Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

Patrol Bewerb mit SSLG und statische Bewerbe SSLG/Pistole bei AMSA in Tattendorf am 19.10.2019

Antworten
Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17514
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Patrol Bewerb mit SSLG und statische Bewerbe SSLG/Pistole bei AMSA in Tattendorf am 19.10.2019

Beitrag von BigBen » Fr 4. Okt 2019, 13:05

Im Auftrag des jungen Vereins SPORTS SHOOTERS UNITED AUSTRIA stell ich hier die Ausschreibung zum 2. Patrol Bewerb (30 Schuss mit SSLG/halbautomatischen Gewehr/PCC/Pistole mit Anschlagschäften) online:

Verstaltungsdatum: Samstag, 19.10.2019 - Patrol Bewerb von 9-13 Uhr, statische Bewerbe von 14-18 Uhr

Patrol Bewerb (09:00-13:00)

3 teilige Stage - (Fahrzeug, Deckung, Walk & Shoot)

Halbautomatisches Selbstladegewehr, PCC, Pistole im Anschlagschaft (Roni etc.):  2 Magazine 1x 9 Schuss    1x 21 Schuss  - mind. .22lr, max. 223 Rem. - je nach Teilnehmerzahl getrennte Wertung für Gewehrkaliber und Pistolenkaliber (.22lr zählt hier dann als Pistolenkaliber)

Startposition sitzend am Beifahrersitz, Türen geschlossen, Fenster offen, Waffe geladen mit dem 9 Schuss Magazin und gesichert.
Auf das Startkommando der Zeitnahme, ist die Mündung aus dem Fenster zu richten und erst dann ist die Waffe zu entsichern. Aus dem Fahrzeug ist auf 3 Ziele zu wirken mit jeweils 3 Schuss (10er Ringscheibe)
Nach Beendigung ist die Waffe zu sichern und das Fahrzeug zu verlassen in Richtung der Deckung.Ein erzwungener Magazinswechsel ist durchzuführen auf das 21 Schuss Magazin.Erst an der Deckung angekommen ist die Waffe wieder zu entsichern.
An der Deckung sind 3 verschiedene Schiessscharten markiert. Aus jeder dieser Schiessscharten ist jeweils eines der drei Ziele mit 3 Schuss zu beschiessen (10er Ringscheibe)Das heißt es müssen am Ende 3 Scheiben durch jeweils 3 verschiedene Scharten beschossen worden sein.
Anschließend ist die Deckung zu verlassen und in der Bewegung (Walk&Shoot) 3 Ziele mit jeweils 3 Schuss zu beschießen bis zum erreichen der Nulllinie. Schüsse die an der Nulllinie abgegeben werden sowie Schüsse im Stehen werden mit einer Zeitstrafe von 30 Sekunden auf die gesamte Stage geahndet.
Zeitnahme endet an der Nulllinie.Anschließend ist die Waffe nach Aufforderung des Schiesswartes zu entladen.
Die Mündung der Waffe ist stets in Hauptfeuerrichtung zu belassen während der ganzen Stage, Verstöße werden mit einer Disqualifikation geahndet!
Bewertung: Treffer vor Zeit, höchste Punktanzahl bei geringster Zeit.

Kosten: Für Mitglieder der Sportshooters United Austria ist die erste Serie kostenlos, jede weitere Serie kostet 10€
Für Gäste betragen die Kosten pro Stagedurchlauf 15€
Patrol Bewerb von 09:00-13:00


STATISCHE BEWERBE (14:00-18:00)

STAGE PISTOLE:

Statisch, 7m Distanz

2 Magazine mit jeweils 4 Schuss  - Kaliber > .22lr

Für diese Stage ist zwingend ein Holster vorgesehen!
Nach Aufforderung des Standwartes ist die Waffe an der Feuerlinie zu laden und zu holstern.
Waffe ist geladen im Holster zu führen bei Beginn der Stage.Auf das Startsignal des Standwartes ist die Waffe zu ziehen, 4 Schuss auf das Ziel (10er Ringscheibe) abzugeben. Anschließend ist ein erzwungener Magazinswechsel durchzuführen und die verbleibenden 4 Schuss sind auf das Ziel abzugeben.Zeitnahme endet mit dem letzten Schuss
Bewertung: Treffer vor Zeit, höchste Punktzahl bei geringster Zeit
Kosten: Für Mitglieder der Sportshooters United Austria ist die erste Serie kostenlos, jede weitere Serie kostet 5€
Für Gäste betragen die Kosten pro Stagedurchlauf 10€

STAGE HALBAUTOMATISCHES SELBSTLADEGEWEHR:

Statisch, 7m Distanz

Halbautomatisches Selbstladegewehr, PCC, Pistole im Anschlagschaft (Roni etc.): 2 Magazine mit jeweils 4 Schuss - mind. .22lr, max. 223 Rem. - je nach Teilnehmerzahl getrennte Wertung für Gewehrkaliber und Pistolenkaliber (.22lr zählt hier dann als Pistolenkaliber)

Nach Aufforderung des Standwartes ist die Waffe an der Feuerlinie zu laden und im British Ready zu verwahren (Waffe geladen und gesichert, vor der Brust mit der Mündung zum Boden gerichtet)
Waffe ist geladen und gesichert bei Beginn der Stage.Auf das Startsignal des Standwartes ist die Waffe auf das Ziel zu richten und zu entsichern, 4 Schuss auf das Ziel (10er Ringscheibe) sind abzugeben. Anschließend ist ein erzwungener Magazinswechsel durchzuführen und die verbleibenden 4 Schuss sind auf das Ziel abzugeben.Zeitnahme endet mit dem letzten Schuss

Wertung: Treffer vor Zeit, höchste Punktzahl bei geringster Zeit

Kosten: Für Mitglieder der Sportshooters United Austria ist die erste Serie kostenlos, jede weitere Serie kostet 5€

Für Gäste betragen die Kosten pro Stagedurchlauf 10€

STAGE PISTOLE UND HALBAUTOMATISCHES SELBSTLADEGEWEHR KOMBINIERT:

Distanz 7m

1 Magazin HA mit 4 Schuss 1 Magazin Pistole mit 4 Schuss 

Für diese Stage ist zwingend ein Gewehriemen  und ein Pistolenholster vorgeschrieben!

Die Waffen werden erst an der Feuerlinie nach Aufforderung des Standwartes geladen. HA in British Ready und Pistole in Holster.
Auf das Startsignal des Standwartes hin ist das Halbautomatische Selbstladegewehr ins Ziel zu richten und 4 Schuss auf das Ziel (10er Ringscheibe) abzugeben. Anschließend verbleibt das Gewehr am Schützen mittels Gewehrriemen und die Pistole ist zu ziehen. Mit der Pistole sind dann anschließend 4 Schuss auf das Ziel abzugeben.
Zeitnahme endet mit dem letzten Schuss

Bewertung: Treffer vor Zeit, höchste Punktzahl bei geringster Zeit

Kosten: Für Mitglieder der Sportshooters United Austria ist die erste Serie kostenlos, jede weitere Serie kostet 5€
Für Gäste betragen die Kosten pro Stagedurchlauf 10€


Die statischen Stages laufen parallel von 14:00-18:00

Den Aufforderungen des Standwartes sind unbedingt Folge zu leisten!

Ergebnisslisten binnen 7 Tagen per Mail (Email vor Ort bekanntgeben)

WAFFEN MIT EINER EXTERNEN SICHERUNG SIND IM HOLSTER UND IMMER WENN DAMIT NICHT AUF EINE SCHEIBE GEZIEHLT WIRD UM DIESE ZU BESCHIESSEN ZU SICHERN!
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Benutzeravatar
AUG-andy
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 817
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 13:13
Wohnort: Wien/NÖ

Re: Patrol Bewerb mit SSLG und statische Bewerbe SSLG/Pistole bei AMSA in Tattendorf am 19.10.2019

Beitrag von AUG-andy » Fr 4. Okt 2019, 13:10

Verstaltungsdatum: Samstag, 19.09.2019 - Patrol Bewerb von 9-13 Uhr, statische Bewerbe von 14-18 Uhr

Ich glaube das Datum ist falsch. :think:
Der 19.10.2019 würde besser passen zum Samstag.
19.9 war ein Donnerstag.
MfG
0.22LR , 223Rem , 308Win , 9mm Para , 38/357 , 44Mag , 45ACP

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17514
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Patrol Bewerb mit SSLG und statische Bewerbe SSLG/Pistole bei AMSA in Tattendorf am 19.10.2019

Beitrag von BigBen » Fr 4. Okt 2019, 13:17

Danke, in der Überschrift war das Datum richtig, im Ausschreibungstext dann nicht mehr...es soll natürlich 19.10. heissen.
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Benutzeravatar
Markus_H
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 308
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 12:24
Wohnort:

Re: Patrol Bewerb mit SSLG und statische Bewerbe SSLG/Pistole bei AMSA in Tattendorf am 19.10.2019

Beitrag von Markus_H » Mo 7. Okt 2019, 19:57

Würde mir ausgezeichnet ins Konzept passen. Gibt es die Möglichkeit sich vor Ort einen 223 HA auszuleihen?

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17514
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Patrol Bewerb mit SSLG und statische Bewerbe SSLG/Pistole bei AMSA in Tattendorf am 19.10.2019

Beitrag von BigBen » Mi 9. Okt 2019, 16:06

Also auf Anfrage wurde mir mitgeteilt dass gegen 15 Euro Gebühr vor Ort ein AUG-Z ausgliehen werden kann.
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Benutzeravatar
Markus_H
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 308
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 12:24
Wohnort:

Re: Patrol Bewerb mit SSLG und statische Bewerbe SSLG/Pistole bei AMSA in Tattendorf am 19.10.2019

Beitrag von Markus_H » Mi 9. Okt 2019, 20:30

BigBen hat geschrieben:
Mi 9. Okt 2019, 16:06
Also auf Anfrage wurde mir mitgeteilt dass gegen 15 Euro Gebühr vor Ort ein AUG-Z ausgliehen werden kann.
Danke fürs Nachfragen! Dann bin ich fix dabei

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17514
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Patrol Bewerb mit SSLG und statische Bewerbe SSLG/Pistole bei AMSA in Tattendorf am 19.10.2019

Beitrag von BigBen » Mo 14. Okt 2019, 15:25

Am Samstag ist es soweit - ich kann leider nicht mitmachen da ich beim Flintenbewerb im Waldviertel bin.
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17514
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: Patrol Bewerb mit SSLG und statische Bewerbe SSLG/Pistole bei AMSA in Tattendorf am 19.10.2019

Beitrag von BigBen » Mo 14. Okt 2019, 15:25

Am Samstag ist es soweit - ich kann leider nicht mitmachen da ich beim Flintenbewerb im Waldviertel bin.
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Domsch
Beiträge: 3
Registriert: Sa 4. Mai 2019, 19:44
Wohnort: Grieskirchen

Re: Patrol Bewerb mit SSLG und statische Bewerbe SSLG/Pistole bei AMSA in Tattendorf am 19.10.2019

Beitrag von Domsch » Mo 14. Okt 2019, 22:54

Kann man Vorort die Startgebühr zahlen oder muss man irgendwo im Vornhinein überweisen?
Ich lese da nichts raus.

Benutzeravatar
Shadow02
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 206
Registriert: Sa 28. Mai 2016, 08:42
Wohnort: Vienna

Re: Patrol Bewerb mit SSLG und statische Bewerbe SSLG/Pistole bei AMSA in Tattendorf am 19.10.2019

Beitrag von Shadow02 » Di 15. Okt 2019, 06:18

Hinfahren; (sonst wirds ja nix) :auto-swerve:
brav Grüßen; (Höflichkeit) :text-imnewhere:

Name und E-Mail angeben; (zwecks fertiger Liste zuschicken);

zahlen; (Bargeld wäre sinnvoll !!!) :twocents-mytwocents:

kurz warten bis man(n) drann ist; (vielleicht schießt ja wer - und nach neuer Regel des Betreibers - "immer nur einer")
Anweisungen abwarten; (einfach machen was man will geht ned) :violence-smack:

ziehen - ziehlen - schießen; (wenn möglich selber) :violence-pistoldouble:

fertig (Stage verlassen und entscheiden - das ganze zu wiederholen "Vorsicht Suchtgefahr" !!!)

wer "stark im Willen" ist kann wieder Heimfahren;

Abwarten bis die Bewerbsliste mittels E-Mail zugeschickt wird.
:at1: Viele nette Grüße, Pjotr. :D (gold Member; NFVÖ "Nr. 253")

martin_mk4
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 273
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 18:49
Wohnort: Bad Fischau - Brunn

Re: Patrol Bewerb mit SSLG und statische Bewerbe SSLG/Pistole bei AMSA in Tattendorf am 19.10.2019

Beitrag von martin_mk4 » Do 17. Okt 2019, 06:14

Bin wieder fix dabei, diesmal mit pcc 😀

Antworten