Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

ISSC Insolvent

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
Benutzeravatar
burggraben
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 676
Registriert: Di 5. Jul 2016, 17:53

Re: ISSC Insolvent

Beitragvon burggraben » Mi 9. Mai 2018, 10:26

Paddy91 hat geschrieben:Bei Insolvenzen kannst das sogar online nachschauen und brauchst weder fragen noch konspirativ abkürzen. Sonst auch aber halt im Firmenbuch...
https://www.ksv.at/insolvenzfaelle/inso ... drichsfurt

Gibt auch abgespeckte Versionen vom Firmenbuch wo man jederzeit gratis nachschauen kann, zB: https://www.firmenabc.at/
Da sieht man dann auch die Gesellschafter und oft auch Mitarbeiterzahl und Umsatzschätzungen. Eine gewisse zeitliche Verzögerung zum echten Firmenbuch gibt es da aber. Direkt im Firmenbuch nachschauen kostet ein paar Euro, je nach Länge des Auszugs.

panagon
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 19
Registriert: So 1. Jul 2012, 19:13

Re: ISSC Insolvent

Beitragvon panagon » Mi 9. Mai 2018, 14:53

Wenn die Geschäfte schlecht gehen -und sowas in der Größe zeichnet sich ja nicht von heute auf morgen ab , sondern ist vorhersehbar- geht man dann nicht auf Großwildjagd nach Afrika und schießt alles was Teuer ist .. Also gar kein Mitleid an der stelle für die Geschäftsführung...

Ad Weiterführen der Geschäfte : Mit was? KK Halbautomaten die keiner braucht? Die Eigenproduktion ist vernachlässigbar, da es keiner mehr kauft und Vertretungen haben sie, soweit ich weiß auch keine mehr gehabt.. sie haben ja alles verloren.
Jetzt wollen sie 20% Quote anbieten und das ist echt eine Frechheit, da viele Gläubiger um Ihr Geld gebracht werden.
Aber bitte, einen gelernten Österreicher verwundert nichts mehr ...

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 20463
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: ISSC Insolvent

Beitragvon gewo » Mi 9. Mai 2018, 14:58

panagon hat geschrieben:Wenn die Geschäfte schlecht gehen -und sowas in der Größe zeichnet sich ja nicht von heute auf morgen ab , sondern ist vorhersehbar- geht man dann nicht auf Großwildjagd nach Afrika und schießt alles was Teuer ist .. Also gar kein Mitleid an der stelle für die Geschäftsführung...

Ad Weiterführen der Geschäfte : Mit was? KK Halbautomaten die keiner braucht? Die Eigenproduktion ist vernachlässigbar, da es keiner mehr kauft und Vertretungen haben sie, soweit ich weiß auch keine mehr gehabt.. sie haben ja alles verloren.
Jetzt wollen sie 20% Quote anbieten und das ist echt eine Frechheit, da viele Gläubiger um Ihr Geld gebracht werden.
Aber bitte, einen gelernten Österreicher verwundert nichts mehr ...


um dem Wo Kr mach ich mir geschaeftlich keine sorgen
der hat seinen umarex-anschuetz specialdeal aus alten zeiten
der ist sakrosankt

gesundheitlich solls ihm schlecht gehen bzw gegangen sein ....
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

panagon
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 19
Registriert: So 1. Jul 2012, 19:13

Re: ISSC Insolvent

Beitragvon panagon » Mi 9. Mai 2018, 15:43

gewo hat geschrieben:
panagon hat geschrieben:Wenn die Geschäfte schlecht gehen -und sowas in der Größe zeichnet sich ja nicht von heute auf morgen ab , sondern ist vorhersehbar- geht man dann nicht auf Großwildjagd nach Afrika und schießt alles was Teuer ist .. Also gar kein Mitleid an der stelle für die Geschäftsführung...

Ad Weiterführen der Geschäfte : Mit was? KK Halbautomaten die keiner braucht? Die Eigenproduktion ist vernachlässigbar, da es keiner mehr kauft und Vertretungen haben sie, soweit ich weiß auch keine mehr gehabt.. sie haben ja alles verloren.
Jetzt wollen sie 20% Quote anbieten und das ist echt eine Frechheit, da viele Gläubiger um Ihr Geld gebracht werden.
Aber bitte, einen gelernten Österreicher verwundert nichts mehr ...


um dem Wo Kr mach ich mir geschaeftlich keine sorgen
der hat seinen umarex-anschuetz specialdeal aus alten zeiten
der ist sakrosankt

gesundheitlich solls ihm schlecht gehen bzw gegangen sein ....


Sorgen mache ich mir um die Gläubiger, die 3.2 Mio offen haben... um den Herrn braucht man sich eh keine Sorgen machen .. Eine günstige Entschuldung, auf Kosten anderer nennt man das .. mehr ist dem nicht hinzuzufügen!

Benutzeravatar
rhodium
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2812
Registriert: Fr 14. Mai 2010, 14:12
Wohnort: Bezirk Feldkirch / Vlbg

Re: ISSC Insolvent

Beitragvon rhodium » Do 10. Mai 2018, 20:22

KK-HA in Ö an den Mann bringen ist etwa so wie Ferraris im Burgenland ... ganz viele die wollen, aber nur wenige die können=dürfen.

Ohne Platzbedarf hätte ich wohl schon längst einen oder mehrere

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
“Das Gegenteil von rechts ist nicht links, sondern frei.”

Burgenlandy
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 303
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 08:49
Wohnort: Neusiedl/See

Re: ISSC Insolvent

Beitragvon Burgenlandy » Fr 11. Mai 2018, 16:00

rhodium hat geschrieben:KK-HA in Ö an den Mann bringen ist etwa so wie Ferraris im Burgenland ...



Wüsste nicht das der Modena Motorsport in Parndorf Probleme hat. Der hat ja Fokus auf die Nische: Gebrauchte, Sammler, Sondemodelle, Rennwagen
Si vis pacem para bellum
Stehe zu einer toleranten Gesellschaft (inkludiert liberalen Umgang mit Waffenbesitz)

Benutzeravatar
rhodium
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2812
Registriert: Fr 14. Mai 2010, 14:12
Wohnort: Bezirk Feldkirch / Vlbg

Re: ISSC Insolvent

Beitragvon rhodium » Fr 11. Mai 2018, 16:08

Eh klar aber es gibt auch nicht drei solche Läden

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
“Das Gegenteil von rechts ist nicht links, sondern frei.”

Benutzeravatar
maggus
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 652
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 13:08
Wohnort: Austria

Re: ISSC Insolvent

Beitragvon maggus » Sa 12. Mai 2018, 21:17

Bei der Qualität und Performance leider kein Wunder.

Wobei mich vor kurzem deren schnelle Garantie/Kulanzabwicklung positiv überrascht hat.
9x19 | .223 Rem. | 7,62x54R | 8x57JS | 44 Mag. | 338 Lapua Magnum | Kal. 12

Benutzeravatar
Counterstriker
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 684
Registriert: Fr 14. Jan 2011, 09:33
Wohnort: Donauföld

Re: ISSC Insolvent

Beitragvon Counterstriker » Di 15. Mai 2018, 12:43

rhodium hat geschrieben:KK-HA in Ö an den Mann bringen ist etwa so wie Ferraris im Burgenland

Kein Problem, wenn eine Hängerkupplung montiert ist
Bild

Benutzeravatar
Django
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 942
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 16:33
Wohnort: Scheiß EU

Re: ISSC Insolvent

Beitragvon Django » Mi 16. Mai 2018, 22:25

Counterstriker hat geschrieben:
rhodium hat geschrieben:KK-HA in Ö an den Mann bringen ist etwa so wie Ferraris im Burgenland

Kein Problem, wenn eine Hängerkupplung montiert ist
:lol: :lol: :lol:

Auf Fakebook spamt ISSC fleißg, habe irgend etwas von ISSC "New to Canada" gelesen und noch ein paar Posts, wie "new Raptor", Spezialangebot für Miliz und aktive Soldaten, neuer Gesamtkatalor Präzision & more (Denglisch), usw.
Stand your Ground!

Benutzeravatar
Norander
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 601
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 17:19

Re: ISSC Insolvent

Beitragvon Norander » Mi 16. Mai 2018, 23:11

Ich kam in den "Genuss" zwei Produkte aus dem ISSC Portfolio probe zu schießen, die M22 und die MK22.

Grundsätzlich schossen beide sehr gut, nur fühlten sie sich halt einfach billig an. Der Abzug der Mk22 war nicht berauschend. Der Abzug der M22 kann nur als grausam beschrieben werden. Wenn es keine Stückzahlbeschränkung geben würde, könnte man vielleicht eine davon als Fun Teil nutzen, aber bei der derzeitigen Gesetzeslage ist es mir definitiv keinen Platz wert.

Von der Präzision war ich positiv überrascht.
If the freedom of speech is taken away then dumb and silent we may be led, like sheep to the slaughter.

George Washington :flags-waveusa:

Evilcannibal79
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 463
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:39
Wohnort: Kufstein

Re: ISSC Insolvent

Beitragvon Evilcannibal79 » Di 26. Jun 2018, 09:48

Hab eine SPA in 22lr und bin sehr zufrieden damit.
Haptik und Präzision stimmen für eine Waffe in diesem Preissegment.
"Ich hab hier 6 kleine Freunde, die alle schneller laufen als du ... "

22.lr, 9x19, 7,62x54 R, 45 acp, 45 lc, 12/76, 38.spec, 357 mag, 8x57is, .308

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 20463
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: ISSC Insolvent

Beitragvon gewo » Di 26. Jun 2018, 10:01

Evilcannibal79 hat geschrieben:Hab eine SPA in 22lr und bin sehr zufrieden damit.
Haptik und Präzision stimmen für eine Waffe in diesem Preissegment.


die SPA`s sind wohl das (fuer den europaeischen markt) vernueftigste was die produziert haben
der rest war auf den US markt abgestimmt
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

Evilcannibal79
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 463
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:39
Wohnort: Kufstein

Re: ISSC Insolvent

Beitragvon Evilcannibal79 » Di 26. Jun 2018, 10:17

Aber der 22er Glock Nachbau war eine Katastrophe......so ein Scheixxx Teil
"Ich hab hier 6 kleine Freunde, die alle schneller laufen als du ... "

22.lr, 9x19, 7,62x54 R, 45 acp, 45 lc, 12/76, 38.spec, 357 mag, 8x57is, .308

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 20463
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: ISSC Insolvent

Beitragvon gewo » Di 26. Jun 2018, 10:36

Evilcannibal79 hat geschrieben:Aber der 22er Glock Nachbau war eine Katastrophe......so ein Scheixxx Teil


jop
hab noch zwei

klassische tombola kandidaten .....
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste