Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Coronavirus \ COVID 19

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
The_Governor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3696
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von The_Governor » Sa 4. Apr 2020, 18:17

RcL hat geschrieben:
Sa 4. Apr 2020, 18:10
bino71 hat geschrieben:
Sa 4. Apr 2020, 18:02
04.04.2020
+2,5 %
11665 Infizierte

Wenn das so bleibt, ist Österreich echt gut dran im Vergleich zu anderen Ländern.
Sind wir doch irgendwie Braver als Andere?
Das lässt sich anhand dieser Zahl alleine nicht sagen, dazu müsstest du wissen wieviele Leute im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung getestet wurden. Und du müsstest dir die Todesfälle durch Corona anschauen und überlegen, ob die Todesrate zur Zahl der Infizierten einigermaßen passen könnte bzw. welche Dunkelziffer du haben könntest. Habs eh mal gepostet, das hat man gemacht und kam zu einer deutlich höheren Zahl an Infizierten, etwa 2-5x so viele wie offiziell bekannt sind. Die Schätzung würde im besten Fall also aktuell eher von 22000 - 23000 ausgehen.
Auf Grund von Berechnungen der Tests in Island, schätzt man den Faktor der Dunkelziffer mittlerweile auf ca. 9.

Benutzeravatar
milu
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 166
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 09:15
Wohnort: Tirol

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von milu » Sa 4. Apr 2020, 18:19

Ach die Zahlen.
Sind durchwegs nicht wirklich zu verwenden.
Alle Statistiker drehen grad durch, weils nirgends brauchbare Datensätze gibt.
Noch dazu werden nicht alle Verstorbenen seit dem offiziellen Ausbruch (wann war der jetzt?) getestet, worans wirklich gestorben sind (Stichwort mit oder an).
"Meinen Respekt muss man sich erst verdienen."
Echt?
Meinen muss man erst mal verlieren. Aber das erklärt mir zumindest die Welt.

Benutzeravatar
diver99
Supporter 7,5x55
Supporter 7,5x55
Beiträge: 1903
Registriert: Do 19. Jan 2012, 18:17
Wohnort: südl. NÖ

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von diver99 » Sa 4. Apr 2020, 18:24

Warum gibt es bei uns eigentlich keine Altersstatistik der Verstorbenen?
Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!

Benjamin Franklin (1706 - 1790)

Benutzeravatar
Steppenwolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1076
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 10:07
Wohnort: Wien

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Steppenwolf » Sa 4. Apr 2020, 18:27

wir sind doch auf einen tollen weg, so der Anschein.


https://orf.at/#/stories/3160653/
Das Original kann sich Fehler erlauben, die Kopie muss perfekt sein

The_Governor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3696
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von The_Governor » Sa 4. Apr 2020, 18:28

diver99 hat geschrieben:
Sa 4. Apr 2020, 18:24
Warum gibt es bei uns eigentlich keine Altersstatistik der Verstorbenen?
Als wir 87 Tote hatten, lag das Durchschnittsalter bei 80 Jahren und nur 4 Tote waren unter 60, eine davon die Jüngere (27?) mit den Vorerkrankungen.

Da_Mani
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 156
Registriert: Mi 4. Dez 2019, 20:09

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Da_Mani » Sa 4. Apr 2020, 18:30

Ich glaube der Knackpunkt wies weitergeht ist dass Osterwochenende. Dass fällt halt gerade auf einen schlechten Zeitpunkt.
meiner Meinung nach steht und fällt der ganze Spaß mit der Disziplin der Bevölkerung an den Feiertagen
:at2:
PSV Wels
Glock 19x

mkschweisstechnik.at

Benutzeravatar
diver99
Supporter 7,5x55
Supporter 7,5x55
Beiträge: 1903
Registriert: Do 19. Jan 2012, 18:17
Wohnort: südl. NÖ

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von diver99 » Sa 4. Apr 2020, 18:33

Das ist vollkommen irrelevant! Die Ansteckungen zu Ostern siehst erst 14 Tage später.
Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!

Benjamin Franklin (1706 - 1790)

Da_Mani
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 156
Registriert: Mi 4. Dez 2019, 20:09

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Da_Mani » Sa 4. Apr 2020, 18:36

Deswegen ists aber nicht irrelevant
:at2:
PSV Wels
Glock 19x

mkschweisstechnik.at

Benutzeravatar
trenck
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2840
Registriert: Di 11. Mai 2010, 22:49

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von trenck » Sa 4. Apr 2020, 18:39

Zu der Frage wegen der Anzahl an Tests: hier gibt's eine gute Übersicht über die relevanten Zahlen:
https://covid19.geem.at/

Hier stehen allerdings +3,1% Neuinfektionen. Anzahl an Tests war 5.791, das ist ein vergleichsweise recht hoher Wert. Was aber vor allem gut aussieht, weil es hier wohl keine Dunkelziffer gibt: die Anzahl der mit Corona Hospitalisierten ist leicht rückläufig, die Anzahl der Intensivpatienten gleichbleibend.

trenck
"Wenn man sämtliche Schöpfungen des weißen Mannes von diesem Planeten entfernte, besäßen seine Ankläger weder Zeit noch Mittel, ja nicht einmal Begriffe, um ihn mit Vorwürfen zu überhäufen."
Michael Klonovsky

Benutzeravatar
diver99
Supporter 7,5x55
Supporter 7,5x55
Beiträge: 1903
Registriert: Do 19. Jan 2012, 18:17
Wohnort: südl. NÖ

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von diver99 » Sa 4. Apr 2020, 18:40

Wenns noch 14 Tage bis nach Ostern warten, dann nicht. Dann ists aber wurscht, weil dann haben wir andere Probleme.
Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!

Benjamin Franklin (1706 - 1790)

Benutzeravatar
Yukon
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1119
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 12:37
Wohnort: BN

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Yukon » Sa 4. Apr 2020, 18:41

diver99 hat geschrieben:
Sa 4. Apr 2020, 18:33
Das ist vollkommen irrelevant! Die Ansteckungen zu Ostern siehst erst 14 Tage später.
Deswegen ist es relevant, dass die Leute auch am Osterwochende weiterhin diszipliniert sind, damit dann Ende April nicht die Fallzahlen wieder ungehemmt steigen.
Denn in diesem Fall können wir uns die Maßnahmenlockerungen aufzeichnen.
Die gefährlichste Waffe sind die Menschen kleinen Kalibers.

Incite
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3941
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:41

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Incite » Sa 4. Apr 2020, 18:47

The_Governor hat geschrieben:
Sa 4. Apr 2020, 18:17
RcL hat geschrieben:
Sa 4. Apr 2020, 18:10
bino71 hat geschrieben:
Sa 4. Apr 2020, 18:02
04.04.2020
+2,5 %
11665 Infizierte

Wenn das so bleibt, ist Österreich echt gut dran im Vergleich zu anderen Ländern.
Sind wir doch irgendwie Braver als Andere?
Das lässt sich anhand dieser Zahl alleine nicht sagen, dazu müsstest du wissen wieviele Leute im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung getestet wurden. Und du müsstest dir die Todesfälle durch Corona anschauen und überlegen, ob die Todesrate zur Zahl der Infizierten einigermaßen passen könnte bzw. welche Dunkelziffer du haben könntest. Habs eh mal gepostet, das hat man gemacht und kam zu einer deutlich höheren Zahl an Infizierten, etwa 2-5x so viele wie offiziell bekannt sind. Die Schätzung würde im besten Fall also aktuell eher von 22000 - 23000 ausgehen.
Auf Grund von Berechnungen der Tests in Island, schätzt man den Faktor der Dunkelziffer mittlerweile auf ca. 9.
weiß wer was die 2000 Stichprobentestung auf Corona ergeben hat? Bei einem Faktor 9 muss ja das signifikant sein. Ich glaubs net....

lg
Alkohol, der Beginn und die Lösung aller Probleme! (Homer S.)

Benutzeravatar
mura
Supporter .308 Win. AMAX
Supporter .308 Win. AMAX
Beiträge: 1235
Registriert: So 27. Feb 2011, 11:26
Wohnort: Vorarlberg

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von mura » Sa 4. Apr 2020, 19:02

Alles hier nachzulesen.
https://covid19.geem.at
.308 Win / .223 Rem / 9mm / .357Mag

bino71
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3178
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 12:41
Wohnort: NÖ / Wiener Becken

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von bino71 » Sa 4. Apr 2020, 19:10

An den Tests kann es nicht liegen.
03.04 Vormittag: 6150
04.04 Vormittag: 5790
Also im Schnitt mehr als die letzten Tage davor.

Alaskan454
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2569
Registriert: Mi 13. Feb 2019, 11:57

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Alaskan454 » Sa 4. Apr 2020, 19:12

diver99 hat geschrieben:
Sa 4. Apr 2020, 18:24
Warum gibt es bei uns eigentlich keine Altersstatistik der Verstorbenen?
Vielleicht ist das sogar besser so.

Das kannst gleich haben das dann ein paar Deppen fordern das man die Alten ruhig sterben lassen soll bevor man vielleicht Mal selbst irgendwie zurück steckt.
Rugerianer und stolz darauf

Antworten