Liebe Nutzer
TapaTalk hat vor einigen Tagen seine PrivacyTerms zur Erfüllung der DSGVO Bestimmungen geändert. Nach Prüfung durch unsere Anwälte sind diese Änderungen nicht ausreichend, wir mussten TapaTalk daher deaktivieren und ersuchen um Euer Verständnis. Euer PULVERDAMPF-Team

IPSC RO Kurs Tirol 26./27.05.2018

Benutzeravatar
hmg382
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1163
Registriert: Di 1. Dez 2015, 08:10
Wohnort: Tirol

Re: Umfrage IPSC RO Kurs Tirol

Beitragvon hmg382 » Di 30. Jan 2018, 14:37

Sodala. Danke für alle Rückmeldungen, insb. an einen Forumsteilnehmer, der mir mit der Location mehr als nur weitergeholfen hat.

Wenn jetzt nicht die Hölle zufriert, steigt die ganze Sache am besagten Wochenende in der Nähe von Innsbruck.

So long ...
#IamTheGunLobby

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." - Benjamin Franklin

CZ Shadow 2, CZ P-09

WFCody
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 5
Registriert: Di 16. Jun 2015, 17:54

Re: Umfrage IPSC RO Kurs Tirol

Beitragvon WFCody » So 4. Feb 2018, 19:18

hmg382 hat geschrieben:Sodala. Danke für alle Rückmeldungen, insb. an einen Forumsteilnehmer, der mir mit der Location mehr als nur weitergeholfen hat.

Wenn jetzt nicht die Hölle zufriert, steigt die ganze Sache am besagten Wochenende in der Nähe von Innsbruck.

So long ...



Kann man sich schon anmelden? Wo?

Besten Schützengruß

Benutzeravatar
hmg382
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1163
Registriert: Di 1. Dez 2015, 08:10
Wohnort: Tirol

Re: Umfrage IPSC RO Kurs Tirol

Beitragvon hmg382 » Mo 5. Feb 2018, 10:53

WFCody hat geschrieben:

Kann man sich schon anmelden? Wo?

Besten Schützengruß


Hast PN.



Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
#IamTheGunLobby

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." - Benjamin Franklin

CZ Shadow 2, CZ P-09

Benutzeravatar
hmg382
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1163
Registriert: Di 1. Dez 2015, 08:10
Wohnort: Tirol

Re: IPSC RO Kurs Tirol 26./27.05.2018

Beitragvon hmg382 » Mi 14. Feb 2018, 07:47

Sodala.

Es ist soweit alles organisiert. Vorbehaltlich des Erreichens der Mindestteilnehmerzahl steigt am Wochenende

26/.27. Mai 2018

ein paar Autominuten von Innsbruck entfernt ein IPSC Range Officer Seminar (Level 1) mit Johann Kurz (Leiter NROI Austria).

Für mehr Infos können können sich Interessenten gerne per PN bei mir melden.
#IamTheGunLobby

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." - Benjamin Franklin

CZ Shadow 2, CZ P-09

Benutzeravatar
hmg382
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1163
Registriert: Di 1. Dez 2015, 08:10
Wohnort: Tirol

Re: IPSC RO Kurs Tirol 26./27.05.2018

Beitragvon hmg382 » Di 27. Feb 2018, 08:28

Falls es noch Interessenten gibt, nehme ich ca. die nächsten 2 Wochen noch Anmeldungen an. Die Restplätze werden danach auf MOS zur Disposition gestellt.
#IamTheGunLobby

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." - Benjamin Franklin

CZ Shadow 2, CZ P-09

Benutzeravatar
hmg382
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1163
Registriert: Di 1. Dez 2015, 08:10
Wohnort: Tirol

Re: IPSC RO Kurs Tirol 26./27.05.2018

Beitragvon hmg382 » Mo 12. Mär 2018, 09:38

Neue Anmeldungen für den RO-Kurs bitte nurmehr über MOS.
#IamTheGunLobby

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." - Benjamin Franklin

CZ Shadow 2, CZ P-09

Centershot
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1988
Registriert: Di 11. Mai 2010, 17:53
Wohnort: Graz

Re: IPSC RO Kurs Tirol 26./27.05.2018

Beitragvon Centershot » Sa 17. Mär 2018, 09:53

Natürlich ist noch genug Zeit um sich anzumelden...

Trotzdem wundert es mich dass der Kurs derzeit noch nicht wahrgenommen wurde...normal sind RO Kurse immer relativ schnell ausgebucht...bisher eine einzige Anmeldung ist aus meiner Sicht schon bemerkenswert :!:

Auf jeden Fall DANKE an "hmg382" für seine Aktivität und die Organisation!
DVC und liebe Grüße aus der Steiermark!
Centershot

Benutzeravatar
hmg382
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1163
Registriert: Di 1. Dez 2015, 08:10
Wohnort: Tirol

Re: IPSC RO Kurs Tirol 26./27.05.2018

Beitragvon hmg382 » Sa 17. Mär 2018, 10:08

@centershot:
Hat much auch etwas gewundert, aber ich hoffe noch auf ein paar mehr.

Der Vollständigkeit halber möchte ich aber erwähnen, dass es sich hier um die Restplätze handelt. Alle bereits im Vorfeld gemeldeten Interessenten scheinen da natürlich nicht auf.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
#IamTheGunLobby

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." - Benjamin Franklin

CZ Shadow 2, CZ P-09

flipp0071
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 7
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:48

Re: IPSC RO Kurs Tirol 26./27.05.2018

Beitragvon flipp0071 » Mo 19. Mär 2018, 20:12

Wäre eventuell noch ein Platzerl frei?? Nette Grüße, Andreas

Benutzeravatar
hmg382
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1163
Registriert: Di 1. Dez 2015, 08:10
Wohnort: Tirol

Re: IPSC RO Kurs Tirol 26./27.05.2018

Beitragvon hmg382 » Mo 19. Mär 2018, 21:27

flipp0071 hat geschrieben:Wäre eventuell noch ein Platzerl frei?? Nette Grüße, Andreas
Ja sicher. Einfach auf MOS gehen und dort anmelden. Ausschreibung gibt's dort auch.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
#IamTheGunLobby

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." - Benjamin Franklin

CZ Shadow 2, CZ P-09

flipp0071
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 7
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:48

Re: IPSC RO Kurs Tirol 26./27.05.2018

Beitragvon flipp0071 » Mo 19. Mär 2018, 22:33

Lese ich das richtig in der Ausschreibung:

"Hinweis: Nur Mitglieder der IPSC-Austria können formal die Ausbildung zum Range Officer bestehen.

Das heisst: Mache und bezahl einen Kurs, bist aber kein zugelassener RO, solang du nicht beim IPSC-Austria Mitglied bist, da kannst du aber nicht Mitglied werden denn: "Anträge ohne Befürworter und dessen Unterschrift können nicht weiter bearbeitet werden"!

Scheint ja leider eine Sackgasse zu sein, oder sehe ich da etwas falsch?

Und dann lese ich wieder: "Je größer die Anzahl der gemeldeten Mitglieder aus Österreich um so stärker ist der Einfluß im Weltverband....... "

Schade, wir hätten uns sehr dafür interessiert, da wir erst kürzlich einen IPSC Kurs gemacht haben. LG

Benutzeravatar
hmg382
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1163
Registriert: Di 1. Dez 2015, 08:10
Wohnort: Tirol

Re: IPSC RO Kurs Tirol 26./27.05.2018

Beitragvon hmg382 » Mo 19. Mär 2018, 23:15

Ich habe nur die Informationen so zusammengestellt, wie sie mir mitgeteilt worden sind. In anderen Ausschreibungen stand das nie so explizit drin. Daher wollte ich sicherstellen, dass keiner die Katze im Sack kauft.

Habt ihr keine Befürworter, wenn ihr Mitglied werden wollt?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
#IamTheGunLobby

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." - Benjamin Franklin

CZ Shadow 2, CZ P-09

gewo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 20478
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 12:09
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: IPSC RO Kurs Tirol 26./27.05.2018

Beitragvon gewo » Di 20. Mär 2018, 07:57

hmg382 hat geschrieben:Ich habe nur die Informationen so zusammengestellt, wie sie mir mitgeteilt worden sind. In anderen Ausschreibungen stand das nie so explizit drin. Daher wollte ich sicherstellen, dass keiner die Katze im Sack kauft.
Habt ihr keine Befürworter, wenn ihr Mitglied werden wollt?
Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


es geht wohl eher nicht um die befuerworter sondern um den neuen, verpflichtenden aufnahmekurs der gerade eben jetzt in der generalversammlung beschlossen werden soll ....
WAFFENFÜHRERSCHEINKURS gegen Voranmeldung Mittwoch + Samstag in Wien 22 um ab € 27,- zuzügl. Nebenkosten. Informationen und Anmeldung: http://www.doubleaction.at/wafs/.
Irrtum und Tippfehler vorbehalten.

Bitte keine PN, ggf. Email an info{@}doubleaction.at . Danke

kuni
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1740
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 15:36

Re: IPSC RO Kurs Tirol 26./27.05.2018

Beitragvon kuni » Di 20. Mär 2018, 09:22

flipp0071 hat geschrieben:Lese ich das richtig in der Ausschreibung:

"Hinweis: Nur Mitglieder der IPSC-Austria können formal die Ausbildung zum Range Officer bestehen.

Das heisst: Mache und bezahl einen Kurs, bist aber kein zugelassener RO, solang du nicht beim IPSC-Austria Mitglied bist, da kannst du aber nicht Mitglied werden denn: "Anträge ohne Befürworter und dessen Unterschrift können nicht weiter bearbeitet werden"!

Scheint ja leider eine Sackgasse zu sein, oder sehe ich da etwas falsch?

Und dann lese ich wieder: "Je größer die Anzahl der gemeldeten Mitglieder aus Österreich um so stärker ist der Einfluß im Weltverband....... "

Schade, wir hätten uns sehr dafür interessiert, da wir erst kürzlich einen IPSC Kurs gemacht haben. LG


Wie willst du IPSC RO der IPSC Austria werden, wenn du nicht IPSC Austria Mitglied bist?

Du kannst den Kurs besuchen, er kostet gleich viel wie die Jahresmitgliedschaft (und ist für IPSC Mitglieder kostenlos)

Habe den Kurs bei Kurz Hans besucht - waren 2 sehr kurzweilige und (geistig) anstrengende Tage. Aber sehr gut gemacht - Grundlegende Regelkenntnisse sollte man aber schon haben

Benutzeravatar
pastrana199
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 944
Registriert: So 9. Mai 2010, 18:42
Wohnort: Stmk.
Kontaktdaten:

Re: IPSC RO Kurs Tirol 26./27.05.2018

Beitragvon pastrana199 » Di 20. Mär 2018, 10:19

kuni hat geschrieben:Grundlegende Regelkenntnisse sollte man aber schon haben

Gut, dass du das nochmal erwähnt hast. Es kommt immer wieder vor, dass Leute glauben sie bekommen in dem Kurs das Regelwerk vorgelesen. Das ist definitiv nicht der Fall. Man sollte sich als Vorbereitung das Regelwerk schon mal zu Gemüte führen und sich damit beschäftigen.

DVC
Schaut doch mal auf meiner Homepage vorbei.
Anfragen per PN ohne Realname werden nicht beantwortet.


Zurück zu „Veranstaltungen und Bewerbe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hotchili71, Kapselpracker und 2 Gäste