Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Coronavirus \ COVID 19

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
Hellprayer
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 654
Registriert: Mo 22. Sep 2014, 00:18
Wohnort: Hinterm Mond gleich links

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Hellprayer » Fr 7. Aug 2020, 12:51

Nuss_95 hat geschrieben:
Fr 7. Aug 2020, 12:43
...
Bzgl. dem ganzen "Herdenimmunität" Schwachsinn, kennt jemand eine einzige Krankheit in der menschlichen Geschichte, bei der Herdenimmunität ohne Impfung ereicht wurde?
https://de.wikipedia.org/wiki/Schwarzer_Tod

Wenn die Herde klein genug wird ists ja auch quasi ne "Herdenimunität" oder?

PS: #Ironie
"Des No-Shoot is net von mir"
Member of Pulverdampf DODLSQUAD - Bande von Schützen ohne Gewinnabsicht

"Notorischer Antwortverfasser, Kopfschüttler und zwecks Sinnlosigkeit Bleibenlasser"

Wulpe
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 269
Registriert: Fr 3. Nov 2017, 22:57
Wohnort: Salzburg

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Wulpe » Sa 8. Aug 2020, 18:11

Nuss_95 hat geschrieben:
Fr 7. Aug 2020, 12:43
Bzgl. dem ganzen "Herdenimmunität" Schwachsinn, kennt jemand eine einzige Krankheit in der menschlichen Geschichte, bei der Herdenimmunität ohne Impfung ereicht wurde?
Wenn rund 2/3 der Kinder Masern hatten, war das restliche Drittel geschützt. Wissenstand: 1933

Hedrich, A. W. (1933). Monthly Estimates of the Child Population Susceptible to Measles, 1900–1931, Baltimore, Md. American Journal of Epidemiology, 17(3), 613–636.
8 x 57 IS /// .357 Magnum /// 9mm Para /// .308 Win

Fivegunner
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 469
Registriert: Do 19. Dez 2019, 14:50
Wohnort: Birgisch / VS / CH

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Fivegunner » Sa 8. Aug 2020, 19:34

Bei uns in der Grundschule fehlten plötzlich die Zwillinge der Milchhandlung - Windpocken. Wir mussten diese Klassenkameraden besuchen, das Resultet - innert drei Wochen hatte die ganze Klasse diesde Krankheit gehabt und überstanden. Etwa ein Jahr später die gleich Übung nochmals - jemand war an Masern erkrankt. Meines Wissens erkrankt von unserer SKlasse niemand mehr an diesen Krankheiten.

Dieses Vorgehen war damals (frühe 1960er Jahre) in unserer(ländlichen Gegend absolut normales Vorgehn,
1911 - It's like a Glock, but for men!

Unterförster
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 801
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 19:42

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Unterförster » Sa 8. Aug 2020, 20:31

Als ich in den 70igern Röteln hatte, haben mich alle Mädchen meiner Volksschulklasse von ihren Müttern aus besuchen müssen.
Weil wenn man einer Schwangerschaft Röteln kriegt, wirds hässlich!
Zum Glück gibts jetzt ja eine Impfung!

Wobei Windpocken sind ein Sch....- bei der Erstinfektion kriegst eben Windpocken, und dann lebt das Virus in dir weiter, und als Erwachsener kannst dann davon Gürtelrose kriegen, wenn dein Immunsystem mal schwächelt.
Man wird also nicht immun.
Somit wars nicht schlau, euch besuchen schicken.

SwissShot
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 789
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 19:52
Wohnort: Schweiz

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von SwissShot » Sa 8. Aug 2020, 22:33

RcL hat geschrieben:
Do 6. Aug 2020, 23:32
Da sieht man mal wieder, was sich da teilweise für Gesocks bei Verschwörungstheoretikern und selbsternannten Kämpfern für die Freiheit herumtummelt....
Dieses haste bei Tier-/Umweltschützer, Veganer, politischen Aktivisten (aller Couleurs) etc.
Aber natürlich sind alles nur Verschwörungstheoretikern und selbsternannten Kämpfern für die Freiheit.

Nuss_95 hat geschrieben:
Fr 7. Aug 2020, 12:43
Bzgl. dem ganzen "Herdenimmunität" Schwachsinn, kennt jemand eine einzige Krankheit in der menschlichen Geschichte, bei der Herdenimmunität ohne Impfung ereicht wurde?
Müssen einige sein, sonst wären wir schon längst ausgestorben.
Oder gibt es Krankheiten bzw. Seuchen erst, seit es Impfungen gibt?

gewo hat geschrieben:
Fr 7. Aug 2020, 12:44
schweden meldet seit ca zwei monaten nur mehr jene verstorbenen als corona tote welche zum zeitpunkt ihres ablebens den virus noch in sich tragen ...
So durch wäre es auch richtiger.


Die Schweiz gibt jetzt schon Millionen für einen Impfstoff aus, den es (noch) gar nicht gibt und niemand weiss ob er funktioniert und wenn ja mit welchen Nebenwirkungen.


Dafür drehen sie in Deutschland immer mehr am Rad.
"Corona-Quarantäne – Gesundheitsämter drohten, Kinder in Heime „abzusondern“"
https://www.welt.de/politik/deutschland ... ennen.html

Gruss SwissShot.

RcL
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1192
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:59

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von RcL » Sa 8. Aug 2020, 23:11

SwissShot hat geschrieben:
Sa 8. Aug 2020, 22:33
RcL hat geschrieben:
Do 6. Aug 2020, 23:32
Da sieht man mal wieder, was sich da teilweise für Gesocks bei Verschwörungstheoretikern und selbsternannten Kämpfern für die Freiheit herumtummelt....
Dieses haste bei Tier-/Umweltschützer, Veganer, politischen Aktivisten (aller Couleurs) etc.
Aber natürlich sind alles nur Verschwörungstheoretikern und selbsternannten Kämpfern für die Freiheit.
Bitte um Verzeihung, dass ich nicht jede größere Gruppe an Spinnern und darin befindlichen Extremisten aufgezählt habe, wenns hier eigentlich um eine spezielle Gruppe geht...

Incite
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4348
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:41

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Incite » Di 11. Aug 2020, 12:46

Russland hat heute als erstes Land (seinen) Coronaimpfstoff zugelassen.

https://www.krone.at/2208836
Alkohol, der Beginn und die Lösung aller Probleme! (Homer S.)

RcL
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1192
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:59

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von RcL » Di 11. Aug 2020, 20:07

https://science.orf.at/stories/3201353
Kamelurin, Bleichmittel und Methanol: Fehlinformationen durch Gerüchte und Verschwörungstheorien haben laut einer neuen Studie seit Beginn der Coronavirus-Pandemie weltweit Hunderte Menschen das Leben gekostet.
Frechheit, dass die Tierschützer nicht erwähnt wurden :naughty:

(kleiner Seitenhieb, ned ernst nehmen ;))

https://orf.at/stories/3177099/
Der Sänger und Gitarrist Trini Lopez, der mit seiner Interpretation des Kultsongs „If I Had a Hammer“ berühmt wurde, ist tot. Er sei gestern in einem Krankenhaus im kalifornischen Palm Springs gestorben, berichteten die US-Magazine „Hollywood Reporter“ und „Variety“. Nach Angaben seines Kollegen und Geschäftspartners Joe Chavira starb Lopez mit 83 Jahren an der Lungenkrankheit Covid-19.

Benutzeravatar
Nordi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 855
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 13:05

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Nordi » Mi 12. Aug 2020, 14:51

RcL hat geschrieben:
Sa 8. Aug 2020, 23:11
SwissShot hat geschrieben:
Sa 8. Aug 2020, 22:33
RcL hat geschrieben:
Do 6. Aug 2020, 23:32
Da sieht man mal wieder, was sich da teilweise für Gesocks bei Verschwörungstheoretikern und selbsternannten Kämpfern für die Freiheit herumtummelt....
Dieses haste bei Tier-/Umweltschützer, Veganer, politischen Aktivisten (aller Couleurs) etc.
Aber natürlich sind alles nur Verschwörungstheoretikern und selbsternannten Kämpfern für die Freiheit.
Bitte um Verzeihung, dass ich nicht jede größere Gruppe an Spinnern und darin befindlichen Extremisten aufgezählt habe, wenns hier eigentlich um eine spezielle Gruppe geht...
Öhm...was haben Tierschützer und Veganer mit diesen Menschenschlag zu tun? Ernsthafte Frage =/

"ARs...Lego für Männer"

mrbungle
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 172
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 14:58

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von mrbungle » Do 13. Aug 2020, 06:06

Tönnies = 80 Mio. in Panik, 2100 Infektionen, 8 ernsthaft Erkrankte, 0 Tote

https://www.faz.net/aktuell/politik/inl ... fa7dd69e34

https://www.achgut.com/artikel/gefangen ... na_politik

Bottom Line: Politik & MSM Totalausfall.

"Ökobilanzen sind keine wissenschaftlichen Berechnungen, sondern simple Tests, mit denen man feststellen kann, wie weit man das Publikum verscheißern kann."
Udo Pollmer

RcL
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1192
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:59

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von RcL » Do 13. Aug 2020, 08:56

Nordi hat geschrieben:
Mi 12. Aug 2020, 14:51
RcL hat geschrieben:
Sa 8. Aug 2020, 23:11
SwissShot hat geschrieben:
Sa 8. Aug 2020, 22:33


Dieses haste bei Tier-/Umweltschützer, Veganer, politischen Aktivisten (aller Couleurs) etc.
Aber natürlich sind alles nur Verschwörungstheoretikern und selbsternannten Kämpfern für die Freiheit.
Bitte um Verzeihung, dass ich nicht jede größere Gruppe an Spinnern und darin befindlichen Extremisten aufgezählt habe, wenns hier eigentlich um eine spezielle Gruppe geht...
Öhm...was haben Tierschützer und Veganer mit diesen Menschenschlag zu tun? Ernsthafte Frage =/
Glaube es ging um den militanten oder sonstwie lustigen Teil dieser Gruppen... Sonst kA, es ist halt Whataboutism.

Benutzeravatar
Yukon
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1406
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 12:37
Wohnort: BN

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Yukon » Do 13. Aug 2020, 10:17

Coronavirus in Aerosolen nachgewiesen
Untersuchungen der Raumluft im Klinikzimmer von Erkrankten bestätigen: Aerosole können tatsächlich intakte Viruspartikel enthalten. Laut den US-Forschern ein Indiz dafür, dass SARS-CoV-2 auch über die winzigen, lange in der Luft verbleibenden Schwebeteilchen übertragen werden kann.
https://science.orf.at/stories/3201371/

Dann wird Social Distancing als "wirkungsvolle" Waffe, um eine Ausbreitung zu verhindern, zu stumpf sein. Es wäre zu hoffen, dass bald ein Impfstoff verfügbar ist.
Die gefährlichste Waffe sind die Menschen kleinen Kalibers.

Grün = Mod

Benutzeravatar
Musashi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1678
Registriert: Di 13. Jul 2010, 14:51
Wohnort: 3rd rock from the sun

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Musashi » Do 13. Aug 2020, 10:45

Infos u.a. zum neuen WaffG http://waffg.info" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
>Michael<
Supporter 8x57IS
Supporter 8x57IS
Beiträge: 10736
Registriert: So 9. Mai 2010, 13:32
Wohnort: Fiorina ''Fury'' 161

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von >Michael< » Do 13. Aug 2020, 13:06

Yukon hat geschrieben:
Do 13. Aug 2020, 10:17
Dann wird Social Distancing als "wirkungsvolle" Waffe, um eine Ausbreitung zu verhindern, zu stumpf sein. Es wäre zu hoffen, dass bald ein Impfstoff verfügbar ist.
Ich persönlich glaub nicht dass die Virenlast gross genug für eine Ansteckung ist, zumindest in den meisten Fällen, und wenn man dann auch noch eine Maske trägt die einige der Wassertröpfchen die den Virus beinhalten abfängt.

Trotzdem würde ich jetzt lieber die Treppe anstatt den Aufzug nehmen und wirklich enge Räume (Autos bzw. Öffis) wenn möglich meiden. :think:
--> Suche Büchse im Kaliber .458 Winchester Magnum / .458 Lott <---

Benutzeravatar
Musashi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1678
Registriert: Di 13. Jul 2010, 14:51
Wohnort: 3rd rock from the sun

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Musashi » Do 13. Aug 2020, 14:07

Jetzt sollte Regierung gesponserte ffp2 Masken ausgeben und sie in allgemein zugänglichen Innenräumen zur Pflicht machen. Denke, dann wäre der Spuk bald vorbei:

"Die Forscher um Lednicky hatten auf einer Covid-19-Krankenstation zwei Luftprobensammler in der Nähe der Patienten installiert. Einen davon in etwa zwei Metern, den anderen in fast fünf Metern Entfernung. In beiden konnten die Erreger einfangen werden - im Labor zeigte sich später, dass diese Viren auch in der Lage waren, Zellen zu infizieren."

https://www.n-tv.de/wissen/Infektioese- ... 68599.html
Infos u.a. zum neuen WaffG http://waffg.info" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten