Unterstützt den Betrieb des Forums durch Eure Mitgliedschaft im PDSV - PULVERDAMPF Schützenverein! Infos: viewtopic.php?f=53&t=43971

MAHÖ 2-Gun

Benutzeravatar
Balistix
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 2525
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 10:53
Wohnort: Wien

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von Balistix » Fr 9. Aug 2019, 10:23

doc steel hat geschrieben:
Fr 9. Aug 2019, 09:59
BigBen hat geschrieben:
Do 8. Aug 2019, 12:05
irgendwie stehen Zeitaufwand, Startgeld und Schiesszeiten nicht mehr in einem für uns attraktiven Verhältnis.
einer der gründe warum ich damit aufgehört habe.
du peckst €70-100 für stundenlanges herumstehen und warten und schlussendlich ist ein ganzer tag, immerhin die hälfte eines wochenendes im eimer.
natürlich, wer das mag dem sei es von ganzem herzen mit Spaß und erfolg gegönnt.
Ernst gemeinte Frage eines Außenstehenden: eine fixe (oder zumindest näherungsweise, bspw in Blöcken) Vergabe von Startzeiten ist nicht möglich?
Leidenschaftlicher Taubenschach-Spieler und Troll-Fütterer.

ASL - PDSV - NFVÖ - SSC Stetten

Aussagen zu rechtlichen Themen sind meine persönliche Einschätzung und damit weder Rechtsberatung noch kundige Auskunft.

m_a_d
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 496
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 01:10

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von m_a_d » Fr 9. Aug 2019, 10:37

Balistix hat geschrieben:
Fr 9. Aug 2019, 10:23
doc steel hat geschrieben:
Fr 9. Aug 2019, 09:59
BigBen hat geschrieben:
Do 8. Aug 2019, 12:05
irgendwie stehen Zeitaufwand, Startgeld und Schiesszeiten nicht mehr in einem für uns attraktiven Verhältnis.
einer der gründe warum ich damit aufgehört habe.
du peckst €70-100 für stundenlanges herumstehen und warten und schlussendlich ist ein ganzer tag, immerhin die hälfte eines wochenendes im eimer.
natürlich, wer das mag dem sei es von ganzem herzen mit Spaß und erfolg gegönnt.
Ernst gemeinte Frage eines Außenstehenden: eine fixe (oder zumindest näherungsweise, bspw in Blöcken) Vergabe von Startzeiten ist nicht möglich?
Es sind hier 6 Stages und 6 Squads, dh alle Squads starten zur gleichen Zeit. Aber da jeweils mehrere Schützen zusammen eine Squad bilden und jede Squad die Stage fertig schießt bevor die Squad geschlossen zur nächsten Stage geht, dauert es halt bis alle durch sind und man wartet halt auf die anderen. Mehrere Blöcke hast du nur dann, wenn es mehr Squads als Stages gibt.Aber so einfach dividieren kannst es auch nicht. Zwei 6er Squads brauchen länger als eine 12er Squad.

Ganz normal im IPSC- ist bei jedem Match so.
-----------
dvc & lg
:at1:

Coolhand1980
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 13:46

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von Coolhand1980 » Fr 9. Aug 2019, 10:41

Mit der Warterei ist der Sport immer verbunden. Nur ist das bei Wettkämpfen doch oft so, wenns mehrere Durchgänge gibt, egal in welchem Sport. Damit muss man sich bis zu einem gewissen Grad abfinden.
Nur ist es seit einigen Jahren durchwegs üblich, eher kleine Squads zu machen, die dann in einem halben Tag fertig sind. Bei Matches, die jetzt vielleicht nicht gerade lv 3 mit 12 od mehr Stages sind, ist das auch machbar.

Ebenso ist es ein Trend, die Flinte rauszunehmen, und mehr 2 Gun Matches zu machen. Ich begrüße das, weil sich die Shotgun Wertung immer mehr zu einem Reloading Contest entwickelt hat. Wer "Load 4" nicht beherrscht, hat dort nix mehr verloren. Und so weit reicht meine Motivation auch nicht, das zu üben.
Und wers mag, kann ja auf eigene Shotgun Matches fahren. Es gibt ja auch im nahen Ausland noch ein paar.

Benutzeravatar
Burgenlandy
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 570
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 08:49

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von Burgenlandy » Fr 9. Aug 2019, 11:50

Kommt immer aufs Wetter an, wenns passt ok. Ganzen Tag im Regen oder brütender Hitze ihne Schatten macht auch madig.

Dynamsiche Rifle(kaliber) Bewerbe in AT ... das ist bald so sehr Legende wie die Pumpe im Schrank.

Shotgun - Material hat ned jeder - zumindest gscheites
und 3 gun, naja 2 wbk plätze kriegt man ja, alles andere ...

Ich wers mir gönnen, zumal die Anlage nett ist und ich eh immer mehr pcc antrete (da lohnt jedes training/match).

Tagesveranstaltung gut zum plaudern wenn ma ned allein dort is

Benutzeravatar
BigBen
gun nut
gun nut
Beiträge: 17514
Registriert: So 9. Mai 2010, 11:14
Wohnort: Wien

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von BigBen » Fr 9. Aug 2019, 13:13

Myon hat geschrieben:
Fr 9. Aug 2019, 10:11
Es ist ein reines Spassmatch und das lasse ICH mir von euch Bzw davon das ich Pistole dort schießen muss nicht verderben!
Musst du auch nicht, der Spass sei jedem gegönnt und die Squads werden auch ohne mich voll werden ;-)
Abusus non tollit usum - Mißbrauch hebt den (ge)rechten Gebrauch nicht auf

Benutzeravatar
Dogo Canario
9mm Para
9mm Para
Beiträge: 21
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 06:43
Wohnort: Pottenstein

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von Dogo Canario » Fr 9. Aug 2019, 14:28

Ach Leute ich verstehe hier manche nicht.
Ich kenne die meisten IPSCleute persönlich (sind ja meistens die gleichen), und das Geraunze ist immer das selbe: nicht genügend Matches, nicht genügend outdoor schießen mehr, keine 2 guns mehr und und und. Wir MAHÖler wollen etwas für unseren Sport machen, nur so ......
Manche von euch hängen sich an 15€ auf und weil es ein Tagesmatch ist? :think: :doh:
Es ist ein Tagesmatch geworden weil unser ANDI nicht mehr ist und die Kantine nicht mehr machen kann, jetzt haben wir einen Caterer genommen der nur zu Mittag das Essen ausgibt.
Wer kommen will und einen Startplatz hat ist bei uns herzlichst willkommen.
So das war es von mir, DVC

@Myon Super Platzierung in Sweden :at1:

Unterförster
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 479
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 19:42

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von Unterförster » Fr 9. Aug 2019, 16:30

Coolhand1980 hat geschrieben:
Fr 9. Aug 2019, 10:41

Und wers mag, kann ja auf eigene Shotgun Matches fahren. Es gibt ja auch im nahen Ausland noch ein paar.
Welche bitte?
Und das mit dem Reload? Es haben sich eh alle die Türken- Shotguns mit Magazinen gekauft, da ist Nachladen ident wie beim PCC.

Jagdmatch
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 224
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 18:29
Wohnort: Wien

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von Jagdmatch » So 11. Aug 2019, 13:05

Coolhand1980 hat geschrieben:
Fr 9. Aug 2019, 10:41
Nur ist es seit einigen Jahren durchwegs üblich, eher kleine Squads zu machen, die dann in einem halben Tag fertig sind. Bei Matches, die jetzt vielleicht nicht gerade lv 3 mit 12 od mehr Stages sind, ist das auch machbar.
:clap: :clap: :clap:
Gibt auch genug positive Beispiele dafür, wie man das organisiert!

Pro Stunde ca. 30 Schuss zu machen um dann wieder fast eine ganze Stunde zu warten, macht mir während eines ganzen Tages auch keinen Spaß.
Aber jedem das Seine ...

lg
.22lr; .22 Win Mag; .222 REM; .223 REM; 5,6x50R Mag; 6,5x55; 7,62x54R; 30/06; 45/70; 12/70; 12/76; 7,65 Browning; 7,65 Para; 9mm Para; .38 Spec; .357 Mag; .45 ACP; .45 LC; .454 Casull

chita
.223 Rem
.223 Rem
Beiträge: 219
Registriert: So 29. Mai 2016, 18:28

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von chita » Do 22. Aug 2019, 18:31

Match wurde wegen zu geringer Teilnahme abgesagt! Sicherheitshalber wieder mit allen Mailadressen von den Teilnehmern sichtbar im CC statt BCC...

Pitmaster
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 66
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 03:12
Wohnort: Mostviertel

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von Pitmaster » Do 22. Aug 2019, 18:54

Wenn ich mich auf IPSC-COS oder auch MOS für einen Bewerb anmelde,
sehe ich persönlich es nicht so eng mit den Mailadressen im CC für die Absage vom Bewerb.
Der Name und auch der Verein (falls man es angibt bei der Anmeldung) ist ja ohnehin für jedermann ersichtlich,
auch für jene Leute die nur vor dem PC sitzen nicht einmal eine WBK haben und infolgedessen auch nicht Sportschütze sind.
Ja mir ist klar Datenschutz bla bla bla,
nur meine persönliche Meinung zu diesem Fall.
LG
Pitmaster
Zuletzt geändert von Pitmaster am Do 22. Aug 2019, 19:06, insgesamt 1-mal geändert.

Unterförster
.308 Win
.308 Win
Beiträge: 479
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 19:42

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von Unterförster » Do 22. Aug 2019, 19:02

Schade!
Bei einem reinen Shotgun- Match wär das sicher nicht passiert!

Neurologe44
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 567
Registriert: Di 5. Nov 2013, 20:21

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von Neurologe44 » Do 22. Aug 2019, 19:34

Na geh, habt’s keine Möglichkeit mit einem „richtigen“ Rifle da noch mitzumachen? Würde mich dazu sofort anmelden, ist doch früher auch gegangen....

Benutzeravatar
BKing
.50 BMG
.50 BMG
Beiträge: 691
Registriert: Do 8. Nov 2012, 19:17
Wohnort: Bez. Gänserndorf

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von BKing » Do 22. Aug 2019, 20:09

Extra Urlaub genommen und jetzt das :doh:

Wird sich ja mit 15en Starter weniger auch noch auszahlen.

Echt schade :roll:

mikonis
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 51
Registriert: Do 25. Jul 2013, 21:16

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von mikonis » Do 22. Aug 2019, 21:04

Pitmaster hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 18:54
Wenn ich mich auf IPSC-COS oder auch MOS für einen Bewerb anmelde,
sehe ich persönlich es nicht so eng mit den Mailadressen im CC für die Absage vom Bewerb.
Der Name und auch der Verein (falls man es angibt bei der Anmeldung) ist ja ohnehin für jedermann ersichtlich,
auch für jene Leute die nur vor dem PC sitzen nicht einmal eine WBK haben und infolgedessen auch nicht Sportschütze sind.
Ja mir ist klar Datenschutz bla bla bla,
nur meine persönliche Meinung zu diesem Fall.
LG
Pitmaster
Wen interessiert schon der Datenschutz - jedesmal wenn eine Massenmail mit allen Adressen offen verschickt wir, ist irgendein Dilo dabei, dessen PC verseucht ist und schon finden die Viren ihren Weg zu mir *kotz*
Zuletzt geändert von mikonis am Do 22. Aug 2019, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Caesarrr
.357 Magnum
.357 Magnum
Beiträge: 63
Registriert: Fr 2. Aug 2019, 10:50
Wohnort: Eichgraben

Re: MAHÖ 2-Gun

Beitrag von Caesarrr » Do 22. Aug 2019, 21:07

Wie sieht das eig aus, wenn man nur zusehen will? Einfach kommen? Also ist es quasi „öffentlich“?
LG Paul

Glock 31 .357 SIG
Bul Armory 1911 Target Silver 9mm
Blaser R93 .30-06
Steyr Mannlicher 7x57
Steyr Mannlicher 8x68 S

Antworten