also ich beteilig mich jetzt nicht an der diskussion... obwohls mich juckt (in den fingern!!)! [emoji87]

Maaaaahhhhhh.... wie des juckt!! :cry:
Aber nein, heut bleib ma brav! :naughty:

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Verfasst: Fr 11. Aug 2017, 21:22
von Scaramanga
Und wegen der seltenen Erden wird in China und Nordkorea die Erde verseucht und wohl auch bald Krieg geführt.


Tja, die Elektromobilität bringt einfach allen was.
Ein paar Kinder mehr in Afrika bekommen (Drecks)Arbeit und hier das AMS ein paar Tausend Neukunden:

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/u ... 72460.html

Der Steuerzahler, der diese ganzen ideologischen Holzwege sponsern darf ist sowieso immer der grösste Depp.

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Verfasst: Fr 11. Aug 2017, 21:53
von Ares
BigBen hat geschrieben:Jo, leider hat sich Österreich gegen die Sauberste aller nicht erneuerbaren Energieformen ausgesprochen. Die Schäden die Kraftwerke mit fossilen Brennstoffen anrichten sind um ein Vielfaches höher, da hätte man ein paar Tschernobyls und Fukushimas frei!


Das ist so, wie wenn man den Teufel mit dem Beelzebub austreiben wollte. :shock:

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Verfasst: Sa 12. Aug 2017, 00:02
von Steelman
Jo_Kux hat geschrieben:Mir gehen diese schei** Diskussionen hier schon so auf den Nerf.


mir ned.

gibt da so lustige Teilnehmer......ui je, scho wieder ned getschendert

meinte natürlich TeilnehmerInnen.

hab scho Bauchweh vor lauter Lachen

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Verfasst: Sa 12. Aug 2017, 01:38
von Reverend45
wenn das hier so weiter geht wird die liste meiner ignorierten mitglieder bald länger als die liste der aktiven....

außerdem ärgert mich dass ich vom urlaub ned viel hab X.x angeordneter urlaubsabbau und ich hab genau nix vor.....

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Verfasst: Sa 12. Aug 2017, 05:41
von Pirker
BigBen hat geschrieben:
Pirker hat geschrieben:
susi hat geschrieben:Leider wird diese Forderung der Grünen seit Jahren verspottet. Leider wurde nur in Wien und in Vorarlberg) mit einem 1€/Tag Jahresticket ein erster preislich interessanter Schritt hin zu Öffis gemacht. Wien ist zwar in Bezug auf Öffis eine Vorreiterin, aber das ist alles noch viel zu wenig. Die jüngste Forderung der Grünen - ein "Österreichticket" um €1000,- pro Jahr für alle Öffis wurde sofort reflexartig von den Sozis und den anderen furchtbaren Parteien abgelehnt. Das ist leider die Realität. Und NEIN - ich wähle sicher nicht grün!


und wer zahlt den Rest? Ich verwende keine Öffis, warum soll ich mit meinem Steuergeld für die ganzen Mewtwo blechen?


Wenn weniger Luft verpestet wird hast du aber auch was davon! Wie schauts aus wenn du mal krank wirst und eine sündteure Behandlung brauchst die im Leben nie durch deine SV Beiträge abgedeckt wird?

Wir leben nunmal in einer Solidargemeinschaft und in vielen Bereichen und Aspekten ist das auch gut so (in anderen weniger).

Stimmt, allerdings sollten die Relationen gewahrt bleiben, denn bei den Öffis zahlt jeder auch bei normalen Preisen fleissig mit. Durch die 1 Euro pro Tag Jahreskarte wird der Verträglichkeitsrahmen aber gesprengt. Weiters habe ich mit den Wiener Linien beruflich zu tun gehabt was meiner persönlichen Abneigung gegen diese Firma umso mehr bestärkt.

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Verfasst: Sa 12. Aug 2017, 08:01
von mitmart
trenck hat geschrieben:
susi hat geschrieben:Ich habe mich in Hainburg von Wiener Polizisten malträtieren lassen, um dort ein Kraftwerk zu verhindern. Aber das heißt ja nicht, daß ich gegen Wasserkraftwerke per se bin. Auf so etwas kommt ihr nicht selber drauf?


Verstehe. Also Kraftwerke soll man nicht dort bauen, wo susi sie nicht haben will. Wohin soll man sie dann stattdessen bauen?

trenck

Schön das das jetzt doch da steht, :clap: habs mir so hart verkniffen und schon mit meiner Entscheidung es doch nicht zu schreiben gehadert :lol:

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Verfasst: Sa 12. Aug 2017, 09:38
von cas81
Reverend45 hat geschrieben:außerdem ärgert mich dass ich vom urlaub ned viel hab X.x angeordneter urlaubsabbau und ich hab genau nix vor.....

Genügt es nicht, dass du einfach nix gezwungen tun musst, stattdessen nur wozu, wann, wie du Lust hast? Faul sein, Futtern, Zocken, ...,SCHIESSEN?

Ich hab das vor zwei Jahren mal gemacht, als hätt ich wieder Schulferien gehabt. Aufgestanden wann ich wollte (war trotzdem meist früh), Supermarkt oder alternativ Bankomat fürs Bestellen (bloss nix vorplanen, alles nach Lust und Laune), Konsole an und Vollgas so lang ich wollte, abwechselnd mit dem TV für die aktuelle Serie, oder Kamera schnappen und auf Motivpirsch gehen, usw. Keine einzige Alltagsverpflichtung eine Woche lang. So entspannt war ich zuvor 10+ Jahre lang nicht. Und Seither mach ich sowas mindestens zwei mal im Jahr, aber drei oder vier Tagen am Stück genügen mir.

Ein F&Ä- Urlaub ist für so manch sanfteres Gemüt aber sicher auch nicht verkehrt.


Gesendet von meinem LG-K500n mit Tapatalk

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Verfasst: Sa 12. Aug 2017, 14:08
von yoda
Gleich ein paar in die Goschn, nur für den Tierschutz natürlich :D

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Verfasst: Sa 12. Aug 2017, 14:09
von Reverend45
ja das ist der grobe plan^^ gestern nen zocktag gemacht (shadowrun dragonfall wieder durchgezockt), dann bis 4 in der früh wach gewesen und jetzt frühstück ich grad kuchen und kaffee XD

schießen steht auf dem programm, allerdings ist mein stand derzeit zu weil bauarbeiten. und irgendwann nächste woche gehts auf sauftour, war ich schon ewig ned (hauptsächlich weil ich meist mit dem auto nach wien fahr zum fortgehen, aber diesmal hab ich nen ort zum pennen^^)

man verliert komplett das zeitgefühl irgendwie...es ist samstag XD das WE noch und die komplette nächste woche.

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Verfasst: Sa 12. Aug 2017, 22:04
von Perock
Edit Edit Edit

Re: Frust & Ärger Thread 6.0

Verfasst: So 13. Aug 2017, 08:45
von cas81
Reverend45 hat geschrieben:... allerdings ist mein stand derzeit zu weil bauarbeiten.

Ok, doch ein beschissener Urlaub ;-P
Abseits davon, ab mit dir in den Freudethread, oder sollen dir zig Andere hier mit ihrer Wochenplanung kommen?! S'gibt's jo ned...



Gesendet von meinem LG-K500n mit Tapatalk