Bitte beachten Sie die neuen Nutzungsbestimmungen auf viewtopic.php?f=41&p=816443#p816443 und Spenden Sie für das Forum.

OÖ-Steelchallenge am 29.12.2020 beim SSV Vöcklabruck

Benutzeravatar
Austria777
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 95
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 15:17

Re: OÖ-Steelchallenge am 29.12.2020 beim SSV Vöcklabruck

Beitrag von Austria777 » Do 24. Sep 2020, 12:00

Coolhand1980 hat geschrieben:
Mi 23. Sep 2020, 21:52
Stellts ihr das bitte auf FB, wenn die Anmeldung aufgeht?
Ich wäre gern dabei und mags nicht verpassen...
Ja, kommt auf die Steelchallenge Austria FB-Seite und ebenfalls in die FB-Gruppe rein.

LG.
Werner
Austria Steel Challenge Gruppe bei Facebook >> https://www.facebook.com/groups/482890702079097/

MikeG19X
.22 lr
.22 lr
Beiträge: 5
Registriert: Fr 18. Okt 2019, 09:34

Re: OÖ-Steelchallenge am 29.12.2020 beim SSV Vöcklabruck

Beitrag von MikeG19X » Mo 28. Sep 2020, 11:17

Feu mich schon auf den Bewerb und hoffe dass mein Kollege und ich einen Startplatz ergattern können :)

Hoffe nur der Bewerb fällt dann nicht auch den Corona Regelungen zu Opfer wie schon so mancher Bewerb heuer...

LG Michael

Benutzeravatar
Austria777
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 95
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 15:17

Re: OÖ-Steelchallenge am 29.12.2020 beim SSV Vöcklabruck

Beitrag von Austria777 » Do 1. Okt 2020, 09:46

Hallo zusammen,
wie bereits angekündigt, möchte ich Euch im Namen der Sportschützen Vöcklabruck, zur ersten Oberösterreich Steelchallenge am 29.12.2020 nach Attnang Puchheim einladen. Es erwarten Euch spannende 6 Stages, in Anlehnung an das USPSA Regelwerk.
Die Ausschreibung findet Ihr unter dem folgenden Link:

http://sportschuetzen-vb.at/wordpress/w ... e.2020.pdf

Die Anmeldung selbst erfolgt dann über das Compsign, welche ab dem 01.11.2020 um 20:00 offen sein wird.

https://www.compsign.net/#/competitionD ... 6wBUVGX8xm

Für das Mainmatch am 29.12.2020 sind in Summe 144 Startplätze zur Verfügung und hierzu sind die Squads 31-66 vorgesehen. Squad 01-30 ist für RO, Helfer und Starter der Kategorie Jugend für den 28.12.2020 reserviert. Dieses als Hinweis, damit Ihr über die Anzahl der Squads/Teilnehmer nicht verwirrt seid.
Falls jemand eine(n) Starter(in) in der Kategorie Jugend anmelden möchte, bitte im Vorfeld mit mir Kontakt aufnehmen (Infos sind in der Ausschreibung). Der Plan ist, dass wir die Jugend im Pre-Match am 28.12.2020 starten lassen werden.

Ich freue mich, wenn wir uns am 29.12. dann beim Bewerb sehen.
Werner Weißböck
Austria Steel Challenge Gruppe bei Facebook >> https://www.facebook.com/groups/482890702079097/

Benutzeravatar
Austria777
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 95
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 15:17

Re: OÖ-Steelchallenge am 29.12.2020 beim SSV Vöcklabruck

Beitrag von Austria777 » So 1. Nov 2020, 16:06

Trotz aller Widrigkeiten, denken wir positive und starten heute um 20:00 mit der Anmeldung zur OÖ-Steelchallenge am 29.12.2020.
WIchtige Info! Bitte daran denken das die SQ01-30 am 28.12. derzeit für RO und Helfer sind (ist auch so beschrieben im Compsign) und die SQ31-66 für den Bewerb am 29.12. zu verwenden sind.

LG.
Werner
Austria Steel Challenge Gruppe bei Facebook >> https://www.facebook.com/groups/482890702079097/

Benutzeravatar
Nostromo
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 752
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 11:10
Wohnort: Salzburg

Re: OÖ-Steelchallenge am 29.12.2020 beim SSV Vöcklabruck

Beitrag von Nostromo » Do 19. Nov 2020, 23:13

Gibt es bei Pistole Standard keine Patronenbegrenzung im Magazin? Bei PCC eh auch nicht, oder? Bei Production wäre sie bei 10 Patronen, richtig?

Wenn ich PCC schieße, darf da ein Reservemagazin vorne im Roni stecken?
I'd rather be judged by 12 than carried by 6


Patronensammler: Wer seltene Kaliber besitzt, bitte melden. (vorrangig Kurzwaffenkaliber)

mikonis
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 105
Registriert: Do 25. Jul 2013, 21:16

Re: OÖ-Steelchallenge am 29.12.2020 beim SSV Vöcklabruck

Beitrag von mikonis » Fr 20. Nov 2020, 10:08

Nostromo hat geschrieben:
Do 19. Nov 2020, 23:13
Gibt es bei Pistole Standard keine Patronenbegrenzung im Magazin? Bei PCC eh auch nicht, oder? Bei Production wäre sie bei 10 Patronen, richtig? Wenn ich PCC schieße, darf da ein Reservemagazin vorne im Roni stecken?
Servus.
Steelchallenge ist ein gänzlich anderer Schießsportbewerb wie z.B. IPSC, welches du auch ansprichst.

https://de.wikipedia.org/wiki/Steel_Challenge

Es geht dabei nur um Zeit, welche du brauchst um 5 Stahlziele zu treffen. Die Anzahl der Patronen im Magazin ist nicht vorgeschrieben, da du als Minimum ja nur 5 Schuss für einen Durchgang benötigst, es also nur von deinen Schießfertigkeiten abhängt und nicht von der Anzahl der Mumeln im Tank. Du brauchst ein Sportholster für die Waffe. Und damit die 5 Durchgänge nicht endlos dauern zumindest 3 Magazine: also z.B. 1. Magazin mit 17 Schuss --> 1 und 2. Durchgang, Magazinwechsel, 2. Magazin mit 17 Patronen--> 3. und 4. Durchgang, 3. Magazin mit z.B. 15 Patronen --> 5. Durchgang, Entladen. Die Waffe wird dazwischen nachgeladen und gesichert geholstert bis zum nächsten Durchgangsstart.

Für IPSC gelten andere Regeln.

Entschuldigt die Langatmigkeit, es ist schwierig abzuschätzen, welche Vorkenntnisse vorausgesetzt werden sollen.

Benutzeravatar
Austria777
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 95
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 15:17

Re: OÖ-Steelchallenge am 29.12.2020 beim SSV Vöcklabruck

Beitrag von Austria777 » Di 24. Nov 2020, 11:51

Nostromo hat geschrieben:
Do 19. Nov 2020, 23:13
Gibt es bei Pistole Standard keine Patronenbegrenzung im Magazin? Bei PCC eh auch nicht, oder? Bei Production wäre sie bei 10 Patronen, richtig?

Wenn ich PCC schieße, darf da ein Reservemagazin vorne im Roni stecken?
Auch noch ein Hinweis von meiner Seite. Die Division wie wir Sie alle aus IPSC kennen, sind bei Steelchallenge nicht so anzuwenden.
Standard Pistole bedeutet im Endeffekt nur, das du mit Kimme Korn, also Iron Sights schiessen musst. Hast zb. eine Glock mit Kimme Korn und ein 33er Magazin angesteckt bist du trotzdem in der Standard ;-) Die wesentliche Unterscheidung in der Steelchallenge erfolgt über die Visierung.

Daher alle Magazine voll anfüllen!

LG.
Werner
Austria Steel Challenge Gruppe bei Facebook >> https://www.facebook.com/groups/482890702079097/

Antworten