Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Vollständiges Verbot von Blei in Munition in allen Umweltbereichen

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
Benutzeravatar
Kapselpracker
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1365
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 14:16
Wohnort: Wien

Vollständiges Verbot von Blei in Munition in allen Umweltbereichen

Beitrag von Kapselpracker » Sa 6. Feb 2021, 07:13

Die Europäische Zentralregierung plant ein vollständiges Bleiverbot in allen Umweltbereichen.
...Wie allgemein vorhergesehen, hört die EU nach dem Verbot von Bleischrot in Feuchtgebieten nicht mit ihrem ideologischen Kreuzzug gegen Sportschützen und Jäger auf. Das letztendliche Ziel ist ein vollständiges Verbot von Bleimunition. Dies wird jede Art von Bleigeschossen einschließen und zwar in allen Luftgewehren, Gewehren, Pistolen und sogar in Vorderladern oder anderen historischen Feuerwaffen....
Hier der Vollständige Artikel...
Bild

Reshala
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 48
Registriert: So 30. Aug 2020, 13:49

Re: Vollständiges Verbot von Blei in Munition in allen Umweltbereichen

Beitrag von Reshala » Sa 6. Feb 2021, 17:50

Naja, was soll man machen. Unser Sport wird teurer werden, und ich denke, dass das ohnehin "nur" der Auftakt zur Entwaffnung aller Bürger ist. Die einzige Frage, die sich stellt: Wann es soweit ist.

Benutzeravatar
austria_fighter7
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 150
Registriert: Do 7. Mai 2015, 17:51
Wohnort: Wien

Re: Vollständiges Verbot von Blei in Munition in allen Umweltbereichen

Beitrag von austria_fighter7 » Sa 6. Feb 2021, 18:56

Meine Güte, was muss sich diese EU in alle Lebensbereiche einmischen, das ist ja unglaublich. Die sollen sich auf Tätigkeiten einer WIRTSCHAFTSunion begrenzen. Die stimmen da in ihren Gremien ab, ohne direkt vom Volk gewählt zu sein. Das ist keine Demokratie, das sind eine handvoll lebensfremde Kasperln in ihren hohen Türmen, die Gesetze für alle anderen machen.
Glock 19 Gen 4 - 9x19mm Luger
Glock 20 Gen 4 - 10mm AUTO
Micro Roni Conversion Kit
Mosin-Nagant M91/30 - 7,62x54mmR
Savage 110 Tactical Desert + Vortex Strike Eagle 5-25x56 - 6,5mm Creedmoor
SDM AK-103S - 7,62x39mm

Reshala
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 48
Registriert: So 30. Aug 2020, 13:49

Re: Vollständiges Verbot von Blei in Munition in allen Umweltbereichen

Beitrag von Reshala » Sa 6. Feb 2021, 20:19

Genau, es ist keine Demokratie, weil nicht demokratisch gewählt. Und natürlich gehts nicht nur um die Wirtschaft. Es lohnt sich, den Begriff "Ordoliberalismus" nachzulesen.

The_Governor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4258
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09

Re: Vollständiges Verbot von Blei in Munition in allen Umweltbereichen

Beitrag von The_Governor » Sa 6. Feb 2021, 20:22

Natürlich wurden die Typen demokratisch gewählt. Nennt sich Europawahl und fand das letzte mal 2019 statt. Verbreitet keinen Bullshit.

Ich schlage eine Emailflut an die Abgeordneten wie damals bei der Novelle vor, denn damals hat es wider erwarten sehr wohl etwas gebracht.

Benutzeravatar
Herakles
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 330
Registriert: Di 6. Jan 2015, 10:02
Wohnort: Innsbruck

Re: Vollständiges Verbot von Blei in Munition in allen Umweltbereichen

Beitrag von Herakles » Sa 6. Feb 2021, 20:28

Was hat es den gebraucht? Noch strengere Gesetze!
Erst wenn die EU zerfallen ist wird sich das in einzelnen Ländern verbessern.
Obrigkeitsgläubigkeit und vorauseilender Gehorsam gefährden die Freiheit aller.
Stoppt die EU bevor es zu spät ist. Freie Waffen für freie Bürger.
Ich fürchte ich mich mehr vor den EU-Politikern und ihren Schergen als vor Terroristen oder einem Virus.

Benutzeravatar
fritzthemoose
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 998
Registriert: Mi 6. Apr 2011, 22:42

Re: Vollständiges Verbot von Blei in Munition in allen Umweltbereichen

Beitrag von fritzthemoose » Sa 6. Feb 2021, 20:31

Sagt mal Leute hat den Bericht wer gelesen?

The_Governor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4258
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09

Re: Vollständiges Verbot von Blei in Munition in allen Umweltbereichen

Beitrag von The_Governor » Sa 6. Feb 2021, 20:35

Herakles hat geschrieben:
Sa 6. Feb 2021, 20:28
Was hat es den gebraucht? Noch strengere Gesetze!
Erst wenn die EU zerfallen ist wird sich das in einzelnen Ländern verbessern.
Kennst du den ersten Entwurf der Novelle? Da wäre alles verboten gewesen. Durch den massiven Einspruch wurde es abgeschwächt so wie es jetzt ist inkl. Ausnahmen, aber verbreite ruhig weiter Stammtischparolen.

Benutzeravatar
Steppenwolf
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1585
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 10:07
Wohnort: AT

Re: Vollständiges Verbot von Blei in Munition in allen Umweltbereichen

Beitrag von Steppenwolf » Sa 6. Feb 2021, 20:36

Da Österreich gesetzlich immer nach Deutschland zur Mutti blickt, würde ich da nicht liberalere Gesetze hoffen wenn die Eu zerbrechen sollte (es lebe der Konjunktiv)
Das Original kann sich Fehler erlauben, die Kopie muss perfekt sein

Benutzeravatar
Herakles
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 330
Registriert: Di 6. Jan 2015, 10:02
Wohnort: Innsbruck

Re: Vollständiges Verbot von Blei in Munition in allen Umweltbereichen

Beitrag von Herakles » Sa 6. Feb 2021, 21:37

Die Politiker der EU sind den Waffen ja so wohlgesonnen und zugetan, aber glaubt denen weiterhin was sie euch sagen. Kommen Sie an einem Punkt mal nicht ganz zum Ziel, wird der Punkt einfach später wesentlich umfassender angegangen, egal welche Argumente die Gegnerschaft angeführt hatte. Lasst sie ihres unrechtmässigen Amtes walten und Ihr werdet wie Schafe zur Schlachtbank geführt.
Obrigkeitsgläubigkeit und vorauseilender Gehorsam gefährden die Freiheit aller.
Stoppt die EU bevor es zu spät ist. Freie Waffen für freie Bürger.
Ich fürchte ich mich mehr vor den EU-Politikern und ihren Schergen als vor Terroristen oder einem Virus.

The_Governor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4258
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09

Re: Vollständiges Verbot von Blei in Munition in allen Umweltbereichen

Beitrag von The_Governor » Sa 6. Feb 2021, 21:43

Herakles hat geschrieben:
Sa 6. Feb 2021, 21:37
Die Politiker der EU sind den Waffen ja so zugetan, aber glaubt denen weiterhin was sie euch sagen. Kommen Sie an einem Punkt mal nicht ganz zum Ziel, wird der Punkt einfach später wesentlich umfassender angegangen. Lasst sie ihres unrechtmässigen Amtes walten und Ihr werdet wie Schafe zu Schlachtbank geführt.
Nichts als große Sprüche, finde ich persönlich peinlich.

Was ist dein Vorschlag? Ich glaube denen wenig, aber Kopf in den Sand stecken, weil wir es eh nicht ändern können? Ich hoffe es läuft diesmal wieder so wie bei der Novelle 2017 und man findet einen akzeptablen Kompromiss. Ist zwar auch schlecht, aber besser als das was uns beim 1. Entwurf gedroht hat. Aber lass gut sein, machen eh andere und wenn's nicht klappt siehst du all deine Parolen bestätigt und kannst sie weiterhin lauthals verkünden. :clap:

Benutzeravatar
Herakles
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 330
Registriert: Di 6. Jan 2015, 10:02
Wohnort: Innsbruck

Re: Vollständiges Verbot von Blei in Munition in allen Umweltbereichen

Beitrag von Herakles » Sa 6. Feb 2021, 21:44

Zitat Jean Claude Junker.
"Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt." - in Die Brüsseler Republik, Der Spiegel, 27. Dezember 1999.

Und genau das tun die auch.
Obrigkeitsgläubigkeit und vorauseilender Gehorsam gefährden die Freiheit aller.
Stoppt die EU bevor es zu spät ist. Freie Waffen für freie Bürger.
Ich fürchte ich mich mehr vor den EU-Politikern und ihren Schergen als vor Terroristen oder einem Virus.

Benutzeravatar
Herakles
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 330
Registriert: Di 6. Jan 2015, 10:02
Wohnort: Innsbruck

Re: Vollständiges Verbot von Blei in Munition in allen Umweltbereichen

Beitrag von Herakles » Sa 6. Feb 2021, 21:48

Was man tun muss: Austreten aus der EU, wie die Briten und das Heft wieder selbst in die Hand nehmen!
Und als freier Bürger sich überlegen wen man aufstellt, wen man wählt und wie man die demokratischen Bügerrechte wieder zurück erlangt!
Obrigkeitsgläubigkeit und vorauseilender Gehorsam gefährden die Freiheit aller.
Stoppt die EU bevor es zu spät ist. Freie Waffen für freie Bürger.
Ich fürchte ich mich mehr vor den EU-Politikern und ihren Schergen als vor Terroristen oder einem Virus.

The_Governor
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 4258
Registriert: Do 29. Jan 2015, 19:09

Re: Vollständiges Verbot von Blei in Munition in allen Umweltbereichen

Beitrag von The_Governor » Sa 6. Feb 2021, 22:09

Herakles hat geschrieben:
Sa 6. Feb 2021, 21:44
Zitat Jean Claude Junker.
"Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt." - in Die Brüsseler Republik, Der Spiegel, 27. Dezember 1999.

Und genau das tun die auch.
Exakt. Es gab aber großes Geschrei 2017. So groß, dass sie selbst überrascht waren. :)

Benutzeravatar
Norander
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1267
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 17:19

Re: Vollständiges Verbot von Blei in Munition in allen Umweltbereichen

Beitrag von Norander » Sa 6. Feb 2021, 22:12

Und wen sollte der freie Bürger in Österreich wählen? Am wenigsten falsch machen kann man da wohl mit der Bierpartei.
If the freedom of speech is taken away then dumb and silent we may be led, like sheep to the slaughter.

George Washington :flags-waveusa:

Antworten