Unterstützt Firearms United als unsere länderübergreifende Interessensvertretung und den NFVÖ als unsere nationale Interessensvertretung.

Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
bino71
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1743
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 12:41
Wohnort: NÖ / Wiener Becken

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitragvon bino71 » Sa 31. Mär 2018, 18:00

Waffe putzen, im Mehrparteienhaus im Keller verwahren und wahrscheinlich betrunken.
Da fällt "nicht registriert" kaum noch auf.
http://www.vienna.at/wien-35-jaehriger-spaziert-in-der-nacht-mit-gewehr-durch-stiegenhaus/5730415

Benutzeravatar
burggraben
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 484
Registriert: Di 5. Jul 2016, 17:53

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitragvon burggraben » So 1. Apr 2018, 04:59

Die Polizei hat in der Nacht auf Karsamstag einen Mann festgenommen, der mit einem Gewehr in die Salzach geschosssen hatte. Verletzt wurde niemand, der 41-jährige Schütze wurde festgenommen.

http://salzburg.orf.at/news/stories/2904400/

Benutzeravatar
trenck
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2352
Registriert: Di 11. Mai 2010, 22:49

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitragvon trenck » Mo 2. Apr 2018, 12:18

Andreas Tögel über Waffenrecht und Waffenverbote in den USA:
http://www.ortneronline.at/?p=49960

Bei Massakern wie dem in Parkland, sind die Opfer stets unbewaffnet. In Schulen und Universitäten sind sie das aufgrund der Gesetze. Der mit viel Getöse inszenierte „Marsch nach Washington“, wird keine Menschenleben retten. Auch in Zukunft werden Gewalttäter sich auf die Wehrlosigkeit ihrer Opfer verlassen können. Je weiter die Waffengesetze verschärft werden, desto mehr.

Das einzige akut wirksame Mittel gegen initiierte Gewalt ist Gewalt. Wird die Aggression mit Waffen geübt, bedarf es bewaffneter Gegenwehr. Wären Schulen keine waffenfreien Zonen; verfügten Schulwarte, Direktoren und der eine oder andere Lehrer über Waffen, würden „Amokläufe“ frühzeitig beendet und die Zahl der Opfer wäre um vieles niedriger. Das Beispiel Israels zeigt, welche Wirkung auf die innere Sicherheit von einer weiten Verbreitung ziviler Waffen ausgeht: Noch ehe die Polizei eintrifft wird dort fast jede kriminelle Gewalttat von bewaffneten Bürgern beendet. Die haben begriffen, dass der Schutz ihres Lebens und ihrer Sicherheit zuallererst in ihren eigenen Händen liegt.


trenck
"Barmherzigkeit gegen die Wölfe ist Unrecht gegen die Schafe."
Niederländisches Sprichwort

swerdeofwar
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 266
Registriert: Do 10. Jun 2010, 13:45

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitragvon swerdeofwar » Mo 2. Apr 2018, 12:34

Londoner Mordrate vom 1. Qartal 2018 wahrscheinlich höher als die von NYC.
http://www.thetruthaboutknives.com/2018/04/london-wins-murder-rate-tops-nyc-for-first-time-ever/

Das Blog zitiert den Evening Standard:
"Both cities have similarly sized populations of around 8.5m people. New York City’s murder rate has decreased by around 87 per cent since the 1990s
Meanwhile, London’s has grown by nearly 40 per cent in just three years, not including deaths caused by terrorist attacks."
https://www.standard.co.uk/news/crime/london-murder-rate-overtakes-new-york-for-first-time-ever-after-spate-of-fatal-stabbings-and-a3803566.html

Edit: Der Bericht hat es inzwischen auch in die BBC geschafft:
http://www.bbc.com/news/uk-england-london-43610936?ocid=socialflow_facebook&ns_mchannel=social&ns_campaign=bbcnews&ns_source=facebook
Zuletzt geändert von swerdeofwar am Mo 2. Apr 2018, 20:03, insgesamt 1-mal geändert.

swerdeofwar
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 266
Registriert: Do 10. Jun 2010, 13:45

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitragvon swerdeofwar » Mo 2. Apr 2018, 18:37

Habs anderswo schon gepostet, Magpul & das Recoil Magazin geben zum Anlass einer Waffengesetzverschärfung in Vermont gratis P-Mags her. Magpul hatte so eine Aktion schon einmal gemacht, als sie seinerzeit aus Colorado wegen der Magazinbeschränkungen abgewandert sind, eine unterstützungswerte Firma:
http://www.recoilweb.com/free-pmags-to- ... 36138.html
http://www.thetruthaboutguns.com/2018/0 ... ity-limit/

Bild

Benutzeravatar
Bourne
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 653
Registriert: Do 21. Nov 2013, 14:53
Wohnort: Gsiberg

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitragvon Bourne » Di 3. Apr 2018, 10:29

vol.at "Burschen trafen mit Luftdruckgewehr Pkw auf Kärntner A2"

http://www.vol.at/burschen-trafen-mit-luftdruckgewehr-pkw-auf-kaerntner-a2/5731525
9 mm Luger | .357 Magnum | .223 Remington

Benutzeravatar
Alex87
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 218
Registriert: Di 13. Feb 2018, 18:54

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitragvon Alex87 » Di 3. Apr 2018, 11:24

Streit zwischen zwei Burschen auf einem Parkplatz in Innsbruck und eventuell einer Schussabgabe.

http://mobil.krone.at/1683844
Glock 34 Gen4 MOS
Tanfoglio Gold Match Xtreme

MauserM03
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 816
Registriert: So 1. Aug 2010, 15:05
Wohnort: Industrie/4

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitragvon MauserM03 » Di 3. Apr 2018, 14:00

Erstmals gibt es in London mehr Morde als in New York

Im Februar wurden in der britischen Hauptstadt 15 Menschen getötet, in New York gab es 14 Mordopfer. Die Polizei ist besorgt über die Zunahme von Angriffen mit Messern.

https://diepresse.com/home/ausland/welt/5399178/Erstmals-gibt-es-in-London-mehr-Morde-als-in-New-York

Benutzeravatar
Glock1768
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 825
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 17:02
Wohnort: NÖ, Bezirk Bruck ad Leitha

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitragvon Glock1768 » Di 3. Apr 2018, 19:49

Dieser Artikel teilt meine Überzeugung, dass WP für Zivilisten eine gute Sache wären ...

https://www.all4shooters.com/de/Shootin ... -koennten/
9x19: 2x CZ 75 Shadow Mamba, 2x Glock 17 Gen4, Glock 19 Gen4, Glock 34 Gen4 WS
.22: CZ 455 Evolution
.223: Howa M 1500 Archangel, Troy PAR National
12x70: Verney-Carron Vercar, Baikal MP 43

NFVÖ Mitglied

Eichhörnchen
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 23
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 21:53

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitragvon Eichhörnchen » Di 3. Apr 2018, 20:11

Und ich dachte in London herrscht ein Schusswaffenverbot.

http://www.breitbart.com/london/2018/04/03/teenage-girl-shot-dead-khan-london/

bino71
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1743
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 12:41
Wohnort: NÖ / Wiener Becken

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitragvon bino71 » Di 3. Apr 2018, 21:42


Benutzeravatar
Django
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 899
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 16:33
Wohnort: Scheiß EU

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitragvon Django » Di 3. Apr 2018, 22:50

Active shooter situation at YouTube headquarters; multiple patients
http://www.fox32chicago.com/news/active ... adquarters
Stand your Ground!

bino71
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1743
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 12:41
Wohnort: NÖ / Wiener Becken

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitragvon bino71 » Mi 4. Apr 2018, 11:12

...und mal wieder Einer mit Waffenverbot, der um jeden Preis auffallen möchte:
http://www.vienna.at/trotz-waffenverbot-waffennarr-gab-schuesse-in-wiener-innenhof-ab/5733890

Benutzeravatar
Bourne
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 653
Registriert: Do 21. Nov 2013, 14:53
Wohnort: Gsiberg

Re: Aktuelle Medien/Artikel mit Schusswaffenbezug [ohne Diskussionen]

Beitragvon Bourne » Mi 4. Apr 2018, 15:16

vol.at "Schüsse aus Auto heraus auf Menschengruppe in Deutschland"

http://www.vol.at/schuesse-aus-auto-heraus-auf-menschengruppe-in-deutschland/5733853
9 mm Luger | .357 Magnum | .223 Remington



Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: cas81, Himavo, kemira, ordonanzler, The_Governor und 3 Gäste