Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Coronavirus \ COVID 19

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
Benutzeravatar
Yukon
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1406
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 12:37
Wohnort: BN

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Yukon » So 29. Mär 2020, 13:51

AUG-andy hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 13:10
Ares hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 13:00
AUG-andy hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 12:41
Was machst jetzt mit den ganzen "Wienern" die in den letzten zwei Wochen ihre Liebe zum Zweitwohnsitz wiederentdeckt haben? Retourschicken wie in Deutschland ?
Die pendeln derzeit sehr oft zwischen Wien - NÖ um keinen Lagerkoller zu bekommen. Das ganze mit der gesamten Familie von Jung bis Alt.
Geht's jetzt in Richtung Verhetzung?
Mir ist das egal, nur Kollege Yukon hat Angst vor den Ausflüglern die aus Wien raus wollen zum Luftschnappen . Mit retourschicken ist die Rückkehr zum Hauptwohnsitz gemeint und nix anderes ( wie es derzeit in DE praktiziert wird ) .
Wo genau liest du da Angst heraus???
Ich kritisiere, dass sich laut einem Zeitungsbericht, den ich nicht mehr finde, Wiener dichtgedrängt auf Mödlinger Parkplätzen von Ausflugszielen herumtummeln.
Kein Wort von Zweitwohnsitz oder zurückschicken ist da vorgekommen.
Die gefährlichste Waffe sind die Menschen kleinen Kalibers.

Grün = Mod

Da_Mani
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 212
Registriert: Mi 4. Dez 2019, 20:09

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Da_Mani » So 29. Mär 2020, 13:53

Solange alles mit Maß und Ziel geht sollte es doch nirgendwo Probleme geben wenn man sich in der frischen Luft bewegt. Probleme sind halt die hirnlosen Rudelbildungen
:at2:
PSV Wels
Glock 19x

mkschweisstechnik.at

Benutzeravatar
Steppenwolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1420
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 10:07
Wohnort: AT

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Steppenwolf » So 29. Mär 2020, 14:02

Etwas ermunterndes zum lesen. Ob es so kommt weiß natürlich nur die Kristallkugel aber man sollte auch mit gesundem Optimismus ran gehen.

https://www.krone.at/2126281
Das Original kann sich Fehler erlauben, die Kopie muss perfekt sein

Benutzeravatar
panhandle
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1232
Registriert: Do 9. Jun 2016, 16:53
Wohnort: Graz

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von panhandle » So 29. Mär 2020, 14:52

Yukon hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 13:51
AUG-andy hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 13:10
Ares hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 13:00


Geht's jetzt in Richtung Verhetzung?
Mir ist das egal, nur Kollege Yukon hat Angst vor den Ausflüglern die aus Wien raus wollen zum Luftschnappen . Mit retourschicken ist die Rückkehr zum Hauptwohnsitz gemeint und nix anderes ( wie es derzeit in DE praktiziert wird ) .
Wo genau liest du da Angst heraus???
Ich kritisiere, dass sich laut einem Zeitungsbericht, den ich nicht mehr finde, Wiener dichtgedrängt auf Mödlinger Parkplätzen von Ausflugszielen herumtummeln.
Kein Wort von Zweitwohnsitz oder zurückschicken ist da vorgekommen.
Eventuell der da https://www.heute.at/s/modlinger-burger ... --48127521

g
Willi
Die Wahrheit gebraucht nicht immer schöne Worte, aber schöne Worte entsprechen auch nicht immer der Wahrheit.

Benutzeravatar
Yukon
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1406
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 12:37
Wohnort: BN

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Yukon » So 29. Mär 2020, 15:01

panhandle hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 14:52
Yukon hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 13:51
AUG-andy hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 13:10


Mir ist das egal, nur Kollege Yukon hat Angst vor den Ausflüglern die aus Wien raus wollen zum Luftschnappen . Mit retourschicken ist die Rückkehr zum Hauptwohnsitz gemeint und nix anderes ( wie es derzeit in DE praktiziert wird ) .
Wo genau liest du da Angst heraus???
Ich kritisiere, dass sich laut einem Zeitungsbericht, den ich nicht mehr finde, Wiener dichtgedrängt auf Mödlinger Parkplätzen von Ausflugszielen herumtummeln.
Kein Wort von Zweitwohnsitz oder zurückschicken ist da vorgekommen.
Eventuell der da https://www.heute.at/s/modlinger-burger ... --48127521

g
Willi
Ja, das sieht gut aus, gut möglich, dass es dieser Artikel war, danke
Zuletzt geändert von Yukon am So 29. Mär 2020, 15:06, insgesamt 1-mal geändert.
Die gefährlichste Waffe sind die Menschen kleinen Kalibers.

Grün = Mod

Benutzeravatar
trenck
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3111
Registriert: Di 11. Mai 2010, 22:49

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von trenck » So 29. Mär 2020, 15:05

Steppenwolf hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 14:02
Etwas ermunterndes zum lesen. Ob es so kommt weiß natürlich nur die Kristallkugel aber man sollte auch mit gesundem Optimismus ran gehen.

https://www.krone.at/2126281
Interessante Aussage:
"Im Februar hast du noch gemeint, Corona werde wie andere Viren kommen und gehen. Hast du es unterschätzt?"
"Ich lag offensichtlich vollkommen falsch. Es war bisher bei den meisten Viren so, aber dieses wird nicht so schnell verschwinden, es ist mittlerweile überall. Wir haben nur zwei Möglichkeiten: Entweder entsteht im Großteil der Bevölkerung eine Immunität, was entweder durch Infizierung oder durch einen Impfstoff geschehen kann. Oder es gibt bald eine wirksame Behandlung."
Somit kann man den Politikern nicht wirklich einen Vorwurf machen, nicht früher gehandelt zu haben.

trenck
"Die westliche Kultur mit ihrer Entdeckung der Freiheit ist allen anderen Kulturen überlegen, in der Vergangenheit und auch in der Gegenwart."
Ayaan Hirsi Ali

bino71
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3472
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 12:41
Wohnort: NÖ / Wiener Becken

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von bino71 » So 29. Mär 2020, 15:23

29.03.2020
+7,7 %

The_Governor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3982
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von The_Governor » So 29. Mär 2020, 15:31

bino71 hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 15:23
29.03.2020
+7,7 %
Die Zahl kann man dieses Mal vergessen, bei nur 3000 Test anstatt der versprochenen 15.000.

Benutzeravatar
Steppenwolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1420
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 10:07
Wohnort: AT

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Steppenwolf » So 29. Mär 2020, 15:40

trenck hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 15:05
Steppenwolf hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 14:02
Etwas ermunterndes zum lesen. Ob es so kommt weiß natürlich nur die Kristallkugel aber man sollte auch mit gesundem Optimismus ran gehen.

https://www.krone.at/2126281
Interessante Aussage:
"Im Februar hast du noch gemeint, Corona werde wie andere Viren kommen und gehen. Hast du es unterschätzt?"
"Ich lag offensichtlich vollkommen falsch. Es war bisher bei den meisten Viren so, aber dieses wird nicht so schnell verschwinden, es ist mittlerweile überall. Wir haben nur zwei Möglichkeiten: Entweder entsteht im Großteil der Bevölkerung eine Immunität, was entweder durch Infizierung oder durch einen Impfstoff geschehen kann. Oder es gibt bald eine wirksame Behandlung."
Somit kann man den Politikern nicht wirklich einen Vorwurf machen, nicht früher gehandelt zu haben.

trenck
Kluge Köpfe in Österreich (womöglich weltweit?!) prüfen gerade ob das Virus mutiert ist. Wenn ich mir die Interviews der letzten Zib2 ansehe wo Spezialisten aus MedUni, Virologen und suspekte Stadträte durch die Blume eines sagen, dann höre ich immer wieder Herdenimmunität raus ohne das sie es gesagt haben.

By the way...ich habe gerade nachgesehen aber meine erste Bestellung habe ich am 17.01 online getätigt. Mit ist das damals schon sehr suspekt vorgekommen wie schnell die Chinesen da reagiert haben.

Der Regierung keinen Vorwurf machen halte ich zu verfrüht, weder positiv noch negativ. Ich habe ein ganzes Gesundheitsministerium , die obendrein einiges an Steuergelder verschlingen, die vorausschauend agieren sollen. Ich erwarte nicht von jedem in der Bevölkerung dies zu tun dafür habe ich eine Regierung.

Ich hoffe nur das der nächste zukunftsweisende Schritt besser überlegt und durchdacht wird als der aus der Historie wo offensichtlich durch Selbstüberschätzung und Überforderung wertvolle Zeit verstrichen ist und manche Ansagen zu unüberlegt raus gingen (1m Abstand, Mundschutz (muss ja keine Maske sein)).
Das Original kann sich Fehler erlauben, die Kopie muss perfekt sein

Benutzeravatar
Maddin
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2836
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 14:03
Wohnort: Graz

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Maddin » So 29. Mär 2020, 16:06

bino71 hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 15:23
29.03.2020
+7,7 %
Erfreulich, aber am Wochenende wird idR immer deutlich weniger getestet.

Ich denke die kommende Woche wird entscheidend werden.

tainnok
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 141
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 14:58
Wohnort: Steiermark

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von tainnok » So 29. Mär 2020, 16:28

Ärztin im Elsass: "Leider müssen wir Medizin wie im Krieg praktizieren"
https://www.derstandard.at/story/200011 ... e-im-krieg
:cry:
Glock 17 Gen4
ProArms PAR MK3

Incite
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4334
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:41

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Incite » So 29. Mär 2020, 16:31

Maddin hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 16:06
bino71 hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 15:23
29.03.2020
+7,7 %
Erfreulich, aber am Wochenende wird idR immer deutlich weniger getestet.

Ich denke die kommende Woche wird entscheidend werden.
lt. diesem chart (habe ich hier im Thread aufgeschnappt) wurden heute mehr Testungen gemacht als die Tage davor

https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... 1925628215
Alkohol, der Beginn und die Lösung aller Probleme! (Homer S.)

Benutzeravatar
diver99
Supporter 7,5x55
Supporter 7,5x55
Beiträge: 2061
Registriert: Do 19. Jan 2012, 18:17
Wohnort: südl. NÖ

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von diver99 » So 29. Mär 2020, 17:11

Maddin hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 16:06
bino71 hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 15:23
29.03.2020
+7,7 %
Erfreulich, aber am Wochenende wird idR immer deutlich weniger getestet.

Ich denke die kommende Woche wird entscheidend werden.
Ist auch meine Meinung. 3 Bekannte von mir sind jetzt ebenfalls positiv getestet worden. Sie waren auf Skiurlaub in Ischgl. Er, 53 Jahre alt, hat nur ganz leichte Grippesymptome. Seine Frau und der Sohn sind auch positiv, jedoch ohne Symptome.
Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!

Benjamin Franklin (1706 - 1790)

The_Governor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3982
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von The_Governor » So 29. Mär 2020, 17:14

diver99 hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 17:11
Maddin hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 16:06
bino71 hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 15:23
29.03.2020
+7,7 %
Erfreulich, aber am Wochenende wird idR immer deutlich weniger getestet.

Ich denke die kommende Woche wird entscheidend werden.
Ist auch meine Meinung. 3 Bekannte von mir sind jetzt ebenfalls positiv getestet worden. Sie waren auf Skiurlaub in Ischgl. Er, 53 Jahre alt, hat nur ganz leichte Grippesymptome. Seine Frau und der Sohn sind auch positiv, jedoch ohne Symptome.
Kannst du uns auf dem Laufenden halten, falls die Symptome stärker werden? Anscheinend kann das teilweise sehr schnell gehen.

Da_Mani
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 212
Registriert: Mi 4. Dez 2019, 20:09

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Da_Mani » So 29. Mär 2020, 17:18

Hat man schon mal was gehört, PK's..., ob das so verläuft wie die Herren sich dass vorstellen?
:at2:
PSV Wels
Glock 19x

mkschweisstechnik.at

Antworten