Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Kurze Frage - Kurze Antwort (QTDDTOT)

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
Benutzeravatar
abactus
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 683
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 18:59

Kurze Frage - Kurze Antwort (QTDDTOT)

Beitrag von abactus » Fr 1. Mai 2020, 12:14

Der alte Thread ist ja leider verloren und ich hab einen möglichen Ersatz dafür nicht gefunden.
Falls es so einen schon gibt, bitte den hier schließen/löschen.

Frage:
nachdem sich mein Büchsenmacher des geringsten Mißtrauens nicht meldet, bin ich auf der Suche nach jemanden, der mir fachmännisch* einen MFD mit crush washer auf ein AR montieren kann.

Wenn möglich, nördlich/westlich von Wien.
Gerne auch privat gegen Aufwandsersatz.

*also mit der Möglichkeit, den Upper gscheit einzuspannen.

Dankeschön im Voraus

chita
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 249
Registriert: So 29. Mai 2016, 18:28

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort (QTDDTOT)

Beitrag von chita » Fr 1. Mai 2020, 13:20

Phantom Arms in Korneuburg, hat morgen zwischen 10 und 13 Uhr offen

Benutzeravatar
abactus
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 683
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 18:59

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort (QTDDTOT)

Beitrag von abactus » Fr 1. Mai 2020, 13:26

danke, den hab ich grundsätzlich eh am radar aber ich fürcht, da wirds zugehn, wie in dem video beim hornbach :D

Benutzeravatar
arch enemy
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1029
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 01:02
Wohnort: Daham

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort (QTDDTOT)

Beitrag von arch enemy » Fr 1. Mai 2020, 18:04

..wenn du am Samstag einen Ausflug in Richtung Eisenstadt geplant hast, nimm alles mit und ich erledige dir das in 5 Minuten.
Kaffee oder einen kaltgebrühten Hopfenblütentee gäbe es auch ;)

chita
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 249
Registriert: So 29. Mai 2016, 18:28

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort (QTDDTOT)

Beitrag von chita » Fr 1. Mai 2020, 18:21

abactus hat geschrieben:
Fr 1. Mai 2020, 13:26
danke, den hab ich grundsätzlich eh am radar aber ich fürcht, da wirds zugehn, wie in dem video beim hornbach :D
Letzen Samstag war nicht viel los, lannst dir telefonisch auch nen Termin ausmachen, dann geht's auf alle Fälle flott

Benutzeravatar
abactus
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 683
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 18:59

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort (QTDDTOT)

Beitrag von abactus » Fr 1. Mai 2020, 23:16

arch enemy hat geschrieben:
Fr 1. Mai 2020, 18:04
..wenn du am Samstag einen Ausflug in Richtung Eisenstadt geplant hast, nimm alles mit und ich erledige dir das in 5 Minuten.
Kaffee oder einen kaltgebrühten Hopfenblütentee gäbe es auch ;)
danke für das angebot aber ich fürcht den ausflug gibt die zeit momentan ned her.

aber vielleicht bin ich zu dem weinfest wieder in eisenstadt :mrgreen:
chita hat geschrieben:
Fr 1. Mai 2020, 18:21
abactus hat geschrieben:
Fr 1. Mai 2020, 13:26
danke, den hab ich grundsätzlich eh am radar aber ich fürcht, da wirds zugehn, wie in dem video beim hornbach :D
Letzen Samstag war nicht viel los, lannst dir telefonisch auch nen Termin ausmachen, dann geht's auf alle Fälle flott
alles klar, dann riskier ichs vielleicht.

Jiggler
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 427
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 17:48

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort (QTDDTOT)

Beitrag von Jiggler » Mo 4. Mai 2020, 18:57

Ich lese hier immer wieder waffenspezifische Abkürzungen. Auf die meisten kann ich mir meist einen Reim bilden, aber bei manchen, steh ich einfach auf der Leitung.

Letztens habe ich immer wieder den Begriff QD gelesen, meist in Verbindung mit Optiken. Bitte um kurze Aufklärung, was es genau bedeutet.
Glock 19
OA 15 BL

Benutzeravatar
v0s
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 243
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 23:32

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort (QTDDTOT)

Beitrag von v0s » Mo 4. Mai 2020, 19:03

Jiggler hat geschrieben:
Mo 4. Mai 2020, 18:57
Ich lese hier immer wieder waffenspezifische Abkürzungen. Auf die meisten kann ich mir meist einen Reim bilden, aber bei manchen, steh ich einfach auf der Leitung.

Letztens habe ich immer wieder den Begriff QD gelesen, meist in Verbindung mit Optiken. Bitte um kurze Aufklärung, was es genau bedeutet.
Quick Detach, also Schnellverschluss glaub ich.
Bild

Benutzeravatar
Hellboy
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 3666
Registriert: Mi 12. Okt 2011, 15:44
Wohnort:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort (QTDDTOT)

Beitrag von Hellboy » Di 5. Mai 2020, 12:01

frage ans schwarmwissen:

es gab mal ein thema/diskussion über munkisten, neu lackieren ohne die gelbe originalbeschriftung zu zerstören/ sie neu lackieren zu müssen.. weis noch jemand ob das ein thread war oder hat gar jemand eine idee ?

sufu über google gibt nix her

Benutzeravatar
rotation
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 193
Registriert: Mo 21. Okt 2019, 20:09

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort (QTDDTOT)

Beitrag von rotation » Mi 6. Mai 2020, 15:03

Haben Patronen mit Stahlhülse irgendwelche Nachteile gegenüber welche mit Messinghülse?
Stahlhülse kann man nicht wiederladen, OK - bin kein Wiederlader.

Benutzeravatar
rupi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 7010
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 14:07
Wohnort: Mitteleuropa

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort (QTDDTOT)

Beitrag von rupi » Mi 6. Mai 2020, 15:15

rotation hat geschrieben:
Mi 6. Mai 2020, 15:03
Haben Patronen mit Stahlhülse irgendwelche Nachteile gegenüber welche mit Messinghülse?
Stahlhülse kann man nicht wiederladen, OK - bin kein Wiederlader.
Kaliber?
member the old PD design ? oh I member

Benutzeravatar
rotation
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 193
Registriert: Mo 21. Okt 2019, 20:09

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort (QTDDTOT)

Beitrag von rotation » Mi 6. Mai 2020, 15:16

Gibt es Kaliberabhängige Unterschiede?
9mm, 223, 22lr

Steyrer
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 232
Registriert: Do 2. Aug 2012, 19:49
Wohnort: Steyr

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort (QTDDTOT)

Beitrag von Steyrer » Mi 6. Mai 2020, 15:25

rotation hat geschrieben:
Mi 6. Mai 2020, 15:03
Haben Patronen mit Stahlhülse irgendwelche Nachteile gegenüber welche mit Messinghülse?
Stahlhülse kann man nicht wiederladen, OK - bin kein Wiederlader.
  • Stahl rostet, deswegen sind sie entweder lackiert oder vernickelt. Lack pickt dann gerne im Patronenlager, dh. mehr putzen. Verrostet ist's dann ganz Mau...
  • Stahl federt schlechter zurück, deshalb kann der Ausziehwiderstand höher sein (geht dann auf den Auszieher)
  • Wenn schon billiger Stahl statt Messing verwendet wird, wird gerne auch einmal ein Weicheisengeschoß mit Tombakmantel verwendet, dass nimmt die Züge vom Lauf mehr her. Aber auch Patronen mit Messinghülsen können Weicheisengeschoße haben --> Magnetprobe
Das wären meine Nachteile...

Benutzeravatar
Salem
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2481
Registriert: Di 11. Mai 2010, 20:11
Wohnort: Im Schatten der Karawancos

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort (QTDDTOT)

Beitrag von Salem » Mi 6. Mai 2020, 15:28

Stahlhülsen sind durchaus wiederladbar, das habe ich selbst erfolgreich probiert. Der Nachteil liegt im etwas härteren / spröderen Material: Es lidert nicht so gut wie Messing und die Abnützung an der Waffe selbst ist bei hohen Schußzahlen auch größer. Da meistens aus Surplusbeständen sind die Hülsen fast immer auch noch Berdanhülsen.
Kleingedrucktes:
Dieses Posting kann hohe Dosen an Ironie und Sarkasmus sowie Spuren von Nüssen enthalten.
Wer unfähig ist Ironie oder Sarkasmus zu erkennen erzähle dies bitte seinem Frisör.
Wenn Sie das alles lesen können brauchen Sie keine Brille!

Benutzeravatar
rupi
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 7010
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 14:07
Wohnort: Mitteleuropa

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort (QTDDTOT)

Beitrag von rupi » Mi 6. Mai 2020, 15:31

rotation hat geschrieben:
Mi 6. Mai 2020, 15:16
Gibt es Kaliberabhängige Unterschiede?
9mm, 223, 22lr
Wenn die Waffe und die Patrone dafür entwickelt wurde, ja

Das halbe Russenzeug basiert auf Stahlhülsen und frisst das Zeug tadellos

Westliche Waffen sind es nicht
Und die haben dann Probleme mit höherem Patronenlagerverschleiss und zu schneller Abnutzung vom Auszieher

und wenn die Stahlhülsenpatrone dann noch ein heißer brennendes Drecks Pulver drin hat auch einen höheren Laufverschleiss
member the old PD design ? oh I member

Antworten