Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

MAHÖ 2-Gun

Benutzeravatar
Dogo Canario
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 21
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 06:43
Wohnort: Pottenstein

MAHÖ 2-Gun

Beitrag von Dogo Canario » Di 6. Aug 2019, 13:05

Hallo Pulverdampfler

Unser 2Gun findet heuer am 21.Sep. statt, und es sind noch ein paar Startplätze zu haben.
Wir trennen auch heuer wieder die Anschlagschäfte von den richtigen :shifty: 9mm Systemen.
Wir freuen uns auf Euer kommen.
DVC
Anmeldung über COS http://www.ipsc-cos.com/index.php?Modul ... ion_ID=529

Coolhand1980
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1086
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 13:46

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von Coolhand1980 » Di 6. Aug 2019, 15:36

Nur 6 Stages bei 240 Schuss?

Benutzeravatar
Dogo Canario
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 21
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 06:43
Wohnort: Pottenstein

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von Dogo Canario » Di 6. Aug 2019, 15:54

Werden ca 40 Schuss pro Stage

Benutzeravatar
mrd
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 222
Registriert: So 27. Mär 2016, 19:46
Wohnort: 4050

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von mrd » Di 6. Aug 2019, 15:59

Dogo Canario hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 15:54
Werden ca 40 Schuss pro Stage
:headslap:

Online
Hellprayer
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 508
Registriert: Mo 22. Sep 2014, 00:18
Wohnort: Hinterm Mond gleich links

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von Hellprayer » Di 6. Aug 2019, 16:20

mrd hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 15:59
Dogo Canario hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 15:54
Werden ca 40 Schuss pro Stage
:headslap:
Öhm...schon mal den Titel angeschaut? 2-Gun...ausgeschrieben TWO-GUN...übersetzt ZWEI KANONEN.

@mrd: Dividier mal des Ergebnis durch 2 ;)


PS zum Topic: Nicht angemeldet, zu teuer. (=persönliche Meinung, braucht kein weiteres Kommentar)
"Des No-Shoot is net von mir"
Member of Pulverdampf DODLSQUAD - Bande von Schützen ohne Gewinnabsicht

"Notorischer Antwortverfasser, Kopfschüttler und zwecks Sinnlosigkeit bleiben Lasser"

Benutzeravatar
mrd
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 222
Registriert: So 27. Mär 2016, 19:46
Wohnort: 4050

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von mrd » Di 6. Aug 2019, 16:55

Hellprayer hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 16:20
mrd hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 15:59
Dogo Canario hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 15:54
Werden ca 40 Schuss pro Stage
:headslap:
Öhm...schon mal den Titel angeschaut? 2-Gun...ausgeschrieben TWO-GUN...übersetzt ZWEI KANONEN.

@mrd: Dividier mal des Ergebnis durch 2 ;)
:think: :think:

Na, ernsthaft, hab ich eh gewusst (war 2017 dabei). 6 Stages is ned die Welt

Hellprayer hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 16:20
PS zum Topic: Nicht angemeldet, zu teuer. (=persönliche Meinung, braucht kein weiteres Kommentar)
Jo, da hast wohl bissl recht … aber das Essen hast dabei ;)

Angemeldet (auch wenn's dann sehr bald aufstehen heißt) weil ich gerne in MaHö bin, es nicht so viele Möglichkeiten gibt im Freien zu Schiessen und überhaupt.

Coolhand1980
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1086
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 13:46

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von Coolhand1980 » Mi 7. Aug 2019, 15:59

Ich kann Hellprayer verstehen. Ich hab mich wegen dem Preis auch nicht angemeldet.
Daran ist nicht mal die LM am gleichen Tag schuld.
Abgesehen davon sind mir 9h Schießzeit von 8h bis 17h bei der Anzahl an Stages zu lang.

burner
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 170
Registriert: Do 31. Jan 2019, 13:00

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von burner » Mi 7. Aug 2019, 23:28

Coolhand1980 hat geschrieben:
Mi 7. Aug 2019, 15:59
Abgesehen davon sind mir 9h Schießzeit von 8h bis 17h bei der Anzahl an Stages zu lang.
Genau das ist der Grund, warum ich mich nicht anmelde. Ganzer Tag für ein Match mit 240 Schuß? Beim SGW geht's in nicht mal einem halben Tag... Fertig!

Das Nenngeld find ich schon ok. Dafür wird auch etwas geboten! Gutes Essen, tolle Location, ausgezeichnetes Team.
Will keiner hören: "Is jo eh leer..."
HPS Custom 2011 9x19 & .40SW // S&W 625 5" // Glock 17-3 // Glock 31-3 // Steyr AUG Z A3 // CZ 75 TS 9x19 // CZ 75 Sport II // Caspian Custom 1911 6" .45ACP (Project in progress)

Benutzeravatar
Dogo Canario
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 21
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 06:43
Wohnort: Pottenstein

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von Dogo Canario » Do 8. Aug 2019, 09:51

Beim Startgeld ist ein Essen dabei darum ist es auch ein wenig teurer als die letzten Jahre.

Bei einen 2 Gun braucht man mehr Zeit pro Schütze. Da musst die zweite Waffe versorgen, die Trefferaufnahme dauert länger evt einen reshoot der auch länger dauert als bei einen normalen Handgunmatch und und und. Wer beim MAHÖ-Cup dabei war weiss das wir uns bemühen nach der Pause das Match so schnell wie möglich über die Bühne zu bringen (ist uns beim Cup auch gelungen)

Es sind 6 Stages mit 2 Waffen, fast alle Stages sind große Stages mit Laufstrecken, wenn man diese Stages mit einer Waffe schießen würdet wären es 10 bis 12 Stages.

DVC Dogo

burner
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 170
Registriert: Do 31. Jan 2019, 13:00

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von burner » Do 8. Aug 2019, 11:40

Verstehe, aber was wäre zB mit kleineren Squads. Dann wäre ja eine Vormittags- und Nachmittagspartie möglich, oder?
Will keiner hören: "Is jo eh leer..."
HPS Custom 2011 9x19 & .40SW // S&W 625 5" // Glock 17-3 // Glock 31-3 // Steyr AUG Z A3 // CZ 75 TS 9x19 // CZ 75 Sport II // Caspian Custom 1911 6" .45ACP (Project in progress)

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17500
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von BigBen » Do 8. Aug 2019, 12:05

Meine Freunde und ich werden den Bewerb heuer leider auch auslassen, irgendwie stehen Zeitaufwand, Startgeld und Schiesszeiten nicht mehr in einem für uns attraktiven Verhältnis.
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Neurologe44
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 561
Registriert: Di 5. Nov 2013, 20:21

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von Neurologe44 » Do 8. Aug 2019, 15:25

Wenn wenigstens Schrotflinten oder .223 dabei wären, so wie früher....

Unterförster
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 462
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 19:42

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von Unterförster » Fr 9. Aug 2019, 07:24

Ich finds extrem schade, dass keine Flinte mehr dabei ist- am liebsten wär mir sowieso das reine Flintenmatch wie früher (weil PCC gibts eh viel mehr Matches wie Shotgun.)
Dass .223 im Dschungel nicht so easy ist, seh ich ein.
Ich fahr heuer auch nicht hin, weil Handgun interessiert mich einfach nimmer.

Benutzeravatar
doc steel
MUSCLEGUNNER
MUSCLEGUNNER
Beiträge: 8023
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:02
Wohnort: Palazzo Anzolo Rafael, Venezia

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von doc steel » Fr 9. Aug 2019, 09:59

BigBen hat geschrieben:
Do 8. Aug 2019, 12:05
irgendwie stehen Zeitaufwand, Startgeld und Schiesszeiten nicht mehr in einem für uns attraktiven Verhältnis.
einer der gründe warum ich damit aufgehört habe.
du peckst €70-100 für stundenlanges herumstehen und warten und schlussendlich ist ein ganzer tag, immerhin die hälfte eines wochenendes im eimer.
natürlich, wer das mag dem sei es von ganzem herzen mit Spaß und erfolg gegönnt.
lg,
doc steel

https://www.bioresonanz-praxis.at/
*******************************************

Benutzeravatar
Myon
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2604
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 17:47
Wohnort:

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von Myon » Fr 9. Aug 2019, 10:11

Ich versteh die Aufregung ehrlich gesagt nicht. Man zahlt hier 75€ inkl Essen und Getränk. Schießt 240 Schuss, es ist ein Multigun und in Österreich.
Im benachbarten Ausland zahlst du für 240 Schuss rund 100€, kein Essen und Getränk dabei, fährst länger hin und zurück und es ist „nur“ ein normales Match.

Jeden das seine aber genau so vergrault man dann noch das letzte Multigun Match das es in AT gibt. Ob ich jetzt lieber Flinte statt Pistole hätte oder sonstwas spielt hier keine Rolle. Es ist ein reines Spassmatch und das lasse ICH mir von euch Bzw davon das ich Pistole dort schießen muss nicht verderben!

Schöne Grüße aus Schweden....

Antworten