Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

Wien : Schüsse auf Passanten

Alles was sonst nirgends wirklich reinpasst! Tabu sind: Politik und Religion (sofern kein Waffenbezug)
Antworten
Benutzeravatar
Qwasti
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 765
Registriert: So 13. Feb 2011, 10:48
Wohnort: Deutsch Wagram

Wien : Schüsse auf Passanten

Beitrag von Qwasti » Fr 16. Sep 2011, 13:45

http://www.news.at/articles/1137/10/307 ... -passanten

Na ja zumindest sollten sie keine Bockflinte als Foto zeigen. :naughty:
Ich bin die Strafe Gottes und hättet ihr nicht so furchtbare Sünden begangen, so hätte Gott mich nicht als Strafe über euch kommen lassen.

Euer IT Abteilung

Benutzeravatar
Expat
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1635
Registriert: So 9. Mai 2010, 12:35

Re: Wien : Schüsse auf Passanten

Beitrag von Expat » Fr 16. Sep 2011, 13:52

:shock: :tipphead:
Dezenter Unterschied zwischen einem Luftdruckgewehr und der Flinte!
When speaking in public, try to be like a woman's skirt: long enough to be respectable but short enough to be interesting.

Benutzeravatar
josephiner
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1269
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 23:32

Re: Wien : Schüsse auf Passanten

Beitrag von josephiner » Fr 16. Sep 2011, 14:03

Eine Schrotflinte gibt halt mehr her auf einem Foto

Gumbar
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1049
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 08:24
Wohnort: Kärnten

Re: Wien : Schüsse auf Passanten

Beitrag von Gumbar » Fr 16. Sep 2011, 14:09

Analphabeten machen einen hohen Anteil an der NEWS "Leser"schaft aus deshalb bietet man diesen Leutchen besonders eindrucksvolle Bildchen.

Traurig ist nur dass auch News Leser wahlberechtigt sind.

Benutzeravatar
Qwasti
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 765
Registriert: So 13. Feb 2011, 10:48
Wohnort: Deutsch Wagram

Re: Wien : Schüsse auf Passanten

Beitrag von Qwasti » Fr 16. Sep 2011, 14:17

josephiner hat geschrieben:Eine Schrotflinte gibt halt mehr her auf einem Foto


Als bei meinem Dealer stehen Luftgewehre die rein Foto Technisch mehr her machen als ne Ole Bockflinte. Obwohl das schon ne schöne Flinte ist.
Ich bin die Strafe Gottes und hättet ihr nicht so furchtbare Sünden begangen, so hätte Gott mich nicht als Strafe über euch kommen lassen.

Euer IT Abteilung

Benutzeravatar
Salem
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2559
Registriert: Di 11. Mai 2010, 20:11
Wohnort: Im Schatten der Karawancos

Re: Wien : Schüsse auf Passanten

Beitrag von Salem » Fr 16. Sep 2011, 14:56

Bei dieser Mobilität und den (Gott sei Dank) geringen Schäden tippe ich eher auf LuPi, bzw. CO2-Plempe.
Am Geschoss selber kann man die Herkunft nicht nachweidsen, möglich dass einem Halbstarken mal wieder fad war,
da musst dann schon mit den Kumpels a bissl Äktschen machen.
Kleingedrucktes:
Dieses Posting kann extrem hohe Dosen an Ironie und Sarkasmus sowie Spuren von Nüssen enthalten.
Wer unfähig ist Ironie oder Sarkasmus wegen "fehlender" Smileys zu erkennen erzähle dies gefälligst seinem Frisör.

Freiwild
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2144
Registriert: So 9. Mai 2010, 16:45

Re: Wien : Schüsse auf Passanten

Beitrag von Freiwild » Fr 16. Sep 2011, 15:34

treffer auf kopf und hals, das waren klare mordabsichten.

zum glück hatten die abgefeuerten projektile zu wenig kraft, bei einem guten diana weitschuss-luftdruck gewehr könnte die bilanz nun anders stehen.

hoffentlich kriegen's den schützen. :animals-chickencatch: :violence-smack:
" If the hammer is the only tool of people, they treat everything like a nail."

Benutzeravatar
CCNIRVANA
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1400
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 18:41

Re: Wien : Schüsse auf Passanten

Beitrag von CCNIRVANA » Mo 19. Sep 2011, 10:53

Leider gibt es immer wieder mal dumme Leute. Schade, dass es wieder einmal ein negatives Licht auf uns wirft ..... :naughty:

Benutzeravatar
Abbath
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 933
Registriert: Mi 12. Mai 2010, 11:01
Wohnort: -)

Re: Wien : Schüsse auf Passanten

Beitrag von Abbath » Mo 19. Sep 2011, 10:55

Freiwild hat geschrieben:treffer auf kopf und hals, das waren klare mordabsichten.

zum glück hatten die abgefeuerten projektile zu wenig kraft, bei einem guten diana weitschuss-luftdruck gewehr könnte die bilanz nun anders stehen.

hoffentlich kriegen's den schützen. :animals-chickencatch: :violence-smack:



pscht! sonst werden die dinger nach deutschem vorbild bei uns auch kastriert bzw wbk-pflichtig!
:D
bild.de: "Talibankämpfer von US Marines angel*delt."

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 28143
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Wien : Schüsse auf Passanten

Beitrag von gewo » Mo 19. Sep 2011, 11:13

ATV wird da wohl in den naechsten tagen eine reportage bringen ...
Waffenführerscheinkurse Mo + Mi + Fr 17:30, Sa 09:30
Kalender für Termine ausserhalb der Öffnungszeiten
https://tinyurl.com/unozywu
Bitte keine PN, ggf. Email info{@}doubleaction.at
Irrtum vorbehalten.

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17532
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Wien : Schüsse auf Passanten

Beitrag von BigBen » Mo 19. Sep 2011, 11:20

gewo hat geschrieben:ATV wird da wohl in den naechsten tagen eine reportage bringen ...


Gibts für Luftpistolen eigentlich auch spezielle geheime SWAT Techniken?
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 28143
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Wien : Schüsse auf Passanten

Beitrag von gewo » Mo 19. Sep 2011, 11:22

BigBen hat geschrieben:
gewo hat geschrieben:ATV wird da wohl in den naechsten tagen eine reportage bringen ...


Gibts für Luftpistolen eigentlich auch spezielle geheime SWAT Techniken?


LOL
na ich hoffe er hat diesmal ned zugesagt als sie ihn angerufen haben ..
;-)
Waffenführerscheinkurse Mo + Mi + Fr 17:30, Sa 09:30
Kalender für Termine ausserhalb der Öffnungszeiten
https://tinyurl.com/unozywu
Bitte keine PN, ggf. Email info{@}doubleaction.at
Irrtum vorbehalten.

Benutzeravatar
Stickhead
Moderator
Moderator
Beiträge: 4774
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 17:47
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Wien : Schüsse auf Passanten

Beitrag von Stickhead » Mo 19. Sep 2011, 11:36

Der Peter L. hat sicher an Dauervertrag für Waffenthemen mit ATV :shifty:
Bild

Ausführlicher Bericht zum neuen Waffengesetz (Entwurf):
https://waffg.info/nachrichten/Das_steht_im_Entwurf_zum_Waffengesetz

Benutzeravatar
Vintageologist
Supporter .45 ACP Hydra-Shok
Supporter .45 ACP Hydra-Shok
Beiträge: 2846
Registriert: So 9. Mai 2010, 16:14
Wohnort: Wien 14

Re: Wien : Schüsse auf Passanten

Beitrag von Vintageologist » Mo 19. Sep 2011, 13:06

gewo hat geschrieben:
BigBen hat geschrieben:
gewo hat geschrieben:ATV wird da wohl in den naechsten tagen eine reportage bringen ...


Gibts für Luftpistolen eigentlich auch spezielle geheime SWAT Techniken?


LOL
na ich hoffe er hat diesmal ned zugesagt als sie ihn angerufen haben ..
;-)


Wieso? Wir können noch viel von ihm lernen. Z.B. wie man während man schießt schon die nächste Luftdruckpistole nachlädt... mit den Zähnen!
♠ This home does not call 911 'till after we have called 1911 ♠
"A Russian Mosin is more or less a spear that happens to fire bullets."

Benutzeravatar
aus8
Supporter .17 HMR
Supporter .17 HMR
Beiträge: 531
Registriert: Di 25. Mai 2010, 14:56
Wohnort: Vienna

Re: Wien : Schüsse auf Passanten

Beitrag von aus8 » Mo 19. Sep 2011, 14:47

was lernen wir daraus oder was lernen die daraus:

willkommener Anlass um Luftgewehre auch zu verbieten oder zuerst mal limitieren mit Karte usw... und Waffengesetz gehört unbedingt verschärft...damit sowas nicht passieren kann......das darf nicht sein........ :mrgreen:


das wird sicher früher oder später kommen.......................so traurig das auch ist

bezahlen für solche IDIOTEn werden immer die braven.
Bild
*** IMMER LÄCHELN UND WINKEN.......

Antworten