Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Wertgarner pleite?

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
Antworten
RcL
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 866
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:59

Wertgarner pleite?

Beitrag von RcL » Do 29. Aug 2019, 12:43

https://www.msn.com/de-at/finanzen/unte ... ailsignout
Das Unternehmen hat rund 934.000 Euro Schulden angehäuft, es soll aber fortgeführt und saniert werden.
Betrifft das auch den in Wien? Glaube das ist ja nicht wirklich die gleiche Firma, da gabs doch mehrere Wertgarners...? :think:

Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3590
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien / Vorarlberg

Re: Wertgarner pleite?

Beitrag von Balistix » Do 29. Aug 2019, 12:47

Das betrifft me nur Wels. Das ist der eine Wertgarner.

Der andere Wertgarner ist in Enns, Wien usw zuhause.

https://www.firmenabc.at/result.aspx?wh ... 1&did=&cc=
ASL - NFVÖ - SSC Stetten

22lr - 5.56x45 - 9x19 - 38spl - 357mag - 45ACP

Aussagen zu rechtlichen Inhalten sind lediglich meine persönliche Einschätzung und weder Rechtsberatung noch kundige Auskunft.

waffzick
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 228
Registriert: Do 19. Mär 2015, 16:49

Re: Wertgarner pleite?

Beitrag von waffzick » Do 29. Aug 2019, 12:48

edit: zu spät, siehe Ballistix.

Der "Waffengebraucht"-Wertgarner ist übrigens der in Wien/Enns (Wertgarner 1820 Jagd- und Sporthandels GmbH), falls es jemanden interessiert ^^

Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3590
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien / Vorarlberg

Re: Wertgarner pleite?

Beitrag von Balistix » Do 29. Aug 2019, 12:52

Die vom Kurier zitierte Geschichte (Umbau, Vergrößerung, Schießkanal) kling aber mehr nach dem Ennser Wertgarner. Hat die Journaille da was durcheinander geschmissen?
ASL - NFVÖ - SSC Stetten

22lr - 5.56x45 - 9x19 - 38spl - 357mag - 45ACP

Aussagen zu rechtlichen Inhalten sind lediglich meine persönliche Einschätzung und weder Rechtsberatung noch kundige Auskunft.

Online
Benutzeravatar
cal22
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1230
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:51

Re: Wertgarner pleite?

Beitrag von cal22 » Do 29. Aug 2019, 13:21

Wieso? Das neue Geschäft mit Schießstand ist doch in Wels.

Reverend45
Supporter .45 ACP HP
Supporter .45 ACP HP
Beiträge: 4671
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 00:42

Re: Wertgarner pleite?

Beitrag von Reverend45 » Do 29. Aug 2019, 13:30

....seit wann hat wels einen schießstand? der war doch mitten in der innenstadt? Ist ewig her dass ich dort war...gute 10 jahre....
Account inaktiv. Adios, Amigos.

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 26073
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Wertgarner pleite?

Beitrag von gewo » Do 29. Aug 2019, 13:35

cal22 hat geschrieben:
Do 29. Aug 2019, 13:21
Wieso? Das neue Geschäft mit Schießstand ist doch in Wels.
noe
enns

https://www.nachrichten.at/wirtschaft/w ... 467,790572
Termine ausserhalb unserer Öffnungszeiten die bereits reserviert sind
https://tinyurl.com/unozywu
Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke
Irrtum vorbehalten.

Online
Benutzeravatar
cal22
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1230
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:51

Re: Wertgarner pleite?

Beitrag von cal22 » Do 29. Aug 2019, 13:36

Ist noch relativ neu glaube ich. Am Stand war ich selbst noch nicht, aber im Geschäft. Der Stand ist direkt drunter anscheinend soll eine ziemlich moderne Anlage sein. Das Geschäft ist nicht mehr in der Innenstadt sondern etwas außerhalb.

Online
Benutzeravatar
cal22
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1230
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:51

Re: Wertgarner pleite?

Beitrag von cal22 » Do 29. Aug 2019, 13:37

gewo hat geschrieben:
Do 29. Aug 2019, 13:35
cal22 hat geschrieben:
Do 29. Aug 2019, 13:21
Wieso? Das neue Geschäft mit Schießstand ist doch in Wels.
noe
enns

https://www.nachrichten.at/wirtschaft/w ... 467,790572
Dann reden wir wohl nicht vom selben Wertgarner. Die verwechsle ich immer :lol:

Edit: Den hier mein ich https://www.wertgarner.at/schiestand
Zuletzt geändert von cal22 am Do 29. Aug 2019, 13:38, insgesamt 1-mal geändert.

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 26073
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Wertgarner pleite?

Beitrag von gewo » Do 29. Aug 2019, 13:38

cal22 hat geschrieben:
Do 29. Aug 2019, 13:37
gewo hat geschrieben:
Do 29. Aug 2019, 13:35
cal22 hat geschrieben:
Do 29. Aug 2019, 13:21
Wieso? Das neue Geschäft mit Schießstand ist doch in Wels.
noe
enns

https://www.nachrichten.at/wirtschaft/w ... 467,790572
Dann reden wir wohl nicht vom selben Wertgarner. Die verwechsle ich immer :lol:
evt hat ja der andere auch umgebaut
erwischt hat es den mit den kochkursen ...
Termine ausserhalb unserer Öffnungszeiten die bereits reserviert sind
https://tinyurl.com/unozywu
Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke
Irrtum vorbehalten.

Reverend45
Supporter .45 ACP HP
Supporter .45 ACP HP
Beiträge: 4671
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 00:42

Re: Wertgarner pleite?

Beitrag von Reverend45 » Do 29. Aug 2019, 13:39

Kochkursen war doch Enns/Wien/Linz.....
Account inaktiv. Adios, Amigos.

Benutzeravatar
Lindenwirt
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2443
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 09:14
Wohnort:

Re: Wertgarner pleite?

Beitrag von Lindenwirt » Do 29. Aug 2019, 14:37

Naaaaaa, net da Wertgarner in Enns. Bin da gerne trotz der Distanz hingefahren.

PS:
Der Schießstand dort war glaube ich nicht öffentlich. Man konnte dort aber die beim Wertgarner gekauften Waffen einschießen. Habe ich jedenfalls gemacht und wurde mir damals so gesagt.
I'm so sorry for the bird!

Benutzeravatar
Peppi
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 98
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 12:40

Re: Wertgarner pleite?

Beitrag von Peppi » Do 29. Aug 2019, 14:38

Die kochkurse sind in Enns im 1.OG

P.s.: Ich bin vor kurzem in Leonding vorbeigefahren. Das Geschäft ist geschlossen.
Kein Gewähr für die Ergebnisse! WARNUNG: Nahe am höchstlässigen Gasdruck.

Benutzeravatar
Lindenwirt
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2443
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 09:14
Wohnort:

Re: Wertgarner pleite?

Beitrag von Lindenwirt » Do 29. Aug 2019, 14:40

Ja eh, definitiv ist der Ennser Wertgarner der mit den Kochkursen. Aber welcher ist jetzt pleite?
I'm so sorry for the bird!

Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3590
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien / Vorarlberg

Re: Wertgarner pleite?

Beitrag von Balistix » Do 29. Aug 2019, 14:43

Lindenwirt hat geschrieben:
Do 29. Aug 2019, 14:40
Ja eh, definitiv ist der Ennser Wertgarner der mit den Kochkursen. Aber welcher ist jetzt pleite?
Die Büma GmbH, dh Wilfried Wertgarner, Wels.

https://www.ksv.at/en/insolvenzfaelle/b ... mbh-172784
ASL - NFVÖ - SSC Stetten

22lr - 5.56x45 - 9x19 - 38spl - 357mag - 45ACP

Aussagen zu rechtlichen Inhalten sind lediglich meine persönliche Einschätzung und weder Rechtsberatung noch kundige Auskunft.

Antworten