Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Coronavirus \ COVID 19

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
Benutzeravatar
Maddin
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2722
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 14:03
Wohnort: Graz

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Maddin » Mo 30. Mär 2020, 11:39

fast12 hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 11:36
Maddin hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 11:29
Der Kurz ist schon ein Schlingel. Die unpopulären Maßnahmen lässt er ausschließlich Kogler verkünden...
Hä? Der Kurz hat die unpopulären Masken verkündet, der Kogler hat nur gred und nix gesagt...
Maßnahmen länger als bis Ostern. Hat Kurz dem Kogler überlassen.

MMn deutlich schlimmer als die Masken...

Trijikon
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 470
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 13:55
Wohnort: Riederberg

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Trijikon » Mo 30. Mär 2020, 11:52

Was kommt?
Inflation weil die Staaten Geld drucken müssen um alles Versprochene zu Bezahlen.
Deflation weil die Leute kein Geld haben um etwas zu kaufen (außer Grundbedürfnisse decken).
Vielleicht gleichen sich beide Effekte annähern aus und es ändert sich wenig.

Wenn man wirklich etwas erreichen (Anzahl der Toten senken) will:
Grenzen für Personenverkehr ausnahmslos !! dicht machen.
Ausgangssperre erheblich ausweiten.
Per Bezugsschein nur mehr 2 mal die Woche einkaufen gehen dürfen.
Außerhalb der eigenen 4 Wände strikte Maskenpflicht.
Verkaufspersonal strikte Maskenpflicht.
Keinerlei Sporttätigkeiten im öffentlichen Raum.
etc.....

LG Wolfgang
22 lr, 9mm Para, 38/357, 44 Remington Magnum, .500 S&W
31, 36, 44 VL
6,5x55SE, .223 Remington, .308 Win ,.243 Win,
12/70
reload-smile

Da_Mani
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 169
Registriert: Mi 4. Dez 2019, 20:09

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Da_Mani » Mo 30. Mär 2020, 11:52

Den Kurz musst normalerweise mit einer Dachlatte wegstarten bevor er an Auftritt hat. A einzige Katastrophe. Und alles so schwammig....
Der Innenminister war der einzige der wirklich Klartext geredet hat
:at2:
PSV Wels
Glock 19x

mkschweisstechnik.at

Incite
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3992
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:41

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Incite » Mo 30. Mär 2020, 11:59

Trijikon hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 11:52
Was kommt?
Inflation weil die Staaten Geld drucken müssen um alles Versprochene zu Bezahlen.
Deflation weil die Leute kein Geld haben um etwas zu kaufen (außer Grundbedürfnisse decken).
Vielleicht gleichen sich beide Effekte annähern aus und es ändert sich wenig.

Wenn man wirklich etwas erreichen (Anzahl der Toten senken) will:
Grenzen für Personenverkehr ausnahmslos !! dicht machen.
Ausgangssperre erheblich ausweiten.
Per Bezugsschein nur mehr 2 mal die Woche einkaufen gehen dürfen.
Außerhalb der eigenen 4 Wände strikte Maskenpflicht.
Verkaufspersonal strikte Maskenpflicht.
Keinerlei Sporttätigkeiten im öffentlichen Raum.
etc.....

LG Wolfgang
Wenn dann eine batzn Inflation alles andere wäre dann wohl shtf. Eine Konstellation wie jetzt hat es noch nie gegeben. Ob es eine oder mehrere bail outs gibt (sollte der ursprüngliche Rettungsschirm nicht reichen) und welchen Effekt der hat - ich hoffe einfach das beste. Also das sie sich irgendwie durchwurschteln.
Alkohol, der Beginn und die Lösung aller Probleme! (Homer S.)

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 26444
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von gewo » Mo 30. Mär 2020, 12:08

die first pam sagt grad es gaebe ca 3000 ECMOs

der innenmini hat zuerst in der PK gesagt ab 2000 neuinfizierten crasht das gesundheitssstem

wenn die zahlen stimmen sind das gute eckdaten fuer die zukunft
nix von beiden kannst schnell aendern ...
Termine ausserhalb unserer Öffnungszeiten die bereits reserviert sind
https://tinyurl.com/unozywu
Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke
Irrtum vorbehalten.

Benutzeravatar
quildor82
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3472
Registriert: Do 27. Mai 2010, 11:25

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von quildor82 » Mo 30. Mär 2020, 12:10

Trijikon hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 11:52
Was kommt?
Inflation weil die Staaten Geld drucken müssen um alles Versprochene zu Bezahlen.
Deflation weil die Leute kein Geld haben um etwas zu kaufen (außer Grundbedürfnisse decken).
Vielleicht gleichen sich beide Effekte annähern aus und es ändert sich wenig.

Wenn man wirklich etwas erreichen (Anzahl der Toten senken) will:
Grenzen für Personenverkehr ausnahmslos !! dicht machen.
Ausgangssperre erheblich ausweiten.
Per Bezugsschein nur mehr 2 mal die Woche einkaufen gehen dürfen.
Außerhalb der eigenen 4 Wände strikte Maskenpflicht.
Verkaufspersonal strikte Maskenpflicht.
Keinerlei Sporttätigkeiten im öffentlichen Raum.

etc.....

LG Wolfgang
Finde ich alles super maßnahmen.
Einkaufen auf Bezugsschein wird bei mir z.B. schon schwer (ich kaufe aktuell für 3 Haushalte ein, und liefere davon 2 "Bestellungen" aus)

Wenn du sagst "ich kaufe DIENSTAG und FREITAG ein"
kriegst am Sonntag ne Whattsapp was für Montag benötigt wird. (gottseidank fällt der Haushalt nächste Woche raus)
"mit einem netten wort und einer pistole erreicht man mehr, als mit einem netten wort allein .."
Al Capone *17.01.1899 - †25.01.1947


.22lr
.223 rem
9mm
.45 ACP
.300 WSM

Benutzeravatar
JollyJumper
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 243
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 11:48
Wohnort: Tirol

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von JollyJumper » Mo 30. Mär 2020, 12:27

gewo hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 10:35
Burgenlandy hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 10:33
Maddin hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 10:30


Damit die Hamsterkäufe wieder kommen und die Leute die länger arbeiten nicht mehr einkaufen können oder sich ganz generell wieder mehr Leute in kürzerer Zeit im Laden aufhalten ?

Halte ich für keine gute Idee.
Registrierung/Limitierung

Erst dann einkaufen, mengenbegrenzung ev sogar wert

In der zeit bislang hat ma sicher an programm/app arbeiten können ...
Das würde ich erst im Sommer „sehen“

Die Lieferketten sind noch intakt
Die produzierende Industrie auch
Warum sollten die Produktions- und Lieferkette von Klopapier und ähnlich einfachen Waren ausfallen? Selbst frische italienische Delikatess-Salami aus Apulien kommt hier an obwohl Italien komplett runtergefahren ist, wie ich am Produktionsdatum erkenne.

Incite
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3992
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:41

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Incite » Mo 30. Mär 2020, 12:35

Ich bin jetzt nicht der Gewo aber beim Klopapier soll es einen Engpass beim Papier zum Recyceln geben und das brauchen sie fürs Klopapier.
Alkohol, der Beginn und die Lösung aller Probleme! (Homer S.)

Trijikon
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 470
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 13:55
Wohnort: Riederberg

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Trijikon » Mo 30. Mär 2020, 12:38

quildor82 hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 12:10
Trijikon hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 11:52
Was kommt?
Inflation weil die Staaten Geld drucken müssen um alles Versprochene zu Bezahlen.
Deflation weil die Leute kein Geld haben um etwas zu kaufen (außer Grundbedürfnisse decken).
Vielleicht gleichen sich beide Effekte annähern aus und es ändert sich wenig.

Wenn man wirklich etwas erreichen (Anzahl der Toten senken) will:
Grenzen für Personenverkehr ausnahmslos !! dicht machen.
Ausgangssperre erheblich ausweiten.
Per Bezugsschein nur mehr 2 mal die Woche einkaufen gehen dürfen.
Außerhalb der eigenen 4 Wände strikte Maskenpflicht.
Verkaufspersonal strikte Maskenpflicht.
Keinerlei Sporttätigkeiten im öffentlichen Raum.

etc.....

LG Wolfgang
Finde ich alles super maßnahmen.
Einkaufen auf Bezugsschein wird bei mir z.B. schon schwer (ich kaufe aktuell für 3 Haushalte ein, und liefere davon 2 "Bestellungen" aus)

Wenn du sagst "ich kaufe DIENSTAG und FREITAG ein"
kriegst am Sonntag ne Whattsapp was für Montag benötigt wird. (gottseidank fällt der Haushalt nächste Woche raus)
Wo wäre das Problem?
Bezugsscheine hättest dann ja auch mal 3.

LG Wolfgang
22 lr, 9mm Para, 38/357, 44 Remington Magnum, .500 S&W
31, 36, 44 VL
6,5x55SE, .223 Remington, .308 Win ,.243 Win,
12/70
reload-smile

Benutzeravatar
JollyJumper
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 243
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 11:48
Wohnort: Tirol

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von JollyJumper » Mo 30. Mär 2020, 12:40

Also bei uns sind alle Papiercontainer überfüllt weil jeder Packerln geliefert bekommt und Zeitungen und Prospekte gibt es auch in gleicher Menge. Und Premium-Klopapier aus frischen Holzresten gibt es auch.
Aber das ist das schöne an Zukunftsvorhersagen, ich kann auch 27 Dinge predigerartig mit erhobenem Zeigefinger an die Wand malen ohne dass man jetzt das Gegenteil beweisen kann. Wenn dann auch nur 2 davon irgendwann irgendwie eintreten kann ich mir schön auf die Schulter klopfen und sagen "ich hab's doch gewusst".

M16_
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 507
Registriert: Mi 12. Mai 2010, 12:15

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von M16_ » Mo 30. Mär 2020, 12:42

Was mir gerade gedämmert ist: Mehr als 10% der Infizierten liegen im Spital, dh. die haben aufgrund der Lungenentzündung Atemprobleme, geringe Sauerstoffsättigung und benötigen Sauerstoffzugabe. Erst die schwereren Fälle werden auf der Intensivstation intubiert. Würde man Corona frei laufen lassen, ohne jegliche Einschränkungen, dann bräuchten fast gleichzeitig weltweit ein eine Milliarde Patienten Krankenhausbetten, die es natürlich nicht gibt, dann würde aber die Sterblichkeit von den derzeit diskutierten 0,5-1% schnell Richtung 10% gehen! Wir hätten dann dieses Jahr, weltweit gesehen, grob geschätzt 500 Millionen Coronatote.

Das wäre heftiger als die spanische Grippe 1918, und weit mehr Tote als durch die Weltkriege.

Benutzeravatar
Steppenwolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1125
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 10:07

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Steppenwolf » Mo 30. Mär 2020, 12:46

JollyJumper hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 12:27
gewo hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 10:35
Burgenlandy hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 10:33


Registrierung/Limitierung

Erst dann einkaufen, mengenbegrenzung ev sogar wert

In der zeit bislang hat ma sicher an programm/app arbeiten können ...
Das würde ich erst im Sommer „sehen“

Die Lieferketten sind noch intakt
Die produzierende Industrie auch
Warum sollten die Produktions- und Lieferkette von Klopapier und ähnlich einfachen Waren ausfallen? Selbst frische italienische Delikatess-Salami aus Apulien kommt hier an obwohl Italien komplett runtergefahren ist, wie ich am Produktionsdatum erkenne.
Richtig, warum sollten sie? :lol:

Wenn kein Altpapier mehr für die Produktion von Klopapier da wäre ( sehr hypothetisch) na dann macht man halt nicht aus Altpapier Klopaprier sondern kann Firmen beauftragen den Bedarf zu ändern. ( Ähnlich wie die Autoindustrie jetzt Schutzmasken herstellt).
Der völlige Zusammebruch der Lieferkette und Waren erst im Sommer? :lol: Kommt a bissl runter.

Was passieren könnte wäre — weniger Verfügbarkeit von diversen Produkten speziell deren, die wir nicht selbst herstellen. Aber auch im Gegenzug werden wir unsere Waren im Land lassen bevor wir es im Ausland verkaufen. Also ruhig Blut.
Zuletzt geändert von Steppenwolf am Mo 30. Mär 2020, 12:48, insgesamt 1-mal geändert.
Das Original kann sich Fehler erlauben, die Kopie muss perfekt sein

Papa Bär
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 759
Registriert: Di 6. Feb 2018, 10:13

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Papa Bär » Mo 30. Mär 2020, 12:47

Mal eine Frage zum Thema Klopapierverbrauch.
Ich brauch etwa eine Rolle/Woche. Von mir aus sollens 2 sein...Bitte wie kann es da zu einem Engpass kommen?
Oder wisch ich so sparsam?
Bei Politikern ist es einfach zu erkennen, wenn sie lügen - Die Lippen bewegen sich.

Benutzeravatar
gynta
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 832
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 19:47
Wohnort: AT

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von gynta » Mo 30. Mär 2020, 12:48

...aber beim Klopapier soll es einen Engpass beim Papier zum Recyceln geben und das brauchen sie fürs Klopapier.
Alter Fux... Jetzt interessiert es mich aber schon: Was zur Hölle passiert denn, wenn es jetzt schlagartig kein dämliches WC-Papier mehr gäbe? Wie lange würde es dauern, bis der Planet explodiert? Weniger oder mehr als 7 Tage?
...und unabhängige Experten meinten, mit hoher Wahrscheinlichkeit ist es denkbar, daß...

Papa Bär
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 759
Registriert: Di 6. Feb 2018, 10:13

Re: Coronavirus \ COVID 19

Beitrag von Papa Bär » Mo 30. Mär 2020, 12:50

Masklenpflicht im Handel und die GEschäfte aufsperren lassen...
Wenn ich mir allein denk, was wir jetzt Zeit hätten unser Haus zu renovieren, was längst fällig ist, wir aber kein Material bekommen und wir somit kein Geld ausgeben können, von dem andere leben könnten... es is zum Haare raufen.
Bei Politikern ist es einfach zu erkennen, wenn sie lügen - Die Lippen bewegen sich.

Antworten