Unterstützt Firearms United als unsere länderübergreifende Interessensvertretung und den NFVÖ als unsere nationale Interessensvertretung.

Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
Benutzeravatar
Django
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 859
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 16:33
Wohnort: Scheiß EU

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitragvon Django » Fr 5. Jan 2018, 16:51

A T-Mobile employee with a concealed-carry permit shot two armed suspects during an attempted robbery on Chicago's South Side: http://abc7.ws/1J3WyOJ
Stand your Ground!

T0M
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 34
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 22:37
Wohnort: Wien

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitragvon T0M » Mo 8. Jan 2018, 18:58

USA: 2017 wurden fast 1000 Menschen von Polizisten getötet:
https://www.heise.de/tp/features/USA-20 ... 35585.html

Bernd2
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 61
Registriert: Do 14. Jan 2016, 20:05
Wohnort: 9560
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitragvon Bernd2 » Mo 8. Jan 2018, 23:59

Laut dem Bericht sind Schreckschusswaffen, Elektroschocker und Baseballschläger illegale Waffen :think:

http://kaernten.orf.at/news/stories/2887905/
Steyr AUG Z A2. (.223)
Remington 783 (.223)
Mauser K98K (8x57IS)
SigSauer 1911-22 (.22LR)

Online
Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 778
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitragvon Balistix » Mi 10. Jan 2018, 23:56

Schweizer erschießt Ehefrau im Krankenhaus und richtet sich selbst

http://mobil.krone.at/1610941
GTRRU - Gumbear Tactical Rapid Response Unit

Rechtliche Einschätzungen in meinen Beiträgen sind ausschließlich meine -
nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitete - private Laienmeinung und keinesfalls als Rechtsberatung oder kundige Auskunft zu sehen.

Most_viertler
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 93
Registriert: Mo 28. Nov 2016, 09:41

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitragvon Most_viertler » Sa 13. Jan 2018, 12:30

Gewehrschuß löste sich aus Jagdwaffe
http://noe.orf.at/m/news/stories/2889218
The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.

DerDaniel
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3619
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 19:09

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitragvon DerDaniel » Sa 13. Jan 2018, 19:57

Anmerkung der Moderation: Diskussionsbeitrag gelöscht.

Benutzeravatar
gunlove
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3590
Registriert: Do 15. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitragvon gunlove » So 14. Jan 2018, 16:10

“Ein Volk, dass seine Vergangenheit nicht ehrt, hat keine Zukunft.”(Johann Wolfgang von Goethe)

Suche finnischen Mosin Nagant M24 und M28! viewtopic.php?f=38&t=38436

Benutzeravatar
burggraben
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 271
Registriert: Di 5. Jul 2016, 17:53

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitragvon burggraben » Mo 15. Jan 2018, 05:38

Eine Gasflasche aus einem abgebrannten Stall wurde von der Cobra in Tirol durch Beschuss aus 100m Entfernung entschärft. ORF TVThek Video vom Beschuss für ein paar Tage unter dem zweiten Link verfügbar.

http://www.polizei.gv.at/tirol/presse/a ... 383D&pro=0
http://tvthek.orf.at/profile/Tirol-heut ... g/14217290



rubylaser694
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2657
Registriert: So 16. Mai 2010, 20:27

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitragvon rubylaser694 » Di 16. Jan 2018, 16:50

Die Zahl der in Österreich registrierten Schusswaffen ist im Vorjahr auf über eine Million gestiegen. 1.023.037 Pistolen, Revolver, Büchsen und Flinten waren zum Stichtag 1. Jänner 2018 im Zentralen Waffenregister (ZWR) vermerkt.
.
Die meisten am 1. Jänner 2018 registrierten Waffen waren Büchsen (Kategorie C). 528.936 dieser Gewehre mit gezogenem Lauf werden damit legal in Österreich besessen. Danach folgen 414.656 Faustfeuerwaffen, halbautomatische Schusswaffen und Repetierflinten (Kategorie B) und 72.637 Flinten (Kategorie D), also Gewehre mit glatten Läufen. Von den mittlerweile zum Kauf nicht mehr zugelassenen Waffen und Kriegsmaterial (Kategorie A) sind noch 6.808 registriert, etwa 100 weniger als vor einem Jahr.

http://oesterreich.orf.at/stories/2889772/
Don't steal! - The government hates competition!
"Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar schon morgen früh." Henry Ford

Benutzeravatar
trenck
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2274
Registriert: Di 11. Mai 2010, 22:49

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitragvon trenck » Do 18. Jan 2018, 11:29

Andreas Tögel über den Anstieg bei den privaten Schusswaffen:
http://www.ortneronline.at/?p=49045

Ein Schmankerl am Schluss des Artikels: es geht um die Einstufung der Pump-Guns als Kategorie A und um die Tatsache, dass diese Pump-Guns, obwohl ordnungsgemäß gemeldet, nicht vererbt werden können, sondern beim Tod des Eigentümers an den Staat fallen:

Die Behörden könnten unter bestimmten Umständen allerdings um ihre Beute kommen: Dann nämlich, wenn die betreffenden Waffen nach dem Tod des Eigentümers nicht auffindbar sind. Der Erbe kann in dem Fall nicht belangt werden, weil er ja – als Nichtberechtigter – zu den Stücken keinen Zugriff haben durfte. Was der Eigentümer zu Lebzeiten damit angestellt hat, entzieht sich somit also seiner Kenntnis. So ein Pech. In diesem Fall wird (zumindest im Bundesland Wien) gegen den Toten ein Strafverfahren eingeleitet und sofort wieder eingestellt. Wien ist bekanntlich anders, oder: menschliche Dummheit kennt keine Grenzen.


:at2:

trenck
"Barmherzigkeit gegen die Wölfe ist Unrecht gegen die Schafe."
Niederländisches Sprichwort

Benutzeravatar
Bourne
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 570
Registriert: Do 21. Nov 2013, 14:53
Wohnort: Gsiberg

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitragvon Bourne » Fr 19. Jan 2018, 09:00

vol.at: "Innenminister Kickl: Mehr Waffen keine Bedrohung für Polizei"

http://www.vol.at/innenminister-kickl-mehr-waffen-keine-bedrohung-fuer-polizei/5634331

Beim Besuch der Polizeiinspektion Dornbirn, die in den kommenden Jahren einen Neubau am Bahnhof Dornbirn erhält, distanziert sich Kickl von einer Anschaffung von Tasern und sieht in der zunehmenden Bewaffnung der Bevölkerung keine Bedrohung für die Polizei.
9 mm Luger | .357 Magnum | .223 Remington

Benutzeravatar
Bourne
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 570
Registriert: Do 21. Nov 2013, 14:53
Wohnort: Gsiberg

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitragvon Bourne » Fr 19. Jan 2018, 18:29

vol.at: „Waffenlieferant von Münchner Amokläufer verurteilt“

http://www.vol.at/waffenlieferant-von-muenchner-amoklaeufer-verurteilt/5635644
9 mm Luger | .357 Magnum | .223 Remington

Benutzeravatar
Bourne
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 570
Registriert: Do 21. Nov 2013, 14:53
Wohnort: Gsiberg

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitragvon Bourne » Mo 22. Jan 2018, 14:05

9 mm Luger | .357 Magnum | .223 Remington


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: oJo, XxShockwavexX und 3 Gäste