Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Trainings und Fitness thread

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
Online
Benutzeravatar
>Michael<
Supporter 8x57IS
Supporter 8x57IS
Beiträge: 10310
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:32
Wohnort: Fiorina ''Fury'' 161

Re: Trainings und Fitness thread

Beitrag von >Michael< » Mo 27. Jan 2020, 18:35

Super, schaut nach einer Menge Spass aus! Nur zu wenig 20 und 25er Scheiben zähle ich da. ;) :D

Bdave
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1797
Registriert: Do 22. Okt 2015, 18:59
Wohnort:

Re: Trainings und Fitness thread

Beitrag von Bdave » Mo 27. Jan 2020, 18:42

:D Die andren sind nicht im Bild

In Summe haben wir knappe 400 kg. Davon 4 x 20er und 4x 25er Scheiben. Bis wir das ausreizen dauerts eh noch :whistle:
- Black Rifles Matter -

Online
Benutzeravatar
>Michael<
Supporter 8x57IS
Supporter 8x57IS
Beiträge: 10310
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:32
Wohnort: Fiorina ''Fury'' 161

Re: Trainings und Fitness thread

Beitrag von >Michael< » Mo 17. Feb 2020, 01:18

Heute die erste komplette Kreuzheben-Trainingssession gehabt wo ich mit Arbeitssätzen mit mind. 8WDH nicht unter 210 kg gegangen bin, das hat reingehaut. Aktivierung von den Bauchmuskeln war im unteren Teil gigantisch, und das ohne Gürtel, teilweise hab ich bei 230kg einen Druck aufgebaut dass ich geglaubt habe mich zerreissts in der Mitte. Super Gefühl. :D
Da sind direkte Bauchmuskelübungen wie Weighted Crunches und Leg-Raises absolut nix dagegen.

Bin gerade was Kreuzheben betrifft in meiner absoluten Topform, ich werde bald nach einer Pause mal die 270kg probieren. (Conventional, ich HASSE Sumo)

Hoffentlich gehts mir dabei nicht so: :shock: :lol:


Bdave
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1797
Registriert: Do 22. Okt 2015, 18:59
Wohnort:

Re: Trainings und Fitness thread

Beitrag von Bdave » Mo 17. Feb 2020, 03:26

Viech! :)

Sollte ich wirklich so schnell ans Limit kommen, gönn ich mir die paar extra Scheiben auch noch. Als Belohnung quasi.

Zur Zeit bin ich nur mal froh, wenn ich trotz Baby, Schichtdienst und zweitem Kind im Anmarsch halbwegs die Routine halten kann ...

Aber ich merk richtig, wie es mir abgegangen ist. Nur der Ellbogen muss mitspielen. Deshalb Gewichtssteigerungen in Jungfrauschritten.
- Black Rifles Matter -

Online
Benutzeravatar
>Michael<
Supporter 8x57IS
Supporter 8x57IS
Beiträge: 10310
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:32
Wohnort: Fiorina ''Fury'' 161

Re: Trainings und Fitness thread

Beitrag von >Michael< » Mo 17. Feb 2020, 13:17

Bdave hat geschrieben:
Mo 17. Feb 2020, 03:26

Sollte ich wirklich so schnell ans Limit kommen, gönn ich mir die paar extra Scheiben auch noch. Als Belohnung quasi.
Man sollte auch rack-pulls machen, da gehen je nach Einstellung schnell mal 300kg. Prophylaktisch mehr Platten kaufen ist immer gut. :)

Alaskan454
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2759
Registriert: Mi 13. Feb 2019, 11:57

Re: Trainings und Fitness thread

Beitrag von Alaskan454 » Sa 7. Mär 2020, 19:37

Ich habe mich heute "provozieren" lassen von ein paar junge Buam. Nach 8 Jahren vollkommener Abstinenz vom Hantel oder irgendwelchen Geräten "unaufgewaermt"(Boxen zähle ich nicht als aufwärmen) 200 kg Kreuzheben (normale Langhantel) und die waren noch verhaeltnismaessig leicht. Irgendwo zwischen 220&230kg wird mein Maximum liegen aber mangels Interesse bin ich nicht höher gegangen.
Rugerianer und stolz darauf

Online
Benutzeravatar
>Michael<
Supporter 8x57IS
Supporter 8x57IS
Beiträge: 10310
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:32
Wohnort: Fiorina ''Fury'' 161

Re: Trainings und Fitness thread

Beitrag von >Michael< » Sa 2. Mai 2020, 16:27

Der Björnsson versucht in einer guten Stunde per Lifestream aus Island die 500kg (Weltrekord) im Kreuzheben zu knacken (Suit & Straps), mit einem Versuch 501kg und dann 520 kg. Bin schon gespannt, ich glaube die 501kg knackt er recht ''locker'', aber 520 ist nicht möglich.


Benutzeravatar
Django
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1275
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 16:33
Wohnort: Scheiß EU

Re: Trainings und Fitness thread

Beitrag von Django » Sa 2. Mai 2020, 18:25

Die 420 waren ja locker flockig! :D
Stand your Ground!

Online
Benutzeravatar
>Michael<
Supporter 8x57IS
Supporter 8x57IS
Beiträge: 10310
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:32
Wohnort: Fiorina ''Fury'' 161

Re: Trainings und Fitness thread

Beitrag von >Michael< » Sa 2. Mai 2020, 18:34

Django hat geschrieben:
Sa 2. Mai 2020, 18:25
Die 420 waren ja locker flockig! :D
Die 465kg waren sogar noch schneller oben. :shock: Vielleicht sind 520 doch möglich?

Alaskan454
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2759
Registriert: Mi 13. Feb 2019, 11:57

Re: Trainings und Fitness thread

Beitrag von Alaskan454 » Sa 2. Mai 2020, 18:38

>Michael< hat geschrieben:
Sa 2. Mai 2020, 18:34

Die 465kg waren sogar noch schneller oben. :shock: Vielleicht sind 520 doch möglich?
Das ist beim Maximum immer schwer zum sagen. Da können 200 kg reissen zb spielerisch aussehen und bei 205kg ist der Athlet chancenlos.
Rugerianer und stolz darauf

Online
Benutzeravatar
>Michael<
Supporter 8x57IS
Supporter 8x57IS
Beiträge: 10310
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:32
Wohnort: Fiorina ''Fury'' 161

Re: Trainings und Fitness thread

Beitrag von >Michael< » Sa 2. Mai 2020, 18:53

501kg! Und das noch recht leicht! :dance: Aber die 520 sind nicht möglich, er sollte 505 machen, oder max. 510.

Bdave
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1797
Registriert: Do 22. Okt 2015, 18:59
Wohnort:

Re: Trainings und Fitness thread

Beitrag von Bdave » Sa 2. Mai 2020, 19:16

Fuck :D

Aber glaube auch, dass 505 noch drin wären. Hat schon recht "easy" ausgeschaut.
- Black Rifles Matter -

wieselfried
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 106
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:50

Re: Trainings und Fitness thread

Beitrag von wieselfried » Sa 2. Mai 2020, 21:03

Ich sag euch nur eins -> ihr braucht auch das Grasgefütterte Eiweis :)

Benutzeravatar
Django
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1275
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 16:33
Wohnort: Scheiß EU

Re: Trainings und Fitness thread

Beitrag von Django » Sa 2. Mai 2020, 23:27

520kg könnten schon gehen, bisschen Reis, gekochtes Huhn und viel Schlaf vorrausgesetzt. ;)
Stand your Ground!

Online
Benutzeravatar
>Michael<
Supporter 8x57IS
Supporter 8x57IS
Beiträge: 10310
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:32
Wohnort: Fiorina ''Fury'' 161

Re: Trainings und Fitness thread

Beitrag von >Michael< » Sa 2. Mai 2020, 23:37

Für alle die es verpasst haben: :D



Da komm ich mir mit meinen 255kg ganz klein und hässlich vor. :lol:

Antworten